Windschott500

Skorpion

Abarth-Fan

  • »Skorpion« ist männlich

Beiträge: 79

Dabei seit: 11. März 2009

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Oktober 2009, 07:30

Alternative zu Sabelt-Sitzen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute
wollte wissen ob schon jemand von euch andere Sitze eingebaut hat. (welche)
Also eine alternative zu den sabelt sitzen. Wenn ja was hab ihr gemacht wegen der airbags. Bei den Sabelt bekommt man ja einen widerstand den man anschliesst damit die Kontroll leuchte aus bleibt. :)

DonCannelloni

Abarth-Profi

  • »DonCannelloni« ist männlich

Beiträge: 631

Dabei seit: 31. August 2009

Wohnort: Bern (Schweiz)/Formia (Italien)

Aktivitätspunkte: 3380

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Oktober 2009, 08:34

hab gehört dass es von recaro adaptoren gibt um recaro sitze einzubauen... soweit ich weiss gibt es schon einen eintrag dafür :D
lecchami l'Abarth!:)

Mein Abarth 500: 500 Abarth Esseesse, Sabelt Sitze,Weitec Gewindefahrwerk, Keskin KT4 8x17 & 9x17, Carbon Air Box, Grösserer LLK, Kompletter JL-Audio Ausbau und und und... :)


Skorpion

Abarth-Fan

  • »Skorpion« ist männlich

Beiträge: 79

Dabei seit: 11. März 2009

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Oktober 2009, 09:45

Hab die mal angeschrieben warte auf eine antwort.
Hat denn keiner sich bis jetzt sportsitye eingebaut
^^

Wolverhampton

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:37

Ich werde bald irgendwelche Sportsitze einbauen lassen; wichtig ist, dass sie leicht sind und Strassenzulassung haben. z.Z. informiere ich mich.

Skorpion

Abarth-Fan

  • »Skorpion« ist männlich

Beiträge: 79

Dabei seit: 11. März 2009

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Oktober 2009, 23:09

Wenn du was gefunden hast schreib das schnell rein, hab recaro angefragt weil die pole position ziemlich leicht sind, ob die in den kleinen passen hab aber noch nix bekommen von denen ...

Wolverhampton

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 9. November 2009, 18:23

Ich bin deprimiert:

Ich habe soeben erfahren, dass die Originalsitze die Sicherheitsgurtenanschlüsse (sagt man das so? ich bin italienischer Muttersprache ehm...) im Sitz intergriert haben. 8o

Das heisst (für Schweizer), dass wir praktisch keine alternative Sitze einbauen können; wir müssten die Anschlüsse am Fahrzeugboden befestigen und das Ganze in Biel/Bienne beim Nationalen Prüfungsamt individuell gutheissen lassen....

Praktisch könnte ich nur auf Sabelt umrüsten (und ich wollte eigentlich Recaro Pole Position) X(

Kanonenkugel

Abarth-Schrauber

  • »Kanonenkugel« ist weiblich

Beiträge: 218

Dabei seit: 19. März 2009

Aktivitätspunkte: 1100

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. November 2009, 19:19

Wenn Recaro eine Sitzkonsole für den 500er entwickelt, ist mit Sicherheit an der Konsole selber eine Befestigungsmöglichkeit für die sogenannte Gurtpeitsche angebracht.

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 9. November 2009, 21:18

Hallöchen,

nicht traurig sein, die Sabelt sehen so schön aus - siehe Link ganz unten Sabelt Sitze für Abarth 500

Leider sind sie sehr teuer...lg

Kanonenkugel

Abarth-Schrauber

  • »Kanonenkugel« ist weiblich

Beiträge: 218

Dabei seit: 19. März 2009

Aktivitätspunkte: 1100

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. November 2009, 09:52

Die Sitze von Sabelt sehen traumhaft aus, aber 2.500,00 € (für die Lederausführung) sind auch eine Hausnummer.
Finde ich nicht gerechtfertigt. Andererseits gibt es zur Zeit keine wirkliche Alternative. :denk:

Abarth46

Abarth-Schrauber

  • »Abarth46« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 23. Januar 2009

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 1115

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. November 2009, 10:27

Die Sabelt sind einfach zu teuer, wenn man von Sparco oder Omp oder Recaro für den halben Preis haben kann...!!!
Abarthista si nasce, non si diventa con il tempo! :top:

