Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mazza Engineering

Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 520

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2017, 19:40

Bitte um Hilfe bei der Konfiguration eines neuen 595C

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo (zukünftige) Kollegen,

zunächst möchte ich mich kurz vortsellen.
Ich bin ein alter Knochen (60) aus Niederbayern, der sportlich orientiert ist. (Hobby Getriebekartfahren)
Seit ca. 15 Jahren fahre ich Smart - derzeit einen 451er mit 117 PS.

Kürzlich traf ich auf einen italienischen Kartfahrerkollegen, der mit seinem 595C eine Faszination bei mir ausgelöst hat.
Nun bin ich schon seit Tagen am Suchen und konfigurieren.

Hier setzt mein Hilferuf ein:
Ich finde die verschiedensten Konfiguratoren (Abarth.de, Abarth.it, oder bei anderen Lieferanten, wie Fever Auto)
Überall gibt es Unterschiede, bzw. Unklarheiten.

Mein Wunsch 595C in knappen Worten:
180 PS, Modena Gelb, MTA (weil ich auf die Wippschaltung stehe), g´scheite Bremsen, gutes Fahrwerk und netter Auspuffsound.
Carbon gefällt mir auch recht gut.

Die größten Unsicherheiten ergeben sich bei den Sitzen.
Am besten gefielen mir die Sitze in schwarz mit roten Nähten und dem "595" auf der Lehne.
Wie ich das zu verstehen glaube, gibt es die Sitze neuerdings nur noch mit "Abarth" auf der Lehne
und bei gelbem Auto nur mit gelben Nähten.
Ist das richtig?

Fahrwerk und Sperrdifferential:
Gibt es beim MTA auch das gleiche Fahrwerk mit Sperrdiefferential?

Hat jemand eine Liste der Optionen als Nummerncode, um Missverständnisse zu vermeiden?

Im Moment bin ich recht entschlossen, den 595 bei Fever Auto zu bestellen, weil der extrem günstige Preise macht.
Gibt es da Einwände bzw. Erfahrungen euererseits?

Am liebsten wäre mir natürlich, wenn ich einen Wagen finden würde, der gleich zu haben ist und ich nicht soooo lange warten müsste.
Gibt es von euch Empfehlungen von Händlern bzw.Werkstätten im (Nieder-) bayrischen Raum?

Natürlich habe ich zuvor schon im Forum gestöbert, konnte aber keine direkten Antworten auf meine brennenden Fragen finden.
Verzeiht mir also bitte, falls das eine oder andere schon mal gefragt wurde.

Ich freue mich auf eine unterhaltsame und informative Zeit mit euch!

lg
Sepp

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


sw_wieschnee

Abarth-Fahrer

  • »sw_wieschnee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 147

Dabei seit: 2. Juni 2016

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. April 2017, 20:17

Hallo Seppo,

"Gibt es beim MTA auch das gleiche Fahrwerk mit Sperrdiefferential?"

Habe mir selbst einen Turismo mit MTA bestellt, aber ich meine mich doch ziemlich sicher daran erinnern zu können, dass MTA und Sperrdifferential sich NICHT kombinieren lassen.... ;-(

LG Oliver

Mein Auto: Abarth 595C Turismo, Serie 4 (165PS) / Bicolore Scorpione Schwarz/Record Grau + Trennlinie Weiß / Ledersportsitze Schwarz, VERDECK Schwarz / Bi-Xenon Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage / Automatisiertes 5-Gang-Schalt-Getriebe "Abarth Competizione" / Automatisch abblendender Innenspiegel / 17" Leichtmetallfelge Design "Touring" 10-Y-Speichen Finish Silber / Tiefergelegtes Koni Sportfahrwerk mit FSD-System (Frequency Selectice Damping) vorne / Rot lackierte Bremssättel / Beats© Soundsystem / Uconnect® HD-Navisystem, Europak., Radio 7" Touchscreen, AUX-IN, USB, Bluetooth, DAB, Uc / Carplay / Android Auto – Smartphone Mirroring


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 215

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16500

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1232

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2017, 20:27

Bin sehr zuversichtlich, dass du bei FeverAuto auch die fachliche Produkt-Beratung bekommst, die alle deine Fragen beantwortet. Wozu sonst ist ein Verkäufer da. Sicher kann er auch bei der Lieferzeit was machen und für eine ausgiebige Probefahrt stehen eine passende Auswahl an Testwagen bereit....

