Rennsau

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Januar 2020, 14:38

Abarth Competizione Rekord Monza klappe fest und BC kaputt ! 3000 euro schaden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Mein abarth ist 2017 zugelassen hat nichtmal 15.000 km runter und bei der Inspektion wurde nun folgendes bemängelt:
Klappe dicht und schliesst nicht mehr
Und bordcomputer defekt
Zeigt keine fehlermeldungen mehr an

Alles soll ca 3000 euro kosten

Wie soll man sich dagegen wehren?

Kulanz?

Ich brauche einen Rat von Abarth Kunden oder jemanden der im Service arbeitet

Vielen Dank

Mein Abarth 595:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 535

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12990

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Januar 2020, 14:49

Hallo Wolfgang

Garantie greift ja bei euch in D nicht mehr (2 Jahre)?
Ich würde mit dem Händler das Gespräch suchen und einen Kulanz Antrag stellen.

Viel Erfolg.

Grüsse - Dani

Rennsau

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Januar 2020, 14:58

Das werde ich machen! Bin etwas irritiert wie sowas passieren kann...
Garantie leider abgelaufen april 19
Service immer jährlich beim abarth händler erledigt!

Ist das bekannt mit dem Bordcomputer?!

Mein Abarth 595:


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 285

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6520

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Januar 2020, 15:52

Hi,
Mit der festen Klappe bei der Record Monza wirst du vermutlich Pech haben (Verschleiß) - aber wie intensiv wurde denn überhaupt versucht, diese wieder gangbar zu machen? Vielleicht bekommst du es ja mit den verfügbaren Tipps aus vielerlei Threads hier im Forum an einem passenden Wochenende wieder kostengünstig selbst in Gang?
Zum defekten Bordcomputer? (evtl. Steuergerät?) habe ich noch nichts vergleichbares gelesen... Mit Blick auf potentielle allgemeine Hektik im Eifer des Schadens: hast du damals beim Kauf evtl. die immer wieder gern verkaufte "Anschlußgarantie" vermittelt bekommen? Falls ja, müsste/könnte es darüber abgewickelt werden können.
Statt "wehren" würde ich versuchen, mir vom Autohaus bestmöglich "helfen" zu lassen. Der bereits angeregte Kulanzantrag wäre mir auf alle Fälle einen Versuch wert.
Ich drück dir beide Daumen,

Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 533

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2755

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Januar 2020, 15:55

nein. Probleme gibt es hin und wieder beim CAN Bus mit Kabelbruch oder schlechter Masse. Einen defekten BC hatte ich aber noch nicht gesehen beim Abarth. Erscheint mir auch nicht logisch. Denn ein bisschen kaputt geht nicht. Entweder er läuft oder nicht. Wenn er nicht geht hagelt es eher komische Meldungen.
Kulanz ist bei FCA eher "schlecht", denn warum sollten sie Kulant sein wenn ein anderer die 4 Jahre Garantie bezahlt?

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Rennsau

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Januar 2020, 16:16

Anschlussgarantie wurde nicht abgeschlossen!
Der service soll wohl nicht zurückzustellen sein und mögliche fehlermeldungen nicht auftauchen!

Mein Abarth 595:


Flitzei

Abarth-Schrauber

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 310

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 1565

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Januar 2020, 16:18

Ich würde auch eher auf einen Busfehler tippen. Wieso sollen ausgerechnet die Fehlermeldungen ausfallen?
Bei meinem Chrysler hatte ich das auch, da kamen die mit dem Gerät gar nicht erst rein, war ein Kabelbruch. Aber den zu finden kann ne Weile dauern und ist deshalb auch nicht wirklich billig. Ist ja nicht mehr so wie früher, dass ein Kabel eine bestimmte Aufgabe hat.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Rennsau

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Januar 2020, 18:22

Ist hier das selbe
Das diagnosegerät kommt nicht rein

Mein Abarth 595:


Seismic

Mitglied

  • »Seismic« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 17. September 2018

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Januar 2020, 19:34

Die Klappe ist ja vermutlich bei jedem 2. fest. Lass es halt so, stört ja jetzt nicht beim fahren. Hab bei mir die zweite RM auf Garantie bekommen und schmiere sie regelmäßig mit Keramikpaste. Wird aber irgendwann wieder fest sein - dann bleibt sie halt fest. Also die 1500€ kannst du dir schon mal sparen:)

Mein Abarth 595: Competizione, schwarz, 05/2018, Carbon Sabelt, Xenon, Beats


Rennsau

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Januar 2020, 20:52

Kann die klappe sich erholen? Der abarth steht meistens in der garage und wurde heute 5 km zum Händler bewegt!
Der Auspuff hat die Biposto endrohe von gtech dran und soll nun nix taugen?
Ich seh es absolut nicht ein
1.500 euro soll der spass der Aga kosten

Das mit dem BC lasse ich prüfen

Vielen Dank an alle ????

Mein Abarth 595:



AbarthMader

Abarth-Schrauber

  • »AbarthMader« ist männlich

Beiträge: 275

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 1395

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Januar 2020, 05:56

Hallo, lass die Monza so, ich würde nicht 1500,- € für ne neue ausgeben. Von alleine heilt die Klappe nicht mehr. Versuche es doch ein paar mal mit Rostlöser ! aber ich mache dir da nur wenig Hoffnung !
Gruß Ralf

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb....


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. Januar 2020, 07:06

Dss mit der Monza ist ja bekannt. Da ändern auch die G-Tech Endrohre nix :D

Meine ist auch fest (halb offen). Das bleibt dann eben so

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2485

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Januar 2020, 07:20

Rede mit der Werkstatt bzw. suche dir eine die versucht die Klappe gängig zu machen.Im Forum hier gibts auch TIps dazu.
Für das OBD System eventuell ein Boschdienst oder ähnliche Werkstatt, welche versucht der Elektrik auf den Grund zu gehen.Redshirt hat dazu ja was geschrieben.

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (22.01.2020)

Rennsau

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Januar 2020, 14:53

Danke euch vielmals :)

Mein Abarth 595:


Abarth-Fan

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 1. März 2020

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. März 2020, 20:55

@ Rennsau: gibts denn in Deinen Fall was neues?

Mein Abarth 595:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!