Wolfmother71

Abarth-Fahrer

  • »Wolfmother71« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 183

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 925

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 5. Juli 2018, 06:16

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Und wenn nichts gemacht wird dann wird auch gemeckert.

Gruß Stefan

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


Rennsemmel595

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 114

Dabei seit: 21. Oktober 2017

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 5. Juli 2018, 08:49

Meckern geht schnell, sollen die Leute doch einfach selbst was auf die Beine stellen, damit es vernünftig ist und auch allen zu 100% gefällt.
Viel Erfolg dabei.

Das Abarth-Forum kann demnächst auch umbenannt werden in Motz-Forum :thumbdown:

P.S.: mimimi ;(

Und jetzt reisst euch mal zusammen! :D

Mein Abarth 595: Ein schwarzer Turismo und ein gelber Competizione


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Monco (05.07.2018), TOM-595C (05.07.2018)

turismo_phil

Abarth-Fahrer

  • »turismo_phil« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 122

Dabei seit: 21. Dezember 2015

Wohnort: Hilden

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 5. Juli 2018, 10:28

Gemotzt wird leider immer, egal was man macht.

Nach dem ersten Abarth-Day am Nürburgring, liegt die Messlatte halt entsprechend hoch.
Danach gab es auch nur positive Meldungen.
Ich fand das Konzept, mit einem extrem günstigen Trackday und Abarth-Präsentation, perfekt.

Leider ist beim deutschen Abarth-Day der Trackday-Part nicht mehr vorhanden
Geführtes Fahren auf einem Parkplatz ist nicht wirklich eine Alternative zum Trackday.

Macht es einfach so, wie beim ersten Mal - es gibt bestimmt auch günstigere Strecken als den Nürburgring - z.B. Meppen oder Bilster Berg.
Dann bin ich 2019 auch wieder dabei.

Ups, ich ertappe mich auch beim motzen - mimimi - seht es als konstruktive Rückmeldung - sorry :-)

Cheers Phil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turismo_phil« (5. Juli 2018, 11:09) aus folgendem Grund: typo

Mein Abarth 595C: Turismo mit Record Monza


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (05.07.2018), mikezeff (05.07.2018), Drehzahl (06.07.2018), sloty1967 (06.07.2018), Campovolo (14.07.2018)

mikezeff

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 907

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4655

Danksagungen: 399

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 5. Juli 2018, 10:37

...also eigentlich verfolge ich solche Diskussionen immer gerne popcornessend. Nun aber kann ich meine Fingerchen nicht still halten und mache vielleicht den einen oder anderen popcornessend... :thumbsup:

Also wenn ich die ganze Zeit primär auf der Abarthhomepage und Abarth Facebookseite folgende Worte (nur ein KLEINER Auszug) lese:

- Motorsport
- Wettkampf
- Hochleistungsfahrzeug
- ... verkörpert die höchste Form des Kampfgeistes
- ... verkörpert die höchste Form deiner Rennsportleidenschaft
- erwarte den Rausch

und dann einen AbarthDay wie letztes Jahr 2017 erlebe, dann kann ich zumindestens das Gemeckere gut verstehen. Weil all diese Dinge hatten damit genau 0,0 zu tun. Und dafür bin ich auch noch hunderte Kilometer hin und zurück geeiert und habe in meinem Slot nur meine Bremsen runtergefahren. Wenn man dann noch den grandiosen AbarthDay 2016 auf dem Nürburgring oder den tollen Abarthday auf dem Salzburgring im letzten Jahr (dieses Jahr konnte ich leider nicht ;( ) miterlebt hat und dann noch verfolgt wo und wie die AbarthDays in den anderen Ländern statt finden, dann kann ich das Gemeckere nochmal besser verstehen. Warum schafft Abarth Deutschland nicht seine großen Worte (siehe oben) auch in die Tat umzusetzen? Ich weiß aber auch das natürlich nicht alle "Racer" sind die den AbarthDay besuchen. Für die ist dann das Rahmenprogramm gedacht...

