Autohaus Renck-Weindel KG

Abarth 695 XSR / Yamaha Edition Nr. 450 / 695

3 071

Biete: Abarth 695 XSR / Yamaha Edition Nr. 450 / 695

Kategorie: Abarth 500 & 500C

Dieser Eintrag ist älter als 30 Tage und wahrscheinlich nicht mehr aktuell!

Farbe: Grau
PS: 165PS
KM: ca. 16000km
Bj: 07.2017
Tüv: NEU
Inspektion: NEU
Unfallfrei: Nein (Siehe Hinweis)

Nach zwei Jahren Abarth fahren werde ich nun umsteigen auf ein Motorrad. Aus diesem Grund gebe ich meine Yamaha Sonderedition zum Verkauf.
Der Wagen hat bei mir keinen Winter oder Salz gesehen. Regen möchte ich jetzt nicht ausschließen, da bin ich mir aber gerade nicht sicher. Der Wagen ist ein Garagenfahrzeug und wurde nur zum Spaß als Zweitwagen gekauft.
Der Wagen hat keinerlei Mängel und kann jederzeit besichtigt werden. Vor dem 01.04. ist leider nur eine Probefahrt auf dem Hof möglich. Tüv und Inspektion werden direkt am 02.04. durch Abarth durchgeführt. Ab dem Zeitpunkt steht er zum Verkauf.
Im Innenraum ist das Echtcarbon Armaturenbrett verbaut. Ausgestattet ist der XSR mit dem großen 7 Zoll Navi. Leder Sportsitze gehören zur Standard Ausstattung. Um eine bessere Fahrer Sitzposition zu erhalten, wurden am Fahrersitz die Sitzschienen tiefer gelegt, diese sind von TMC Motorsport aus England. Die originale Halterung ist aber auch noch vorhanden.
Für den Abarth habe ich in England auch noch ein Schlüsselcover passend zum Fahrzeug anfertigen lassen.
Der Wagen ist, wie in dieser Sonderedition üblich, mit einer NEUEN Akropovic Klappenabgasanlage ausgerüstet. Neu aus diesem Grunde, da mir letztes Jahr jemand mit Schrittgeschwindigkeit auf den Auspuff gerollt ist. Dieser wurde im Februar 2020 durch Abarth komplett ausgetauscht. Laut Aussage der Versicherung handelt es sich NICHT um ein Unfallfahrzeug, da nur geschraubte Ersatzteile ausgetauscht wurden. Ich will diesen Umstand aber nicht verheimlichen. Das komplette Gutachten gibt’s natürlich dazu.
Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir einmal melden und sich das Fahrzeug ansehen.

UPDATE:
So, jetzt hat er einen frischen Service, neuen Tüv, hinten neue Bremsen und kann jederzeit probegefahren werden.
In Zeiten von Corona sollten wir es aber ein wenig absprechen.

UPDATE II:
ich wurde darauf hingewiesen zu erwähnen, dass es bei Abarth kein "echtes" Leder gibt. Wollte es nur hier erwähnen. Scheint wohl Kunstleder zu sein. Ist aber alles so, wie von Abarth ausgeliefert.

Update III:
ich habe jetzt die Rechnung vom Service bekommen, also es wurde Ölwechsel und der komplette Service gemacht, Die Stoßdämpfer und die Bremsbeläge hinten sind getauscht worden so wie Tüv und AU wurden gemacht.
Alles ist dokumentiert und lann eingesehen werden.
Also wer noch ein Spaßauto haben möchte was man nicht jeden Tag sieht (und hört) einfach mal anschauen und erleben.
»Mich@el« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3715.jpg
  • IMG_3720.jpg
  • IMG_7592.jpg
  • IMG_7597.jpg
  • IMG_7596.jpg

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!