Beiträge: 12

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Mai 2010, 18:47

Abarth Logo oxidiert / sifft

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

von meinem Abarth Logo auf der Heckklappe, ein bisschen auch von dem seitlich links, sifft eine matt-weiße Spur heraus, die sich schwer und nicht komplett vom Lack wegpolieren lässt. Das Logo "sondert" das anscheinend ab, wenn es nass geworden ist, es läuft dann über den Lack runter, kommt aus den Nähten der einzelnen Elemente (Skorpion/rot/gelb) und sieht aus wie wenn Alumninium oxidert. Ist es ja wohl auch, das Logo dürfte ja aus Alu bestehen. Vielleicht ist auch noch Kleber in der Suppe mit drin. Ich mach mal ein Foto, klar.

Finde ich doof. Will ich tauschen lassen.

Wer hat´s noch ?

Gruß Martin

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Mai 2010, 22:35

wird dir zwar nicht helfen, aber bei mir ist jedesmal wenn ich durch die Waschstraße fahre oder es regnet an den abgedunkelten fenster immer so ein schwarzer streifen, sieht aus als würde das Fenster "farbe" verlieren des am weißem lack runterläuft. geht mit Wasser zwar wieder weg, sieht aber komisch aus.....
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 22. Mai 2010, 05:38

Ich kenn das nur von meinem alten VW. Diese Plastik-VW-Logos in den Rädern waren auch überzogen von so weißen Spuren irgendeines Zeugs, das sich auch äußerlich nicht mal eben abwischen ließ.

Golden Wolf

Abarth-Profi

  • »Golden Wolf« ist männlich

Beiträge: 478

Dabei seit: 3. Juli 2008

Wohnort: Hardegsen

Aktivitätspunkte: 2535

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Mai 2010, 10:31

Moin, meine Logos an der Seite (die unter der B Säule) oxidieren vor sich hin... Garagenfahrzeug und keine 2 jahre alt. -.-

fall für die garantie?
Schluss mit dem Rotkäppchen Mythos.

Abarth_GP82

Abarth-Profi

  • »Abarth_GP82« ist männlich

Beiträge: 666

Dabei seit: 20. April 2009

Wohnort: Österreich, Wien

Aktivitätspunkte: 3455

W
-
G P A 1 9 9

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. Mai 2010, 18:10

Zitat

Original von Golden Wolf
Moin, meine Logos an der Seite (die unter der B Säule) oxidieren vor sich hin... Garagenfahrzeug und keine 2 jahre alt. -.-

fall für die garantie?


bei mir wurde ein seitliches Logo auf Garantie getauscht, da bei mir die Farbe des Logos bzw der Klarlack abging
boosted GPA nero scorpione

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Mai 2010, 19:59

Es kann natürlich sein, das sich Schmutz unter den Abarthzeichen ansammelt und runterläuft. Ein Lackreiniger beseitigt solche Schlieren problemlos, anschließend wieder mit Wachs versiegeln und schon ist das Problem gelöst. ;)

mfg Gerhard
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Mai 2010, 20:31

Nein, ist kein Schmutz. Gewaschenes Auto wird nass -> Es sifft runter. Nur so zur Klärung. Ich wunder mich natürlich nicht, wenn ein unterm Baum geparktes 8 Wochen nicht gewaschenes Auto Schmutzränder bekommt. ;)

Liebe Grüße

Martin

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!