Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Renck-Weindel KG

A312

Mitglied

  • »A312« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 31

Dabei seit: 21. April 2014

Wohnort: Wegberg

Aktivitätspunkte: 175

E R K
-
B B 5 9 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. April 2017, 15:47

Abarth 595c Serie 4 Dichtung Heckklappe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,

an meinem Fiat 500c S Serie 3 ist direkt unter dem Verdeck zur Heckklappe hin eine Dichtung, mein Abarth 595C Serie 4 hat die nicht, kann mal jemand bei seinem Serie 4 nachschauen ob die Dichtung da ist, habe ein Bild gemacht. Weiterhin fehlt bei mir auch auf der Seitenwand Fahrer die Applikation, kommt mir bald vor als wenn da nachgearbeitet wurde und es wurde vergessen die Sachen zu montieren. Ansätze oder Lackunterschiede kann ich keine sehen.....Vielleicht sehen ich auch weiße Mäuse!
Fahrzeug ist erst eine gute Woche alt, bevor ich zum Händler fahre wüsste ich das gerne mit der Dichtung.

LG

Bernd
»A312« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170410_153408-576x1024.jpg
  • 20170410_153414-1024x576.jpg
  • 20170410_153423-1024x576.jpg

Mein Auto: Abarth 595c 145PS pista grau Serie 4 ~~~ H&R Sportfedern


kautsky2

Abarth-Fahrer

  • »kautsky2« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 180

Dabei seit: 16. November 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 980

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. April 2017, 12:48

Alles ok. Da gibts nur die Dichtung am Kofferraumausschnitt, die auch am 1. Foto zu sehen ist.
Seit 3.4.18 mein 5. Abarth: A595C MTA Competizione, nero scorpione, Ledersportsitze rot, Xenon, Beats, 7" Uconnect, Felgen Supersport mattschwarz.

Mein Abarth 500C: siehe oben


A312

Mitglied

  • »A312« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 31

Dabei seit: 21. April 2014

Wohnort: Wegberg

Aktivitätspunkte: 175

E R K
-
B B 5 9 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. April 2017, 13:39

Moin,
Danke dir fürs nachsehen und Antworten. Auf der Fahrt zum Händler ist mir an der Fahrerseite das Fenster in der Türe bei etwa 100km/h geplatzt. Es war kein anderes Fahrzeug drann beteiligt, ganze Seite verkratzt von den Splittern. Auto steht beim Händler.....

LG

Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »A312« (11. April 2017, 14:20)

Mein Auto: Abarth 595c 145PS pista grau Serie 4 ~~~ H&R Sportfedern


Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 839

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. April 2017, 13:47

HI HO,

das Eblem feht bei dir, wie du geschrieben hast:
https://secure.pic.autoscout24.net/image…87475e731822a1b
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

A312

Mitglied

  • »A312« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 31

Dabei seit: 21. April 2014

Wohnort: Wegberg

Aktivitätspunkte: 175

E R K
-
B B 5 9 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. April 2017, 18:42

Hallo,

das mit dem fehlenden Seitensticker hat sich erst mal selber erledigt, nach der geplatzten Seitenscheibe muss die Tür wie die hintere Wand eh neu gelackt werden, weil vom Glassplittern zerkratzt.
Abarth lehnt Kostenübernahme ab, habe den Kundendienst selber nochmal eingeschaltet, Außendienst soll sich das ansehen. Der Wagen hat keine 300km gelaufen 8 Tage alt und es wurde definitiv nichts geworfen oder sonstwas, kein Dritter beteiligt, es war ja keiner da.
Ich habe absolut nicht vor da einen Vollkaskoschaden von zu machen...unverschuldet.
Ich brauche den Wagen nicht, habe bis November noch ein 500c s zum ausweichen. Zur Not kommt der Anwalt.
LG

Bernd
»A312« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170411_112429-1024x576.jpg
  • 20170411_112422-1024x576.jpg
  • 20170411_112413-1024x576.jpg

Mein Auto: Abarth 595c 145PS pista grau Serie 4 ~~~ H&R Sportfedern


Snoopy

Abarth-Schrauber

  • »Snoopy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 300

Dabei seit: 2. Februar 2011

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. April 2017, 23:21

Zahlt doch Teilkasko?! Hatten wir schon mal und wurde bei den Seitenscheibensamt drumherum gezahlt. Da ist evtl. ein kleiner Stein von einem anderen Fahrzeug hochgeschleudert worden ?
Das Gummi ist nur geklebt und entfernt sich nach gewisser Zeit von alleine vom Auto. Da habe ich schon das dritte...

