blacky

Abarth-Meister

  • »blacky« ist männlich

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28. Januar 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 7575

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. November 2012, 15:14

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe jetzt knapp 90.000 km drauf. 90% in der Stadt München und Kurzstrecken. Außer Ölwechsel, Bremsen und Reifen nichts gewechselt..... Dies als Anmerkung für Suchende.... 8)
schwarz, dezent, 18´ 8),....stark ;)

shawn12

Abarth-Fan

Beiträge: 63

Dabei seit: 29. November 2012

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 29. November 2012, 15:38

Ok klingt doch super. Langsam aber sicher zieht der Abarth vorbei am Japaner bzw. Ungar.

Da der Clio RS genannt wurde: Der ist mir doch etwas zu happig ^^ Außerdem spielt der versicherungs- und sprittechnisch nochmal in einer ganz anderen Liga. Ansonsten ein sehr cooles Auto...

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

23

Donnerstag, 29. November 2012, 15:44

Lass dein Bauchgefühl entscheiden.....

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

24

Donnerstag, 29. November 2012, 16:54

Also ich hatte ehrlich viel Pech mit meinem Fiat - äh - Abarth. Was der in den zwei Jahren wo er neu war schon für Probleme hatte, eine Schande. Ein Montagsabarth. Die Preise der Fachwerkstatt sind gesalzen: Wo ein einfacher Ölwechsel bei einem normalen Kleinwagen für 80 Euro zu haben ist, kostet er beim Abarth dort mal eben locker das dreifache. Mit der Kompetenz der Werkstätten verhält es sich meiner Erfahrung nach antiproportional zur Preisgestaltung...

_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 29. November 2012, 17:42

240 € für nen Ölwechsel?
Beim Münchner Händler kostet es (lt. Website) 119 €

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

26

Freitag, 30. November 2012, 04:37

241,80 Euro um genau zu sein! :(

alfi_a_998

Mitgliedschaft beendet

27

Freitag, 30. November 2012, 07:30

Ich find das schon witzig,
wie kann ein Mensch bei einem Abarth-Forum fragen kann, welches Auto er kaufen soll :S
Ist nícht böse gemeint, aber in einem anderem Forum, wie würde da seine Entscheidung aufallen? Aber das er hier schon mal nachfragt, zeigt schon mal sein Interesse!
Es geht nichts über eine Probefahrt!
Mit freundlichen Grüßen
Alexander

blacky

Abarth-Meister

  • »blacky« ist männlich

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28. Januar 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 7575

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

28

Freitag, 30. November 2012, 07:40

Ich find das schon witzig,
wie kann ein Mensch bei einem Abarth-Forum fragen kann, welches Auto er kaufen soll :S
Ist nícht böse gemeint, aber in einem anderem Forum, wie würde da seine Entscheidung aufallen? Aber das er hier schon mal nachfragt, zeigt schon mal sein Interesse!
Es geht nichts über eine Probefahrt!
Mit freundlichen Grüßen
Alexander

Und die ist auch noch kostenlos.... :thumbsup:
schwarz, dezent, 18´ 8),....stark ;)

carlo65

Abarth-Fahrer

  • »carlo65« ist männlich

Beiträge: 167

Dabei seit: 27. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt am Main

Aktivitätspunkte: 865

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

29

Freitag, 30. November 2012, 08:08

Alfi_a_998! Wie recht du hast!

Der Suzuki ist ein seelenloser Eisenhaufen, der Renault ist Dranzösischer Weich-Käse. Was für eine Diskussion!

Worum geht es? Da will jemand ein Auto kaufen. Fein. Die Kriterien die angeführt werden, sind alle Vernunft-getrieben. Versicherungshöhe, Kurzstrecke, Ölwechselkosten, nur Spritverbrauch hatten wir noch nicht.

Bei den Überlegungen muss man, wie empfohlen, einen 'langweiligen' Kleinwagen kaufen, mit niederiger Versicherungsklasse, wenig Spritverbrauch und einem Blümchen am Dashboard! Fertig!

Einen Abarth kauft man sich, weil man Bock darauf hat!!! Das ist nicht vernünftig, macht aber irre Spass!

