Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 682

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8465

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 31. März 2016, 03:49

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Leider werden zur Zeit die Raserszene und die Tuningszene gleichgeschaltet.
Welche Früchte das trägt, können wir an diesem traurigen Beispiel hier gut erkennen.

Gruß
Tom
Machen wir uns nichts vor, auch in der Tuningszene ist vieles unterwegs, ob zu schnell oder nicht, was schlicht nicht zulässig ist. Allein schon hier im Board muss ich schon hin und wieder den Kopf schütteln, weil so mancher User nach dem Motto unterwegs ist, Hauptsache laut. Und dafür habe ich kein Verständnis.

Habe ich die letzten Jahre beim Motorrad schön mitbekommen, wie solch "einzelne" Leute den Unmut vieler auf eine ganze Gruppe ziehen. Angefangen von nervigen Diskussionen mit Passanten über fast wöchentliche Schwerpunktkontrollen der Polizei bis hin zu gezielten Anschlägen mit Öllachen auf den klassischen Strecken.

Da brauch man sich nicht wundern, dass man langsam mal ins Visier rückt und eben auch mal der ein oder andere Fahrer erwischt wird, was das eigene Fahrzeug nicht mutwillig manipuliert hat, aber eben der Verschleiß entsprechend Einfluss genommen hat.

Die Polizei macht schlicht nur ihre Arbeit und wenn ein Fahrzeug gegen geltende Gesetze verstößt, dürfen und müssen die Beamten entsprechend reagieren. Das sollte sich vielleicht manch einer einfach mal vor Augen halten...



race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

scorvallo (31.03.2016)

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

82

Donnerstag, 31. März 2016, 05:51

Es ist aber nicht erlaubt, ein Gesetz zu brechen um ein anderes zu wahren. Wenn die Beamten während der Dienstzeit mit dem geliebten iPhone spielen hat das nichts mit "die Arbeit tun" zu tun. Sie helfen damit auch niemandem. Im Gegenteil, sie schaden ihrem Berufsstand. Sie prägen durch ihr Handeln das Bild des Bürgers von ihrer Arbeit. Und dieses Bild ist ohnehin oft genug ziemlich angekratzt. Ist doch kein Wunder, wenn die Leute auf der Straße die Arbeit der Polizei nicht ernst nehmen.

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 682

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8465

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 31. März 2016, 06:38

Wir hatten im Studium einmal aus Interesse die Apps von Smartphones mit den geeichten Geräten verglichen. Die Unterschiede bzgl. der gemessen Dezibel waren minimal.

Daher ist ein IPhone durch aus angemessen für einen anfänglichen Verdacht, welcher ja ausreicht, um die Weiterfahrt zu untersagen und eine Nahfeldmessung (mit geeichten Geräten) anzuordnen. :)



race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

84

Donnerstag, 31. März 2016, 06:53

Was Studenten in ihrer Freizeit treiben ist in dieser Sache unerheblich. ;)

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 682

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8465

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 31. März 2016, 07:04

Du musst das so sehen, die App ist durch aus ausreichend um den Anlass zur Annahme zu bestätigen. Die Herrschaften vermuten, dass die Abgasanlage nicht zulässig ist, um nicht ganz so willkürlich zu agieren, nutzen sie das IPhone. Dieses bestätigt die Annahme und somit dürfen die Herren die Weiterfahrt untersagen.

Zur Gefahrenabwehr (immerhin ist die BE erloschen) wurden dann noch die Kennzeichen entfernt und sichergestellt, was keiner Stilllegung gleich kommt, wie hier ja auch einige angenommen haben. :)


Licht ins Dunkle wird aber nur der Threadersteller bringen können...
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tantrix (31.03.2016)

Uwe_Woellner

Abarth-Fahrer

  • »Uwe_Woellner« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 3. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 865

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 31. März 2016, 08:32

http://youtu.be/GqmY-hveVXM
Ab 4:30min testet die Polizei die Lautstärke mittels iPhone App ca. 10cm hinterm Auspuff

Mein Auto: 695 Biposto Rosso Officina (Serie aber abgestimmt auf 215PS, 382NM)


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 31. März 2016, 09:23

Moin,

ich denke mal dass wohl keiner von uns " Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!

