G-Tech

rocket_mc

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 11. März 2010, 16:09

Assetto Corse Teilevertrieb

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nur, falls es euch interessiert. Ich will hier für niemanden Werbung machen, aber ich habe gestern meine Kohlefaseransaugung für die Motorhaube bestellt!!

http://www.pogea-racing.com/assetto.php

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. März 2010, 18:17

ja geil in bella Italia ists als Nichtitaliener verdammt schwer, an die Teile
zu kommen. ;)

mfg Gertschi
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5655

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. März 2010, 19:25

super, dennoch bin ich gespannt, was wohl die Teile kosten werden...
z:B Lufthutze Carbon
Gruß Joh

derpate74

Abarth-Schrauber

  • »derpate74« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 12. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 1765

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. März 2010, 20:30

bin schon gespannt wie sich das G-Tech RSS Kit zu diesem Pogea GTR verhält bzw. was der Preisunterschied ist. Habe ja noch ein Jahr bis zu meiner Tuningentscheidung :D

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. März 2010, 20:34

Zitat

Original von derpate74
bin schon gespannt wie sich das G-Tech RSS Kit zu diesem Pogea GTR verhält bzw. was der Preisunterschied ist. Habe ja noch ein Jahr bis zu meiner Tuningentscheidung :D


genau so siehts bei mir auch aus :D
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. März 2010, 21:53

Man kann sich dort schon nen paar Leistungsstufen anschauen...
klicken für derbe Leistung!

Die bieten für round about 500 Tacken 185PS an... Wohl nur durch Software und Luftfilter... was nen Unterschied von ca.1300€ zu G-Tech macht, aber ohne Auspuff ist.

Schade das der OnlineShop noch recht sperlich mit Abarth Teilen bestückt ist :(

...leider geil!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DjGiovan« (11. März 2010, 21:57)


Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. März 2010, 23:19

Zitat

Original von DjGiovan
Man kann sich dort schon nen paar Leistungsstufen anschauen...
klicken für derbe Leistung!

Die bieten für round about 500 Tacken 185PS an... Wohl nur durch Software und Luftfilter... was nen Unterschied von ca.1300€ zu G-Tech macht, aber ohne Auspuff ist.

Schade das der OnlineShop noch recht sperlich mit Abarth Teilen bestückt ist :(



185PS/290Nm mit Software und Luftfilter....von einer Basis von 135PS? 50PS mehr?

Nur Software 169PS/269Nm. Also der BMC Luftfilter hat echt in sich. Bringt 16PS/21Nm...... Naja, die Leistungsangaben sind etwas aus der Luft gegriffen.


Aber ich bin gespannt auf die AssettoCorse Teile, was da so angeboten wird und die Preise. Vielleicht findet sich was!
ABARTH! La puntura dello scorpione

GPA, 4 Jahre alt und noch nie muede!
Powered by G-Tech

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarthmen« (11. März 2010, 23:26)

Mein Abarth Grande Punto:


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 667

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8665

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. März 2010, 00:01

RE: Assetto Corse Teilevertrieb

Zitat

Original von rocket_mc
Nur, falls es euch interessiert. Ich will hier für niemanden Werbung machen, aber ich habe gestern meine Kohlefaseransaugung für die Motorhaube bestellt!!

http://www.pogea-racing.com/assetto.php


Kein Kommentar, aber erinnert Ihr Euch?
Tuning 500 Abarth

Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. März 2010, 15:30

:D Alles klar...

...leider geil!

Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. März 2010, 17:24

Hatte ich uebersehen Billi! Alles klar, auch der Zufall mit der Firma....thanks
ABARTH! La puntura dello scorpione

GPA, 4 Jahre alt und noch nie muede!
Powered by G-Tech

Mein Abarth Grande Punto:



Zweeny

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 12. März 2010, 18:50

Also ich werde mir bei Pogo-Racing den Plattenfilter von BMC
holen, nachdem der 16PS bringt.
Mist, da fällt mir ein, der ist ja beim Esseesse ja schon dabei.
Dann wäre das Esseesse Steuergerät ja doch ein Fake?

