Integrale

Mitglied

  • »Integrale« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 22

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Februar 2012, 11:37

500C Automatik mit G-Tech Rs-Evo oder Rs-S ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Hat einer Von Euch sein Abarth 500c Automatik bei G-Tech auf RS-Evo oder RS-S umbauen lassen?

Wie verhält sich das Automatik Schaltgetriebe?

Liebe Grüße,

Franco

mikezeff

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 905

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4645

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Februar 2012, 12:04

Genau mein Thema ^^

Hallo Franco,


ich habe am Mittwoch meinen Wagen bei G-Tech abgeholt:

Abarth 500C RS Evo (+ vergrößerter Katausgangsflansch + Ladeluftkühler EVO R + Bilstein Gewindefahrwerk + esseesse Bremsen + Distanzscheiben) mit Automatik.

Eigentlich fahre ich lieber mit den Paddels, aber in der Stadt bin ich immer aus Bequemlichkeit mit der Automatik unterwegs. Sie schaltet bei mir butterweich, das hektische Runterschalten und Kopfnicken ist vorbei. Mit dem RS Kit hat der Wagen auch genug Dampf, so dass ein Runterschalten (wenn du das Gaspedal nicht bis zum Scheinwerfer durchdrückst) nicht nötig ist. Der Kick Down funktioniert natürlich schon, dh wenn du voll draufhälst schaltet er auch zurück. Also ich finde, dass es sich 100%ig verbessert hat.

Grüße, Michi
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

Ralfisti

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 744

Dabei seit: 28. August 2011

Wohnort: Nuernberg

Aktivitätspunkte: 3805

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Februar 2012, 15:42

Hallo Michi,

kannst Du etwas zu den Kosten sagen (abzüglich des Bilstein) - gerne auch per PN! :thumbup:

Danke schonmal & Ciao

Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), NEU: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver


mikezeff

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 905

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4645

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Februar 2012, 16:21

Hallo Michi,

kannst Du etwas zu den Kosten sagen (abzüglich des Bilstein) - gerne auch per PN! :thumbup:

Danke schonmal & Ciao

Ralfisti
... ist unterwegs...

Grüße, Michi
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

AbarthTobi

Abarth-Fahrer

  • »AbarthTobi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 174

Dabei seit: 9. Mai 2011

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 885

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Februar 2012, 20:49

Hat G-Tech beim RS-EVO-Umbau auch die Software des Getriebes modifiziert, wenn sich das bei Dir zu 100 % verbessert haben soll?

Tobi

mikezeff

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 905

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4645

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Februar 2012, 22:12

Ich denke nicht (weiß es aber nicht, werde mal nachfragen) , dass da irgendetwas modifiziert wurde. Ich finde der Wagen ist im Sportmodus bei der Automatik einfach nicht mehr so nervös und wepsig wie vorher da er beim Gas geben (kein Kick Down) nicht gleich runterschalten muss und trotzdem abgeht. Im Grunde gibt es einfach viel weniger runtergeschalte und trotzdem geht die Post ab.

Das ist aber nur mein persönlicher Eindruck. Vielleicht empfindet das jemand anderes völlig anders.


Grüße, Michi
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Freitag, 3. Februar 2012, 23:31

Alles eine Frage des höheren Drehmoments! Es liegen ja schließlich maximal 300NM an!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zweeny« (3. Februar 2012, 23:45)


abarthirmy

Mitglied

  • »abarthirmy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 13. April 2011

Wohnort: Oststeinbek

Aktivitätspunkte: 70

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Juli 2012, 11:24

Hilfe wo bleibt die Leistung !!!

Moin

ich fahre einen A500C mit Abarth-Competizione und Monza Anlage

und habe mir vor ca. eine monat das RS - Evo Kit ohne Auspuff hier aus dem Forum gebraucht gekauft. Ich bin jetzt schon über 200 Km. gefahren mit Aral U. 102 und merke ehrlich gesagt fast nichts von der mehr Leistung. Max. Ladedruck liegt bei 1,2 Bar wie vorher und die Höstgeschwindigkeit liegt auch nur bei 210 km/h nach Tacho. Unten raus zieht der Motor etwas besser aber bei ca. 40 Ps mehr habe ich mir mehr erwartet. :(

Hat von euch einer Erfahrung wie lange sich das Sg Adaptieren muss ? ?(

Lg Andreas

Mein Abarth 595: Rosso Tristato, Sabelt Nero, Abarth Exklusivefelge 5 Speichen schwarz


