Herwa

Abarth-Fahrer

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 940

A M
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

41

Freitag, 23. Oktober 2020, 18:52

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

An den Stellen wo man mit dem Wagenheber ansetzt, ist der Falz umgebogen.
Allerdings ist es an allen 4 Stellen gleich.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 486

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

42

Freitag, 23. Oktober 2020, 18:56

Uff Madig... falsche Stelle zum heben verwendet.

Ist das ein Vertragshändler ? Der sollte eigentlich wissen wo man den aufnimmt.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2485

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

43

Freitag, 23. Oktober 2020, 19:47

@Herwa
Sorry, das hatte ich übersehen.
Du fährst ja das Facelift, sprich
Serie 4 Front.
Da passt das Frontgitter natürlich
nicht.
Ist bis Serie 3 passend.

Danke an Speedy... :top:

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Herwa

Abarth-Fahrer

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 940

A M
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

44

Freitag, 23. Oktober 2020, 20:38

Kein Problem, habs e gesehen.
Trotzdem danke

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Herwa

Abarth-Fahrer

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 940

A M
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

45

Freitag, 23. Oktober 2020, 20:39

Uff Madig... falsche Stelle zum heben verwendet.

Ist das ein Vertragshändler ? Der sollte eigentlich wissen wo man den aufnimmt.

Uff Madig... falsche Stelle zum heben verwendet.

Ist das ein Vertragshändler ? Der sollte eigentlich wissen wo man den aufnimmt.



Die originalen Punkte sind ja nut umgelegt und sehen so aus als wären die eingedrückt.
Nicht das er das verwechselt.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 486

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

46

Freitag, 23. Oktober 2020, 21:06

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Herwa

Abarth-Fahrer

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 940

A M
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

47

Freitag, 23. Oktober 2020, 21:38

Wenn der Falz original komplett gerade ist, dann ist er bei mir an allen 4 Punkten verdrückt!!

;( ;(

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


  • »Giulia_the_beast« ist weiblich

Beiträge: 29

Dabei seit: 30. Januar 2020

Wohnort: Raum Köln

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

48

Freitag, 23. Oktober 2020, 23:01

Das ist unschön zu hören! Kannst du das reklamieren bzw. bezahlt bekommen? Oder ist es schon zu lange her? Hast du aber Glück im Unglück gehabt. Ist meiner kleinen auch passiert. Aber so falsch aufgebockt, dass sie von der Bühne gefallen ist. Das war fies und ein guter vier-stelliger Bereich quit. Jede Werkstatt sollte eigentlich wissen, dass man die an den Dreiecken (wenn vorhanden) nicht aufbocken sollte. Das istdie größte Schwachstelle bei den kleinen, das Aufbocken. :( Ich drücke die Daumen, dass es kein zu großer Schaden bzw. Schadenssumme ist!

Zu den Gittern noch. Wenn du das Facelift-Modell hast, dann kannst du dir einfach die Plastik-Gitter kaufen, zuschneiden und einsetzen. Sehe viele, die das machen. Komisch, dass es dazu noch kein fertiges Kit gibt...

Mein Auto: Fiat 500 1.4 ~ CSR/Lester/Rieger Exterieur-Anbauteile, Cadamuro GFK-Motorhaube und Kotflügel mit Lufteinlässe, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, verschiedene Aluteile im Motorraum, schwarze Rückleuchten, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Bilstein B6 Dämpfer hinten/ B8 Dämpfer vorne, viele optische Eigenbauteile, Emblem-Umbauten, KITT Sprachprogrammierung, Teil-Eigenfolierung, Kofferraumdämmung, Batteriesplitter, Umlackierung ein paar Fahrwerksteile, Innenlüftung-Renngitterumbau


Herwa

Abarth-Fahrer

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 940

A M
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

49

Freitag, 23. Oktober 2020, 23:33

Danke dir, naja Schaden würde ich sagen ists rein optisch, wenn man unterm Auto ist.
So sieht mans nicht und beeinträchtigt ist er dadurch auch nicht.
Bei mir ist Gott sei Dank nichts abgeplatzt, also nur verbogen.
Zum Glück sieht mans so nicht, dachte wirklich, weil es an allen 4 Stellen so gleich ist, das es so gehört.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Herwa

Abarth-Fahrer

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 940

A M
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

50

Freitag, 23. Oktober 2020, 23:34

Von der Bühne fallen wünsche ich niemandem.
Hört sich nicht gut an!!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats



  • »Giulia_the_beast« ist weiblich

Beiträge: 29

Dabei seit: 30. Januar 2020

Wohnort: Raum Köln

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

51

Freitag, 23. Oktober 2020, 23:58

Wenn es nur die Falz ist, dann kannst du die dochh bestimmt vorsichtig zurückbiegen oder? Ein Stück Holz und einen Hammer und dann vorsichtig wieder die Falz umbiegen. Passieren kann da nichts großartig. Aber was mich irritiert ist, dass man versucht hat, deinen Abarth an der Falz hochzubocken!? Istdas so beim neuen Modell? Meine kleine hat Aufbockpunkte am Träger. Die Falz kommt nicht in Frage. Aber ich muss auch sagen, dass ich die 2011 500er 1.4 Variante habe. Vielleicht hat es Abarth aber generell auch anders als Fiat?