Also ab zu Pogo-Racing :D
Oder doch lieber Pogo-Dancing und sich den Weg sparen? 8)

Banabas

Abarth-Fahrer

Beiträge: 85

Dabei seit: 17. November 2009

Wohnort: Worms

Aktivitätspunkte: 505

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. März 2010, 15:28

also ich kann nur sagen , pogea macht einen sehr guten Eindruck was Abarth angeht.. hätte schon mehrer schriftwechsel mit dem GF,( und für die Flamer !!: das ist meine subjektive meinung zu pogea und keine werbung!!)

das klingt dch sehr interessant:
wir sind nun momentan das einzige Unternehmen, welches direkt von Ferrari die Fahrzeuge bekommt. Wir arbeiten gerade an 20 Fahrzeugen Fiat 500 Abarth Dealers Edition, haben dafür schon Turboladerkits, Abgassysteme in unserer berühmten Qualität und Chiptuning im Haus. In Kürze folgt ein komplettes Bodykit und eine große Auswahl an Kohlefaserteilen.

und das spricht auch für sich oder:
Leistungen garantieren wir generell nicht. Wir garantieren nur die Zufriedenheit. Alle Werte von Tunern sind immer nur Richtwerte. 180PS mit den Serienelementen ist schon fast nicht mehr machbar. Man bräuchte hier Änderungen am Turbolader, an der gesamten Abgasanlage inkl. Dem Fallrohr mit 100cpi Rennkat. Dann sind ca. 180PS machbar. 170PS hingegen sind sehr einfach zu bewältigen. Wie gesagt, man muss das individuell am Auto abstimmen.

und darauf freu ich mich persönlich:
wir arbeiten in Kürze mit Romeo Ferraris zusammen und ich kann dann auch deren komplette Produktpalette anbieten.

schaut:goil

das es kein Standardchiptuning ist, sondern genau auf IHRE PERSÖNLICHEN Bedürfnisse angepasst wird. Wir machen nichts von der Stange.


da fahr ich meinen hin...;)
vg
r

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Banabas« (13. März 2010, 15:35)


500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. März 2010, 16:02

ähm, jetzt sind nun doch nur durch Software keine 185PS drin? Aber auf der Seite steht 185PS... Oder versteh ich was falsch?!


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5655

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. März 2010, 17:23

Zitat

Original von Banabas
.[/I]


Leistungen garantieren wir generell nicht. Wir garantieren nur die Zufriedenheit. Alle Werte von Tunern sind immer nur Richtwerte. 180PS mit den Serienelementen ist schon fast nicht mehr machbar. Man bräuchte hier Änderungen am Turbolader, an der gesamten Abgasanlage inkl. Dem Fallrohr mit 100cpi Rennkat. Dann sind ca. 180PS machbar. 170PS hingegen sind sehr einfach zu bewältigen. Wie gesagt, man muss das individuell am Auto abstimmen.



das es kein Standardchiptuning ist, sondern genau auf IHRE PERSÖNLICHEN Bedürfnisse angepasst wird. Wir machen nichts von der Stange.





kenn keinen Tuner der das anders handhabt, die meisten bieten 180 PS nur in Verbindung mit mehreren Änderungen- Lader, Auspuff ect. an.
Das ist also nix neues wenn man sich mit den Motoren beschäftig. Ab 180 PS wirds teuer, mehr sagen auch andere Tuner nicht- auch dass es immer besser ist die Komponenten aufeinander abzustimmen.
Also die verfahren nicht anders, als die anderen Anbieter. Aber vielleicht formulieren die es gekonnter oder wollen dadurch wertiger wirken.

Und laut Preisliste gibts dann 185 PS ohne große Änderungen???
Jetzt frag ich mich ob der eine weiß, was der andere tut?
Wer Ahnung hat, wird bei den gleichen Grundvoraussetzungen immer auf etwa gleiche Leistung kommen- wie solls auch anders sein- kochen alle nur mit Wasser.
Gruß Joh

Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Samstag, 13. März 2010, 17:23

Am besten wir warten auf Fakten und Tatsachenberichte von Kunden.
Hier sind wieder mal ganz, ganz viele Ungereimtheiten, und Aussagen, die sich gegenseitig ausschalten.

Sobald die ersten Feedbacks kommen wissen wir Bescheid!

Und noch was: NIEMAND ausser sehr, sehr gut ueberpruefte, autorisierte Ferrari-Haendler kriegen direkt von Ferrari die Fahrzeuge. Nicht mal Tuner die seit Jahrzehnten im Tuning arbeiten und eine exzellente Reputation haben. Da ist Ferrari extrem sensibel und vorsichtig!

