Günni123

Abarth-Schrauber

Beiträge: 200

Dabei seit: 18. Mai 2011

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. April 2015, 12:40

331PS Abarth 500 von Pogea

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schon gesehen?
http://www.auto-motor-und-sport.de/news/…el-9412168.html

Krasse Sache wenn das echt 330 PS sind. Viele Details sind nicht drin, nur "Verstärktes Getriebe", LLK, Turbo, AGA.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (08.04.2015)

melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. April 2015, 13:24

puh krasses teil LOL

aber ohne allrad wird das leichtgewicht die leistung nicht auf die
strasse bringen.
glaube ich...

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


Anri

Abarth-Schrauber

  • »Anri« ist männlich

Beiträge: 357

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 1805

* *
-
S E * * *

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. April 2015, 13:59

Mich würde interessieren auf wieviel drehmoment das Getriebe nun ausgelegt ist.

440NM ist ja schon eine Ansage

Mein Abarth 695: 0.8L 52PS VMAX: 145km/h


DonCannelloni

Abarth-Profi

  • »DonCannelloni« ist männlich

Beiträge: 631

Dabei seit: 31. August 2009

Wohnort: Bern (Schweiz)/Formia (Italien)

Aktivitätspunkte: 3380

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. April 2015, 14:40

"aber ohne allrad wird das leichtgewicht die leistung nicht auf die

strasse bringen.

glaube ich..."

...wenn man schon etwas behaupten will sollte der der Satz nicht auf "Glaube ich.." enden :P (nicht persönlich nehmen bitte :P)

...Bin überzeugt dass das ding hier definitiv das hält was es verspricht! Handelt sich ja nicht um ein spontan-zusammengeschusterstes-Marketing-Spielzeug.. Wer Pogea-Racing nur ein bisschen verfolgt, egal ob als Symphatisant oder Kritiker, weiss dass hier viel Know-How und Geld reingeflossen ist...

Ich freue mich auf die Berichte :)!!! Ausschauen tuts ja schonmal sehr geil!!!!! :D
lecchami l'Abarth!:)

Mein Abarth 500: 500 Abarth Esseesse, Sabelt Sitze,Weitec Gewindefahrwerk, Keskin KT4 8x17 & 9x17, Carbon Air Box, Grösserer LLK, Kompletter JL-Audio Ausbau und und und... :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (08.04.2015)

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. April 2015, 14:46

Hallo,

tja da war jemand schneller..... bin auch gespannt auf dieser Waffe ob es das hält was es verspricht :thumbup:

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. April 2015, 15:02

Gesehen hab ich den schon, war auf dem letzten Stammtisch in Frankfurt. Da aber noch mit begrenzter Leistung auf 280PS.
Angabe vom Fahrer war das der Motor auf eine Leistung von 170PS PRO Zylinder ausgelegt ist.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. April 2015, 15:15

@don

das war keine behauptung,
sondern eine vermutung. :huh:
da ich mich in dieser materie
nicht all zu gut auskenne. :P

kein grund gleich zu schimpfen :P

bin mal einen mit 250ps gefahren.
und da hatte ich nur durchdrehende räder.
das auto hat dadurch 0 spaß gemacht, trotz
der leistung.
daher meine VERMUTUNG.

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


Martino

Abarth-Fan

  • »Martino« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 10. Oktober 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. April 2015, 15:37

Konkurrenz für Audi S3 oder BMW M135i, ich finde dass das zeimlich lächerlich ist.
Ein heckgetriebenes Fahrzeug oder gar Allradfahrzeug in diesem Leistungsbereich macht den 331 PS 500 im Alltag sowas von nass.
Ich liebe meinen Abarth, aber bei Gott ein frontangetriebenes Fahrzeug kann niemals derartiges Rennfeeling bei mir aufkommen lassen
wie es von Tunern und teils auch von Abarth selbst versprochen wird.
Ich denke das geht vielen so, daher wird natürlich unser geliebter 500 oft auch nur belächelt.
Die Traktion ist in meinen Augen die größte Schwäche des Wagens, speziell in Kurven.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martino« (8. April 2015, 15:43)

Mein Abarth 595C:


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

melli (08.04.2015)

melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. April 2015, 15:40

zumindest die tiroler sind sich einig LOL :thumbsup:

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. April 2015, 15:44

Dieser 500er ist natürlich eine sehr feine Maschine, echt geiler Lack und absolut coole anbauteile. Ich hab leider keinen Anwalt, darum mein ich es auf jeden Fall nicht böse, aber ich zweifle trotzdem etwas an der angegebenen Leistung :pfeifen:
An Eduard: Bitte auf keinen fall persönlich nehmen :top:

Ansonsten tolle Arbeit :thumbup:

Mein Abarth 500:



Martino

Abarth-Fan

  • »Martino« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 10. Oktober 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. April 2015, 15:47

Mir als Tiroler wissen halt, wo die Schwächen liegen wennmer volles Rohr die engen Bergstaßln aui fohrn ;)

Mein Abarth 595C:


speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 667

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. April 2015, 16:21

Super! Schöne Bilder geben die Details zur gefälligen Betrachtung:

http://img3.auto-motor-und-sport.de/POGE…5d34-855052.jpg

Im Motorraum vor der Batterie ist doch wirklich ein Zusatz-Steuergerät abgelichtet . Proffessionell und sehr originell mit Kabelöse (aus dem Baumarkt) an den Massepol gekettet.

