Windschott500

Naro

Mitglied

Beiträge: 41

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Landkreis AN

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. September 2012, 20:58

Autokindersitz im A500 hinten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

unser Kind wächst nun langsam aus dem Maxi Cosi raus, und braucht einen richtigen Kindersitz.
Wir wollen den Sitz hinten auf die Rücksitzbank stellen und er soll mit Isofix sein.

welchen Sitz habt ihr? Welchen Sitz bringt man überhaupt gut hinten in den A500 rein?
schreibt mal bitte eure Erfahrungen, danke!

Gruß Naro
A500, bianco bianco, Tuning: Kindersitz ;)

rmagic

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 15. September 2012, 21:26

Hallo

Cybex Pallas two Fix inkl. ISO Fix

Da hast du ein super Sitz für deinen kleinen Engel !!
Ich habe den selber auch und das Kind ist superbequem darin und vor allem sicher befestigt !

Den bringst du auch in den Abarth
Ich habe die Sabelt drinn und ich bringe den nur per Kofferraum rein.
Aber es geht. Und wenn er einmal befestigt ist ist es der Hammer.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Naro (15.09.2012)

csp

Abarth-Fan

  • »csp« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 23. Mai 2012

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 345

- M
-
L U * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. September 2012, 21:28

Wir habe zwei Kinder 1,5J und 3,5 J. Beide haben Römer Sitze (irgendwas, wenn es wichtig ist schau Ich nach) ohne Isofix, weil aus unserem alten Auto.
Beide Sitze leichter zu benutzen als die Baby-Varianten da sie weniger Platz brauchen.
Wir haben ein 500C und ich mache das Dach runter um die Sitze hinten einzubauen geht aber auch ohne diese Maßnahme.
2+2 geht zur Not ist aber kein Spaß.

Gruß

Naro

Mitglied

Beiträge: 41

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Landkreis AN

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. September 2012, 21:56

Hallo

Cybex Pallas two Fix inkl. ISO Fix

Da hast du ein super Sitz für deinen kleinen Engel !!
Ich habe den selber auch und das Kind ist superbequem darin und vor allem sicher befestigt !

Den bringst du auch in den Abarth
Ich habe die Sabelt drinn und ich bringe den nur per Kofferraum rein.
Aber es geht. Und wenn er einmal befestigt ist ist es der Hammer.


an den Cybex haben wir auch schon gedacht... weist du ob man den Cybex auch über den normalen Weg reinbringt?
kannst du mal beschreiben wie so das Befestigen abläuft (was so die Schwierigkeiten sind,...)
denke da an die Situation dass wir den Sitz doch mal woanders brauchen und dann sollte das raus- und reinbringen nicht eine riesen Anstrengung sein ...

Wir habe zwei Kinder 1,5J und 3,5 J. Beide haben Römer Sitze (irgendwas, wenn es wichtig ist schau Ich nach) ohne Isofix, weil aus unserem alten Auto.
Beide Sitze leichter zu benutzen als die Baby-Varianten da sie weniger Platz brauchen.
Wir haben ein 500C und ich mache das Dach runter um die Sitze hinten einzubauen geht aber auch ohne diese Maßnahme.
2+2 geht zur Not ist aber kein Spaß.

Gruß


was ist denn 2+2?
momentan wollen wir was mit Isofix, daher brauche ich keine genauen Namen.
A500, bianco bianco, Tuning: Kindersitz ;)

rmagic

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 15. September 2012, 22:56

Nun ja eigentlich geht es am besten und am schnellsten wenn du über den Kofferraum den Sitz links oder rechts in Position bringst.
Und danach wird der Sitz einfach mit dem Isofix eingeklickt das wars und los gehts.

Naro

Mitglied

Beiträge: 41

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Landkreis AN

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. September 2012, 09:36

Nun ja eigentlich geht es am besten und am schnellsten wenn du über den Kofferraum den Sitz links oder rechts in Position bringst.
Und danach wird der Sitz einfach mit dem Isofix eingeklickt das wars und los gehts.


eigentlich hast du damit meine Frage nicht beantwortet ;)
aber thx für die Antwort. kann ich mir vorstellen dass es so der einfachste Weg ist, aber schaffen das auch Frauen den Sitz so hinzuschieben/-heben?

benutzt jemand zum Schutz der Sitze unter dem Sitz ne Unterlage? wenn ja welche?
A500, bianco bianco, Tuning: Kindersitz ;)

csp

Abarth-Fan

  • »csp« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 23. Mai 2012

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 345

- M
-
L U * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. September 2012, 13:18

Mit Isofix solltest Du eigentlich kein Problem mit Deinen Sitzen haben. Ich ohne Isofix schon und wir legen ein Handtuch unter.

Zu 2+2 e.g. zwei Erwachsen vorne + zwei Kinder hinten.

Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Naro (21.09.2012)

Vanessa

Abarth-Schrauber

  • »Vanessa« ist weiblich

Beiträge: 296

Dabei seit: 11. Mai 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1500

W
-
* * * * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. September 2012, 20:50

hallo,

ich habe für meinen kleinen auch den römer kindersitz mit ISOFIX. ich habe den ohne größere probleme nach hinten geben können (ohne durch den kofferraum und das cabrio hab ich auch ned) eine decke habe ich auch ned unter den sitz gegeben. den römersitz ohne ISOFIX zu befestigen war sehr kompliziert und durch diese ISOFIX konstruktion wurde einem echt die "arbeit" abgenommen (auch für frauen :D )

LG
:thumbsup: Chaos in Person on Tour: ABARTH 500, BJ 09/2009

Naro

Mitglied

Beiträge: 41

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Landkreis AN

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. September 2012, 21:03

Mit Isofix solltest Du eigentlich kein Problem mit Deinen Sitzen haben. Ich ohne Isofix schon und wir legen ein Handtuch unter.

