Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

FSG8

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Mittwoch, 22. Juni 2016, 17:16

16" Abarth Felgen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

taachh,

bin momentan auf der suche nach winterschlappen für meinen turismo - folgende Felgen wollte ich mir aus italien bestellen. (Ebay Link)
Der Preis macht mich nur etwas stutzig, 399 EUR für alle 4 Felgen - ist das evtl ein Fake bzw. keine Originalfelgen ?

Hoffe mir kann einer weiterhelfen :D


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 444

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2235

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juni 2016, 17:25

Sind das nicht auch 17 Zoll Felgen und keine 16?

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


FSG8

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Mittwoch, 22. Juni 2016, 17:28

Sind das nicht auch 17 Zoll Felgen und keine 16?
also laut der Beschreibung sind es 16 - er bietet diese aber auch in 17 " an für 478 EUR

mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 444

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2235

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juni 2016, 17:31

Meines Wissens gab es die Esseesse Felgen im Original nie in 16".

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Sachertorte3D

Abarth-Profi

  • »Sachertorte3D« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 530

Dabei seit: 6. Februar 2013

Wohnort: Wiener Neustadt

Aktivitätspunkte: 2695

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Juni 2016, 19:57

Das sind Nachbau Felgen.

Gruß Christian

Mein Abarth Punto Evo: Supersport | Esseesse Felgen | Koni FSD | Rohr ab Kat | 40mm H&R HA | Motorabdeckung in Wagenfarbe|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Til595

Abarth-Fan

  • »Til595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 83

Dabei seit: 7. Mai 2016

Aktivitätspunkte: 420

L OE
-
* * * * *

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:01

Hi,

ich denke die Felgen gab es Original nur als 17 Zoll

Gruß

Mein Abarth 500C: 595C Turismo, Mazza Engineering Stufe 2, BullX ab Kat, Ogyprint Lörrach,


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

FSG8

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Mittwoch, 22. Juni 2016, 22:17

Danke für die Beiträge - dann lass ich mal die finger von & warte aufn anderes angebot :D

Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. September 2016, 19:05

Hi zusammen,

ich wäre Euch sehr dankbar wenn ihr mir vielleicht kurz helfen könntet. Ich habe in Ebay angebliche original Abarth Felgen gekauft für unseren 2016er Competizione. Die Felgen sind heute gekommen. Von der Bremse her passen sie gut. Sie sind wie die originalen in 7x17 ET35.

Ich habe hier schon gelesen dass es auch kopierte geben soll. Mich machte der Preis etwas stutzig. Sie kosteten mit den Reifen (Pirelli -neu) 1460Euro.

Was mich etwas nachdenklich stimmt ist dass ich um die Räder montieren zu können die zwei Zentrierbolzen für die Bremsscheiben abschrauben muss weil der Zapfen nicht in die Aussparung der Felgen passt. Noch dazu ist auf der Rückseite der Lack sehr dick und man kann die Zahlen nicht so gut lesen wie bei den Felgen die original auf dem Auto sind.

Danke für Euere Hilfe.
»Sporti« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1722.JPG
  • IMG_1723.JPG

Mein Abarth Punto Evo:


Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. Oktober 2016, 09:02

Kann mir denn hier keiner helfen? An was sieht man denn dass es kopierte sind oder originale?

Mein Abarth Punto Evo:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!