Und ja es gibt die einen die es ernster nehmen was ABE, Eintragungen etc. u andere halt weniger
seien wir doch Ehrlich wann seid Ihr selbst mal in einer Kontrolle geraten...
also ich selbst sind bestimmt vier Jahren her und die wollten an meinen alten Twingo nur den
Verbandskasten und Warndreieck sehen...

Daher es ist wie bei allem, nach n paar Monate ist wieder etwas anderes wichtiger und alles vergessen
und die Cops kontrollieren wieder die LKW´s

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


TheGrolschFirm

Abarth-Schrauber

  • »TheGrolschFirm« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Enschede

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 31. März 2016, 09:59

Wir hatten im Studium einmal aus Interesse die Apps von Smartphones mit den geeichten Geräten verglichen. Die Unterschiede bzgl. der gemessen Dezibel waren minimal.

Daher ist ein IPhone durch aus angemessen für einen anfänglichen Verdacht, welcher ja ausreicht, um die Weiterfahrt zu untersagen und eine Nahfeldmessung (mit geeichten Geräten) anzuordnen. :)


Wenn es Windstill ist, ja dan gibt es Apps die sehr gut messen können. Aber dieses Wochenende war der Wind ziemlich stark und wegen keinen Windschutz auf das Mikrofon wird die Messung sehr abweichend sein. Und der 0-Messung, also Umgebungslärm, wird auch nicht niedrig gewesen sein. Damit wird jede Messung laut Gesetz ungültig. Wie gesagt, der Monza wird nie im leben 110-126dB(A) produzieren bei 4125U/min. Voriges Jahr einen Bombardone 2.0 ohne Kat getestet auf 92dB(A) bei 4125U/Min, selbst gemessen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGrolschFirm« (31. März 2016, 11:53)

Mein Abarth 500: SaVaLi 175PS/280Nm, MM Bombardone 2.0, Nero Carbonio, Pogea Racing XCUT 18" Gold, Pogea Racing Carbon Motorhaube, Airrex Luftfahrwerk, Airlift Performance 3H System, Showinstall, BMC Pop-off und Luftfilter, S4 Rückleuchten, Wiechers Clubsport Käfig, Pioneer SPH-DA230DAB, DNA Sturzplatten, Koshi Carbon Spoiler Extension, Koshi Carbon Diffuser.


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 31. März 2016, 12:09

Gerade 2 apps getestet selbe lärmquelle

Samsung galaxy s5
Bosch apps 62.5db

Und das app schallmessung kommt auf 89.3db.

Wie gesagt völlig konstant und in einem abstand von 30 Sekunden.

Ein smartphone ist von grund auf dafür ungeeignet.

Jedes jedes ein anderes mikro hat und dieses auch gerne vermutzt etc etc.

Es ist also kein geeichtes messmittel und somit nicht zugelassen in österreich wäre sowas undenkbar.

Die monza schafft nicht mal mit offener klappe mehr wie 100db das ist ein 1.4turbo. XD

Komisch das ich vom ersteller nix gelesen hab =) nach den ersten paar Beiträgen

Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

Sachertorte3D

Abarth-Profi

  • »Sachertorte3D« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 6. Februar 2013

Wohnort: Wiener Neustadt

Aktivitätspunkte: 2695

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 31. März 2016, 12:15

Ich hab ein Kalibriertes Db Messgerät zuhause, evtl schaff ichs heute auch Vergleichsmessungen zu machen.




