v8star

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 13. März 2011

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 50

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. März 2011, 13:34

Windschott...ja oder nein?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

bin neu hier und bin grade dabei "meinen" Abarth 500C zusammenzustellen.

Jetzt überlege ich wegen des Windschotts... habt Ihr eins dazu bestellt?

LG*

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 962

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5130

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. März 2011, 23:41

Nein, ist nur was für Weicheier. ;)
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


rat9

Mitglied

  • »rat9« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 30. Januar 2011

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. März 2011, 14:06

Ich würde dies umbedingt nehmen.....habe einen ALfa Spider mit Windschott....zudem merkt man erst später die Folgen am Körper ohne Winfschott....warum hat Mercedes in der Kopfstütze die Lüftung zum wärmen ?

Ich denke einer der keines hat ist ein Weichei....;-)
3 Alfas und 1 Fiat 500 Abarth sind besser als 1 Alfa und kein Fiat 500 Abarth
(Aktuell Alfa Spider 3.0 Limited Edition 2003,159SW 2008, Brera Italia Independet 2010,Fiat 500 Abarth 2009)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rat9« (20. März 2011, 14:07)


DiveEmotion

Abarth-Profi

  • »DiveEmotion« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 622

Dabei seit: 12. November 2008

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 3290

M
-
A F * * * *

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. März 2011, 19:54

Hallo v8star,

da der 500C kein Cabrio im Sinne eines Cabrio ist, würde ich dir vorschlagen, du fährst zu einem Händler, der einen 500C zur Probefahrt angemeldet hat und hoffst, dass dieser auch ein Windschott hat. Wenn er eines da hat, dann probiere beides aus.

@rat9
Ich kann deine Meinung nicht teilen, den welche Folgen sollte es haben außer eine Erkältung oder mal einen steifen Hals weil man es eventuell übertrieben hat und bei zu kalten Wetter offen fahren musste?
Gut die Frauen mit langen Haaren profitieren durch ein Windschott, da die Haare nicht ganz so verwirbelt werden.

Wir fahren schon seit einigen Jahren ohne Windschott und haben noch keine körperlichen Folgen bemerken können. Auch alle unsere Freunde, die ein Cabrio fahren, fahren ohne Windschott egal ob in einem alten Cabrio oder neuen und keiner hat bis jetzt körperliche Folgen verzeichnen können.

Übrigens fahren wir das gleiche Cabrio wie du, nur die 2.0 Version und wir haben uns beim Centenario in Mailand getroffen. Vielleicht erinnerst du dich an den zweiten Alfa in der gleichen Farbe wie deiner! ;)

Gruß
Gina
Emozione, Emozione, Abarth pura emozione

rat9

Mitglied

  • »rat9« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 30. Januar 2011

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. März 2011, 07:26

Hoi Gina

Klar kenne ich Euch noch.....war ja cool, noch einen zusätzlicher limitierter Spider zu sehen :-)

Bezüglich Windschott sind die Folgen nicht jetzt mit einem Steifen Hals u.s.w

Aber mit dem Alter, würde man die "Folgen" des jungendlichen leichtsinn merken...es ist wie bei den Frauen...wenn Sie jung sind, tragen sie manchmals kurze Minis, obwohl es null grad ist....auch da, der Körper rächt sich im alter....

Ich denke, das Windschott ist nicht nicht nur wegen den Haaren vorgesehen, sondern, dass er den Wind "schottet"/Umleitet....

Ich würde nie ein Cabrio ohne nehmen...wenn es sogar die Möglichkeit gäbe wie bei mercedes dies bei meinem Spider nachzurüsten...ich würde.....

Sicher muss dies jeder selber wissen....ich sage ja do it!

Gruz
3 Alfas und 1 Fiat 500 Abarth sind besser als 1 Alfa und kein Fiat 500 Abarth
(Aktuell Alfa Spider 3.0 Limited Edition 2003,159SW 2008, Brera Italia Independet 2010,Fiat 500 Abarth 2009)

Integrale

Mitglied

  • »Integrale« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 22

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. März 2011, 10:54

Hallo v8 star,

vorne spürt man überhaupt nichs von dem Windschott.

Für die hinteren Passagiere macht es Sinn.

Meine Kinder haben mir das von den hinteren Plätzen berichtet, meine Frau und Ich spüren nichts vom Windschott. :)

Gruss, Franco

v8star

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 13. März 2011

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 50

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. März 2011, 16:31

ich danke Euch für Eure Antworten und Einschätzungen.

ich hatte schon eine Probefahrt, allerdings war das Wetter schlecht, deswegen konnte ich nicht lange offen fahren und daher auch keine Erkenntnisse bezüglich des Windschotts erhalten.

