Auspuff zu kurz..

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen!


    Brauche mal eine fachmännische Antwort oder Idee von euch:


    Bin gerade dabei, mir einen neuen ESD auf meinen GPA zu schrauben. Hab' ja das MiTo-Rohr drunter, d.h. die Länge des Mittelrohres ist identisch der mit dem Ori-MSD.


    Hab' jetzt Probleme, den neuen ESD draufzubekommen, weil der Teil vom ESD-Rohr vor der Hinterachse ein Stück zu kurz ist, sodaß ich die Muffe nicht ausreichend über das MiTo-Rohr bekomme. Sind höchstens 2-3 cm und es entweichen Abgase aus den Schlitzen des Rohres.
    Auch die Endrohre verschwinden somit praktisch komplett unter dem Diffusor, was natürlich so nicht sein soll..


    Meine Idee wäre jetzt, bei der Verbindung von MiTo-Rohr und ESD nochmal ein ca. 6-7 cm langes Zwischenstück zu verbauen, damit ich mit dem ESD weiter nach hinten komme.


    Wer kann mir helfen???!


    Merci! :)

    Dateien

    • CIMG0852 (2).jpg

      (196,09 kB, 606 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    132b3d77b8.jpg

  • Domuno
    Das sind aber verschiedene Rphrdurchmesseris zwar net viel aber kann auch gehn wenn du das nimmst und Auspuffdichtmasse reinmachst.


    MrHenry20
    Oder du schweisst das Loch einfach längs zu und dann haste auch Ruhe.

  • Hatte ein ähnliches Problem. Habe dann in der e-Bucht nach Rohrverbindungen gesucht. Dann einen der Anbieter angeschrieben und ein 20cm langes Rohr mit den zwei Außendurchmessern die ich brauchte bestellt. Hat keine 10€ gekostet!!!! Und passt zu 100%!!!

  • @ Domuno: Wie schon gesagt, Dein Rohrverbinder bringt mich nicht weiter da der ESD ja eine Muffe ja, die über das Mittelrohr drübergeschoben wird.


    Was ich also eigentlich bräuchte, wär' ein ca. 10-15cm langes Reduzierstück, welches ich auf das Mittelrohr stecke, festschraube, und am Ende dann wiederum den ESD drauf stecke und festschraube.
    Großes Ende bräuchte dann einen INNENdurchmesser von 55mm und das kleine Ende folglich einen AUSSENdurchmesser von 55mm.


    @ JP1009: Das klingt recht interessant. Hast Du einen Kontakt für mich?



    Sonstige Alternativvorschläge?! :rolleyes:



  • Viagra? :denk:

  • Jetzt mal ernst, Leute!


    Ich brauche ein Reduzierstück, 10 cm lang (zuschneiden kann ich es mir dann noch "on demand"), eine Seite mit INNENdurchmesser 55mm und die andere Seite mit AUSSENdurchmesser 55mm.


    Wer hat Adressen, Kontakte, Connections....??!


    Grüße :)



    PS: Macht nix, wenn's schnell geht... :pfeifen: :D




    Edit: Eben nochmal ein Bild davon gemacht, wieviel mir fehlt, wenn der ESD so hängt wie er soll... also mit einem 10cm Stück käme ich prima hin.

    Dateien

    • CIMG0874.jpg

      (165,9 kB, 410 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    132b3d77b8.jpg

  • Was´n das für´n Murks?
    Ist der ESD gebraucht und der Vorbesitzer hat den gekürzt?
    Schneid das Rohr vom ESD komplett ab und lass dir ein neues aus Edestahl in der richtigen Länge dranschweissen...
    Evtl. bei einem Karosseriebauer, Tuner um die Ecke oder sowas...


    Tobi

    Mein Abarth 595: Competizione
  • @ tunwirs:


    Habe Deinen letzten Beitrag nun wegen Verstoss gegen die Boardregeln aus dem Thread gelöscht. Ich weise ausdrücklich darauf hin, daß diese FÜR JEDEN gelten. Wiederholte Verstösse führen zukünftig zu einer Verwarnung, bis hin zum temporären Ausschluss aus der Community!



    @ Tobi: Der ESD ist neu - jedoch bestehen kleine Fertigungstoleranzen, weil es 100% Handarbeit ist. Habe daher nicht dringend vor, nun gleich mit schweißen und Co. zu beginnen, da ich die Sache erst einmal so verlässlich lösen möchte.


    Habe mir nun bei der von JP1009 genannten Bezugsadresse (vielen Dank nochmals, echt spitze die Jungs da!) eine maßgefertigte Muffe bestellt, die ich übermorgen erhalten werde und somit dann alles passen sollte. Kostenpunkt knapp 19.- € inkl. Schelle und Versand, finde ich okay.


    Ich geb' bescheid wenn alles passt. :)

  • Jap, passt! :)


    Bei einer sehr begabten Firma aus Kassel habe ich ein offenes Ohr gefunden, die haben alles nach meinen Wünschen konstruiert, nach Maß gefertigt und es mir innerhalb von 2 Tagen zugestellt.


    Kostenpunkt war ich mit schlappen 18,90 € inkl. anständiger Schelle und Versand dabei.


    Herzlichen Dank nochmal an JP1009 für den Gold werten Tipp (P-Abgassysteme)! ;)


    Jetzt schaut die Sache wirklich perfekt aus, Bilder folgen in Kürze in einem neuen How-to-Do..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!