Galaxy

Mitglied

  • »Galaxy« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juli 2015

Wohnort: Baden-Baden

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Juli 2015, 19:41

Cadamuro Haube und Kotflügel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

bin per italo-welt.de auf diese Karosserieteile von Cadamuro gestoßen. Mich würde interessieren, ob jemand von Euch damit Erfahrungen hat. Die Teile scheinen aus GFK zu sein, sehen aber geil aus find ich. Im Übrigen könnte der Motor durchaus etwas mehr Luft vertragen in der kleinen Kiste da vorne drin.
Was meint Ihr, was würde der TÜV dazu sagen?

Gruß
George



Das Leben wartet nicht 8)

TheGrolschFirm

Abarth-Schrauber

  • »TheGrolschFirm« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Enschede

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juli 2015, 09:36

Habe auf meinen Alfa Romeo 156 Teile vom Cadamuro gehabt. Passform war nicht super, der Frontstossstange hat mehr als 3-4 Stunden gebraucht passend zu machen. Aber einmal verbaut, waren die Teile prima.





Mein Abarth 500: SaVaLi 175PS/280Nm, MM Bombardone 2.0, Nero Carbonio, Pogea Racing XCUT 18" Gold, Pogea Racing Carbon Motorhaube, Airrex Luftfahrwerk, Airlift Performance 3H System, Showinstall, BMC Pop-off und Luftfilter, S4 Rückleuchten, Wiechers Clubsport Käfig, Pioneer SPH-DA230DAB, DNA Sturzplatten, Koshi Carbon Spoiler Extension, Koshi Carbon Diffuser.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Galaxy (23.07.2015)

Hoelzchen

Abarth-Profi

  • »Hoelzchen« ist männlich

Beiträge: 745

Dabei seit: 15. Oktober 2013

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 3745

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juli 2015, 10:53

Herbert500 und ich haben die Teile zeitgleich gekauft - Herbert war nur "schneller" mit Montage und Lackierung.. Es hat schlichtweg NICHTS(!!) gepaßt - massivste, mehrfache Spachtelarbeiten waren erforderlich, um die Spaltmaße anzupassen. Letztlich dauerte es 2 Wochen bis alles erledigt war - habe deswegen die Montage an meinem verschoben.

Bzgl. Kauf: "Italo-Welt" ist abzuraten - wollten von mir (trotz Foren-Nachlaß!) astronomnischen Preis!!! Bedingt durch diverse zeitlich begrenzte Sonderaktionen - aber nicht durch Beratung von Sandro!! - kam dann doch akzeptabler Preis heraus - übrigens der gleiche, der auch in Italien beim Cadamuro-Onlineshop verlangt wird...

Nachfolgend Bilder von den Kotflügeln an Herberts Abarth =>
»Hoelzchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • K1024_DSCN0538.JPG

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione (FL) m. Koni; podioblau; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; 10 mm vo., 15 mm hi.; G-Tech-Leistungskit EVO 200; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 114; G-Tech-Federnsatz 30 mm; G-TECH langer 5. Gang; Hifi-System "Beats" m. Subwoofer; Klimaautomatik; Uconnect 7"; Sitzheiz., usw.; zuvor 6 Jahre Abarth 500C EsseEsse m. Koni; Grigio Record; Abarth-Kit Estetico Bianco; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; Dynamics 18-Zöller m. 15mm vo./hi.; Cadamuro-Kotflügel; G-Tech-Leistungskit GS-Evo; G-Tech 200-Zeller Kat; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 100; Klarglasrückleuchten; Hifi-System "Interscope" m. Subwoofer; Klimaautomatik; 6,1"-Pioneer-Touchscreenradio m. Navi + Rückfahr-Camera; Zemco-Pilotomat; Sitzheiz., MAL m. Kühlung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Galaxy (23.07.2015)

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juli 2015, 13:10

Sieht super aus! Aber bei so einem Aufwand vergehts doch einem... Kann verstehen das du die Sache verschoben hast - wann magst den das zeugs verbauen? Und wie ist das mit den Zubehörhauben passen die wenigstens?

