ULTER Endschalldämpfer für 190€ !!

Partner:
Feiertag?
  • Beruflich hab ich auch ein bischen mit Metall zu tun , da der Auspuff warm war und bei der dünnen Wandstärke hatte ich keine bedenken


    die Blenden sind bei der Version auch mit Schellen befestigt daher bestand da keine Gefahr.



    Jetzt nochmal zum Klang , das mit dem Knallen bilde ich mir also nicht ein :-)


    vom ersten Gang in den zweiten immer und auch gerne von 2 auf 3 und wie du sagst nicht mehr zaghaft.


    Aber auch nicht so ein krampfhaftes einprogramiertes Pops and Bangs Geräusch




    und übers gesamte Drehzahlband klingt er einfach viel dumpfer und erwachsener. Auch das Brabbeln beim runtertouren ist gut.


    Ich bin richtig Happy und zufrieden


  • Das ist der Pott von innen....



    Ich habe den Edelstahl V2 drunter. Da sind die Blenden verschweißt. Der hat ohne Probleme gepasst.

    Der Ulter knallt bei Drehmomentabruf bei ca 3800-4000 rpm bei den Außentemperatur. Wenn der Motor kalt ist oder die Außentemperatur auch niedriger ist rummst es schon bei knapp über 2000 rpm. Jeweils immer bei Leistungsanforderung.....Vom 1 bis 5 Gang8).


    Übrigens war ich mit dem Topf drunter je zweimal bei TÜV und Dekra.( wg Spurplatten, HU etc...) Keine Probleme,....:thumbup:


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)

  • Warmstart in der Garage...

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Als letztes Update noch ein Bild von mir . Der Winkel ist ein bischen blöd aber ich versichere beide Endrohre sitzen jetzt exakt gleich

    Passt:thumbup:

    Ich auch gut in dieser Perspektive zu sehen


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • meine Endrohre sitzen höher, hab aber auch keinen Ulter :saint:

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition mit original Akrapovic ESD & fester Klappe​ +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +smoked Seitenblinker +305mm Brembo -Rücksitzbank +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit schwarzer Powerflexverstärkung
  • ich glaube die Edelstahlvariante sitzt auch höher


    Wichtig ist ,alles ist jetzt symetrisch und sieht nicht nach Bastellösung aus wie nach der ersten Montage.


    dazu Ulter mit Ihi Lader einfach perfekt . Er brabbelt er knallt , lässt sich aber wenn man vorsichtig mit dem Gas ist auch ganz Zivilverträglich bewegen



    der originale war dagegen ehr metallisch kreischend.



    PS: was mir auch aufgefallen ist ,z.B. beim Beschleunigen an einer Ampel


    die Leute schauen hinter den Abarth und suchen was vermeintlich "größeres"

    Einmal editiert, zuletzt von Bastl ()

  • PS: was mir auch aufgefallen ist ,z.B. beim Beschleunigen an einer Ampel


    die Leute schauen hinter den Abarth und suchen was vermeintlich "größeres"

    :thumbup: Stimmt, hört sich nach mehr Hubraum an als tatsächlich vorhanden :top:

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Der ULTER ist halt die günstigste Form der Hubraumerweiterung:thumbup:.


    Ich liebe es, wenn er schon bei recht zartem _Druck in niedrigen Drehzahlen in dieses tiefe Grollen verfällt.

    Ich habe heute meine Reserveradwanne bzw. den Boden mit Alubutyl gedämmt.


    Nun ist auch dieser dröhnige Unterton weg, der mich auf der Autobahn doch manchmal gestört hat.

    Nein, er ist nicht leise im Innenraum ( wer will das schon?), aber nun halt ohne Störfrequenzen.

    Klingt halt blöd, wenn der Boden mit vibriert.


    Morgen kann ich ihm stundenlang zuhören....herrlich.

    Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Schaltwegverkürzung,Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt
  • Da habt ihr mich mit euren schwarzen Endrohren echt inspiriert.


    Da die Chrom Endrohre der Klappenversion sich aufgrund der Klappe unterschiedlich verfärben und mir das nie so richtig gefallen hat, hab ich diese im Handumdrehen schwarz matt lackiert ^^


    Hier ein paar Bilder :anhimmel:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!