Zu 2+2 e.g. zwei Erwachsen vorne + zwei Kinder hinten.

Gruß


ach das heisst 2+2 ... und ich hab gerätselt :)

hallo,

ich habe für meinen kleinen auch den römer kindersitz mit ISOFIX. ich habe den ohne größere probleme nach hinten geben können (ohne durch den kofferraum und das cabrio hab ich auch ned) eine decke habe ich auch ned unter den sitz gegeben. den römersitz ohne ISOFIX zu befestigen war sehr kompliziert und durch diese ISOFIX konstruktion wurde einem echt die "arbeit" abgenommen (auch für frauen :D )

LG


danke für die Antwort, (auch an csp)
bin dann zuversichtlich dass ich den Sitz auch hinten reinbekomme. wir werden wohl ne Sitzunterlage kaufen, wie das hier:
http://www.amazon.de/Kindersitz-Zubeh%C3…48254158&sr=8-5 (hoffe ich darf hier den Link posten, sonst bitte entfernen, Admins)
A500, bianco bianco, Tuning: Kindersitz ;)

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. September 2012, 10:12

Ich habe zwar noch kein Kind, aber die Sitze finde ich immer wieder geil und passend zu nem sportlichen Auto.

Mein Abarth Grande Punto:



Naro

Mitglied

Beiträge: 41

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Landkreis AN

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. September 2012, 20:41

nun ja Steppi, Design und Aussehen ist nicht alles.
uns ist dann lieber dass der Sitz sicher ist und auch nicht voller Gift
muss aber sagen dass ich gar nicht weis wie die Recaro Sitze so abschneiden :?:

wir haben inzwischen mal den Kiddy Guardianfix im Abarth getestet, geht ganz passabel durch die Beifahrertür rein. auch dank dem leichten Gewicht von 8,5 kg.
noch leichter gehts durch den Kofferraum -da ist auch die Gefahr kleiner dass man doch wo hinkommt.
A500, bianco bianco, Tuning: Kindersitz ;)

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. September 2012, 10:57

Ich denke nicht das Recaro da irgendwo ansatzweise Pfuscht oder sich irgendwas erlauben kann, speziell in diesem Bereich! Ist schließlich nicht irgendein Chinaprodukt, sondern original Recaro. Ebenso die Preislage von 240-300€+ spricht glaube gegen ein Billigprodukt. (+ Zubehör wie Fussstützen, Sitzschoner, Sommerbezüge,...)

http://www.recaro-cs.com/produkte/kinder…uebersicht.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steppi« (26. September 2012, 11:02)

Mein Abarth Grande Punto:


passione

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 3. Januar 2014, 09:34

Isofix für Beifahrersitz nachrüstbar?

Hallo Zusammen,

möchte das Thema gerne nochmal aufleben lassen.

Da mir das "nach hinten Gekrabbel ( vorallem in der Garage) etwas zu kompliziert ist, wollte ich gerne eine Isofixhalterung auf der Beifahrerseite nachrüsten lassen.

Habt ihr damit Erfahrungen?

Geht das überhaupt?

Wenn ja, wo, wie, wie viel... :D

Über Antworten wär ich euch dankbar.

GLG, passione

schraubelocka

Abarth-Schrauber

  • »schraubelocka« ist männlich

Beiträge: 194

Dabei seit: 28. März 2013

Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Januar 2014, 10:35

Moin,

kurz zum Recaro Young Sport...er sieht gut aus und ist gut verarbeitet.
Passt in rot/schwarz wunderbar in unseren 500er...eigentlich.
Der Sitz ist so groß dass er nicht gerade einzubauen geht da oben die C-Säule stört.
Auch kein Problem so ist er jetzt im größeren PT Cruiser verbaut.
Der Recarogurt lässt sich nur widerwillig anlegen und straffen. Von ihm hätte ich mir mehr versprochen.

Im 500er haben wir jetzt einen Nania I Max Iso Fix (auch rot/schwarz) den es ebenfalls als Ferrari gäbe.
Der Nania passt perfekt auf die Rückbank und unter die C Säulenverkleidung. Ist einfacher zu spannen und hat einen Warnton falls Junior sich abgurtet.
Im Nania ist der Seitenhalt für ein noch kleines Baby nicht so schön wie im Recaro. Dafür saß unser Kleiner auf einem dünnen Kissen als Sitzerhöhung...so war alles passender.


Beide Sitze sind von 9-36kg (ca. 9-12 Jahre) zu gebrauchen und jeweils umbaubar.
Der Recaro ist leider immer ohne Iso Fix und der Einbau ist etwas umständlicher.
Sogar schon als Erstsitz mit kleinstmöglicher Einstellung zu groß für den kleinen 500er (auf der Rückbank).
Durch seinen viel zu schwergängigen Spanner auch keine Freude bei einem Dreitürer.

Gruß Mark

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schraubelocka« (3. Januar 2014, 10:47)

Mein Abarth 500: viel weiß, ein wenig rot und etwas schwarz


Verwendete Tags

A500, Autokindersitz, hinten, Kind, Praxis

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!