Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

101

Montag, 13. April 2015, 12:11

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Es gibt Tuner die denn Innenraum gemacht haben.
Romeo ferraris zB.

Günni123

Abarth-Schrauber

Beiträge: 200

Dabei seit: 18. Mai 2011

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

102

Montag, 13. April 2015, 13:04

Radio? Radio...? 8| Ähem, ne, brauchts nicht. Ausbauen den Müll und eine Blende drüber, spart nochmals Gewicht :D

Haha ja schon aber es gibt auch noch solche die zwischen den Spurts von Ampel zu Ampel etwas geniessen wollen :) und da wäre ein zeitgemäßes Radio einfach top.


Es gibt Tuner die denn Innenraum gemacht haben.
Romeo ferraris zB.
Romeo Ferrari ist jetzt keiner der Tuner an den ich mich spontan wenden würde :D

  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

103

Montag, 13. April 2015, 13:18

Ich spurt's an der Ampel sind langweilig :P

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tottinho (13.12.2015)

thestereo

Mitglied

  • »thestereo« ist männlich

Beiträge: 16

Dabei seit: 20. April 2010

Wohnort: Landau in der Pfalz

Aktivitätspunkte: 85

L D
-
W 1 1 1 1

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

104

Freitag, 11. Dezember 2015, 15:29

Hallo, bin eben wieder über den Pogea 500er mit 331 PS gestolpert. Gibts jetzt schon seit der letzten Diskussion irgendein Magazin bzw. irgend ein Prüfstand, der die 331 PS bzw. das Drehmoment bestätigt hat?
Laut insidern wird behauptet, dass das Auto nur max 270 PS hat mit Sport Taste. Wenn das Autobild Sportscars erfährt, dann würde ja der 2 Platz wieder aberkannt werden....

Mein Abarth 695: Assetto corse Rallye


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

105

Samstag, 12. Dezember 2015, 08:28

Wird er ganz sicher haben.

331 sind kein Hexenwerk mit guten Teilen ist das schon machbar.

Geredet wird immer und überall viel =)

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 667

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

106

Samstag, 12. Dezember 2015, 10:01

. Gibts jetzt schon seit der letzten Diskussion irgendein Magazin bzw. irgend ein Prüfstand, der die 331 PS bzw. das Drehmoment bestätigt hat?
Seltsamerweise war von einer Vergleichsmessung auf einem anderen neutralen Pruefstand bisher nix zu lesen, zumindest hab ich bisher nix dazu gefunden. Anscheinend und ganz offensichtlich basieren alle Berichte in den verschiedenen Autozeitschriften und Portalen auf den vorgefertigten Pressetexten des Herstellers/Founders und auch auf dem selben, vorgefertigtem Bildmaterial. Keiner der Berichte, die ich bisher dazu gelesen habe, erweckt den unmittelbaren Eindruck, dass der Verfasser des Berichtes jemals mit dem Fz. selbst auch gefahren ist.
Der Besitzer des blauen Wunders hat einen "Maulkorb"
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Made_In_Switzerland (12.12.2015)

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

107

Samstag, 12. Dezember 2015, 12:48

Hallo,

so wie Domuno geschrieben hat die 330 Ps sind bestimmt kein Hexenwerk....

Es gibt einige hier aus dem Forum die in Ihre A500 von 280 bis 300 Ps rumfahren
und in teilweise eigenregie getunt, daher es wird sich jergend wann mal dies bestimmt bestätigen
oder au ned :whistling:

Mal abwarten und Kaffee trinken ;)

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

108

Samstag, 12. Dezember 2015, 14:47

Es gibt ja nicht nur die Leistungsangabe, sondern auch wann die Leistung vorhanden sein soll und genau diese Angabe in verbindung mit der Leistung erscheint für mich und andere Fragwürdig ;). 300, 400 oder auch 500 Ps sind bei unseren Motoren bestimmt möglich, aber halt nicht mit dem Serienansprechverhalten ^^

Mein Abarth 500:


Punto G²

Mitgliedschaft beendet

109

Samstag, 12. Dezember 2015, 15:09

Da stimme ich meinem Vorredner absolut zu!

Natürlich sind 331 PS möglich und auch glaubwürdig, dass Pogea ein Tuner mit Kompetenz und Fachwissen ist, steht auch absolut außer Frage!

331PS JA! - ABER......

-Wie lange geht das gut?

-Wann steht das max. Drehmoment und die Maximale Leistung denn an?


Deshalb frage ich mich wieso Eduard kein Leistungsdiagramm veröffentlichen Will, dann wären die Skeptiker still gelegt und die Presse könnte dann ruhigen Gewissens ihre Goldene Ananas vergeben.

Die Sache ist nämlich die, ich kann ebenfalls ein Foto von meinem Abarth machen und dann fest behaupten, ich schaffe mit dem Serien IHI-Lader 250PS und 360NM die bei 2.200 U/min Anliegen.....

