Autohaus Renck-Weindel KG

Ernie

Mitglied

Beiträge: 13

Dabei seit: 23. Oktober 2015

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. November 2015, 10:35

2m in Fiat 500 ? :)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallihallo,

ich weiss probesitzen wäre das einfachste, aber vorweg:

Ich brauch ein ab nächsten Spätsommer einen 2t Wagen für die Arbeit und da er etwas kleiner sein sollte und ich wegen meiner Körpergroße eher auf einen kleinen 3-Türer, anstatt 4-Türer gesucht habe, kommt halt der 500er auch in frage.

Also einfache Frage - kann das passen? Auf Sabelt sollte ich wohl auf Grund von der Menge an gegebenem Umfang verzichten :rotfl: .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ernie« (7. November 2015, 11:07)

Mein Auto:


Martino

Abarth-Fan

  • »Martino« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 10. Oktober 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. November 2015, 11:00

Probesitzen ist absolut unausweichlich bei einem Fahrzeugkauf!!!
Ich hab einen 1,9 m Kumpel, bei dem wirds schon sehr eng in der Knallbüchse.

Wenn du so groß bist, warum bevorzugst du ein kleines Auto?
Du weißt schon, dass der 500 weit von den 2t entfernt ist ?!? ?(

Mein Abarth 595C:


Ernie

Mitglied

Beiträge: 13

Dabei seit: 23. Oktober 2015

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. November 2015, 11:06

2t = zweit (Wagen) :) brauch halt was wendiges und was mit Bumms - Mini S / GTI / BMW ist denk ich schon zuviel Leistung und die Autos sind auch nicht sonderlich wendig. Hab mir gedacht der kleine 500er ist (wenns den körperlich passt) ein guter Kompromiss

Mein Auto:


TheGrolschFirm

Abarth-Schrauber

  • »TheGrolschFirm« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Enschede

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. November 2015, 11:36

Ich glaube das es sehr eng wird. Sowieso keinen Sabelt oder Sonnenhimmel nehmen, da wird es noch enger.

Mein Abarth 500: SaVaLi 175PS/280Nm, MM Bombardone 2.0, Nero Carbonio, Pogea Racing XCUT 18" Gold, Pogea Racing Carbon Motorhaube, Airrex Luftfahrwerk, Airlift Performance 3H System, Showinstall, BMC Pop-off und Luftfilter, S4 Rückleuchten, Wiechers Clubsport Käfig, Pioneer SPH-DA230DAB, DNA Sturzplatten, Koshi Carbon Spoiler Extension, Koshi Carbon Diffuser.


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. November 2015, 11:42

Hallo Ernie,

neben Seriengestühl und den hübschen Sabelts gibt es auch noch bequemere Nachrüst-Alternativen von
-> König (z.B. K5000 oder auch K830 Optimed, je nach Rücken), und natürlich
-> Recaro (z.B. Cross Sportster CS, welcher auch mit Seiten-Airbag zu bekommen ist).
Die Sitze von König kannst du probesitzen & ganz individuell auf deine Bedürftnisse anpassen lassen (flache Seitenführung & Sitzwangen, dünne Polster etc., vgl. z.B. hier: Link ).

Mit den zughörigen Konsolen ist der Recaro etwas, der König sehr deutlich tiefer als Serie...
Der König dürfte von der Größe her auf alle Fälle passen, aber da das Lenkrad lediglich höhenvertellbar ist... könnte es je nach Armlänge dennoch dauerhaft unbequem werden.
(Darüber hinaus könnte der ortliche TüV bei der Austragung der Seiten-Airbags und damit Eintragung der Sitze zicken)

Vielleicht gibt es ja auf dem Stammtisch in deiner Nähe die Möglichkeit, verschiedene Sitzausführungen zu testen?

Gruß,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


svh79

Mitglied

  • »svh79« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 20. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. November 2015, 12:34

Hey Ernie,

wenn du ein "wendiges" Auto suchst, nimm keinen Abarth. Während der Fahrt ist er super, aber der Wendekreis ist katastrophal. Das ist besonders in der Stadt immer wieder von Nachteil, weil man immer wieder rangieren muss.

Aber ich schließe mich meinen Vorrednern an: unternimm eine Probefahrt. Und zwar eine, die deinem Einsatz entspricht. Also nicht einfach nur Spaß auf der Landstraße haben. ;)

Mein Abarth 595: Competizione 132 kW (Pista Grau) Bj 9/2015


Tottinho

Abarth-Fahrer

  • »Tottinho« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 8. November 2012

Wohnort: Greven

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. November 2015, 12:42

oder anstelle des 500 lieber einen Grande Punkto Abarth oder Punkto Evo Abarth nehmen.

Mein Abarth 500: Bj. 2011, Grigio Campovolo, Kit Estetico Schwarz, Carbon-Spiegelkappen, Schwarze Rückleuchten, Record Monza, Orig. 17" Felgen, Sabelt Sitze, Interscope Soundsystem, Tuning: noch keins...coming soon :)


Martino

Abarth-Fan

  • »Martino« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 10. Oktober 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. November 2015, 13:35

:rotfl: :rotfl: sry, da kam der Physiker in mir hervor hab nur Augen für Einheiten

Mein Abarth 595C:


Bansheeteam

Abarth-Fahrer

  • »Bansheeteam« ist männlich

Beiträge: 116

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Wessobrunn

Aktivitätspunkte: 595

W M
-
* * * * *

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. November 2015, 14:58

Servus,

bin auch 2m groß und 105 kg schwer,
dachte auch das wird nix, aber fahre und liebe unseren kleinen seit 2,5 Jahren.
Was viel gebracht hat ist eine geänderte Sitzschiene (wurde ausführlich beschrieben),
damit kam der Fahrersitz um 25mm tiefer, und in der Längsverstellung um 30mm weiter
nach hinten.
Lass Dich nicht beirren, ich bin total happy mit dem kleinen.