Nun denn, jeder kann natürlich toll oder nicht toll finden was er möchte. Grandioserweise ist der AbarthDay ja in den Schulsommerferien (in Bayern wenigstens) und somit stellt sich für mich nichtmal die Frage ob ich hin fahre oder nicht, da ich nämlich gar nicht da bin. Aber neugierig wäre ich als jetzt geouteter Meckerer natürlich schon gewesen, damit ich nach dem 11. August auch den Praktikanten hätte steinigen oder hoch leben lassen können (fair muss man sein)... :P ;) ;)

Und noch was zu "selbst auf die Beine stellen":
eine so große Veranstaltung lässt sich als Privatmensch oder Fan leider nicht realisieren. Was aber die diversen Clubs in Deutschland ohne ein Zutun seitens Abarth auf die Beine stellen, verdient größten Respekt! :top:

So, und nun packt die Steine aus... :)
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mikezeff« (5. Juli 2018, 10:50)


Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TOM-595C (05.07.2018), turismo_phil (05.07.2018), M+M (05.07.2018), tunwirs (05.07.2018), Hoelzchen (05.07.2018), Ralfisti (05.07.2018), Drehzahl (06.07.2018), sloty1967 (06.07.2018), LaDaDi500 (06.07.2018), AbarthMader (06.07.2018), Campovolo (14.07.2018), Vuchs (12.08.2018)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 471

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12435

---- A C
-
D C

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 5. Juli 2018, 10:56

Hallo mikezeff,

Steine auspacken - wieso? ?(
Du hast nur die Wahrheit gesagt, niemanden persönlich beleidigt und dich nicht im Ton vergriffen.
Ich bin ganz deiner Meinung.
Tolles Statement. :beifall:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mikezeff (05.07.2018), tunwirs (05.07.2018), Hoelzchen (05.07.2018), Drehzahl (06.07.2018)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 244

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16640

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1267

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 5. Juli 2018, 12:07

pers. Anmerkung zum Thema Praktikanten:

Es würde der in Deutschland inzwischen nur noch imaginär existierenden Abarth-Abteilung im Headquarter in Frankfurt sicher sehr gut tun... wenn sie in der Realität zumindest einen Praktikanten hätte... also real... existierend.. erreichbar.. ansprechbar... und im Idealfall so ab und zu... wissend und im Extremfall vll. sogar zuständig!
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 468

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2405

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

27

Freitag, 6. Juli 2018, 08:02

Es ist doch alles gesagt ! Abarth hat in D versagt, die Veranstaltung ist ein Witz. Ich kenne das neue Gelände, da hat jeder Aldi-Parkplatz mehr Rennatmosphäre. Mein Tip: nicht anmelden und das Geld Spenden, das ist sinnvoller.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (06.07.2018)

Raven

Mitglied

  • »Raven« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 14

Dabei seit: 13. August 2017

Wohnort: Braunschweig

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Freitag, 6. Juli 2018, 13:59

Abarth Day 2018

Ich verstehe diese Diskussion hier gar nicht.
Jetzt auch von mir ein paar Sätze, ganz ohne Popcorn....



Wir sind doch alle erwachsen, oder?

Wer teilnehmen möchte, fährt hin und sammelt seine eigenen Erfahrungen.
Jeder hat ja schließlich auch andere Erwartungen und wir alle unterschiedliche Auffassungen von Spiel, Spaß und Spannung.
Ich persönlich finde die Gegend superschön und mache ein verlängertes Wochenende daraus.
19€ lassen sich da locker verkraften; sollte die Veranstaltung mir nicht gefallen, dann gehe ich eben wieder....ich kann das. :P

Wer nicht teilnehmen möchte, lässt es bleiben und sollte mit einem "Nööö, ohne mich, ich fand's total doof letztes Jahr" :thumbdown: doch genug Unmut gezeigt haben....man könnte aber auch einfach mal die Klappe halten.

Es geht doch hier um Terminplanung und nicht um Mutti's Meckerstunde. Oder?
Alle Meckerer können doch gern einen Diskussionsbeitrag eröffnen: "Der Abarth Day 2017 - ein verlorener Tag in meinem Leben" ;(
Liebe Grüße und immer genug Benzin im Tank, Raven :unschuldig: 8)

Mein Abarth 595: alles topp ^-^ ....wenn ich den Schlüssel umdrehe höre ich ein dumpfes Grollen das enormen Spaß und sofortige Fahrbereitschaft ankündigt und fast immer überraschte, im Rückspiegel schnell kleiner werdende Blicke auslöst. Die Pedale funktionieren einwandfrei - insbesondere das rechte. Die Sitzposition ist in den schwarzen, sportlichen Ledersitzen auch für weite Fahrten (Italien) komfortabel. Die Klimaanlage und Fensterheber funktionieren, Musik kann von div. Quellen in gewünschter Lautstärke gespielt werden. Hab ich was Wichtiges vergessen?


