rote Ledersitze ...abgenutzt

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Ihr Lieben,




    ich habe mir vor kurzem auch nen Abarth zugelegt. Das Schätzchen hat rote Ledersitze. Beim Kauf muss ich sagen waren


    die echt tip top in Ordnung. Leider muss ich nach kurzer zeit feststellen, dass ich auf einmal relativ viele Abnutzungsspuren habe.


    Sieht aus wie feine weiße Kratzer. Jetzt muss ich mich ernsthaft fragen wie das geht?! ( Kann ja nicht nur an der Klamottenwahl liegen oder ?)


    Wie bekomm ich den sowas am besten weg und wieder schön???




    Bin für jeden Tip dankbar.




    Lg Vanessa :)

  • Tip 1: Suchfunktion benutzen
    Tip 2: Lederpflegemittel benutzen
    Tip 3: Siehe Tip 1 oder Tip 2

  • Tip 1: Suchfunktion benutzen
    Tip 2: Lederpflegemittel benutzen
    Tip 3: Siehe Tip 1 oder Tip 2


    Tip 2..hab ich bereits benutzt....bringt aber nix... :(

  • Kratzer im Leder :
    Jeansnieten , Reizverschlüsse am Hintern ,....
    Da bleiben Kratzer nicht aus !
    Da hilft nur passende Kleidung oder unterm
    Hintern eine SchutzAuflage !
    Bis dann...... :D

    ** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
    - G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
    - G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
    - Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
    - Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
    - Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
    - Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
    - AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
    - OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)


  • Reizverschlüsse am Hintern ,....


    Mensch Micha, an Deinen Hosen haste am Hintern Rei(z)verschlüsse :wacko: Das hät ich jetzt nicht gedacht :rotfl:

    Schönen Tach noch,
    manni :)


    Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

  • Kommt wenn man(n) in Köln
    Jeans kauft :rotfl:
    Bis dann ....... :D :D :D

    ** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
    - G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
    - G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
    - Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
    - Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
    - Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
    - Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
    - AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
    - OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

  • Nabend.


    Wenn du deinen Abarth gebraucht gekauft hast schätze ich mal dass der Vorbesitzer schon Kontakt zum Lederzentrum hatte. :D


    Die Verkaufen nämlich Ledertönung (in den passenden Farben) um diese Stellen auszubessern.


    Ist an sich nichts schlechtes dran, nur dass es halt "nur" eine Tönung ist, die nutzt sich natürlich mit der Zeit ab weil nicht so beständig wie Lederfarbe.


    Muss man halt von Zeit zu Zeit wiederholen (Reinigen, Tönen, Pflegen).




    Solltest du im Lederzentrum Tönung bestellen empfehle ich gleich ein Paket mit den Mittelchen für den o.g. Vorgang zusammen zu stellen.




    Und wenn du die Tönung hast, dann bitte bitte bitte hier den Farbton bzw. die Bezeichnung posten, weil die feinen Kratzer hab ich auch.................. :huh:


    Edit: Um den Farbton zu bestimmen benötigen die einen Schnipsel des Leders, steht aber alles auf deren Homepage (sehr Lesenswert).

    Mein Abarth 500: Esseesse Steuergerät + Bonalume Doping , Gewindefahrwerk, Sportluftfilter, Record Monza Edelstahl , Aluschaltknauf, Pop Off-Filter , Klarglasrückleuchten , Depo-Kombianzeige statt orig. Ladedruckanzeige
  • Hallo zusammen,

    Ich hol den alten Thread mal wieder hoch, man muss ja nicht immer alles neu erfinden ;)

    Ich verwende bereits alle paar Monate (2-4x im Jahr) Sonax Lederpflege. Also reinigen, wenn Bedarf ist und in jedem Fall Pflege zum Erhalt. Bis auf eine Stelle am Fahrersitz ist alles tutti. Die war schon da als ich das Auto übernommen habe. Vorab: Ich achte extrem darauf beim Ein- und Ausssteigen nicht über die Wangen zu rutschen oder irgendwelche Kleidung mit Knöpfen oder so anzuhaben. Genaugenommen berühre ich den Sitz beim Einsteigen nicht mal. Hab da ne spezielle, echt bescheuerte Technik :D. Sieht man auch am echt guten Zustand des übrigen Leders. Bei der Stelle auf dem Bild habe ich aber den Eindruck es wird schlimmer. Habe auch schon nach der Reinigung vor der Versieglung mit farblich einigermassen passender Ledercreme nachgearbeitet. Hält aber nicht lange. Nun die Frage, ob jemand die offizielle Farbbezeichnung der Sitze kennt, damit ich beim Lederzentrum nachfragen kann.
    Würde halt gerne vorsorgen bevor es ein wirkliches Problem wird.


    Wenn einer von euch Tipps hat, wie ich das vermeiden kann, nehm ich gern. Ein Sitzbezug is aber eher nich das Ziel. Wenn dann braune Sabelts ;)

    Bilder

    Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

    Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - Prosport 4in1 Anzeige in OEM Position - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P
  • Das Thema kenne Ich. Gemäß meinem Sattler soll das Leder eine sehr schlechte Qualität haben. Habe noch einen Fiat 500L (170T km) mit Leder drin. Die Sitze dort haben keine Abnutzung, obwohl ich diese nie gepflegt habe. Dieselbe Situation mit der Innenverkleidung. Mann muss aufpassen wie Anton damit der Wagen innen nicht total verkratzt.


    ... darum nur flauschige Kleider, keine Schuhe, nur Socken, nicht Atmen sonst gibt es Kondensat Schäden,

    nicht laut reden und keine Musik hören, sonst fällt die Verkleidung innen ab (siehe Foto).

    Für den Preis haben die 500 Abarth eine miserable Materialwahl und eine mäßige Verarbeitung.


    Da wir keine Kunden sind; sondern Fans; ertragen wir den Umstand mit Würde ...

  • Hi,

    qualitativ ist die Situtation eh teilweise sehr besonders :D
    Kenne sonst auch kein Leder das durch bloßes Anschauen so aussieht, aber seis drum. Habe jetzt mit hochwertigem Lederpflegemittel noch mal nachgearbeitet. Sieht man zwar weiterhin, aber es geht mir in erster Linie drum, dass es nicht aufgeht oder derartiges.

    Plastiknupsis braucht man ständig neue, wenn man was ab und wieder anbaut. Das kenn ich von VAG& Co aber leider auch. Besonders im Winter :D

    Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

    Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - Prosport 4in1 Anzeige in OEM Position - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!