Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HG Motorsport

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Samstag, 7. Februar 2009, 16:34

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sorry für den Doppelpost.

Ich hab ein Neues Thema eröffnet, klick HIER in dem ihr euren Uralub eintragen könnt! damit bekommen wir vieleicht einen Überblick, wann ihr nicht könnt um mal die zeiträume in denn ein Treffen zustande kommen könnte ein zu grenzen. Die regeln dazu habe ich in dem Anderen Thema geschrieben. Weitere Diskussionen bitte hier weiter führen, danke! :)


Gruss Alex

ps: ich hoffe, das bringt uns dann mal einen schritt weiter.... :D
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarthigdriver« (7. Februar 2009, 16:35)


puntolino

Abarth-Fahrer

  • »puntolino« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 12. November 2008

Wohnort: Bodensee Nürnberg Sizilien Parma

Aktivitätspunkte: 625

  • Nachricht senden

22

Samstag, 7. Februar 2009, 16:51

also was ich mich gerade fragen, ist warum man "unbedingt" ein treffen organisieren muss / bzw. soll, wenn es dieses jahr ein paar anlaufstellen gibt zB das international meeting aller abarthfahrer im maerz in turin (allerdings habe ich da noch nicht soviele infos von den veranstalter bekommen) und vll die tuning world am bodensee...

ich finde man kann so ein treffen mit einer anderen veranstaltung gut verbinden...

wenn ihr aber noch ein treffen organisieren wollt bin ich gerne dabei (auch organisatorisch).

man kann eben nicht genug abarth im jahr haben :P
ABARTH CLUB DEUTSCHLAND

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Samstag, 7. Februar 2009, 17:03

@puntolino:
ich finde schon, das wir auf jeden fall so ein treffen organisieren sollten!

Klar kann man sich auch in kleinenren oder etwas grösseren Gruppen ür irgendwelche anderen Treffen organisieren, aber es soll doch Unser Forumstreffen werden, oder nicht!?



Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

DerRoteBaron

Abarth-Profi

  • »DerRoteBaron« ist männlich
  • »DerRoteBaron« wurde gesperrt
  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 17. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 2415

  • Nachricht senden

24

Samstag, 7. Februar 2009, 17:11

Ich schweife mal eben kurz ab:

Also wenn ich mir die Usermap so angucke finde ich die Nordschleife doch ganz gut gewählt. :) ... mal abgesehen von der Location an sich.

..nächstes Jahr sollten wir dann weiter östlich gehen um mehr den Leuten aus dem Süden und Berlin entgegenzukommen. Aber das ist dann ein neues Thema.

Habe den Vorschlag des großen Treffens aber auch als eine foruminterne Sache betrachtet, da gebe ich Abarthigdriver Recht.

LittleDevil

Abarth-Fahrer

  • »LittleDevil« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 170

Dabei seit: 23. Januar 2009

Wohnort: Mönchengladbach

Aktivitätspunkte: 890

  • Nachricht senden

25

Samstag, 7. Februar 2009, 17:46

Ja die Idee ansich ist wirklich gut, aber auch ich bin der Meinung das wir erstmal ein "Deutsches" treffen organisieren sollten, und wenn das gut klappt steigern wir uns!

Nordschleife ist ein super Ort! Unterbringung könnte gut auf einem Campingplatz stattfinden, denn für zwei Nächte kann man auch mal in ein Zelt krabbeln gerade um die Jahreszeit! Grillen ist gerade auf nem Campingplatz supi, es ist recht günstig und der ein oder andere könnte ja nen Salat etc. mitbringen.

Nur sollten dann wirklich ich sag mal 5 Leute die planung in die Hand nehmen, am besten wenn diese nicht zu weit voneinander entfernt wohnen und sich dann auch mal treffen können.