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (06.07.2018), Snoopy (06.07.2018), JB747 (06.07.2018), Dermeineeine (07.07.2018)

Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 468

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2405

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

29

Freitag, 6. Juli 2018, 14:15

Es geht doch hier um Terminplanung und nicht um Mutti's Meckerstunde. Oder?
Alle Meckerer können doch gern einen Diskussionsbeitrag eröffnen: "Der Abarth Day 2017 - ein verlorener Tag in meinem Leben"



Den gibt's doch, schau mal weiter unten im Portal.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 478

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7385

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

30

Freitag, 6. Juli 2018, 15:16

Ich finde auch so langsam ist der Witz vorbei.
Die Motivation eines Users wie Drehzahl der nach Verkauf
seines Abarth nur zum spammen und haten hier aktiv bleibt erschließt sich mir sowieso nicht.
FCA Motor Village Germany GmbH Dortmund
Hagener Straße 148
44225 Dortmund

Tel. 023179308204

E-Mail: marco.martini@fcagroup.com

ABARTH FREUNDE NRW bei Facebook:

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MO_595 (06.07.2018), JB747 (06.07.2018), Dermeineeine (07.07.2018)


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 468

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2405

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

31

Freitag, 6. Juli 2018, 15:46

Niemand hatet und spammt. Das so mancher Autoverkäufer hier versucht seine Pfründe zu sichern verstehe ich natürlich.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 478

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7385

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

32

Freitag, 6. Juli 2018, 17:39

Vielleicht macht der Autoverkäufer das auch einfach weniger aus finanzieller Motivation und mehr weil er mit dem Herzen dabei ist...
FCA Motor Village Germany GmbH Dortmund
Hagener Straße 148
44225 Dortmund

Tel. 023179308204

E-Mail: marco.martini@fcagroup.com

ABARTH FREUNDE NRW bei Facebook:

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (06.07.2018), Secespita (06.07.2018), Koco der 1. (06.07.2018), MO_595 (06.07.2018), JB747 (06.07.2018), TomsAbarth595 (07.07.2018), Dermeineeine (07.07.2018), TOM-595C (08.07.2018), amphore (09.07.2018), Campovolo (14.07.2018)

Andy Abarth

Abarth-Schrauber

  • »Andy Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 254

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 1365

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:46

Ich sehe das so: Wenn natürlich die Abarthisti von dem Event fernbleiben wird das auch nichts werden:
Je mehr Leute kommen umso mehr werden sich die Abarth Veranstalter auch dahinterklemmen.
Das die Veranstalter (für sagen wir mal hypothetisch 40 Abarths) nicht den großen Aufwand betreiben ist mir schon irgendwie
klar.
Um mal ein Beispiel zu nennen: Ich konnte (habe dort Verwandschaft) die Entwicklung des Treffens der "VAG"-Freunde
am Wörthersee verfolgen:
Die haben mal soweit ich noch weiß mit 3 Autos angefangen:
Mittlerweile Ist das so ein Mega-Event geworden ,das sich sämtliche Veranstalter ,Zubehör ,Merhandising und Tuning Firmen dort ein Stelldichein
geben, Es gibt dort unzählige Aktionen und der Autobauer selbst kann sich nicht mehr leisten da fern zu bleiben.
Mittlerweile werden auch die neuen Facelifts da zuerst vorgestellt.


Was ich sagen wollte: Wenn man nicht hinfährt wird das auch nix werden. Wenn der Bedarf (möglichst viele Teilnehmer) wächst,zieht
auch der Herstellen nach und macht daraus ein größeres Event, nicht umgekehrt,
Nebenbei sei bemerkt: Den Abarth (Relaunch) gibt es ja längst noch nicht solange wie das Fahrzeug von der besagten VAG-Klientel, ist in meinen
Augen auch nix exclusives mehr ,im Gegensatz zu unseren Kanonenkugeln.
Ich fahre lieber was Exclusives was man nicht an jeder Strassenecke sieht. :rotwerd:


(Meine persönliche Meinung natürlich)


Gruß
Andy



Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Andy Abarth« (11. Juli 2018, 10:01)

Mein Abarth 695: Rivale 695 175 er Limited Edition (040/175) Limousine


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rennsemmel595 (11.07.2018), MO_595 (11.07.2018), TOM-595C (11.07.2018), JB747 (11.07.2018), Koco der 1. (11.07.2018), Campovolo (14.07.2018), Andi_Ka (30.07.2018)

LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 604

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 3000

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 11. Juli 2018, 14:27

Mal die Grundsätzlichkeiten vorab - ich lese gerne Erfahrungsberichte ob sich ein Treffen lohnt oder nicht von Leuten die vorher schon mal da waren.
Allerdings ist das wie mit allen Bewertungen - jeder hat einen anderen Geschmack und andere Anforderungen, von daher hilft dauer Maulen wie es hier im Forum bei so etlichen Themen üblich ist kein Deut weiter.