Es geht um Spass und um 'anders sein'.

Also, lieber fast-Bachelor, was willst du? Etwas vernünftiges, umweltschonendes und günstiges? Dann lass die Finger vom Abarth. In allen anderen Fällen - willkommen im Club.

Beste Grüsse, Carlo65
Roter Abarth 500, 5 Loch-Felgen schwarz gepulvert mit Nexen Winterreifen, 5 Loch-Felgen grau gepulvert mit Pirelli Zero Sommerreifen, Bilstein B14 Fahrwerk, G-Tech Klappenauspuff, Recaro Sportster CS Sportsitze mit OMP Konsolen, Goodrige Stahlflex, 213 PS und 380 NM Drehmoment, GT1446 Lader, 200 Zeller, Grosse Bremsanlage G-Tech/Brembo, Rückbank ausgebaut, Carbon Dachantenne, Carbon Aussenspiegel, schwarze Blinker, dunkles Rücklicht, weisse Tagfahrlicht-Birnen, Schaltwegeverkürzung...

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

30

Freitag, 30. November 2012, 09:01

Und wieso ist der Abarth bitte unvernünftig? Er ist und bleibt ein Kleinwagen der etwas mehr PS bietet als üblich, mehr nicht! :)


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk
Abarth 500 mit ein paar extras


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

31

Freitag, 30. November 2012, 09:16

Ich bezahle 334 incl. Vollkasko fürn Bravo auch mit Tjet :P :D Jippie nachher Auto holen

OT aus

..zum Thema. Bist du den Clio schonmal gefahren? 201PS Sauger. das rockt!!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


shawn12

Abarth-Fan

Beiträge: 63

Dabei seit: 29. November 2012

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

32

Freitag, 30. November 2012, 09:46

Danke für die Antworten :)

@alfa_a_989 und Carlo

Mit Verlaub, aber das stimmt doch so alles gar nicht. Ich habe bereits erwähnt, dass ich beide Autos schon gefahren bin und gesagt, dass mir der Abarth besser gefällt. Vernünftig sind für meine Zwecke beide Autos ohnehin nicht. Darüber ging es hier eigentlich auch nie. Die Auswahl besteht aus den zwei Autos; Smart und andere Autos standen von meiner Seite aus nie zur Debatte. Die ursprüngliche Frage war, ob durch die einigen Kurzstrecken der Abarth nicht ohnehin schon aus der Auswahl fällt. Was bringt mir der Abarth mit viel Fahrspaß, wenn er durch falsche Fahrweise ständig Probleme hat. Dies ist scheinbar nicht der Fall und ich bin zufrieden.

Das ich mich nicht für den Abarth entscheide, nur weil es mir im Abarth-Forum empfohlen wurde, ist ganz klar. Blöd bin ich nicht. Aber solide Einschätzungen zum Abarth bekomm ich nunmal in einem Forum, wo (fast) jeder einen Abarth fährt und viele sicherlich auch mehr Ahnung von Autos haben als ich.

@GT-Driver

Nein leider noch nicht gefahren. Der ist natürlich super, aber versicherungstechnisch spielt der in einer anderen Liga. Das will ich meinen Eltern nicht zumuten. Ansonsten wie gesagt, geiler Wagen :)

carlo65

Abarth-Fahrer

  • »carlo65« ist männlich

Beiträge: 167

Dabei seit: 27. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt am Main

Aktivitätspunkte: 865

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

33

Freitag, 30. November 2012, 13:22

...ich scheine nicht verstanden zu haben. Ok, nicht zu ändern.

Hast du dich entschieden und gibt es ein 'Suzuki Swift Forum' in dem du gleichartige Fragen gestellt hast?

Viel Spass, womit auch immer.