Dass der Pogea A500 331PS haben soll bin ich schon der Überzeugung dass das so ist, aber ganz ehrlich?!
Soviel PS und Drehmoment nützen einem absolut nix wenn die erst bei z.B. 4.700 RPM anstehen, und der Spaß schon bei 6.800RPM endet, während der Rest schon im Ziel ist und sich schlapp lacht....

Seicento 54 PS

Abarth-Fahrer

Beiträge: 127

Dabei seit: 20. August 2015

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 13. Dezember 2015, 10:02

Schon gesehen?
http://www.auto-motor-und-sport.de/news/…el-9412168.html

Krasse Sache wenn das echt 330 PS sind. Viele Details sind nicht drin, nur "Verstärktes Getriebe", LLK, Turbo, AGA.

Ja nicht schlecht aber der Preis ist alles andere als schön, 43.500 Euro. Pogea Racing verlangt für den umbau 12500 Euro.

Ein weiterer Bericht aus 2011

http://images.google.de/imgres?imgurl=ht…qI4yAEQrQMIajAi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Seicento 54 PS« (13. Dezember 2015, 10:14)

Mein Auto:



brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 13. Dezember 2015, 10:11

Da kann wohl nur @monstereddie Licht ins Dunkle bringen....
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Seicento 54 PS

Abarth-Fahrer

Beiträge: 127

Dabei seit: 20. August 2015

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 13. Dezember 2015, 10:15

Die frage dich ich mir dabei stelle. Die mehr Leistung geht nur an Fiat 500 mit über 120 PS Serie ??

Mein Auto:


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8480

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 13. Dezember 2015, 12:09

Alles eine Frage des Geldes. Ein Freund von mir hat seinen Audi S3 8L auf mittlerweile 640PS gebracht, realisiert aus 2002ccm. Die Leistung wurde ihm von seinem Tuner diagnostiziert und auch ein weiterer Prüfstand bestätigte das Ergebnis. Kostenpunkt mit viel Eigenarbeit bzgl. Montage wohl ca. 30.000 Euro. Dank sehr umfangreicher Abstimmung aber auch wirklich gut fahrbar und sogar kringeltauglich.

Ich denke die 1.4L sollten durchaus 330PS realisieren können, auch "haltbar", sorgfältige Arbeit vorausgesetzt.

Derartige Projekte setzen aber einen guten Motor als Basis, Zeit, Ausdauer und KnowHow vorraus.
race. don't play.

Mein Auto:


speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 667

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 13. Dezember 2015, 14:37

Es gibt einige hier aus dem Forum die in Ihre A500 von 280 bis 300 Ps rumfahren
Seltsamerweise sind diese Fahrzeuge aber nie und nirgends zu sehen. Auf keinem Treffen in der realen Welt sondern nur virtuell mit sagenhaften PPS-Angaben. Die Abarth zum Anfassen krebsen alle mit minderwertigen 220 bis 240 echten PS zu den diversen Treffen und Events. Auf Rennstrecken wurden auch noch keine der PPS-Abarth gesichtet.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 13. Dezember 2015, 15:57

Der "331PS" 500er war schon auf dem Stammtisch in Frankfurt.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Punto G²

Mitgliedschaft beendet

116

Sonntag, 13. Dezember 2015, 16:22

Und wie lief er?
Leistungsdiagramm.
Wie hat er sich angehört?

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 667

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 13. Dezember 2015, 16:29

Und wie lief er?
Leistungsdiagramm.
Wie hat er sich angehört?
Fz. hatte lt. Fahrer noch eine extra "Einfahrsoftware" drauf mit reduzierter PPS-Leistung. Schwarze Flocken aus dem Auspuff zum kraftvollen Sound. Sehr schöne Lederausstattung.
Kein Diagramm dafür Maulkorb.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Punto G²

Mitgliedschaft beendet

118

Sonntag, 13. Dezember 2015, 16:46

Ok danke, klingt etwas........ Abenteuerlich.....

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 13. Dezember 2015, 17:54

Hi,

ich versteh dass misstrauen deinerseits echt gesagt nicht... n Kumpel von mir hatte mit
den Scara 234 Kit bereits über 250 Ps, jetzt hatter den größeren kit und liegt Leistungsmäßig
bei 270 - 280 Ps.... Auto gesehen auch u auch gefahren...

Ein anderer aus dem Forum hat in eigen Regie bereits die 300 PS... ja und meinst jeder ist n Prolet
und muss angeben was ich habe was Du hast etc. ;( ;(

Wie heißt es so schön " der Gentlman genießt und schweigt " ^^

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 13. Dezember 2015, 18:18

Haben die 500er deiner Kumpel auch schon vor 3'500 Touren das maximale Drehmoment?

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

speedy123 (13.12.2015)

Verwendete Tags

500, Pogea

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!