Gruß aus Bayern

Christian

Mein Abarth 595C: Abarth 595 C Competitione, 18 Zoll Sommerreifen, Bilstein B14, tiefe Sabelt Sitze mit 2stufiger Carbon Sitzheizung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mikezeff (07.11.2015)

Jockel

Abarth-Schrauber

  • »Jockel« ist männlich

Beiträge: 195

Dabei seit: 25. Mai 2015

Wohnort: Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. November 2015, 16:43

Also ich messe zwar "nur" 1,94m, aber ich fühle mich jetzt in meinem 595 nicht sonderlich eingeengt... Fahre die Seriensitze und für mich passt's. Finde die Sitzposition absolut in Ordnung und hab über'm Kopf noch ein ganzes Stück Luft bis zum Himmel (ca.5-6cm locker)... Die Sitzposition ist ja im A500 generell etwas höher - zugegebenermaßen würd ich auch nicht drüber meckern wenn ich 5cm tiefer sitzen könnte.

Aber wie bereits bemerkt: Ich sitze bequem und habe reichlich Platz! :top:
Gruß,

Jochen

Mein Auto: Abarth 595 Turismo, MJ 2015, Campovolo-Grau mit rotem Kit Estetico und schwarzen ESSEESSE Rädern!



Ernie

Mitglied

Beiträge: 13

Dabei seit: 23. Oktober 2015

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. November 2015, 17:06

Erstmal Danke für die zahlreichen Antworten. :thumbsup:

Im Raum FFB gibt es für mich ja 2 große offiziele Anbieter (München & Gröbenzell) falls ich da fündig werde, können sie vielleicht was anbieten zum Thema Sitzkonsolen. (Falls es der 500er werden soll)

Mein Auto:


Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 7. November 2015, 23:36

Hey

ich habe die könig drin da kannst locker 2.20m groß sein.
perfekte sitzposition.

gruß Michael

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12525

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. November 2015, 07:34

Guten Morgen Ernie!

Wie weiter oben geschrieben: unbedingt probesitzen.

Logisch kannst Du hier zu den beiden Händlern gehen, du kannst Dich aber auch hier im Forum für das nächste Clubtreffen des Abarth Club Bavaria anmelden. Hier hast du die Möglichkeit neben den Angeboten der Autohäuser auch die ein oder andere (nachgerüstete bzw. optimierte) Sitzkombination auszuprobieren.

Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche!

Grüße aus Penzberg
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Ernie

Mitglied

Beiträge: 13

Dabei seit: 23. Oktober 2015

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Januar 2016, 20:55

Probesitzen ☑
Sabelt und Standart ☑
Passen 2m rein ☑

Notiz an mich selbst, abnehmen den es wird an nach links weg eng (kleinstwagen halt :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ernie« (22. Januar 2016, 22:02)

Mein Auto:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12525

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. Januar 2016, 12:21

Eins fehlt noch...

Bestellen ;)

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Samstag, 23. Januar 2016, 18:14

Hallo

Ich bin auch 2m gross und es ist kein Problem darin Platz zu finde. Habe die normalen Sitze die Sabelt sitze sind etwas höher wegen der Konsole da könnte es etwas unbequemer werden.

Mein Abarth 500:


Donnerbuddy

Mitglied

  • »Donnerbuddy« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 19. Juli 2015

Wohnort: Hohenbocka

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Samstag, 23. Januar 2016, 20:18

Ein kumpel von mir ist 2m und 6 cm groß und der hatte selbst aufrechtsitzend genug platz auf fahrer und beifahrerseite. Nur wird halt aus dem 4 sitzer dann ein 3 sitzer weil man durch die hohe sitzposition doch recht weit nach hinten rutschen muss.

Mein Abarth 595: abarth 595 competizione 180 ps. Cordolo rot. Gelbe Brembo Bremssättel. Schwarze Rückleuchten. Und ein ganz wichtiger kabelbinder


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 684

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8475

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

18

Samstag, 23. Januar 2016, 20:28

Bei 192cm mussten die Sitze des Custom bei mir ganz runter, in den Sabelts des Competizione oder mit Glasdach keine Chance.
race. don't play.

Mein Auto:


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

19

Samstag, 23. Januar 2016, 20:31

Zitat

Bei 192cm mussten die Sitze des Custom bei mir ganz runter, in den Sabelts des Competizione oder mit Glasdach keine Chance.

Genau so siehts bei mir auch aus. Ganz runter und ganz zurück sonst wird das nichts.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Ernie

Mitglied

Beiträge: 13

Dabei seit: 23. Oktober 2015

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Samstag, 23. Januar 2016, 21:02

Fande die Sabelt sitze gar nicht groß anderes (von der Höhe her), Problem nur das ich immer große Kombis hatte und meine arme links und rechts gut auflegen konnte, dann kann man rechts zwar nacharbeiten aber links is schon eng (für meinen wohlgeformten Körper; )

Biposto saß ich auch mal Probe, wie lecker :love:

Mein Auto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!