Carlo65
Roter Abarth 500, 5 Loch-Felgen schwarz gepulvert mit Nexen Winterreifen, 5 Loch-Felgen grau gepulvert mit Pirelli Zero Sommerreifen, Bilstein B14 Fahrwerk, G-Tech Klappenauspuff, Recaro Sportster CS Sportsitze mit OMP Konsolen, Goodrige Stahlflex, 213 PS und 380 NM Drehmoment, GT1446 Lader, 200 Zeller, Grosse Bremsanlage G-Tech/Brembo, Rückbank ausgebaut, Carbon Dachantenne, Carbon Aussenspiegel, schwarze Blinker, dunkles Rücklicht, weisse Tagfahrlicht-Birnen, Schaltwegeverkürzung...

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

34

Freitag, 30. November 2012, 13:33

Wenn er den Wagen morgens kalt startet, 5 km fährt und wieder abstellt ist es fast egal, was das für ein Motor ist, es wird ihm nicht gut tun. :-/

carlo65

Abarth-Fahrer

  • »carlo65« ist männlich

Beiträge: 167

Dabei seit: 27. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt am Main

Aktivitätspunkte: 865

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Freitag, 30. November 2012, 16:29

...ja, aber besser ein kaputter Swift als ein Abarth!
Roter Abarth 500, 5 Loch-Felgen schwarz gepulvert mit Nexen Winterreifen, 5 Loch-Felgen grau gepulvert mit Pirelli Zero Sommerreifen, Bilstein B14 Fahrwerk, G-Tech Klappenauspuff, Recaro Sportster CS Sportsitze mit OMP Konsolen, Goodrige Stahlflex, 213 PS und 380 NM Drehmoment, GT1446 Lader, 200 Zeller, Grosse Bremsanlage G-Tech/Brembo, Rückbank ausgebaut, Carbon Dachantenne, Carbon Aussenspiegel, schwarze Blinker, dunkles Rücklicht, weisse Tagfahrlicht-Birnen, Schaltwegeverkürzung...

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

36

Freitag, 30. November 2012, 18:31

Ich würde dir eher zu einem Abarth raten, der hat wenigstens Klasse, und wenn man irgendwo liegen bleibt, wird man schneller vom ADAC gefunden.... LOL

Spaß bei Seite, mit einem Abarth ist man, finde ich, immer gut unterwegs...

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


AMG.Driver

Abarth-Profi

  • »AMG.Driver« ist männlich

Beiträge: 771

Dabei seit: 31. Dezember 2008

Wohnort: DU

Aktivitätspunkte: 4005

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

37

Freitag, 30. November 2012, 20:04

Paar Kohlen mehr oder weniger: Drauf geschissen
Die Dauer deines Sparzwang ist - wenn alles gut läuft - einigermaßen überschaubar.. Komm auf die Sonnenseite des Lebens und kauf dir genau das Auto, was dich jetzt anfixt, sonst wirst du ewig an das andere denken (und das für 50€ mehr oder weniger im Monat)! ;)
G-Tech R | -120kg | 7000U/min | Spaßmobil ;-)

me > you

Abarth-Profi

  • »me > you« ist männlich

Beiträge: 575

Dabei seit: 19. Juli 2009

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2910

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

38

Freitag, 30. November 2012, 20:56

Ich haette da uebrigens 'nen 500 zu verkaufen. Steht sogar in Frankfurt. :whistling:

Mein Auto: Kia pro_cee'd GT Track / F-Kart 100


shawn12

Abarth-Fan

Beiträge: 63

Dabei seit: 29. November 2012

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

39

Freitag, 14. Dezember 2012, 14:18

So nochmal Danke für eure Hilfe.

Also Entscheidung gefallen; werde mir einen Abarth kaufen. Sieht einfach wesentlich chicer aus als der Swift. Frage ist jetzt nur ob ich mir den bei dem Winter momentan jetzt kaufe oder erst im Frühling.

Was haltet ihr von dem:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…910544650000000


Den würde ich mir mal angucken nächste Woche.

Oder würdet ihr bei einem autorisierten Händler kaufen? Möchte unbedingt einen in schwarz haben :)

evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

40

Freitag, 14. Dezember 2012, 15:02

Glückwunsch.. schaut nicht schlecht aus. Ist aber keine Limited Edition, so kannst du ihn vielleich noch um paar € drücken.. aber der Preis ist auch so i.O.
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!