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Hoelzchen

Abarth-Profi

  • »Hoelzchen« ist männlich

Beiträge: 745

Dabei seit: 15. Oktober 2013

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 3745

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Juli 2015, 13:27

Wir haben uns beide nur für die Kotflügel entschieden. Bin mir auch nicht sicher, wie das mit dem Wasserablauf bei der Motorhaube ist... - und was der liebe TÜV da alles sagen würde.. ;)

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione (FL) m. Koni; podioblau; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; 10 mm vo., 15 mm hi.; G-Tech-Leistungskit EVO 200; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 114; G-Tech-Federnsatz 30 mm; G-TECH langer 5. Gang; Hifi-System "Beats" m. Subwoofer; Klimaautomatik; Uconnect 7"; Sitzheiz., usw.; zuvor 6 Jahre Abarth 500C EsseEsse m. Koni; Grigio Record; Abarth-Kit Estetico Bianco; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; Dynamics 18-Zöller m. 15mm vo./hi.; Cadamuro-Kotflügel; G-Tech-Leistungskit GS-Evo; G-Tech 200-Zeller Kat; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 100; Klarglasrückleuchten; Hifi-System "Interscope" m. Subwoofer; Klimaautomatik; 6,1"-Pioneer-Touchscreenradio m. Navi + Rückfahr-Camera; Zemco-Pilotomat; Sitzheiz., MAL m. Kühlung


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 505

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17985

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juli 2015, 14:43

Bin mir auch nicht sicher, wie das mit...
... sind diese Ausspa(h)rungen hinter dem Radlauf (da wo der rote Scorpion aufgeklebt ist) die Halterungen für deine Felgenputz-Uttttttensilien? :top:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Galaxy

Mitglied

  • »Galaxy« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juli 2015

Wohnort: Baden-Baden

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Juli 2015, 20:03

Habe auf meinen Alfa Romeo 156 Teile vom Cadamuro gehabt. Passform war nicht super, der Frontstossstange hat mehr als 3-4 Stunden gebraucht passend zu machen. Aber einmal verbaut, waren die Teile prima.

Es hat schlichtweg NICHTS(!!) gepaßt - massivste, mehrfache Spachtelarbeiten waren erforderlich, um die Spaltmaße anzupassen. Letztlich dauerte es 2 Wochen bis alles erledigt war - habe deswegen die Montage an meinem verschoben.

Danke für die Erfahrungen. Ja, das mit dem Nicht-Passen hat mir meine Abarth-Werkstatt auch gesagt. Die meinten noch dazu, dass man zudem mit unterschiedlichen Farbangleichen zwischen Metall und Kunststoff rechnen müßte, vielleicht nicht gleich, aber in einiger Zeit. Im Übrigen könnte das unterschiedliche Bruchverhalten bei einem Crash die Versicherungen auf den Plan rufen.
Trotzdem - geil aussehen tuts schon. Und das mit dem regen bei der Haube habe ich mich auch gefragt.
Das Leben wartet nicht 8)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 161

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5865

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Juli 2015, 22:27

Ich hab mir die Kotflügel in Pegnitz auch angeschaut. Auch wenn viel Zeit mit dem Nacharbeiten und anpassen draufgegangen ist, die passen einfach nicht!
Das sieht man sogar auf den geposteten Bild. Die Sicke im Kotflügel ist total unterschiedlich, die Radien stimmen nicht und in Echt fällt das noch deutlicher auf.
Auch das Problem mit dem Lackieren stimmt! Bei weiß/Unifarben wird der Unterschied wohl geringer auffallen, aber bei Metallic...die Metallicpartikel stellen sich auf GFK Teilen anders auf, als auf einer Metalloberfläche. Selbst wenn man die Tür mit beispritzt, es wird immer ein Farbunterschied vorhanden sein.

