Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. August 2009, 22:21

Abarth essesse Test in der Sport Auto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

In der neuen Sport Auto befindet sich ein Test des A500 essesse.

Wirklich gut weg kommt er im Vergleich mit dem normalen A500 nicht weg, wobei von den Testern eingeräumt wird, dass er viel schlechtere Bedingungen beim Test hatte.

Er ist in fast allen Testbereichen in etwa genauso wie der A500, lediglich den Slalom legt der Essesse schneller zurück.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

joergy

Abarth-Profi

  • »joergy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 19. Januar 2009

Wohnort: Bielefeld

Aktivitätspunkte: 2495

- B I
-
J 5 9 5

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. August 2009, 09:30

:)Ich spendier mal `nen Link:


Sport Auto


http://www.scuderia-owl.de.vu

Abarth 500
- Grigio Campovolo
- Kit Estetico "schwarz"
- Design-Set Dach "Chess" schwarz
- Interscope Soundsystem + Blue and Me Nav
- 16" 8-Speichen Felgen Original
- G-Tech Le Mans Sport
- 200 Zeller
- Dectane Rückleuchten -smoke-
- EBC Greenstuff + Grooved Discs (vorne + hinten)
- Bilstein B14

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joergy« (23. August 2009, 09:32)


Amifan66

Abarth-Profi

  • »Amifan66« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 772

Dabei seit: 19. Februar 2009

Wohnort: Lage

Aktivitätspunkte: 4195

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. August 2009, 19:59

Habe die Zeitung sofort gekauft und es ist sogar in der Mitte ein Poster
von einem grauen drinn.
Uwe

koritsi

Abarth-Meister

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 252

Aktivitätspunkte: 6345

W
-
A * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. August 2009, 11:09

:) Hab sie auch schon. War das letzte Exemplar - 8o wart ihr denn schon alle da???

Mein Abarth 595: Competizione - mit roten Spiegeln, roten OZ Alleggerita/Toyo Proxes und seitl. Aufklebern, Sitze rot-schwarz Alcantara, Skydome


Qmero

Abarth-Schrauber

  • »Qmero« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 242

Dabei seit: 14. September 2008

Aktivitätspunkte: 1230

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. August 2009, 11:16

Sportauto ist ein genereller PFLICHTKAUF im Monat!

Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. August 2009, 20:16

Abo! :D

Gibt die Zeitschrift deshalb meistens schon vor erscheinen im Handel zu lesen. ;)
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. August 2009, 01:51

Wenn man die Rundenzeiten unter gleichen Bedingungen fährt, muss der esseesse
aber wohl schon schneller sein als die Basisversion.
Ich hab gestern erst wieder bemerkt, wie mein Motor am Abend, als es kühler wurde merklich besser ging.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


koritsi

Abarth-Meister

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 252

Aktivitätspunkte: 6345

W
-
A * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. August 2009, 08:14

Der kleine Italiener sollte aber eigentlich mit Hitze besser zurecht kommen.
(Oder ist er in der Tiefe seines Herzens doch ein Pole....?)

Mein Abarth 595: Competizione - mit roten Spiegeln, roten OZ Alleggerita/Toyo Proxes und seitl. Aufklebern, Sitze rot-schwarz Alcantara, Skydome


Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. August 2009, 08:22

hahaha ;) Turbomotoren reagieren eben so, egal ob italienisch oder deutsch :P
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

guzzetti

Abarth-Fan

  • »guzzetti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 74

Dabei seit: 5. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 375

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. August 2009, 11:18

Tach,

Ich sag mal so, am Stammtisch zählen Ps und auf der Strecke das Drehmoment. Durch den Umbau auf Esse Esse Kit, haben unsere Knallerbsen zwar mehr Ps und Drehmoment, aber eben nicht so viel Drehmoment das es sich so extrem nach mehr anfühlt.
Klar geht der Motor jetzt besser, aber er erreicht die Werte jetzt nur schneller, und ist nicht wie viele vielleicht glauben ein vollkommen anderer Motor. Der Motor hat halt ein beschränkt nutzbares Drehzahlband auf Grund seines Hubraumes, und in diesem muß man sich halt bewegen um wirklich zum normalen Abarth einen Unterschied auf der Rennstrecke zu spüren, das Umzusetzen ist nicht immer einfach als Laie, und Laien sind wir letzendlich alle. Entscheidend ist nicht nur die Leistung, sondern ab welcher Drehzahl sie abrufbar ist.
Ich hoffe das ich jetzt keinem zu nahe getreten bin, aber vielleicht kann man ja mangeldes Drehmoment durch Subjektivität kompensieren.

Gruß


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. August 2009, 03:35

Auf der Rennstrecke zählen die PS. Formel 1 Motoren haben auch nicht allzuviel Drehmoment im Vergleich zur PS-Leistung.
Und woher weißt du, daß hier alle Laien sind?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »luchs« (28. August 2009, 03:44)

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


guzzetti

Abarth-Fan

  • »guzzetti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 74

Dabei seit: 5. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 375

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. August 2009, 06:24

nur nicht angekekst sein, die Aussage mit den Laien ist eher spaßig gemeint.
Der Vergleich mit einem Formel 1 motor ist allerdings weit hergeholt. Aber kann ja sein das deiner 19000 rpm. dreht.

abarthmech

Moderator

  • »abarthmech« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. August 2009, 08:25

dreht deiner etwa keine 19000u/min :rotfl: :rotfl:
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Freitag, 28. August 2009, 10:15

Den Eindruck, daß der Motor besser geht, wenn die Luft kühler ist, hatte ich schon seinerzeit bei dem alten VW Polo. Das ist vielleicht gar nicht mal Einbildung, besitzt kühlere Luft doch einen höheren Sauerstoffgehalt, was der Verbrennung im Motor zugute kommt.

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

15

Freitag, 28. August 2009, 10:28

Zitat

Original von guzzetti
nur nicht angekekst sein, die Aussage mit den Laien ist eher spaßig gemeint.
Der Vergleich mit einem Formel 1 motor ist allerdings weit hergeholt. Aber kann ja sein das deiner 19000 rpm. dreht.



Meine Antwort war ja auch spaßig gemeint. :clown:

Mein Motor dreht tatsächlich 19000, nämlich der auf meinem Kart. Und weil dieses kein Schaltgetriebe hat, kommt es hier schon mehr auf den Drehmomentverlauf an als auf PS. Und bei einem Straßenauto ist das ja auch wichtig. Aber in der Rundenzeit Hockenheim muß der esse unter gleichen Bedingungen schneller sein als der "normale" 500. Mit 25 PS mehr und härteren und kürzeren Federn.
Auf einer kleinen Landstraße mit holprigem Belag sieht die Sache wieder anders aus.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!