Mein Abarth 124 spider: Abarth Update 3: Abarth 124 Spider, Lichtpaket, Soundpaket, rot mit schwarzen Hauben


A312

Mitglied

  • »A312« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 31

Dabei seit: 21. April 2014

Wohnort: Wegberg

Aktivitätspunkte: 175

E R K
-
B B 5 9 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. April 2017, 06:15

Hallo,
Wenn es die Teilkasko zahlen würde, wäre es nicht so schlimm, der Wagen muss lackiert werden, das zahlt dann die Vollkasko und dennoch bin ich der Meinung, da ich alleine auf der Straße war, das es ohne Einwirkung geschehen ist. Der Wagen ist 300 km gelaufen und aus dem Nichts platzt die Scheibe,der Fahrertür, hört sich unwahrscheinlich an, das weiss ich, ist aber so geschehen.ich sehe nicht ein für etwas grade zu stehen, was ich oder ein Dritter nicht verursacht haben, ich sehe die Sache beim Hersteller.

LG

Bernd

Mein Auto: Abarth 595c 145PS pista grau Serie 4 ~~~ H&R Sportfedern


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 425

Dabei seit: 25. August 2016

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 2185

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. April 2017, 08:04

Nun ja, es könnte durchaus sein das die Scheibe ab Werk fehlerhaft eingesetzt war und unter Spannung stand. Des weiteren könnte man vermuten das wegen des fehlenden Emblems ein möglicher Transportschaden o.ä. vorausgegangen ist der Einfluss auf die Seitenscheibe gehabt haben könnte.

Für mich ein klarer Fall von Gewährleistung und so würde ich auch argumentieren. Der Wagen hat ja erst 300 km drauf. Wie lange hast du ihn schon ?
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


A312

Mitglied

  • »A312« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 31

Dabei seit: 21. April 2014

Wohnort: Wegberg

Aktivitätspunkte: 175

E R K
-
B B 5 9 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. April 2017, 08:28

Hallo,

Ich habe den Wagen am 04.04.2017 als Neuwagen gekauft, also eine ganze Woche.

LG

Bernd

Mein Auto: Abarth 595c 145PS pista grau Serie 4 ~~~ H&R Sportfedern


Snoopy

Abarth-Schrauber

  • »Snoopy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 300

Dabei seit: 2. Februar 2011

Aktivitätspunkte: 1515

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. April 2017, 09:31

Das ist wirklich sehr ärgerlich bei einem ganz neuen Fahrzeug. Ich würde trotzdem mal auch mit der Versicherung reden. Wissen die ja auch nicht ob es ein Stein war oder nicht. Und bei Teilkasko steigt die Prämie nicht. Ein Selbstbehalt müsste man zahlen (mussten wir damals auch, aber alles um den Schaden drumherum wurde von der Teilkasko gezahlt. Parallel nochmal beim Händler und Fiat nachhaken.

Mein Abarth 124 spider: Abarth Update 3: Abarth 124 Spider, Lichtpaket, Soundpaket, rot mit schwarzen Hauben



LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 456

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 2295

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. April 2017, 09:45

Warum sollte er hier in irgendeiner Art und Weise seine Versicherung bemühen?

Das Auto ist 1 Woche alt - die fehlenden Embleme deuten darauf hin das an der Seite irgend etwas war oder gemacht wurde und die geplatzte Schreibe ist die Folge davon.
In den ersten 6 Monaten liegt die Beweislast dafür das es fehlerfrei war beim Händler/Hersteller --> auf den Hof stellen, Anwalt einschalten und abwarten ...

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


A312

Mitglied

  • »A312« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 31

Dabei seit: 21. April 2014

Wohnort: Wegberg

Aktivitätspunkte: 175

E R K
-
B B 5 9 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. April 2017, 07:18

Moin,

so Abarth lehnt nach erneuter Prüfung, jegliche Garantie oder Kulanz ab. Habe meinen Anwalt angerufen und ihm den Sachverhalt dargelegt, Er meinte, es sei ziemlich aussichtslos, da es mir nicht möglich ist, den Beweis zu erbringen, das es ohne Fremdeinwirkung geschehen ist. Somit bleibt die Vollkasko, ein nachlackierter Neuwagen und das Gefühl beschissen worden zu sein. Auch wenn ich das Auto mag, ist Fiat für mich das allerletzte geworden. Wäre der finanzielle Verlust jetzt nicht so Groß, würde ich den Wagen abstoßen.

LG

Bernd

Mein Auto: Abarth 595c 145PS pista grau Serie 4 ~~~ H&R Sportfedern


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!