Lieber die Kotflügel in Metall umbaun!
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MO_595 (09.07.2017)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 285

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6520

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Juli 2015, 22:39

Hallo George,

erkundige dich doch einfach mal bei MW Motorsport (auch hier als Partner vertreten).
Die geben im Shop zu jedem Cadamuro-Teil an, in wieweit ein TüV-Gutachten vorliegt zur Eintragung vorliegt oder mit bzw. ohne Materialnachweis vorab der TüV zu konsultieren ist.
Sollte es zur Haube ein TüV-Gutachten geben, dann kann auch die Versicherung nichts wollen.

Dass es wenn/dann nicht auf Anhieb passt, ist zwar unschön... lässt sich aber mit ein wenig Mühe (oder Geldeinsatz) beheben.
Der Farbangleich Metall und Kunststoff sehe ich auch relativ, schließlich sind z.B. Frontschürze sowie Seitenschweller auch nicht aus Metall...

Das Regen-Thema finde ich mega spannend. Während der Fahrt dürfte - abseits des Rückwärtsgangs - schon allein von der Aerodynamik her nichts reinlaufen können (vgl. Trockner von Waschstraßen).
Und an Sonsten ist es ja nur Wasser... das falls es wider Erwarten in den Motorraum gelangt entweder aufgrund der Hitze dort verdampft, oder abläuft bzw. eben wegtrocknet.
Im Winter kannst du ja für die Standzeiten so eine Vintage-Hülle verwenden, da sollte (meine Meinung) dem Motor, etc. von Schimmel mal abgesehen eigentlich kaum was passieren.

Gruß,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Abarth Supersport

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 10. Mai 2016, 09:21

Gibt es mittlerweile mehr Erfahrungen zu den Kotflügeln?
Hat jemand vielleicht ein paar Bilder von der Bearbeitung und Verbreitung der Kotflügel?

Hatte bisher jemand Probleme beim TÜV wegen den Kotflügeln?

Ich habe auch schon eine Carbon Variante auf einem US Modell gesehen, eventuell passt dies besser, leider gibt es dies nirgends zu erwerben. :-( Das Bild ist zwar von der 500 Madness Internetseite, jedoch gibt es dort diese Variante auch nicht.
Falls jemand weiß wo ich das herbekomme, wäre es super wenn er mir helfen könnte. :-)
»Abarth Supersport« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto 2016-05-09 um 12.45.01.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarth Supersport« (10. Mai 2016, 09:45)



starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Mai 2016, 09:37

Bei 500 Madness nachgesehen?
Die haben alles (für den US 500) aber zu kranken preisen... aber sehr coooles zeugs im Programm
Falls die Carbon Kotflügel nicht passen - dann gute Nacht :sleeping:

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Abarth Supersport

Mitgliedschaft beendet

12

Dienstag, 10. Mai 2016, 09:54

Jap, wie oben beschrieben unter allen Rubriken und auch Typen (Abarth, Turbo, Pop, Lounge usw.) Egal welcher Fahrzeugtyp, man findet nichts. Bisschen nervig, dass Sie es auf derm Fiat 500 Turbo abbilden aber nicht im Shop ist. :-(

Hoelzchen

Abarth-Profi

  • »Hoelzchen« ist männlich

Beiträge: 745

Dabei seit: 15. Oktober 2013

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 3745

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. Mai 2016, 15:27

Kann keinerlei Farbunterschiede bei der Lackierung zwischen Gfk und Metall feststellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoelzchen« (10. Mai 2016, 15:45)

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione (FL) m. Koni; podioblau; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; 10 mm vo., 15 mm hi.; G-Tech-Leistungskit EVO 200; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 114; G-Tech-Federnsatz 30 mm; G-TECH langer 5. Gang; Hifi-System "Beats" m. Subwoofer; Klimaautomatik; Uconnect 7"; Sitzheiz., usw.; zuvor 6 Jahre Abarth 500C EsseEsse m. Koni; Grigio Record; Abarth-Kit Estetico Bianco; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; Dynamics 18-Zöller m. 15mm vo./hi.; Cadamuro-Kotflügel; G-Tech-Leistungskit GS-Evo; G-Tech 200-Zeller Kat; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 100; Klarglasrückleuchten; Hifi-System "Interscope" m. Subwoofer; Klimaautomatik; 6,1"-Pioneer-Touchscreenradio m. Navi + Rückfahr-Camera; Zemco-Pilotomat; Sitzheiz., MAL m. Kühlung