Och es ging. War nur emotional sehr schlimm, da die kleine gerade erst vielleicht einen Monat bei mir war und dann schon solch ein Schaden woran ich so nichts reparieren konnte durch Versicherungsübernahme. Hat sichlange gezogen aber ging gut aus. Viel schlimmer war der Frontunfall von der Vorbesitzerin. Wurde so repariert, dass man nichts erkennen konnte ausser einer schlecht abgeklebten Frontschürze. Als ich dann die Federn gewechselt habe wurde mir ganz anders. Hätte ich viel früher gemacht, wenn ich das gewusst hätte! Die Federn konnten nicht mehr alleine auf dem Boden stehen und waren wie ein S gebogen und krumm. Das war schlimm. :o Das Fallen von der Bühne war blöd aber ein offensichtlicher Schaden, der nach Kenntnis, sorgfältig repariert wurde.
Aber das wünscht man auch wirklich keinem. :(

Mein Auto: Fiat 500 1.4 ~ CSR/Lester/Rieger Exterieur-Anbauteile, Cadamuro GFK-Motorhaube und Kotflügel mit Lufteinlässe, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, verschiedene Aluteile im Motorraum, schwarze Rückleuchten, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Bilstein B6 Dämpfer hinten/ B8 Dämpfer vorne, viele optische Eigenbauteile, Emblem-Umbauten, KITT Sprachprogrammierung, Teil-Eigenfolierung, Kofferraumdämmung, Batteriesplitter, Umlackierung ein paar Fahrwerksteile, Innenlüftung-Renngitterumbau


  • »Giulia_the_beast« ist weiblich

Beiträge: 29

Dabei seit: 30. Januar 2020

Wohnort: Raum Köln

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

52

Samstag, 24. Oktober 2020, 00:04

Ach und bevor ich es vergesse! In meinem Chaos an Abarth-Umbauer habe ich die gitter gefunden für deine Version. Da gibt es zwei Art von. Entweder du trennst neben den Nebellampen das Plastik auf oder du ersetzt das ganze Stück vorne. CHD Tuning hat diese Umbauten. Er hat auch eine eigene Website. Und er hat für die Old School Garage solche Teile gemacht. Vielleicht wäre das ja was für dich!? :)

Mein Auto: Fiat 500 1.4 ~ CSR/Lester/Rieger Exterieur-Anbauteile, Cadamuro GFK-Motorhaube und Kotflügel mit Lufteinlässe, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, verschiedene Aluteile im Motorraum, schwarze Rückleuchten, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Bilstein B6 Dämpfer hinten/ B8 Dämpfer vorne, viele optische Eigenbauteile, Emblem-Umbauten, KITT Sprachprogrammierung, Teil-Eigenfolierung, Kofferraumdämmung, Batteriesplitter, Umlackierung ein paar Fahrwerksteile, Innenlüftung-Renngitterumbau


Herwa

Abarth-Fahrer

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 940

A M
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

53

Samstag, 24. Oktober 2020, 00:06

Oh danke dir, werde ich mir gleich mal ansehen.

Nein er wird sicher nicht am Falz zum heben sein, aber als ich ihn gekauft habe war er 6 Monate alt und hatte das schon.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


tomexx

Mitglied

  • »tomexx« ist männlich

Beiträge: 30

Dabei seit: 20. August 2019

Wohnort: Taunus

Aktivitätspunkte: 175

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

54

Freitag, 13. November 2020, 14:57

Nabend tomexx,
vielleicht darf ich noch ergänzen:

Ändern musst du so am Motor nichts weiteres.
Ist ja einfach nur eine andere Ansaugung.
Es wird sich bei dir sehr wahrscheinlich das Ansauggeräusch
vom Turbo etwas verändern, da die OTA Airbox von BMC
weniger dämmt.

Du weißt wahrscheinlich dass das Kit so nur schwer bis
gar nicht eingetragen werden kann?

Das Carbongehäuse wird ( sollte es nicht mal kaputt gehen)
gar nicht gewechselt.
Die Box ist dein Luftfilterkasten.
Um den Filter zu reinigen wird das Gehäuse aufgeschraubt und
der Einsatz zum reinigen entnommen.
Der Filtereinsatz ist, wie die Filtermatte in deinem Essesse, ein Lifetime Filter und
muss nur wenn beschädigt ersetzt werden.

Das BMC Washkit mit einer Flasche Reiniger und einer Flasche
Öl samt Anleitung bekommst du fast überall für um die 20€.

Viel Erfolg und Gruß
Dennis
Nabend tomexx,
vielleicht darf ich noch ergänzen:

Ändern musst du so am Motor nichts weiteres.
Ist ja einfach nur eine andere Ansaugung.
Es wird sich bei dir sehr wahrscheinlich das Ansauggeräusch
vom Turbo etwas verändern, da die OTA Airbox von BMC
weniger dämmt.