Ich muss aber sagen, dass der wohl mädchenhafteste Grund (Haare zerwuscheln) für mich doch sehr ausschlaggebend ist :rotfl:
Auch bin ich in meinen jungen Jahren sehr empflich was meinen Nacken angeht, deswegen werde ich wohl auf Nummer sicher gehen und denke, dass die 150€ extra gut investiert sind.

Liebe Grüße*

RenaTomaso

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 97

Dabei seit: 14. Juli 2010

Wohnort: Essen (Ruhr)

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. April 2011, 07:17

Gibt es das überhaupt?

Hallo zusammen!

Das Windschott steht zwar in der Preisliste, aber laut unserem Händler hat er noch nie eines gesehen. Es gibt laut seiner Aussage kein Windschott für den A 500 C.

Gibt es hier jemanden der ein Windschott bestellt und bekommen hat? Kann hier jemand Fotos einstellen?

Ich rede nicht von dem ausfahrbaren kleinen Windabweiser oben am Scheibenrahmen. Der ist serienmässsig. Das hier gemeinte Windschott soll eigentlich im Bereich der Rücksitze montiert werden.

Gruß Thomas

mk9900

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 72

Dabei seit: 12. April 2011

Aktivitätspunkte: 390

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. April 2011, 11:30

RE: Gibt es das überhaupt?

Bestellt hab ich's mal, ob ich's auch bekomme, weiss ich erst in ein paar Wochen :-)

Üblicherweise sitzt mein Sohn hinten, und der hat jetzt (im MB CLK430) schon immer kalte Ohren, da kam es grade Recht dass das Windschott _hinter_ den Rücksitzen angebracht wird. Bei den meisten Cabrios passiert das hinter den Vordersitzen, dafür bräuchte ich's auch nicht.

mk

Integrale

Mitglied

  • »Integrale« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 22

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. April 2011, 19:14

So Hier zwei Bilder von dem Windschott.
»Integrale« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2011-04-19 18.58.14.jpg
  • 2011-04-19 18.58.21.jpg


RenaTomaso

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 97

Dabei seit: 14. Juli 2010

Wohnort: Essen (Ruhr)

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. April 2011, 19:59

Das ist ja interessant!

Hallo

Danke für die Fotos. Das ist ja interessant! Soviel zur Aussage meines freundlichen Verkäufers, dass es kein Windschott gibt.

Wie ist denn die Wirkung? So wie es aussieht, bringt es nur was wenn das Verdeck komplett unten ist. Wirkt es dann auch auf den Vordersitzen oder nur auf den Rücksitzen?

Gruß Thomas

Integrale

Mitglied

  • »Integrale« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 22

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Luxembourg

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. April 2011, 20:54

Wie schon beschrieben wirkt es nur für die hinteren Sitze und nur bei ganz geöfnetem Verdeck. :)

RenaTomaso

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 97

Dabei seit: 14. Juli 2010

Wohnort: Essen (Ruhr)

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. April 2011, 07:11

Übersprungen

Sorry, wegen der Nachfrage! Ich hatte scheinbar Deinen Beitrag oben übersehen! Danke für die Aufklärung!

Gruß Thomas

speedygonzales

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Mittwoch, 20. April 2011, 07:38

Mein Schott habe ich im Februar gleich beim Kauf mitbestellt und bei der Auslieferung erhalten.
Ich muß da wiedersprechen, das Schott bringt nicht nur hinten was, sondern auch vorne im Kopfbereich. Zusammen mit dem Spoiler über der WSS, tritt bis ca. 60-70 Kmh kein Luftzug ins Innere.
Da ich einen langen Oberkörper habe, sitze ich sehr weit oben und ohne Schott wirbelt es am Kopf und es zieht an den Füßen.
Das Windschott integriert sich sehr gut in die Fahrzeugoptik und macht auf keinen Fall den Eindruck man sei ein Weichei.

Teufelchen

Mitglied

  • »Teufelchen« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 20. April 2011

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. April 2011, 10:00

RE: Windschott...ja oder nein?

Hallo, ich habs bei meinem Fiat 500C Abarth dazugenommen. Es hilft schon gegen den Wind,doch ist es ein Lärmpegel den du in Kauf nehmen musst. Da es nur von unten eingesteckt wird, rattert es bei Geschwindigkeiten ab 60kmh oben rumm...!
Leider nicht wirklich gelungen!Aussehen tut es gut... Auch das vordere Windschott ist ein enormer Lärmfaktor.
abartige grüsse teufelchen :)

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. April 2011, 10:47

RE: Windschott...ja oder nein?

Zitat

Original von TeufelchenAuch das vordere Windschott ist ein enormer Lärmfaktor.