Wenn nicht.... probiers doch einfach mal bei einem Abarth-Händler :top: ...zu finden auf abarth.de unter Händlersuche!
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giftzwerg70 (21.04.2017), TOM-595C (21.04.2017), alex68 (21.04.2017)

alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 458

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2335

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. April 2017, 20:38

Hallo Seppo,

also die Codes gibt es im Prospekt.

Prospekt

Gibt es beim MTA auch das gleiche Fahrwerk mit Sperrdifferential? --> definitiv nein. Sperrdiffertial gibt es nur beim Schaltgetriebe



180 PS = Competizione = Sabelt Sitze = keine farbigen Nähte (Neuwagen, Stand 04/2017)



g´scheite Bremsen, gutes Fahrwerk und netter Auspuffsound. Carbon gefällt mir auch recht gut. = alles erhältlich, bzw. Serienmäßig im Competizione
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alex68« (20. April 2017, 21:18)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 15.000 Km, Verbrauch um die 10-11l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde noch nie gewaschen :-)


speedy123

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 622

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3175

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. April 2017, 20:57

Die Sperre hat doch nix mit dem Fahrwerk zu tun und das MTA auch nicht.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500:


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 458

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2335

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. April 2017, 21:05


Die Sperre hat doch nix mit dem Fahrwerk zu tun und das MTA auch nicht.
Technisch stimmt das, aber momentan ist für die MTA´s von Werk aus keine Sperre erhältlich bzw. bestellbar
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 15.000 Km, Verbrauch um die 10-11l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde noch nie gewaschen :-)


redtshirt

Abarth-Schrauber

  • »redtshirt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 305

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 1580

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. April 2017, 21:17

die Sperre gibt auch nur mit Sabelt und nicht mit den Ledersitzen.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 520

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. April 2017, 10:25

Hallo Leute

Zuerst möchte ich mich herzlich für die freundliche Aufnahme bedanken!

Ich platze hier so rein und stelle Fragen, die euch vielleicht langweilen.

Es ist also tatsächlich so, dass beim MTA kein Sperrdifferential erhältlich ist.

Zu der Frage, ob MTA oder Schalter, konnte ich ja bereits eine Disskusion hier finden.

Nun, erlaubt mir die Frage, ob ich das Sperrdifferential vermissen werde und meine
Wahl bereue?
Natürlich ist Alles Geschmackssache.
Konkret: Braucht man die Sperre, um mal flott durch den Kreisverkehr zu fahren, oder eher
wenn man bei einem Slalomwettbewerb antreten will.

@tunwirs (netter Name :-) )
Deinen Worten entnehme ich, dass Fever Auto möglicherweise keine schlechte Wahl ist.
Ich habe mir schon Sorgen gemacht, ob das wohl Alles mit rechten Dingen zugeht.
Vielleicht kannst du mir noch eine Idee geben, ob es beim Kauf über Fever Auto, Probleme
im Garantiefall und bei der Zulassung gibt, oder böse Reaktionen bei Werkstätten.

Danke nochmals für euere Geduld mit einem Greenhorn!

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 173

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 10930

---- A C
-
D C

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. April 2017, 10:37

Hallo Sepp,

herzlich willkommen hier im Forum.