Du weißt wahrscheinlich dass das Kit so nur schwer bis
gar nicht eingetragen werden kann?

Das Carbongehäuse wird ( sollte es nicht mal kaputt gehen)
gar nicht gewechselt.
Die Box ist dein Luftfilterkasten.
Um den Filter zu reinigen wird das Gehäuse aufgeschraubt und
der Einsatz zum reinigen entnommen.
Der Filtereinsatz ist, wie die Filtermatte in deinem Essesse, ein Lifetime Filter und
muss nur wenn beschädigt ersetzt werden.

Das BMC Washkit mit einer Flasche Reiniger und einer Flasche
Öl samt Anleitung bekommst du fast überall für um die 20€.

Viel Erfolg und Gruß
Dennis
Nabend tomexx,
vielleicht darf ich noch ergänzen:

Ändern musst du so am Motor nichts weiteres.
Ist ja einfach nur eine andere Ansaugung.
Es wird sich bei dir sehr wahrscheinlich das Ansauggeräusch
vom Turbo etwas verändern, da die OTA Airbox von BMC
weniger dämmt.

Du weißt wahrscheinlich dass das Kit so nur schwer bis
gar nicht eingetragen werden kann?

Das Carbongehäuse wird ( sollte es nicht mal kaputt gehen)
gar nicht gewechselt.
Die Box ist dein Luftfilterkasten.
Um den Filter zu reinigen wird das Gehäuse aufgeschraubt und
der Einsatz zum reinigen entnommen.
Der Filtereinsatz ist, wie die Filtermatte in deinem Essesse, ein Lifetime Filter und
muss nur wenn beschädigt ersetzt werden.

Das BMC Washkit mit einer Flasche Reiniger und einer Flasche
Öl samt Anleitung bekommst du fast überall für um die 20€.

Viel Erfolg und Gruß
Dennis
Hallo, wisst ihr evtl. wo ichvdich die Teilenummern für den Biposto Luftfilter inkl. Carbon Motorabdeckung, Schläuche und diverser Anbauteile, Schrauben etc. herbekomme?
Wollte mal im Netz bei diversen Händlern anfragen um dann bei dem mit dem besten Preis zu bestellen. Der erste Händler den ich angeschrieben habe, hat nicht mal geantwortet. ?(
Besten Dank Euch für Eure Tipps vorab,
Thomas

Mein Abarth 595: 595 Essesse, Baujahr 11/2019, Iridato Weiss, Schwarze Comp. Felgen, Akrapovic Auspuff, Carbon-Paket, Carbon Einstiegsleisten, Carbon Türholme, Biposto Öl-, Wasser- und Tankdeckel, Biposto Riffelbleche Fussraum usw.


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 161

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5865

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

55

Freitag, 13. November 2020, 15:11

Ich glaub, die Preise willst du gar nicht wissen...
Scara73 bietet eine optisch angeglichen Ansaugtrakt , ebenfalls mit Carbonabdeckung
Gruß Joh

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 686

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8485

* *
-

Danksagungen: 887

  • Nachricht senden

56

Freitag, 13. November 2020, 15:19

Schnorchel: 100.-
Ansaugbogen zum Turbolader: 170.-
Airbox BMC: 1300.-
Carbonabdeckung: 700.-

Teilenummern habe ich, der Bogen und der Schnorchel liegen hier. So wirklich effizient bzgl. Ansaugung sind die Teile nicht, da einige Verengungen vorhanden sind. Effektiv kann man den Bogen und den Schnorchel in Verbindung mit einer OTA Airbox nutzen, die haben aber keine Zulassung!

Edit: Die Qualität der Scarateile ist... naja.
race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (13. November 2020, 15:25)

Mein Auto:


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2485

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

57

Freitag, 13. November 2020, 16:42

Hier wurden die Scara Teile
verbaut:

Fiat 500 Mein Neuzugang Abarth 500

Nicolaj hat sie aus optischen Gründen
noch mit Klarlack lackieren lassen.

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


NewBorn595

Abarth-Fan

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 250

M N
-

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

58

Freitag, 13. November 2020, 19:28

Der Preis für die Biposto-Ansaugung ist eben typisch Biposto - teuer. Ich kenne nur zwei Hände voll die eine haben.
Zum anderen ist es auch gut so das sie so teuer ist. Wenn das jeder hätte wäre es langweilig. ;-)
Hier kann man sie kaufen:
Die Abdeckung: https://www.tmcmotorsport.com/product/4487

Der Filter: https://www.tmcmotorsport.com/product/4488

Das Scheißteil von Scara ist eine Frechheit. Hatte es damals gekauft und mit Klarlack lackieren lassen. Passt nicht und sieht dazu mega billig aus.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - diverse DNA Streben - viele Koshi Kohlefaserteile - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

biposto, BMC

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!