Also, abwarten und dann sehen wir was Fakt ist.
ABARTH! La puntura dello scorpione

GPA, 4 Jahre alt und noch nie muede!
Powered by G-Tech

Mein Abarth Grande Punto:


Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

16

Samstag, 13. März 2010, 18:19

bin mal gespannt, ob die Tuningkits von Pogea mit Gutachten kommen !!! Ist mir zumindest wichtig.
Bei G-Tech gibt es ja bis zum RSS-Kit (210 PS) nen Gutachten zur Eintragung. Die Schwierigkeit besteht ja darin, die Euro 5 einzuhalten. Mit nem 200-Zellen-Kat gibs die Euro 5 nicht mehr.

Abgesehen davon: Konkurrenz belebt das Geschäft. G-Tech ist bei Vielen hoch angesehen, etabliert. Sie haben aber ne Monopolstellung hier in Deutschland was Tuningkits über 200 PS angeht oder auch für andere Teile (z.B.Sperrdiff., größerer Kühler)für den Abarth.

In Italien gibt es da schon mehrere Anbieter.

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


Banabas

Abarth-Fahrer

Beiträge: 85

Dabei seit: 17. November 2009

Wohnort: Worms

Aktivitätspunkte: 505

  • Nachricht senden

17

Samstag, 13. März 2010, 20:56

@abarthmen.. klick mal auf das bild oben ... das ist doch einer von ferrari..oder nicht?...

Abarthuro

Abarth-Schrauber

  • »Abarthuro« ist männlich

Beiträge: 357

Dabei seit: 5. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 1870

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 14. März 2010, 09:42

Guten Morgen Banabas,

Tut mir leid, aber so´n Ferrariaufkleber hab ich auf meiner Roten Honda Schneefräse auch drauf ! soll heißen so´n Aufkleber kann dir jeder Werbetechniker der nen Digitaldrucker hat auch anfertigen. Das was Abarthmen geschrieben hat, das Ferrari sehr Vorsichtig ist was Zulieferer usw. anbelangt kann ich nur bestätigen. Mein Bester Freund mit dem ich aufgewachsen bin und der seid 12 Jahren in der Gestione Sportiva bei Ferrari in Maranello arbeitet erzählt mir ab und zu das verhältnis von Zulieferern und Firmen die sich versuchen anzunähern.
Zu Falli11 muß ich sagen, das Konkurenz nicht das Geschäft belebt ! Es ist höchstens für den Endverbraucher Positiv zwischen den Anbietern zu wählen. Ich bin seid knapp 17 Jahren Selbstständig und kann mittlerweile sagen was das Geschäft belebt, zb. Ehrlichkeit und immer nen Tick besser zu sein als der Mittbewerber.


grüße aus Mühldorf an alle
Arthur

rocket_mc

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 14. März 2010, 13:26

Also ich war persönlich schon 2x vor Ort und Pogea hat 20 werksneue Ferarri Dealers Edition da, auch Autos aus Italien von Romeo Ferraris sind da. Man kann sich sicherlich den ein oder anderen Aufkleber draufkleben, aber nicht das hier:

http://www.pogea-racing.net/gallery/imag…=3&image_id=699

http://www.pogea-racing.net/gallery/imag…=3&image_id=698

http://www.pogea-racing.net/gallery/imag…=3&image_id=703


Unterm Schaltknauf ist auch eine Plakette (zu sehen auf dem Bild), wo nummern von 1-200 von 200 drauf sind. DAS alles kannst du nicht mal kaufen und nicht mal draufkleben. Darüberhinaus sollte man sich auch Gedanken machen, wie Pogea an die ASSETTO Teile kommt.

Nach gestrigem Telefonat hiess es, dass die Internetseiten komplett überarbeitet werden und das Alfa und Fiat komplett fehlerhaft sind. Er hat sich dafür entschuldigt, die Arbeit geht vor den Internetseitet. Ebenso gibt es seit über einem Jahr keine Internetseite bei GTech!! Pogea sagte, das von ihm am höchsten gemessene und gesündeste Ergebnis rein durch Chiptuning sind 171PS gewesen. ALLE PRODUKTE werden mit TÜV gemacht - NICHTS wird ohne TÜV ausgeliefert!!!


EDIT: Warum funtkioniert die Bildervorschau nicht?? Ich habe alles probiert?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rocket_mc« (14. März 2010, 13:30)


  • »Abarth.GE« ist männlich

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 14. März 2010, 15:23

Sry, aber das soll ein Ferrari Dealer Edition sein? Mit dem alten Logo in der Einstiegsleiste und einer Plakette, die exakt wie im normalen A500 mit Logo an der Seite aussieht?

Die richtige Plakette sieht eher so aus:
»Abarth.GE« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-fiat500_ferrari2.jpg
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!