Ich denke, dass tunwirs dir etwas anderes mitteilen wollte. LOL

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


redtshirt

Abarth-Schrauber

  • »redtshirt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 305

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 1580

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. April 2017, 10:39

Du musst erst einmal feststellen ob die Sabelt für dich funktionieren. Wenn die Sabelt für dich nicht in Frage kommen, dann haben sich einige Optionen eh erledigt. Ich würde anstatt des MTA die Sperre vorziehen. Das MTA ist in meinen Augen im Abarth viel zu lahm ausgelegt. Bei Fever kannst du günstig einen EU Wagen kaufen. Garantie gilt 2 Jahre. Deine Werkstatt wird sich aber dann nicht für dich ins Zeug legen bei einem Garantiefall. Die Garantieverlängerung auf bis zu 5 Jahre ist wohl auch nicht möglich.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA



Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 652

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3345

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. April 2017, 15:01

Hallo Sepp

Smart mit 117PS :top: hatte ich auch mal. Poste doch mal ein Bild...

Im Vergleich zum Smart, spielt der Abarth in einer anderen Liga. Der Smart hat meistens den 84 PS Turbo Motor und dann wird gechipt. Die Bremse der Lader - alles bleibt Serie. Der Abarth ist von Anfang an auf seine Leistung hin abgestimmt - das wirst Du merken.
Zu der Frage ob MTA oder Schalter? Ich fahre nahezu bei allen Autos im Automatik Modus - außer beim Abarth. Zu der Charakteristik eines Turbomotors gehört meiner Meinung nach Schaltgetriebe. Sperrdifferential würde ich schon davon abhängig machen, was Du mit dem Auto machen willst.
Es hilft auf jeden Fall die Leistung auf die Straße zu bringen - kann man aber auch nachrüsten. Und zu den Händlern kann Dir nur sagen: es sollte ein "richtiger" Abarth Händler sein...
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 636

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3185

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. April 2017, 18:59

Und ich gebe auch mal kurz meinen Senf dazu.
Ich habe einen Schalter, aber ohne Sperre, gab bei mir noch nicht im Paket. Vermisse die aber auch nicht wirklich immo. Was für dich nun besser ist, kannst du nur herausfinden wenn du welche Probe fährst.

Ich gehe auch davon aus das "tunwirs" dir etwas anderes mitteilen wollte, zumal er ja zu dem edlen Kreis der Händler gehört, wenn mich nicht alles täuscht.

Schönes Wochenende :D

Sebastian

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


ital-corse

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 15. Februar 2017

Wohnort: Niedersachsen

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. April 2017, 20:32

Hallo Seep,
schau mal bei einem Neuwagenvermittler im Netz vorbei, die nur deutsche Autos vermitteln. Das lohnt sich (habe dort auch unser Abarth bestellt).
Grüße Michele

Mein Abarth 595: Abarth 595-Competizione, Gara Weis (Sabelt, Beats, 7")


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 425

Dabei seit: 25. August 2016

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 2185

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. April 2017, 20:50

Super, auf Sparbrötchen machen und auf fachliche Hilfestellung z.B. von tunwirs hoffen...

Na ja, muss ja jeder für sich entscheiden wo er kauft.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


blowfly

Abarth-Schrauber

  • »blowfly« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 390

Dabei seit: 28. April 2011

Wohnort: Würzburg

Aktivitätspunkte: 1985

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. April 2017, 21:08

Super, auf Sparbrötchen machen und auf fachliche Hilfestellung z.B. von tunwirs hoffen...

Na ja, muss ja jeder für sich entscheiden wo er kauft.


Das würde ich jetzt anders sehen. tunwirs hat von sich aus seinen Senf dazu gegeben (ist ja ok), um Rat gefragt hat seppo ja die Abarth-Gemeinde.

Ich würde nach heutigem Stand definitiv die Sperre nehmen und das MTA auf keine Fall. Das Wichtigste ist allerdings probesitzen in den Sabelt, blind kaufen ist höchst gefährlich!

