Windschott500

spike

Mitglied

Beiträge: 1

Dabei seit: 25. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Oktober 2008, 12:08

Abarth 500 esseesse mit 18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HeY.. JungS & Mädels falls vorhanden

Wollte mal fragen ob ihr nen 500er abarth mit esseesse für nen 18jähringen empfehlen könntet.

Oder ob das du früh ist wollte eig. nen Mini cooper s aber der ist mir doch zuteuer..

Wenn man so sieht was man für sein gedl bekommt vergleich mini un abarth bin ganz klar für den abarth.. leder mit roter nähte shiftligt felgen etc..

Anderseits ist der wiederverkauftswert bei nen mini cooper s bestimmt besser oder ?


Also postet mal was ihr soo davon haltet ?


DANKE MFG KEV

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Oktober 2008, 12:41

hallo, ganz ehrlich und wirklich nicht böse gemeint: lass die finger davon!!!!

wenn du an deinem leben hängst und noch was erleben willst, ist das mein ernsthafter rat!!!!


ich habe selber die erstn 2,5 jahre nen polo mit 60 ps gafahren. das war mir zu langsam, aber im nachhinein sage ich, es war gut so. erst danach habe ich mich gesteigert. dann kam n polo 6n gti mit 120 ps. den fuhr ich 1,5 jahre. dann erst mit 22 hab ich mir nen mini cooper s mit 163 ps geholt.

ich bin ein potenzieller *sportlichfahrer* immer mit dem hang ein bisschen schneller zu fahren. ich weiss wovon ich rede.


letztendlich ist es deine entscheidung, aber 100 ps sind mehr als genug für den anfang.





gruss AD


ps: trotzdem herzlichwillkommen im Forum :)
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarthigdriver« (25. Oktober 2008, 12:43)


koritsi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 252

Aktivitätspunkte: 6345

W
-
A * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Oktober 2008, 15:06

Ohne verzopft wirken zu wollen bin ich auch dieser Meinung: Hände weg!
Ist der Abarth schon ein Geschoß - muss es auch noch ein esseesse sein.
Tanke einmal ein paar zig-tausend km mit einem Gefährt <100PS, sonst brauchst du dir vielleicht über den Wiederverkaufswert keine Sorgen zu machen... ;)

Mein Abarth 595: Competizione - mit roten Spiegeln, roten OZ Alleggerita/Toyo Proxes und seitl. Aufklebern, Sitze rot-schwarz Alcantara, Skydome


Golden Wolf

Abarth-Profi

  • »Golden Wolf« ist männlich

Beiträge: 478

Dabei seit: 3. Juli 2008

Wohnort: Hardegsen

Aktivitätspunkte: 2535

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Oktober 2008, 16:07

Hi Spike,

ich habe bei mir in der Familie 2 schlechte erfahrungen gemacht. einmal mein Neffe der sich meinen 128 PS mazda geliehen hatte und mit nem totalschaden wieder gekommen ist... das ist nun 3 jahre her, er hat fahren gelernt, aber auf nem 80 PSler.

Ist wirklich nicht Böse gemeint aber lass es besser, ausser du hats begelitetes fahren hinter dir, dann.. evlt nach 2 adac fahrsicherheits wochenenden.

es wird immer situationen geben die du nicht kennst und die immer wieder anders verlaufen, und gerade bei einem stärken fahrzeug können diese um so unschöner ausgehen. Fängt alleine an bei Autbahnfahrten und ein LKW zieht raus.. irgendwann beobachtest du unterbewusst die guten brummies und hast es im gefühl ob der nun gleich überholen wird oder nicht.

Lass es lieber und warte 1-2 jahre damit.

Sicher gibts auch naturtalente und vernümpftige die auch als änfänger damit klar kommen. aber das ist eher die ganz ganz kleine minderheit.

ausserdem, ich denke du findest den wagen auch noch schön... einmal an der ampel sportlich angefahren, der vor dir bremst, warum auch immer, gründe oder situationen die du mit erfahrung besser einschätzen lernst, und so ne 500er frontschürze in nem anderen hinten drin.. das ärgert und macht die versicherung nur unnötig teuer.


LG

Stephan
Schluss mit dem Rotkäppchen Mythos.

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 17. Februar 2010, 02:23

Mein Fahrerlehrer sagte damals, als Neuling gleich mit 200 über die Autobahn ist absolut tödlich...

Stefano

Abarth-Profi

  • »Stefano« ist männlich

Beiträge: 484

Dabei seit: 7. Oktober 2009

Wohnort: zürich

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Februar 2010, 06:57

@ spike

ich bin jetzt 20 jahre alt und ich kann dier sagen mein gröster fehler war es mit einem 155 ps auto anzufangen. ich hatte mit 18 von meinen eltern einen 145 qv bekommen, den habe ich nach 3 monate in einem baum gesetzt da ich viel zu schnel gefahren bin. dannach fuhr ich einen alfa 156 diesel mit 136 ps von meinem dad und jetzt seit einem jahr den gt.

ich muss sagen ich hääte lieber einen cinquecento genommen oder enen seicento für den anfang hätte wahrscheindlich mehr spass und ob ich dan den beim parken kaput gemacht hätte wäre egal.

fang lieber mit einem kleineren und günstigeres autos an, denn wen du dan eine parkschramme oder so hast ist das nicht so schlim wie in einem abarth das 20000 euros kostet.