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 235

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16595

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1253

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Juli 2012, 11:29

...dann fahr mit deinem Auto nach Stetten.... und lass es i.o. bringen... und wenn du dann auf dem Rückweg das 1. mal Gas gibst... dann merkst du den Unterschied... ist ungefähr so, wie wenn dir hinten einer drauffährt ^^
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (25.07.2012)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:33

:rotfl:


abarthirmy

Mitglied

  • »abarthirmy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 13. April 2011

Wohnort: Oststeinbek

Aktivitätspunkte: 70

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. Juli 2012, 11:31

Erfahrung !

Moin

G Tech sagt: Das Evo-Rs Kit funktioniert nur mit der Abgasanlage das im Kit enthalten ist. Mir wurde vom Verkäufer gesagt das es auch nur mit dem Sg funktioniert ! ?(

Wer fährt noch das Evo - Rs Kit ohne der Abgasanlage von G Tech !! ?

Hat einer Erfahrung mit dem umbau vom Katflansch 45-70mm ? Ist das nur ein Adapterstück oder muss geschweißt werden ?

Schön Tag

Mein Abarth 595: Rosso Tristato, Sabelt Nero, Abarth Exklusivefelge 5 Speichen schwarz


_ASeppi

Abarth-Meister

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. Juli 2012, 11:38

Ohne G-Tech Auspuffanlage heißt das ganze dann GS-Evo ;)

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarthirmy (30.07.2012)

Vega

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. Juli 2012, 11:48

Hier mal genaue Fakten, mit welchen Teilen du was erreichst:


GS-EVO:

Der Leistungskit GS- Evo besteht aus folgenden Teilen:
G-TECH Wastegateventil, optimierter originaler Luftfilterkasten mit BMC Sportluftfiltereinsatz,
G-TECH Motormanagementsystem mit GS- Evo Kit Softwarepaket.

Technische Daten:

Leistung: ca. 175 PS (129 KW) bei 5100 1/min


285 Nm bei 3200 1/min
Höchstgeschwindigkeit (GPS): 211 Km/h
Beschleunigung 0- 100: 7,3 sec
0- 200: 43,8 sec

RS-EVO:

G-TECH Leistungskit RS- Evo (Basis 99 KW / 103 KW / 117 KW)
Der Leistungskit RS- Evo besteht aus folgenden Teilen:

G-TECH Wastegateventil, optimierter originaler Luftfilterkasten mit BMC Sportluftfiltereinsatz,
G-TECH Edelstahl Komplettauspuffanlage ab Katalysator Flansch Ausführung z.B. in der Ausführung „Le
Mans Sport“ im Durchmesser von 70 mm. Die zwei Endrohre befinden sich in der Wagenmitte und sind je
70 mm dick (alternativ auch GT 270 RS, GT278 – S ohne Aufpreis lieferbar),
G-TECH
Motormanagementsystem mit RS- Evo Kit Softwarepaket.

Technische Daten:

Leistung: ca. 180 PS (132 KW) bei 4900 1/min
290 Nm bei 3600 1/min
Höchstgeschwindigkeit (GPS): 213 Km/h


Beschleunigung 0- 100: 7,2 sec
0- 200: 39,9 sec


Grüße Vega


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarthirmy (30.07.2012)

abarthirmy

Mitglied

  • »abarthirmy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 13. April 2011

Wohnort: Oststeinbek

Aktivitätspunkte: 70

  • Nachricht senden

14

Montag, 30. Juli 2012, 16:43

Das ist ja auch alles gut und schon aber leider keine Antwort auf meine Fragen. :S

Mein Abarth 595: Rosso Tristato, Sabelt Nero, Abarth Exklusivefelge 5 Speichen schwarz


Vega

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. Juli 2012, 17:09

Was willst du denn genau wissen? Ich denke deine Frage wurde beantwortet!

Beide Kits bringen die oben aufgelisteten Daten nur im Zusammenhang der gelisteten Komponenten.
Und wer sich das RS-Evo Kit bei G-Tech kauft hat ja im Kit die Abgasanlage mit bei!