TheGrolschFirm

Abarth-Schrauber

  • »TheGrolschFirm« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Enschede

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Mai 2016, 16:56

Freund von mir hat die Kotflügel gekauft bevor Ich ihm abraten könnte. Die benötigte Arbeit war extrem und noch immer sind die Spalten nicht wie es sich gehört. Meine Fazit: Lasst die Finger davon! Sonst sollst damit rechnen sehr viele Stunden zu bezahlen für die Arbeit. Da könnte man auch die Orginal Kotflügel aufschneiden und es so machen und noch immer weniger Arbeit damit haben. Und Vorteil: Beim Lackieren keine Probleme mit Farbunterschiede. ;)

Mein Abarth 500: SaVaLi 175PS/280Nm, MM Bombardone 2.0, Nero Carbonio, Pogea Racing XCUT 18" Gold, Pogea Racing Carbon Motorhaube, Airrex Luftfahrwerk, Airlift Performance 3H System, Showinstall, BMC Pop-off und Luftfilter, S4 Rückleuchten, Wiechers Clubsport Käfig, Pioneer SPH-DA230DAB, DNA Sturzplatten, Koshi Carbon Spoiler Extension, Koshi Carbon Diffuser.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

starsky (13.05.2016)

Sigi Rasant

Mitglied

  • »Sigi Rasant« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 1. Juni 2017

Wohnort: Hamburg, Metropolregion

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. Juli 2017, 01:06

italo-welt und cadamuro 2017

https://www.italo-welt.de/Fiat-500-Abart…teinlass-mittig

Liebe Abarthisti, die Erfahrungen 2016 waren ja nicht so prickelnd. Mir ist aufgefallen (Homepage, Motorhaube Cadamuro), dass auf den Fotos keine gute Passform zu erkennen ist, z.B. rund um die Scheinwerfer.

Das hat mich erst einmal stutzig gemacht und die vielen Kommentare hier erst recht. Eigentlich sehr schade, denn das Teil (Pista-Haube mit Lufteinlässen) finde ich ganz prima.

Kommen die Teile unlackiert und müssen dann zum Lackierer (Gara-Weiß)?

Gibt es noch Forums-Teilnehmer, die die Hitzeentwicklung im Motorraum mit ein wenig Sorge betrachten? Falls ja, wie habt Ihr das gelöst?

Vielen Dank, beste Grüße, Sigi
Tradition bedeutet nicht, die Asche zu hüten sondern das Feuer zu bewahren! :thumbup:

Mein Abarth 695: Rivale #227 mit Carbon-Optik, Sky-Dome und Xenon - love my pocket rocket


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 285

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6520

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. Juli 2017, 10:22

Hallo Sigi,

meine Emi :love: hat sich bei G-Tech in Stetten die Nase korrigieren lassen:



Gruß,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 9. Juli 2017, 10:28

Darf ich fragen was die Nase gekostet hat?
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 285

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6520

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 9. Juli 2017, 11:06

Hallo Vitobarese,

der chirurgische Eingriff (i.e. Bearbeitung der originalen Serienstoßstange) hat uns dazumal 280,- Eurotaler inkl. Material und Anmischung des zu den restlichen Kunststoff-Intarsien harmonierenden Lackes (Turismo-grau) gekostet.

Gruß,
Tom!

P.S.@Moderatoren-Team:
Vielleicht Ausgliederung (ab Sigis Beitrag) in einen eigenen Thread, da eigentlich off-topic in Bezug auf Cadamuro-parts... aber uneigentlich auch mit Blick auf ggf. andere Alternativen als eigenes Thema interessant?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (9. Juli 2017, 11:24) aus folgendem Grund: die üblichen Verdächtigen...Fehlerteufelchen

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vitobarese (09.07.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!