Das liegt natürlich gewissermassen in der Natur der Sache. Der vordere Windabweiser ist durchaus nützlich, da man bei seiner Nutzung fast keinen Luftzug mehr auf den Haaren verspürt (so man dies möchte).

Generell halte ich das Windschott bei der Bauweise des 500C mit seinem Rolldach für weniger wichtig als bei 100%-Cabrios.

An Ostern hatte ich das Vergnügen mal für ein paar Tage ein Saab 9-3 Cabrio fahren zu können. Das hatte kein Windschott. Mich hats nicht gestört, meine Frau schon. Noch mehr aber die Sonne auf dem Kopf und im Gesicht.

Da man das Windschott ja nun problemlos nachrüsten kann, würde ich erstmal darauf verzichten, wenn man nicht schon aufgrund der Probefahrten es für unverzichtbar erachtet.

500 C

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 277

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. Mai 2011, 23:59

Hi,

Wir haben das Windschott bei der Bestellung gleich mitgeordert, die Erfahrung zeigt, Nachkaufen wird unnötig teuer.

Man darf sich keine Wunder davon erwarten, es bringt nicht so viel wie beim "richtigen" Cabrio (Entschuldigung, mir ist aber keine bessere Formulierung eingefallen ;) ), wo das komplette Dach fehlt.

Weiterhin ist es so wie schon vorher geschrieben, es ist stark von der Körpergröße und der daraus resultierenden Sitzeinstellung abhängig, wie man es empfindet bzw. wieviel Verbesserung das Windschott bringt.
Gruß
500 C

hirschimuc

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 18. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

18

Samstag, 1. September 2012, 16:41

Hallo Zusammen,

nachdem ich durch die etwas unterschiedlichen Aussagen der vorangegangenen Beiträge recht verunsichert war, hatte ich auf den nachträglichen Kauf des Windschotts zunächst verzichtet, da es einerseits beim Fiat-Händler mit ca. € 180,- nicht gerade billig ist und andererseits auch Bauart-bedingt nicht wirklich effektiv erscheint ... schließlich wird es hinter den Rücksitzen eingebaut und nicht, wie üblicherweise bei einem Cabrio, direkt hinter den Vordersitzen.
Allerdings hatte mich der Durchzug in diesem etwas kaltem Sommer besonders untenherum doch ziemlich gestört ... besonders der Zug zwischen den Sitzen ist bei kühlerem Wetter auf Dauer unangenehm.

Schlussendlich habe ich dann bei eBay für € 109,- ein fabrikneues Windschott bestellt, auch wenn ich nicht wirklich überzeugt war, ob es eine sinnvolle Investition ist.

Der Durchzug im unteren Bereich ist nun tatsächlich deutlich geringer, vor allem zwischen den Sitzen und im Nierenbereich ist weniger Zugluft zu verspüren ... so gesehen bin ich dann doch eher positiv überrascht.
Tatsache ist, dass es nicht so effektiv ist, wie bei einem Cabrio mit dem Schott direkt hinter den Vordersitzen, aber deutlich besser als ohne Windschott ist es allemal.

Der Einbau ist super einfach und das Schott fügt sich optisch recht gut in die hintere Dachform ein ... fällt kaum auf.
Klappergeräusche habe ich bisher nicht festgestellt, auch wenn es nur hinter den Sitzen eingesteckt wird. Man hört die Zugluft durch das Windschott streifen, aber deutlich geringer und weniger nervig als am vorderen hochgeklappten Dachspoiler.

So gesehen entgegen meiner Erwartungen m.E. eine sinnvolle Investition.

Für diejenigen, denen es dann immer noch zu viel zieht, habe ich folgende Möglichkeit gefunden.
Sieht zwar m.E. etwas seltsam aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass es deutlich effektiver ist, als das Fiat Windschott:

http://www.windstrumpf.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hirschimuc« (1. September 2012, 16:52)


595C_turismo

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

19

Samstag, 1. September 2012, 19:17

Da meine bessere Hälfte recht empfindlich auf Zugluft reagiert, hab ich auch mal das Windschott mitbestellt. Mal schauen, ob es was bringt, die Meinungen hier im Forum sind da ja durchaus geteilt. :S

kautsky

Mitglied

  • »kautsky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 33

Dabei seit: 6. Mai 2012

Wohnort: WIEN

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Samstag, 1. September 2012, 19:48

Eines ist sicher: im 500er ziehts in jedem Fahrzustand wesentlich weniger als in einem konventionellen Cabrio, daß wir vorher hatten. Meint meine Frau. Und die hat immer recht :anhimmel:. Aber dafür brauchts zumindest im 2 Personenbetrieb kein Schottchen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!