Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

1.403 km - Abarth 595 Competizione 05/2017 mit "Performance Paket", Carbon-Armaturenbrett, Xenon, gr. Navi, etc.

2 778

Biete: 1.403 km - Abarth 595 Competizione 05/2017 mit "Performance Paket", Carbon-Armaturenbrett, Xenon, gr. Navi, etc.

Kategorie: Abarth 500 & 500C

Wegen bald drittem Nachwuchses werde ich wohl meinen eigentlich "niegelagelneuen" und erst (!) 1.403 km - Stand gestern, 8.1.18 - gefahrenen 595 Competizione (gekauft bei einem bekannten Forumsmitglied, der off. Abarth-Händler ist) verkaufen, den ich erst im Mai 2017 als Erstkäufer in Besitz genommen habe.

Ich bin 1. Halter, habe mir den Wagen selbst zusammengestellt/konfiguriert und neu gekauft. Es ist bisher also nur eine Eintragung im Kfz-Brief (ich) vorhanden. Der Wagen hat 1.403 km auf dem Tacho, noch keinen Tropfen Regen gesehen, ist nicht das Erstauto, wurde unmittelbar nach dem Kauf professionell nanoversiegelt und steht immer geschützt in einer überdachten und abgeschlossenen Tiefgarage (Einzelstellplatz). Selbstverständlich unfall- und "kratzerfrei". Das Auto ist quasi wie neu.

Es handelt sich um den 595 Competizione mit 180 PS, Farbe "Record Grau", "Performance Paket" (beinhaltet die mechanische Sperre D.A.M, die Sabelt-Teilledersport/Schalensitze und die 17"-Supersport-Felgen), großem Navi und eigentlich Vollausstattung. Estetico-Kit schwarz, Xenon-Scheinwerfer, etc.. Die einzigen Features, die ich nicht genommen habe, sind das Beats-Audiosystem (konzentriere mich lieber auf die Monza-Anlage) sowie den automatisch abblendbaren Innenspiegel (war mir zu groß) und das Panoramadach (war mir zu schwer). Listenneupreis rund 32.000,- Euro. Das Carbon-Armaturenbrett habe ich mir übrigens auch gegönnt - sieht hervorragend aus, finde ich.

Gg. Aufpreis möglich: Neue, ungelaufene und unmontierte 17“ Tributo Maserati-Felgen incl. neuer Pirelli Sottozero Winterreifen (unmontiert; der Abarth steht aktuell auf den Sommerreifen und den serienmäßigen 17"-Supersport-Felgen, da ich ihn im Winter grundsätzlich nur dann bewege, wenn die Temperaturen über 8° liegen und weder Kiesel noch Salz auf der Straße sind). Bei Auslieferung wurden die originalen, schwarzen Außenspiegel vom Abarth-Autohaus gegen die nun montierten Carbonaußenspiegel getauscht (dir originalen Spiegel sind natürlich vorhanden).

Ebenfalls noch/zusätzlich vorhanden: 17" Corsa-Felgen ohne Reifen, die ich als Zusatz neu gekauft hatte und die ich im nächsten Jahr statt der im Performance-Paket enthaltenen und bei Kauf dieses Pakets serienmäßig montierten Supersport-Felgen aufziehen wollte (mir hatten die Corsa-Felgen immer schon besser gefallen).

Der Verkauf erfolgt wg. Änderung/Auflösung des Fahrzeugbestandes im Zusammenhang mit dem baldigen, dritten Nachwuchs. Preis ist grundsätzlich VB, aber "verschenken" möchte ich den Abarth auch nicht. Ein Notverkauf ist es übrigens nicht. Ich freue mich sehr, wenn ihn jemand kaufen würde, der ihn schätzt und vielleicht auch in gerade dieser - für mich - Traumkombination (Record-Grau außen mit braunen Sabelt-Sitzen innen) haben möchte. Auf mobile.de ist er übrigens mit Bildern eingestellt, Standort Regensburg. Das hier eingestellte Bild des Innenraums zeigt ihn kurz vor Auslieferung; der darauf ersichtliche Leder-Schaltknauf wurde natürlich noch gegen den nun montierten Alu-Schaltknauf getauscht (das wird ja bei Auslieferung automatisch vom Autohaus gemacht).
»Catalandresito« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_9797.JPG
  • IMG_8282.JPG
  • IMG_9796 (1).JPG

Dieser Eintrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Catalandresito« (9. Januar 2018, 05:31).

Kommentare (2)

  • #2

    Von Catalandresito (Donnerstag, 11. Januar 2018, 05:47)

    Wenn der Abarth verkauft wird & der Käufer alle Felgensätze haben möchte, bekommt er diese. Sollte der Competizione keinen Käufer finden, behalte ich ihn wohl mitsamt allen Felgensätzen. Die Corsa- und Tributo-Maserati Felgen- und Reifensätze verkaufe ich nur dann gesondert, falls der Abarth verkauft wird und der Käufer keinen Satz "dazunehmen" möchte. Ein Verkauf der Felgen separat vor einem Verkauf des Abarth kommt aktuell eher nicht in Betracht, da ich diese, wie gesagt, im Falle des Nichtverkaufs (es ist ja immerhin möglich, dass der Compe keinen Käufer für meine Preisvorstellungen findet), eher behalten möchte.

  • #1

    Von michaelpehla (Mittwoch, 10. Januar 2018, 09:36)

    Wie sind denn die Preisvorstellungen für die Corsa felgen? MfG

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!