Leistung geht aber auch anders: https://www.facebook.com/video.php?v=818245954895297
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy123« (8. April 2015, 16:42)

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. April 2015, 16:54

Da wird bestimmt eine Sperre im Getriebe verbaut sein die das vorwärts kommen erleichtert :thumbup:

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


Günni123

Abarth-Schrauber

Beiträge: 200

Dabei seit: 18. Mai 2011

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. April 2015, 19:01

ja also ich denke auch die Leistung zu erreichen ist vll das geringere Problem, je nach dem was er für einen Turbo einsetzt. Die Sache haltbar zu machen, vor allem was das Getriebe angeht, das ist die riiiichtige Herausforderung. Wenn ers geschafft hat sehr sehr geil. das mit den 170PS / Zylinder scheint mir etwas hoch gegriffen. Wären ja dann 485PS / L. Also bei allem Können vom Bodensee - dann wäre ja das Rad neu erfunden.
Vll sehen wir ja einen beim Mazza Day? Dann könnte man die Leistung prüfen :D

  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. April 2015, 19:11

Nicht die Leistung an sich lässt mich an den angaben etwas zweifeln, sondern dass bei 3450 Touren schon das maximale Drehmoment erreicht ist ;)

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (08.04.2015)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. April 2015, 20:13

Hallo!

Ohne Fakten halte ich diese Angaben für nicht realistisch! Mehrere Umbauten mit über 300PS durfte ich begleiten am 1.4 16V. Keiner hatte trotz guter Fahrbarkeit unter 4500 Touren volles Drehmoment. Ich würde es begrüßen wenn die "eierlegende Wollmilchsau" mal mit Fakten und nicht mit Pressemitteilungen belegt würde! Dies ist ein Kommentar der weder zum "stänkern" oder zum "provozieren" gedacht ist, sondern für einen technisch Interessierten wie mich und andere neue Wege aufzeigen soll!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GT_driver« (8. April 2015, 20:20)

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. April 2015, 20:20

Sehe ich auch so wie gt driver und Made_in_switzerland

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. April 2015, 20:42

Zum glück lässt sich die Leistungsausbeute relativ leicht messen, Lucas treffen am 18ten wäre zum beispiel eine Gelegenheit, um uns zum staunen zu bringen ;)
Vielleicht wurde auch die Pressemitteilung falsch abgeschrieben oder falsch übermittelt (4350, 5340 oder 5430 Touren statt 3450, was für mich schon etwas realistischer klingt 8| ), alles mögliche erkärungen ;). Vielleicht klärt uns der Eduard auf, aber er ist in diesem Forum leider nicht ganz so aktiv (hängt wahrscheinlich mit dem Umgang mit Kritik zusammen), wenn doch, bin ich auf das Statement gespannt :top:

Ich muss echt nochmal die Farbe loben, die ist nämlich echt gut gelungen und würde ich gerne etwas näher begutachten :anhimmel:

Mein Abarth 500:


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 326

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. April 2015, 22:09

1. ich muss niemanden beweisen wie es geht, wir können es.
2. der Kunde kommt zu 20000% nicht zu Mazza
3. wir bauen gerade auf 400PS meinen eigenen auf
4. Leistungsangaben, Drehzahl und max Drehmoment stimmen

Alleine was das CNC Programm des ZK Kostet und 7 Monate Entwickung am Motor muss sicher sein, dass sich so Bastler noch lange dran versuchen werden. Was andere machen ist mir egal. Ob er nun gefällt oder nicht ist mir auch egal. Hier sind 330PS Bestellungen ohne Abriss. Und der Kunde hat schon bei anderen nachgemessen. Es kam mehr raus als wie bei uns. Und er hat in der Tat die Leistung bemängelt. Es war ihm zu viel (ist ihm immer noch) 285PS ohne Sport Modus und 395Nm liegen an.

Wenn meiner fertig ist hat er 400PS. Und es gibt durchaus sehr detaillierte Beschreibungen in Facebook. Man muss sich nur zusammenpuzzeln, was wo hin gehört. Aktuell sind noch 3x 330plus ps in Bau. Gefolgt von 2 auf der Warteliste.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sachertorte3D (09.04.2015)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. April 2015, 22:14

Hallo !

1.) Wir auch ;)
2.) ...na und....Du musst niemand was beweisen!
3.)400PS mit GTX 2860R ? Viel Glück!!
4.)Bitte zeig doch mal was! :D

Wird wieder was für die Outtakes.... :D

Bezüglich Zylinderkopf, ja das kostet Geld. Ich weiß!

Alles in allen! Viel Erfolg mit den weiteren Umbauten.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_driver« (8. April 2015, 22:24)

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Verwendete Tags

500, Pogea

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!