Windschott500

Santo

Mitglied

  • »Santo« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 8. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 135

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2009, 00:03

500A / SS an der Ampel schneller als ...???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hy Leute......

Die Ampel ist Rot,neben euch schaut irgendein Kerl euren kleinen 500 an und denkt sich süße Kriegsbemalung......

Die Ampel ist Grün und spätestens an der nächsten Ampel schaut er nicht mehr weil er von dem "Süßen 500" so dermasen abgezogen wurde......

Worauf ich hinaus will ???

Welche Autos mussten den schon so an Ampeln "dran glauben"

Total sinnlos,würde mich aber wirklich mal interessieren.
Das liegt wohl auch an meinen hohen Konsum von Rotwein den ich heut aufgrund eines Geburtstages intus habe
Sonst hätte ich natürlich niemals so ein sinnloses Thema in die Welt gerufen

Also wer Lust hat kann ja mal ein paar "gescheiterte" zum besten geben........

bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. März 2009, 09:10

Also ich glaube wenn ein Kadett GSI 16V daneben steht wird es eng für den 500er

Abarth46

Abarth-Schrauber

  • »Abarth46« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 23. Januar 2009

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 1115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. März 2009, 10:16

RE: Schneller als ?

:D Ich trinke nicht so viel Rotwein, aber mich interressiert das Thema und muss immer wieder lachen...!
Am Sonntag habe ich an einer Ampel einen voll getunter Golf5Gti abgezogen, und der war nicht besonders froh, habe ihn später an der Tankstelle begegnet, und fragte: was hast du für ein Motor in der kleine Kiste????...und sagte ihm nur einen kleinen 1400,... Ich glaube der verkauft seinen Gti! :rotfl:
Abarthista si nasce, non si diventa con il tempo! :top:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarth46« (25. März 2009, 10:17)

Mein Abarth 595: 595 Abarth Competizione , Bianco gara


Pillesl

Abarth-Fan

  • »Pillesl« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 20. März 2009

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. März 2009, 11:20

Mich würde auch mal interessieren ein vergleich zwischen einen 500 abarth vs cooper s,wenn er sogar einen 5 gti schlägt.

Gruß pille

Flaesch

Abarth-Fahrer

  • »Flaesch« ist männlich

Beiträge: 183

Dabei seit: 19. September 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 955

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. März 2009, 11:32

@Pillesl:
Du musst bei Abarth46's 500A aber das S-Kit von G-Tech berücksichtigen; nur um Missverständnisse zu vermeiden ;)

Phipse

Abarth-Profi

  • »Phipse« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 2260

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. März 2009, 11:37

ich hab letzten mit einem freund beschleunigungstest gemacht... er hat eine 2.4l 156 alfa mit ca 210ps.


als ich 135ps hatte tat ich mir schwer, nach dem ich die g-techbox verbaut hatte, war er im spiegel verschwunden :D

und vor ein paar tagen dachte sich ein A80er quattrofahrer ich muss sich mit mir messen :)

8) 8) 8)

Beim mir is auch schon einmal einer zur tanke nachgefahren und hat mich gefragt was das für ein kleines monster is :D
lG. Philipp (695 l 70 Anni - Bianco Gara)


Wenn man das Gefühl hat alles unter Kontrolle zu haben fährt man nicht schnell genug. Mario Andretti

Mein Abarth 695:


Qmero

Abarth-Schrauber

  • »Qmero« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 14. September 2008

Aktivitätspunkte: 1230

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. März 2009, 11:54

Naja mal ehrlich bis 50 bzw. 60 ist das keine große Kunst andere Frontkratzer stehen zu lassen... Da haben mir früher schon 75 PS mehr als ausgereicht um 80 % doof stehen zu lassen. Wenn die ihre Mehrleistung erst ab 40 auf die Straße kriegen dann kommt sowas bei raus.

Zweitens ist ja immer die Frage was für ein Fahrer im anderen Auto sitzt.

Phipse

Abarth-Profi

  • »Phipse« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 2260

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. März 2009, 12:01

Zitat

Original von Qmero
Naja mal ehrlich bis 50 bzw. 60 ist das keine große Kunst andere Frontkratzer stehen zu lassen... Da haben mir früher schon 75 PS mehr als ausgereicht um 80 % doof stehen zu lassen. Wenn die ihre Mehrleistung erst ab 40 auf die Straße kriegen dann kommt sowas bei raus.

