Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 408

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7205

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

21

Freitag, 1. September 2017, 21:19

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Das stimmt. Kriegen wir schon hin :) Oder Mal ein Wochenende am Ring :)

Gesendet von meinem MI 5 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


DOC

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 202

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1010

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

22

Freitag, 1. September 2017, 21:24

Tja Ingo , ich merke schon das du gaaaaaanz viel Ahnung hast !!!!!

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


ingo#31

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 50

  • Nachricht senden

23

Freitag, 1. September 2017, 21:48

Ist mir zwar rätselhaft wie man anhand der hier verfügbaren Informationen beurteilen kann, ob Ahnung vorhanden ist oder nicht, aber sei es drum. Hauptsache du merkst was :-)

@ Dennis

Ring klingt gut, war schon länger nicht mehr dort.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ingo#31« (1. September 2017, 21:56)

Mein Auto: Bastelbude aus Oxford...... bewegt sich aber trotzdem.


DOC

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 202

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1010

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

24

Freitag, 1. September 2017, 22:02

:beifall:

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


ingo#31

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 50

  • Nachricht senden

25

Freitag, 1. September 2017, 22:05

Vielen Dank für den Applaus! Was verschafft mir die Ehre?

Mein Auto: Bastelbude aus Oxford...... bewegt sich aber trotzdem.


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 617

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8400

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

26

Freitag, 1. September 2017, 22:15

eigentlich wäre jetzt Tobi mal wieder dran in diesem thread, ist ja seiner.
Aber interessant zu lesen...

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Tobi-595

Mitglied

  • »Tobi-595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 34

Dabei seit: 25. August 2016

Wohnort: bei Darmstadt

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

27

Samstag, 4. November 2017, 17:37

eigentlich wäre jetzt Tobi mal wieder dran in diesem thread, ist ja seiner.
Die Entscheidung fiel so kurzentschlossen wie folgerichtig.... seit kurzem hab ich einen Competizione vor der Tür stehen 8o

Dem alten 595 in der Grundversion hab ich nur kurz nachgetrauert, auch wenn das wirklich ein schönes Auto war!
Wenn man keine besonderen Ansprüche auf das Fahrverhalten bei zügiger Fahrweise hat, reicht der vollkommen.
Bei jemandem mit vorwiegend Spaß an der Optik des 595 und der z.B. nur mal gelegentlich von der Stadt aufs Land raus fährt, dem Fahrspaß halber...

Der Competizione fühlt sich wie ein komplett anderes Auto an :anhimmel:
jaja, das wurde schon vielfach betont von wegen Wirkung mit anderem Fahrwerk usw...
Ich fahre ihn gerade schön langsam ein. Trotzdem merkt man schon in z.B. Haarnadelkurven, wo der Unterschied liegt.
Ohne nerviges Reifenquietschen fährt der einfach durch die engsen Kurven, gerade so als wärs nix.... ich bin begeistert :thumbsup:

Die Geräuschkulisse ist ja brachial. Ich hab jetzt schon schiss, nächste Woche auf die Arbeit zu starten.
Ich fahr morgens um 5 Uhr los..... :cursing:

Mein Abarth 595:


Tobi-595

Mitglied

  • »Tobi-595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 34

Dabei seit: 25. August 2016

Wohnort: bei Darmstadt

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 4. April 2018, 07:36

Gestern Nordschleife, das erste mal mit Competizione.
Viele Autos, etwas Regen.
Am meisten Spaß hat es gemacht gegen den weißen BMW zu fahren.
Der Kleine ist in Engstellen wendiger, der BMW auf langen Geraden schneller.
Zum Ende hab ich ihn wieder überholen lassen :D

https://youtu.be/L5-Cff_1AAA


Hier hat man mich im vorbeifahren gefilmt, gerade einen Mini überholt, ab 3:12min:


[url]https://youtu.be/JxcaUQjCQ5A?t=3m12s
[/url]

Mein Abarth 595:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Koco der 1. (04.04.2018), egu#633 (04.04.2018)

egu#633

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 2445

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 4. April 2018, 09:06

Die gelbe Rennsemmel sieht einfach sehr cool aus!

Klein, wendig und viel viel Spass - Abarth :top: Danke!!

Tobi-595

Mitglied

  • »Tobi-595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 34

Dabei seit: 25. August 2016

Wohnort: bei Darmstadt

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 4. April 2018, 11:38

Der Competizione fährt sich wirklich super auf der Rennstrecke, kein Vergleich zur Grundausführung 595.
Obwohl es geregnet hat und die Straße anfing nass zu werden, hatte ich zu jedem Zeitpunkt ein sicheres Gefühl.
TTC war aktiviert, als Nicht-Profi darf man gerne auf die Elektronik zurückgreifen ;)
Obwohl ich nicht sicher bin, ob TTC unbedingt nötig war.
Der Übergang zum Untersteuern und Wegrutschen in den Kurven ist sehr weich und kontrollierbar.
Bremsen bei hoher Geschwindigkeit bergab / in Kurven provoziert das Heck zum leichten Rumkommen, da muss man etwas aufpassen.
Bei meinem alten standard 595 war das aber sehr viel ausgeprägter und beängstigend, wenn er sich aufschaukelte 8|

Die Rücksitze sind raus, Kreuzstrebe verbaut. Spurverbreiterung. Die Klappe vom Record Monza auf offen fixiert.
Mazza Engineering Stufe 2. Am Berg im vierten Gang von unten raus zieht er wirklich wie eine kleine Drecksau :anhimmel:
Ich bin recht vorsichtig gefahren wegen Regen und viel Verkehr. Mit noch mehr Praxis gehen natürlich bessere Zeiten, ich steh noch am Anfang..

Mein Abarth 595:



Zyzigs

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2755

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 4. April 2018, 12:00

Ach Du warst das. Hab eben im Video den gelben Competizione gesehen. ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!