Dabei sind wir auf jeden fall und beim Planen würden wir wohl auf helfen ;)

Skorpionalex

Abarth-Schrauber

  • »Skorpionalex« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 198

Dabei seit: 31. Januar 2009

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 1070

  • Nachricht senden

26

Samstag, 7. Februar 2009, 19:25

hallo Leute,

also wenn ihr nix dagegen habt, schreib ich Abarth Deutschland mal an..

wegen Sponsoring .

Und wenn wir jeder nur eine Kappe bekommen.

Ich meine nur wenn schon so viele an einem Treffen Interesse haben und wir das groß aufziehen wollen, dann aber professionell .

Es nutz ja nix wenn das Forum sich trifft und alles den Bach runter geht !

Wie ein treffen im Motorradclub.

Eine ist fürs Essen verantwortlich !

Ein Anderer für Strecke mit zeitlichem Ablauf...Durchlaufpunkte z.B. ein See oder so , wo man Fotos machen kann oder auch nur die Natur genießen kann....

Ein Anderer kümmert sich um Unterkunft...Camping.... Toiletten (Dixis)...


Also Leute ab 100 Mann ist das viel Stress ! Das Weiss ich vom Bund aus , wenn wir da Feiern !!

Sollten mal eine Abstimmung machen !

Wie viel kann/möchte der ein oder Andere ausgeben.....


Am Besten , wenn einer mal einen gedachten Verlauf des Tages schreib..

Dann ermuntert man vielleicht den ein oder anderen noch !

Gruß Alex

gehrke180

Abarth-Fan

  • »gehrke180« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 75

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 390

  • Nachricht senden

27

Samstag, 7. Februar 2009, 23:03

Hey Leute, mal ein Vorschlag zum nationalen Treffen.
Warum Nordschleife?? Da fährt doch jeder hin und wir Abarthisti sind doch anders!? ;)

Man sollte vielleicht klein Anfangen, so zum Beispiel in einer großen Stadt treffen, Sightseeing durch die Innenstadt (in Kollonne natürlich) und dann auf eine Rennstrecke, stillgelegten Flugplatz oder sonstigen Platz in der Nähe eine Art 1/4 Meilen Rennen oder ähnliches Veranstalten.

Das wär von der Organiesation überschaubarer und man könnte Erfahung sammeln.

Mit den richtigen Connections kriegt man bestimmt noch ein paar Sponsoren wie Abarth Händler oder direkt Abarth Deutschland mit ins Boot.

Und was denkt ihr??
esseesse, der echte Abarth
Abarth Club Berlin

DerRoteBaron

Abarth-Profi

  • »DerRoteBaron« ist männlich
  • »DerRoteBaron« wurde gesperrt
  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 17. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 2415

  • Nachricht senden

28

Samstag, 7. Februar 2009, 23:16

Also mir gehen nicht die Meinungen zum letzten kleinen Treffen an der Nordschleife nicht aus dem Kopf, besonders die vielen begeisternden Äußerungen über die Straßen in der Eifel - das sollte man nicht aus den Augen verlieren. Denke auch, dass die Nordschleife für einige vielleicht ein Anreiz ist hinzukommen.

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 8. Februar 2009, 12:05

Zitat

Original von DerRoteBaron
Also mir gehen nicht die Meinungen zum letzten kleinen Treffen an der Nordschleife nicht aus dem Kopf, besonders die vielen begeisternden Äußerungen über die Straßen in der Eifel - das sollte man nicht aus den Augen verlieren. Denke auch, dass die Nordschleife für einige vielleicht ein Anreiz ist hinzukommen.


ja so sehe ich das auch!

auch wenn wir Abartheristi anders sind, aber das Argument zählt für mich nicht, in dem man sagt "alle fahren zur NS und deswegen machen wir was anderes" ich finde einfach gerade die NS ist der absolut beste treffpunkt überhaupt!

Und was die Lage angeht, ja natürlich ist sie sehr weit westlich gelegen, aber zumindest im sinne Vertikal doch recht mittig. irgend jemand wohnt immer näher als der andere.



Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

mic

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

30

Sonntag, 8. Februar 2009, 12:13

Schade das es hier einige leute gibt die nicht so begeistert sind ;(


seht mal hier:da gehts doch auch

http://www.seatmeeting.com/


DerRoteBaron

Abarth-Profi

  • »DerRoteBaron« ist männlich
  • »DerRoteBaron« wurde gesperrt
  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 17. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 2415

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 8. Februar 2009, 13:28

Zitat

Original von mic
Schade das es hier einige leute gibt die nicht so begeistert sind ;(


seht mal hier:da gehts doch auch

http://www.seatmeeting.com/

Guck da mal unter "Weitere Treffen" .... die machen größere Treffen sicherlich nicht zum ersten mal!

mic

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

32

Sonntag, 8. Februar 2009, 13:50

ja kann sein
ich seh darin kein problem ei n treffen am ring zu machen!
schlaf plätze gibt es da genug!
und zur not kann man ja wohl mal ne nacht im auto pennen oder??

es soll ja kein treff mit pokal vergabe und so ein rotz werden!
nur das man mal zeigt das wir da sind!und das es viele abarth fans gibt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mic« (8. Februar 2009, 13:51)


DerRoteBaron

Abarth-Profi

  • »DerRoteBaron« ist männlich
  • »DerRoteBaron« wurde gesperrt
  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 17. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 2415

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 8. Februar 2009, 13:55

Darf ich mal an der Stell kurz anmerken, dass die Beteiligung an diesem Thema aus österreicherischer und schweizer Seite ziemlich mager ist?! ...auch wenn Zusagen kamen. Aber viellleicht sollten die mal sagen wie sie sich so ein Treffen vorstellen - wenn man schon so weit anreist...


Und generell unterhalten sich hier eigentlich immer dieselben miteinander :( ... und davon ist sogar einer noch ganz ohne Abarth (damit meine ich mich).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerRoteBaron« (8. Februar 2009, 13:56)


Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 8. Februar 2009, 13:55

Zitat

Original von mic
Schade das es hier einige leute gibt die nicht so begeistert sind ;(


seht mal hier:da gehts doch auch

http://www.seatmeeting.com/


also ich muss zumindest eins dazu sagen, von einem treffen an einem Flugplatz bin ich nicht so begeistert, denn auf zwei paralel gelegenen 2km langen geraden hoch und runter zu heitzen, die mit vier 90° kurven und zwei weiteren kurzen geraden verbunden sind, ist mir zu unspektakulär!!! wenn ich für den 500erter sprechen darf: das ist kein autobahn auto, mit dem man extreme Highspeeds ausreitzt, sondern eher ein Landstrassenauto, dessen qualitäten eher im kurvenräubern liegen. von daher für eindeutig NS!

Davon mal abgesehen, dieses SEAT treffen schein aber auch eine spur professioneller auf gezogen zu sein.... das kann man mit unserer hin und her dikutiererei hier nicht vergleichen...


Ich finds schade, das das ganze hier echt zu keinem punkt kommt und immer mehr zerredet wird!
wenn das so weitergeht, werden wir in spätestens 2 wochen auf seite 4 oder 5 angelangt sein und immer noch zu keinem Ergebnis gekommen sein!

Auch wenn ein paar von uns der Meinung sind, man könnte das treffen auch wo anders stattfinden lassen, so denk ich doch, das die meisten die NS vorziehen, oder nicht!?!?

für viele, zB aus den bergigeren Landen A und CH währe warscheinlich gerade das ein Grund überhaupt zu kommen!


Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

mic

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

35

Sonntag, 8. Februar 2009, 13:58

das sehe ich genau so!

wenn keiner will oder es einige scheiße finden weil es evtl zu weit ist oder kann ich auch nix dafür!

dann lassen wir es X(

Skorpionalex

Abarth-Schrauber

  • »Skorpionalex« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 198

Dabei seit: 31. Januar 2009

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 1070

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 8. Februar 2009, 14:24

Zitat

Original von mic
das sehe ich genau so!

wenn keiner will oder es einige scheiße finden weil es evtl zu weit ist oder kann ich auch nix dafür!

dann lassen wir es X(


Lasst uns doch einen neuen Thread eröffnen, wo sich jeder der mit machen will am Treffen Nordschleife sich eintragen kann !

Wenn so ein reines Treffen ohne viel Tamtam gemacht wird, sollte man nur sich um die grundsätzlichen Sachen kümmern wie Essen und eine richtig geile Tour durch die Eifel Nordschleife bis hin nach Trier oder so !!!

Schön lange gemeinsam fahren und was die Städte oder Dörfer anschauen....

Gruß alex

AbarthRacer

Abarth-Fahrer

  • »AbarthRacer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 126

Dabei seit: 1. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 665

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 8. Februar 2009, 14:25

Also ich bin für den Nürburgring. Ich bin auf jeden Fall dabei!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 8. Februar 2009, 15:22

Ich kann mich bis dato noch keiner Meinung anschließen. Klar ist die NOS was geiles (denk' ich mir schon, war noch nie da), aber für die Berliner oder Münchner - von den Ausländern will ich noch garnicht sprechen - ist das echt 'ne Menge Holz zum fahren.

Ein Flugplatz ist sicherlich auch mal interessant mit den Auto zu befahren. Auch wenn das nach 'nem Tag langweilig werden könnte!? Da ist halt die Phantasie gefragt und vllt hat es sogar 'nen ambitionierten Kameramann unter uns, mit dem wir dann so kleine Videos a lá Top Gear Magazine machen können.. *gg*

Gegen eine Alternativlösung zur NOS finde ich könnte man grundsätzlich trotzdem drüber nachdenken. Das kann schon ordentlich voll und überlaufen dort sein. Weiß nicht ob man da mit 100 Autos wirklich zusammenhängenden Platz findet? Aber wie gesagt, bin dort Erfahrungslos.

Ich könnte mir auch ein Treffen bei der Abarth-Zentrale in Frankfurt vorstellen (zentral aus jeder Ecke Deutschlands), ob wir nun mit denen dort was zu tun haben oder nicht sei erst einmal egal, aber da lässt sich's bestimmt auch schön auf entlegene Straßen durchstarten??!

Oder eine Tour am Bodensee?

Oder ein Treffen am Hockenheimring, ist näher für die südlichen Anreisenden wie IT, CH, AUT, BaWü und BY....


Also erstes Thema sollte hier nun einmal eine klare Standortbestimmung sein! Und ich werfe einfach mal unvoreingenommen in den Raum, daß es neben der NOS durchaus noch etwas anderes geben kann..

Skorpionalex

Abarth-Schrauber

  • »Skorpionalex« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 198

Dabei seit: 31. Januar 2009

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 1070

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 8. Februar 2009, 15:32

Flughafen find ich ...naja.


Angenommen da passiert was ...einer überschätz sich und dann ???
Rettungswagen da... Stress....

Die Idee Frankfurt find ich als Aachener auch gut, scheiß auf die paar Km.

Die Frage was soll denn an dem Ort wo es statt findet gemacht oder angeboten werden, dann kann man vielleicht auch mal schauen ob der Platz reicht !

Und vor allem wie viele kommen tatsächlich auch ??

Gruß alex

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

40

Sonntag, 8. Februar 2009, 18:42

Zitat

Original von Skorpionalex
und eine richtig geile Tour durch die Eifel Nordschleife bis hin nach Trier oder so !!!

Schön lange gemeinsam fahren und was die Städte oder Dörfer anschauen....


Jo hört sich gut trier kurz dann rüber nach luxemburg billig tanken juhu

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!