Zweitens ist ja immer die Frage was für ein Fahrer im anderen Auto sitzt.



deswegen habs ich auf den landstraßen bei höheren geschwindigkeiten getestet... 8)
lG. Philipp (695 l 70 Anni - Bianco Gara)


Wenn man das Gefühl hat alles unter Kontrolle zu haben fährt man nicht schnell genug. Mario Andretti

Mein Abarth 695:


Pillesl

Abarth-Fan

  • »Pillesl« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 20. März 2009

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. März 2009, 12:33

Hier mal 170 ps abarth vs cooper works 210 ps.
www.youtube.com/watch?v=Lcf3MZbJMWY

Qmero

Abarth-Schrauber

  • »Qmero« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 14. September 2008

Aktivitätspunkte: 1230

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. März 2009, 12:45

Zitat

Original von Phipse

Zitat

Original von Qmero
Naja mal ehrlich bis 50 bzw. 60 ist das keine große Kunst andere Frontkratzer stehen zu lassen... Da haben mir früher schon 75 PS mehr als ausgereicht um 80 % doof stehen zu lassen. Wenn die ihre Mehrleistung erst ab 40 auf die Straße kriegen dann kommt sowas bei raus.

Zweitens ist ja immer die Frage was für ein Fahrer im anderen Auto sitzt.



deswegen habs ich auf den landstraßen bei höheren geschwindigkeiten getestet... 8)


joar das ist aussagekräftiger, aber hier ging es ja um Ampelstarts. ;)


Abarth46

Abarth-Schrauber

  • »Abarth46« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 23. Januar 2009

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 1115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. März 2009, 12:56

Ich denke mit den A500 mit Gtech S kann man viele viele grössere Autos schlagen die wesentlich mehr Ps haben, und dabei einen riesen Spass haben!
Schon bei den Zeiten von den Unos Turbo und Punto Gt, da hatten viele nicht zu sagen...! :D
Abarthista si nasce, non si diventa con il tempo! :top:

Mein Abarth 595: 595 Abarth Competizione , Bianco gara


Santo

Mitglied

  • »Santo« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 8. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 135

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. März 2009, 12:57

Ja ich habe jetzt extra von der Ampel aus gefragt,weil ich denke wir sind uns einig das auf der Autobahn bei Endgeschwindigkeit viele uns einholen .......

Trotzdem könnt ich mich auch manchmal :rotfl: ,,,,weil im endeffekt haben wir ja nix zu verlieren wenn wir abgezogen werden....Wir sind ja "nur" ein kleiner mit Kriegsbemalung......

Umso schöner wenn wir den großen zeigen wo der Hammer hängt.......

bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. März 2009, 13:11

Es ist einfach ein Stadtflitzer ;) obwohl das mit dem mini cooper hat mich ein bisschen enttäuscht....

Pillesl

Abarth-Fan

  • »Pillesl« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 20. März 2009

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. März 2009, 13:23

Warum enttäuscht? das war ein fliegender start bei 30 und die beiden sind fast gleich auf.Bei einen Ampelstart wäre es wohl noch enger geworden.Außerdem liegen 40 ps dazwischen.

Abarth46

Abarth-Schrauber

  • »Abarth46« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 23. Januar 2009

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 1115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. März 2009, 13:41

Ja eben Santo, wir haben nichts zu verlieren,...aber lachen wenn... :rotfl:
Abarthista si nasce, non si diventa con il tempo! :top:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarth46« (25. März 2009, 13:41)

Mein Abarth 595: 595 Abarth Competizione , Bianco gara


bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. März 2009, 13:43

Zitat

Original von Pillesl
Warum enttäuscht? das war ein fliegender start bei 30 und die beiden sind fast gleich auf.Bei einen Ampelstart wäre es wohl noch enger geworden.Außerdem liegen 40 ps dazwischen.


Naja der Mini ist doch schwerer und da hätt ich dem Abarth mehr zugetraut

  • »Abarth.GE« ist männlich

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. März 2009, 13:56

Der Mini ist keine 100kg schwerer als der Abarth, was er durch seine 40 mehr PS aber locker ausgleicht.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Mein Abarth Grande Punto:


Santo

Mitglied

  • »Santo« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 8. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 135

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. März 2009, 14:38

Finde auch das 100 kg nicht grad viel ist beim Auto....Und dann noch 40 Pferde mehr,dafür fand ich es schon knapp....Aber was ich nicht verstehe ist,wo der BMW mitfährt kommt der Abarth als erster dann der BMW und dann dieser Schriftzug "to much for the Mini" ???????? und der Mini döddelt hinterher....

:confused:

Pillesl

Abarth-Fan

  • »Pillesl« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 20. März 2009

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. März 2009, 14:46

Der hat wohl einfach nur den start verschlafen.

bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. März 2009, 15:01

Zitat

Original von Pillesl
Der hat wohl einfach nur den start verschlafen.


Das würde ich auch sagen ;) der Fahrer spielt eine wichtige Rolle....

Zitat von Valentino Rossi: Ich werde beweisen das nicht nur das Motorrad allein sondern auch der Fahrer entscheidend ist ---> Umstieg von Honda Repsol auf Yamaha :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bajaklgft« (25. März 2009, 15:02)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!