Wolverhampton

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 17. Februar 2010, 12:29

Kauf Dir ein Gebrauchtwagen, irgendwas kleines und nicht Teuer.
Sammle Erfahrungen, fahre einige Jahre, dann kauf Dir dein Traumauto.

Ansonsten wird es Dir wie mir gehen: einen schönen Scirocco 16V zu schrott fahren, insgesamt 75000€ in Autos ausgegeben....

Von allen meinen Kollegen, war derjenige der klügste, der sich den alten VW Polo vom Grossfater zulegte. Danach stieg er auf Lancia HF Integrale 16v um.....

  • »Abarth.GE« ist männlich

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Februar 2010, 12:31

Die Tips die ihr ihm gebt sind ja alle gut, aber ich denke mal, dass er mitlerweile ein Auto hat, denn die Frage wurde schon vor bald 1,5 Jahren gestellt.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Mein Abarth Grande Punto:


Teutates

Abarth-Fahrer

  • »Teutates« ist männlich

Beiträge: 114

Dabei seit: 25. August 2009

Aktivitätspunkte: 595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Februar 2010, 21:42

ich hau mich weg ...... :rotfl: ... 1,5 Jahr später .... :rotfl:
Nicht immer die großen Dinge im Leben machen Spass ...

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

10

Mittwoch, 3. März 2010, 11:31

RE: Abarth 500 esseesse mit 18

Zitat

Original von spike
Wollte mal fragen ob ihr nen 500er abarth mit esseesse für nen 18jähringen empfehlen könntet.

Bitte bitte nicht, ich steh auf bezahlbare Versicherungsbeiträge 8)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Januar 2011, 17:35

Hy

mein erstes Auto war ein Fiat Tipo GT 2.0 gg
mein zweites ein Alfa155 16V
und der dritte der GPA

es kommt nicht auf das alter an sonder aufs Gehirn.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Maxipappa05

Abarth-Profi

  • »Maxipappa05« ist männlich

Beiträge: 571

Dabei seit: 15. Februar 2010

Wohnort: Amberg i.d. Opf.

Aktivitätspunkte: 2935

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Januar 2011, 18:23

Naja , mittlerweile ist der Themenstarter schon 20 Jahre alt: Vieleicht kann er sich ja noch mal dazu melden ! :rotfl:
Grüße

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

13

Dienstag, 11. Januar 2011, 18:29

Zitat

Original von Domuno
es kommt nicht auf das alter an sonder aufs Gehirn.

Es soll ja in dem Alter noch besonders leistungsfähig sein :)

bernwolf

Abarth-Fan

  • »bernwolf« ist männlich

Beiträge: 84

Dabei seit: 2. September 2009

Aktivitätspunkte: 430

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Januar 2011, 18:56

Ja schon - aber dieses überschüssige Testosteron ist ein Hund! ;)

walktheline

Abarth-Fahrer

  • »walktheline« ist männlich

Beiträge: 132

Dabei seit: 24. April 2010

Wohnort: Amstetten, Österreich

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:00

Zitat

Original von Domuno
es kommt nicht auf das alter an sonder aufs Gehirn.

Ganz genau. Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:22

Ohne jetzt Werbung zu machen, aaaber: Auto Hemmerle in München hat schon so einige A500 auf 18" aufgemotzt. Müsst mal auf der Homepage von denen schauen, da schwirren sicherlich ein paar Bilder rum.
www.autohemmerle.de (oben rechts bei "Fahrzeugangebot" auf die Wasserburger Landstraße klicken)

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:27

Zitat

Original von MrHenry20
Ohne jetzt Werbung zu machen, aaaber: Auto Hemmerle in München hat schon so einige A500 auf 18" aufgemotzt. Müsst mal auf der Homepage von denen schauen, da schwirren sicherlich ein paar Bilder rum.
www.autohemmerle.de (oben rechts bei "Fahrzeugangebot" auf die Wasserburger Landstraße klicken)


Ähm - Lustig...

Bitte lese doch mal um was es überhaupt geht - dann darfst nochmal ne Antwort schreiben ;-)

Gruß Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

18

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:27

Ähm Max ich glaub du bist auf einen Falschen Weg

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:51

Ohh Shit ich hab' das Zollzeichen " hinter der 18 nur irgendwie gedanklich gesehen.. :rotfl:
Dacht' schon ihr wollts 18"er auf 'nen esseesse schrauben LOL

Nix für ungut, weitermachen! :D

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:05

Zitat

Original von MrHenry20
Ohh Shit ich hab' das Zollzeichen " hinter der 18 nur irgendwie gedanklich gesehen.. :rotfl:
Dacht' schon ihr wollts 18"er auf 'nen esseesse schrauben LOL

Nix für ungut, weitermachen! :D


Mach dir nix draus - dachte ich anfangs auch. Die Überschrift ist etwas ungünstig gewählt. Aber egal...Da dieses Thema schon 2 Jahre alt ist, sehen wir darüber hinweg ;-)
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!