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 235

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16595

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1253

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. Juli 2012, 17:11

Das ist ja auch alles gut und schon aber leider keine Antwort auf meine Fragen. :S
Sorry... aber wenn ich deine "FRAGE(N)" richtig lese... >>>> hast du einen KIT - oder genauer gesagt: Teile davon - ... >>>> der lt. Verkäufer nur für Schaltgetriebe ist... >>> in ein Cabrio-Halbautomatik eingebaut.... und vermisst die Leistung... ??? ..und die KAT-Ausgangs-Durchmesservergrössssserung soll es jetzt richten ?
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


abarthirmy

Mitglied

  • »abarthirmy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 13. April 2011

Wohnort: Oststeinbek

Aktivitätspunkte: 70

  • Nachricht senden

17

Montag, 30. Juli 2012, 19:09

Was ich genau besitze steht ja schon oben !

Ich wollte nur wissen ob es jetzt am Katflansch + Abgasanlage liegt das ich die Leistung nicht habe. Eventuell zu hoher Abgasgegendruck ! Laut G-Tech muss ich das komplette Kit verbauen, wass ich nicht wirklich glauben kann.

Deswegen meine Fragen. Wenn man so will habe ich das GS Kit + Monza das müsste dann die gleiche Leistung sein wi RS. Ich habe aber keine Ladedruckerhöhung. Das einzige was ich gemerkt habe ist etwas mehr Druck unten raus. Das ist das Waestgate würde ich sagen. Aber sonst keine mehr Leistung spürbar. Ich denke ich werde das Sg mal bei G-Tech einsenden. Mal sehen was die sagen.

Da so kein Leistungzuwachs zu meken ist wird wohl das Sg Defekt sein und im Notlaufmodus gehen.

Lg

Mein Abarth 595: Rosso Tristato, Sabelt Nero, Abarth Exklusivefelge 5 Speichen schwarz


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

18

Montag, 30. Juli 2012, 19:33


Laut G-Tech muss ich das komplette Kit verbauen, wass ich nicht wirklich glauben kann.

Warum kann man das nicht glauben? Die haben schließlich das Kit entwickelt! Und die Software des GS Kits ist eine Andere wie beim RS-Kit. Und der RS Kit hat nur TüV in Verbindung mit der G-Tech Auspuffanlage.
Und ich behaupte mal, daß das RS Kit für den Handschalter anderst abgestimmt wurde wie bei der Automatikversion!
Also alles in allem ein Sammelsurium welches so einfach nicht passt. Und in Verbindung mit der Monza wird man die Maximalleistung des RS Kits nicht erreichen. Da hilft auch die Kat Erweiterung, welches im Übrigen kein Adapter ist, nichts.
Da wird es nichts helfen, wenn Du irgend etwas nach Stetten schickst. Außer, es ist Dein Abarth.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarthirmy (30.07.2012)

abarthirmy

Mitglied

  • »abarthirmy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 13. April 2011

Wohnort: Oststeinbek

Aktivitätspunkte: 70

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. Juli 2012, 20:24

Na endlich

Das ist doch mal ein Wort. Ich wusste nicht das es da verschiedene Art.nr. gibt. Das heißt es gibt verschiedene Kits für 99Kw und 103Kw ? Wurde mir vom Verkaüfer auch nicht gesagt. Das sei egal !!! :cursing:

Na super dh. ich kann es wieder Ausbauen und mir ein neues Kit bestelle !? :( Oh mann da will man einmal mit Profis ...



Hier noch der original Text vom Verkäufer:

Verkaufe mein Gtech RS-Evo Kit ohne auspuffanlage!! für den Abarth 500.



Das Kit beinhaltet Gtech Box mit neuster RS-Evo Software Overboost 1,35 bar, Gtech Wastegate Dose, BMC Luftfilter!!! und natürlich die originale einbauanleitung..

Natürlich auch ohne Auspuffanlage kann man das Kit verbauen Leistung um die 180PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »abarthirmy« (30. Juli 2012, 20:29)

Mein Abarth 595: Rosso Tristato, Sabelt Nero, Abarth Exklusivefelge 5 Speichen schwarz


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

20

Montag, 30. Juli 2012, 21:45

Ich weiß ja nicht welche Flachzange Dir den Kit verkauft hat. Den Auspuff hat er nun mal behalten. Für den Rs Kit benoetigst du den Auspuff und eine Neuabstimmung des SteuerGerätes für die Automatikversion. Sonst ist eine Eintragung nicht möglich . Oder eine UmProgrammierung auf GS und das dazugehörige Gutachten!

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!