Gruß Christian

Mein Abarth Punto Evo: Supersport | Esseesse Felgen | Koni FSD | Rohr ab Kat | 40mm H&R HA | Motorabdeckung in Wagenfarbe|



schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 969

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10500

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 31. März 2016, 12:25

Komisch das ich vom ersteller nix gelesen hab =) nach den ersten paar Beiträgen

Glg.
so langsam drängt sich mir der verdacht auf, dass es sich beim ersteller um eine attention whore handelt.
oder die geschichte stimmt nich so ganz wie zuerst erzählt

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 682

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8465

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 31. März 2016, 12:31

Wir hatten die Noise Immission App in Verbindung mit einem IPhone genutzt. Ich meine es müsste 2012 oder 2013 gewesen sein. Und wie schon erwähnt, Unterschiede waren marginal!
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 31. März 2016, 12:34

Gerade auch probiert, selbst Kaltstart mit der KW Schallmessapp 0,5 m hinter dem Auspuff, völlig unkritisch, wird meine Vergleichsargumentation sollte es mal Diskussionen geben...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Freshi

Abarth-Fan

Beiträge: 58

Dabei seit: 18. April 2015

Wohnort: CH AR

Aktivitätspunkte: 325

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 31. März 2016, 12:45

...don't feed the troll.
Hab ich doch schonmal geschrieben.
Lasst euch nicht verrückt machen. Geniessen wir den Frühling mit unseren "Krawallkisten".
8) :D :thumbsup:

Mein Abarth 595: 595 Competizione Euro 6 mazzaiert auf 2xx PS


TheGrolschFirm

Abarth-Schrauber

  • »TheGrolschFirm« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Enschede

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 31. März 2016, 12:58


Gerade 2 apps getestet selbe lärmquelle

Samsung galaxy s5
Bosch apps 62.5db

Und das app schallmessung kommt auf 89.3db.

Wie gesagt völlig konstant und in einem abstand von 30 Sekunden.

Ein smartphone ist von grund auf dafür ungeeignet.

Jedes jedes ein anderes mikro hat und dieses auch gerne vermutzt etc etc.

Es ist also kein geeichtes messmittel und somit nicht zugelassen in österreich wäre sowas undenkbar.

Die monza schafft nicht mal mit offener klappe mehr wie 100db das ist ein 1.4turbo. XD

Komisch das ich vom ersteller nix gelesen hab =) nach den ersten paar Beiträgen

Glg.


Möchte es nicht in einen Android/IOS diskussion enden lassen. Aber habe voriges Jahr bevor die Messung online gesucht nach welcher App und Telefon am besten war für eine gute Messung. iPhone war mit Abstand besser im Test und sehr nah zum kalibrierten Messgerät mit dem Wert mit bestimmten Apps.

Soundtest

Mein Abarth 500: SaVaLi 175PS/280Nm, MM Bombardone 2.0, Nero Carbonio, Pogea Racing XCUT 18" Gold, Pogea Racing Carbon Motorhaube, Airrex Luftfahrwerk, Airlift Performance 3H System, Showinstall, BMC Pop-off und Luftfilter, S4 Rückleuchten, Wiechers Clubsport Käfig, Pioneer SPH-DA230DAB, DNA Sturzplatten, Koshi Carbon Spoiler Extension, Koshi Carbon Diffuser.


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 31. März 2016, 13:36

So gerade gemessen

Mit bosch app 76db bei konstant 4100u/min.

Mit dem anderen app 83db bei konstant 4100u/min

In stand ohne last.

Infos zum auto siehe Signatur =)

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 31. März 2016, 14:23

Wichtig ist, dass beim Messvorgang auch der Bereich des zügigen Gas wegnehmen mit betrachtet wird.
Sollte es hierbei knallen, geht der Messwert schlagartig nach oben.
Hierbei sind schon Spitzenpegel von über 100 db(A) zu erwarten.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 31. März 2016, 14:29

Nur knallen schafft man nur wenn ich kurz vollgas gebe.

Also wenn es stimmen sollte wurde falsch gemessen

Im stand bei 4100u/min ist der motor lastfrei
In doubt flat out =) Colin McRae

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 31. März 2016, 14:35

Also meiner knallt, wenn ich bei hohen Drehzahlen (>3000) abrupt vom Gas gehe.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 556

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2900

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 31. März 2016, 15:14

:rotfl: also ich glaub, ich muss mal nach Kölllllle mit meinem Brüderschen fahren, son kleiner Soundtest würde den ja wohl gefallen :P
»Edi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto 1aa.jpg
Altes Sprichwort in der Emilia romagna ( Italien):
willst du Glück für einen Abend, betrinke dich,
willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau,
willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen Abarth.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!