Dann zu Andy - der Grund warum ich hier überhaupt was schreibe ...
Vereinfacht heißt die Schlussfolgerung also, ich soll immer erst mal für Scheiße zahlen und Sie ertragen weil es dann besser wird? Macht für mich absolut keinen Sinn!

Ich bin gerne Bereit für Leistung und Qualität zu zahlen aber nicht für lieblosen Kram, da macht viel eher Sinn das der Hersteller etwas auf die Beine stellt das zum Image passt und dadurch entsprechend Publikum anlockt - zwecks KOsten u.ä. gab es hier ja sogar schon Alternativ Vorschläge.

Wörthersee macht für mich als Vergleich in sofern schon keinen Sinn da es privat organisiert anfing - da müsste hier z.B. der Bavaria Club ein Bundesweites Treffen organisieren zu dem auf einmal 1000 Abarth's anrücken, dann wäre wie am Wörthersee evtl. auch ein Hersteller im Boot.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 468

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2405

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:51

Eben ! Wer in der Eifel war weiß was gemeint ist.....da kamen bei schlechtestem Wetter mehrere 100 Abarths aus allen Ecken. das war ne mords Gaudi und alle waren angefixt für 2017. Deshalb die riesige Enttäuschung das Abarth in Hockenheim nichts, aber auch gar nichts (gut, der Bätschela-Paule war da) auf die Reihe gebracht hat.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


JB747

Mitglied

  • »JB747« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 29

Dabei seit: 14. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 12. Juli 2018, 00:37

Ich glaube es wurde alles gesagt und wir können alle in die Zukunft blicken und uns ggf. aud das Event freuen.
In diesem Sinne wollte ich mal Fragen wer aus NRW dabei ist ?
Und ob wer die Gegend gut kennt und einige schöne Orte empfehlen kann die man sich anschauen sollte wenn man dort länger bleibt.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista


Karaya1

Abarth-Fahrer

  • »Karaya1« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 165

Dabei seit: 18. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 880

M Z
-
K C * * * *

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 12. Juli 2018, 07:13

Vorsicht Zynismus:
Wo soll das Geld denn herkommen, wenn man für den Ronaldo 30.000.000 Euro mit trägt ?( ?( ?( ?( , selbst die eigenen Mitarbeiter gehen deshalb auf die Straße (war gestern in der Presse) !!


Gruß
Kai
8) Hier wird Treibstoff noch mit Liebe verbrannt 8)

Mein Abarth Punto Evo: Rot mit Estetico Nero, 560RS-S (+), B14, v+h breiter, Schaltwegeverkürzung,........., der neunt Letzte ;-)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Drehzahl (12.07.2018), amphore (13.07.2018)

Lieferer

Abarth-Fan

  • »Lieferer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 69

Dabei seit: 10. Juli 2016

Wohnort: Bad Rappenau

Aktivitätspunkte: 375

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

38

Samstag, 14. Juli 2018, 09:22

Also ich war letztes Jahr da und fand es ganz gut. Hatte aber auch keine Erwartungen weil ich das erste Mal dabei war. Dieses Jahr fahre ich wieder hin und wollte fragen, ob noch andere aus dem Heilbronner Bereich kommen. Komme aus Bad Rappenau und vielleicht kann man ja mit mehreren dorthin fahren...

Grüße

Mein Abarth 500: ist voll toll :-)


Wahoo

Mitglied

  • »Wahoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 2. Juli 2017

Wohnort: Gundelsheim

Aktivitätspunkte: 190

--- H N
-
X D

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

39

Samstag, 14. Juli 2018, 19:26

Also ich war letztes Jahr da und fand es ganz gut. Hatte aber auch keine Erwartungen weil ich das erste Mal dabei war. Dieses Jahr fahre ich wieder hin und wollte fragen, ob noch andere aus dem Heilbronner Bereich kommen. Komme aus Bad Rappenau und vielleicht kann man ja mit mehreren dorthin fahren...

Grüße

Ich bin eventuell am Start. Hängt davon ab ob meine Schwester nun ihren Geburtstag an diesem Tag feiert oder nicht. :whistling:

Mein Abarth 695:


Gogo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 127

Dabei seit: 4. Februar 2018

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

40

Samstag, 14. Juli 2018, 20:27

Wie ist es eigentlich wenn man einen Beifahrer dabei hat muss ich ihn als Gast anmelden oder als driver oder gar nichts von beiden ???

Gruß Gogo

Mein Auto: Abarth 595 Competizione


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!