Mein Abarth 595: 595 Abarth Competizione , Bianco gara



Cello

Abarth-Profi

  • »Cello« ist männlich

Beiträge: 568

Dabei seit: 22. Januar 2009

Wohnort: Stuttgart - Italien/FG

Aktivitätspunkte: 2955

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. November 2009, 10:31

ich find die sitze vom tt rs überragend!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cello« (10. November 2009, 10:35)


abarth81

Abarth-Profi

  • »abarth81« ist männlich

Beiträge: 856

Dabei seit: 2. Oktober 2008

Wohnort: fellbach

Aktivitätspunkte: 4570

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. November 2009, 11:10

die vom tt habe ich live gesehen und die haben mich fast vom fahrrad gehauen :love:

Cello

Abarth-Profi

  • »Cello« ist männlich

Beiträge: 568

Dabei seit: 22. Januar 2009

Wohnort: Stuttgart - Italien/FG

Aktivitätspunkte: 2955

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. November 2009, 11:18

Zitat

Original von abarth81
die vom tt habe ich live gesehen und die haben mich fast vom fahrrad gehauen :love:


ich auch aufm Hockenheim! einfach geil die teile!!! würde die gerne im abarth haben wenns den meiner bleibt!!!

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 10. November 2009, 16:48

Zitat

Original von Cello

Zitat

Original von abarth81
die vom tt habe ich live gesehen und die haben mich fast vom fahrrad gehauen :love:


ich auch aufm Hockenheim! einfach geil die teile!!! würde die gerne im abarth haben wenns den meiner bleibt!!!


In D kosten die zusätzlich 3.900 Euro im TT. Warum beklagt ihr euch über die Sabeltpreise, wenn Audi so billig ist....

lg

stefan.MA

Abarth-Fahrer

  • »stefan.MA« ist männlich

Beiträge: 172

Dabei seit: 29. Dezember 2008

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 980

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. November 2009, 18:22

Das sind die Recaro Sportster CS.
Die haben heutzutage viele sportliche Fahrzeuge eingebaut (Renault Clio RS, Megane RS, Audi S3... -> jeweils gegen Aufpreis)


Für den 500A hab ich mal bei Carline in Sinsheim angefragt.
Wäre wohl ohne weiteres möglich den zu verbauen und abnehmen/eintragen zu lassen.

Hier die Preise:

in Stoff schwarz mit Airbag wird der Sitz bei 1875.- € liegen inkl. Konsole und Montage. Ohne Airbag 1595.-€.

Preise verstehen sich PRO SITZ!

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

16

Dienstag, 10. November 2009, 18:55

Das Problem ist generell der Beifahrersitz, darunter ist der Subwoofer verbaut. Wenn die Sabelt eingebaut werden, wird automatisch der alte Subwoofer - der ist für die Sabelt zu hoch, durch einen neuen niedrigeren ersetzt. Darum sind die Leder-Sabelt beim GPA insgesamt günstiger. Ich glaub, dass weiß nicht jeder A500 Besitzer. LG

roc69

Abarth-Schrauber

  • »roc69« ist männlich

Beiträge: 301

Dabei seit: 13. November 2008

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1665

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. November 2009, 18:01

hab meine sabelt jetzt 2 Tage und ca. 500 km - ich möchte sie nicht missen, abgesehen vom seitenhalt kommt es mir so vor, als ob ich mit den beinen trotz meiner sehr aufrechten sitzhaltung weiter nach hinten (somit ausgestreckter) konnte als mit den originalen.....

einzige schönheitsfehler sind die neigungsräder der lehnen, sind links angebracht und wenn tür geschlossen kommt man nicht ran, manche designer möcht ich mal zu deren ideen befragen....

lg
christian

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. November 2009, 14:20

Während der Sonderprüfung stehen zu bleiben um die Türen zu öffnen, zwecks Lehnenverstellung geht ja nur mit einem ABARTH ;)
Gratuliere zum RS Kit und zu den wunderschönen Sabeltsitzen^^
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

roc69

Abarth-Schrauber

  • »roc69« ist männlich

Beiträge: 301

Dabei seit: 13. November 2008

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1665

  • Nachricht senden

19

Samstag, 14. November 2009, 14:43

Zitat

Original von abarth500
Während der Sonderprüfung stehen zu bleiben um die Türen zu öffnen, zwecks Lehnenverstellung geht ja nur mit einem ABARTH ;)
Gratuliere zum RS Kit und zu den wunderschönen Sabeltsitzen^^



danke Dir, RS geht wirklich wie die Hölle

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 15. November 2009, 14:05

Zitat

Original von roc69
einzige schönheitsfehler sind die neigungsräder der lehnen, sind links angebracht und wenn tür geschlossen kommt man nicht ran


Bau' doch den linken einfach rechts und den rechten links ein, dann hast Deine Verstellräder wieder in der Mitte LOL

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!