8)
Abarth 595C Competizione pista grau, Eibach Sport Kit, 15er Distanzen rundum -verkauft-

Auch noch im Fuhrpark: Alfa Giulia QV, Audi RS3, Seat Leon ST Cupra 4drive upcoming

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 275

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6380

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. April 2017, 21:55

Egal ob Tuningteile oder Fahrzeuge übers Netz, den Handel vor Ort zu unterstützen macht ja eigentlich immer Sinn, ansonsten muss man irgendwann wohl etwas weiter zum nächsten Service zur Werkstatt fahren und kriegt eben keine Hilfe in der Nähe mehr wenn es ganz schlecht läuft...
Amazon macht es vor und der Einzelhandel am Ort stirbt...
Mal drüber nachdenken, werden aber die meisten tun;-)



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 520

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. April 2017, 10:25

Hoppla

Ich wollte jetzt nicht gleich unangenehm auffallen.
Im Prinzip denke ich natürlich genau so "Leben und Leben lassen".

Beim Stöbern im Netz fällt man halt über so etwas drüber und wer da
nicht zusammen zuckt, bei solch einem Preisunterschied, der werfe den ersten Stein. :-)

Die Sache mit dem MTA macht mich jetzt schon unsicher.

@speedbär
Schaltet die genau so langsam wie beim Smart?

Dazu kommt jetzt: Ich bekam jetzt ein Angebot von Fev*** , da stehen 3 Monate Lieferzeit!!!

Meine Frau hat zwischenzeitlich einen 595C bei Auto Klos (offensichtlich ein Fiathändler) gefunden, der fast genau meinen
Vorstellungen entspricht (nur andere Felgen wollte ich-Formula in Schwarz). Kostet halt ca. € 3.500 mehr, aber den könnte ich wahrscheinlich gleich haben.
http://www.klosautomobile.de/auto/tagesz…9PS-971659.html


Da bräuchte ich gar nicht mehr viel drüber nachdenken - den nehm ich.
Wenn ihr mich mit dem MTA jetzt nicht verunsichert hättet.

Gestern hatte ich die Gelegenheit, bei einem Freund mit einem ca. 8 Jahre alten Abarrth 500er mit angeblich auch 180 PS mitzufahren.
Der ging schon gut ab. Allerdings war er ganz schön mit Schalten beschäftigt.
Das wollte ich im Auto eigentlich nicht so gerne.
Aus den Ecken raus hatte er auch das innere Vorderrad am durchdrehen.

Wenn ich am Schalthebel rumreißen will, fahre ich Kart.
Auf unserer Bahn schaltet man im Schnitt alle 1,7 Sekunden. :-)

Ach ja, hier Bilder von meinem derzeitigen Racker (so wie er damals angepriesen wurde):
https://www.dropbox.com/sh/ve6duyttt7kkb…D6U3EWrK_a?dl=0

Um wegen dem MTA Gewissheit zu erlangen, müsste ich jetzt zu einem Händler, der beides zur Probefahrt da hat (manuell und MTA).
Wenn ich dann wieder fair wäre, müsste ich anschließend den Wagen bei dem bestellen und wieder ewig warten. Grrrr.
Natürlich wäre es nicht schlecht, wenn ich so ein MTA mal Live erleben könnte.

Wegen Sparbrötchen - bitte urteilt nicht so hart über mich.
Wer mich kennt, weiß dass ich nicht so knausrig bin.

Danke für euere Geduld!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Seppo« (22. April 2017, 12:08)

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Ripasso

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 234

Dabei seit: 25. September 2014

Aktivitätspunkte: 1190

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

18

Samstag, 22. April 2017, 11:49

Ich kann keine Deiner Bilder sehen. Auch nicht wenn ich sie runterlade.
Ripasso :anhimmel:

Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 520

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

19

Samstag, 22. April 2017, 12:07

Jetzt müsste es gehen.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Ripasso

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 234

Dabei seit: 25. September 2014

Aktivitätspunkte: 1190

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. April 2017, 12:12

Ja, man sieht zwei Bilder.
Ripasso :anhimmel:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!