Autohaus Renck-Weindel KG

mrpaul56

Mitglied

Beiträge: 1

Dabei seit: 13. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Dezember 2017, 15:22

Abarth 500C MJ 2012, Oelwanne Riss

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

Mein Abarth hat 60'020 km. Beim Service in der Abarth Garage wurde in der Oelwanne wo Oelablass-Schraube sich befindet ein 1 cm langer Haarriss entdeckt.
Der Haarriss verläuft in gleicher Richtung wie die Ablassschraube und fängt ca. dort an, wo die Schraube (im Gewinde) aufhört.
Die Stelle bleibt feucht. Beim Abwischen bildet sich an der Stelle sofort wieder ein Oeltropfen. Da das Auto nächste Woche bei der
Motorfahrzeugkontrolle periodisch vorgeführt werden muss, wurde eine neue Oelwanne bestellt.
Frage: Hat jemand das gleiche Problem beim Abarth 500 erlebt, oder eine Information hierzu. Vielen Dank und frohe Festtage.

Lieber Gruss Paul

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mrpaul56« (12. Dezember 2017, 15:34)


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:14

Thread in die richtige Kategorie verschoben.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!