Autohaus Renck-Weindel KG

Paul500

Mitglied

  • »Paul500« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 16. November 2009

Wohnort: Hamburg, St. Pauli

Aktivitätspunkte: 75

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Dezember 2009, 17:35

Die gnadenlose Klatsche bei der Winterreifensuche...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hätte nicht gedacht, bzw. hatte nie gewusst, dass der A500 so "exotische" Reifenmaße hat... Hab soeben beim 7. hamburger Reifenladen angerufen und keiner konnte mir Winterreifen beschaffen. Habe an meinem Abarth die Serien-16"-Felgen und wollte diese als Winterfelgen nutzen um mir im nächsten Jahr entweder die 17"-Mehrspeichen-Abarth Felgen oder die esseesse-Felgen zu kaufen. Tja, 195/45 R16 Winterreifen - Fehlanzeige! Selbst die Hersteller haben diese Saison nichts mehr zu liefern! Die einzigste Möglichkeit: Jetzt schon 17" Felgen mit passenden Winterreifen kaufen oder das Auto bei entsprechenden Straßenverhältnissen stehen zu lassen. Hat jemand von euch vielleicht noch 16"-Winterreifen rumliegen? ;)

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 15. Dezember 2009, 17:47

17er WR sind auch Fehlanzeige, ich warte auf Pirelli WR seit 15 Oktober - nichts lieferbar...Fahre jetzt noch immer mit den Pirellis herum, die einen Produktionsfehler haben (leichter Hochschlag...), macht ja nichts - sind doch Pirelli - das beste was der Markt bieten kann. Haupsache der Pirellikalender wird termingerecht produziert (die mit den fast nackten Models in fleisch und blut :rotfl: )

Ich kauf mir sicher kein Pirelliprodukt mehr. Die haben nicht mal auf meine schriftliche Beschwerde reagiert (die war wirklich nur sachlich und ohne Emotionen).

lG

coupefreak

Abarth-Fahrer

  • »coupefreak« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 19. April 2009

Aktivitätspunkte: 610

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Dezember 2009, 17:50

Du brauchst ja auch keine 195/45 R16 winterreifen.
Schau einfach was deine Felgen für eine breite haben und was du jetzt für einen Abrollumfang hast. Dann nimmst du halt andere.
Bei einer 7,5 Felge kannst du 195er bis 215er Reifen fahren, nur als Beispiel.
Also wo ist das Problem?

opticus ab500

Abarth-Profi

  • »opticus ab500« ist weiblich

Beiträge: 400

Dabei seit: 24. August 2008

Wohnort: Potsdam

Aktivitätspunkte: 2105

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Dezember 2009, 18:27

Hatte letzten Winter das selbe Problem mit den 16er Pirelli´s. Es gab keine Möglichkeiten welche zu bekommen - die Händler meinten alle, dass ich die Reifen hätte schon im Sommer bestellen müssen ... hahaa.

Hatte letztendlich pures Glück bei eBay welche ersteigern zu können :D

Ist halt ne exotischere Größe und die Industrie nicht wirklich auf die Nachfrage vorbereitet.

PS: Die passenden Größen zur Felge müssten glaube ich in den Fahrzeugpapieren stehen.
LG aus N.F. bei P.

opticus ab500

www.abarth-club-berlin.de

coupefreak

Abarth-Fahrer

  • »coupefreak« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 19. April 2009

Aktivitätspunkte: 610

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Dezember 2009, 18:52

Man kann auf eine Felge verschiedene Reifen draufziehne, ohne Probleme.
Und wenn du dich 100& absichern willst, lässt di sie noch eintagen, aber bei original Felgen fällt das ehe nicht auf, welche Reifen drauf sind.

Paul500

Mitglied

  • »Paul500« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 16. November 2009

Wohnort: Hamburg, St. Pauli

Aktivitätspunkte: 75

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Dezember 2009, 19:01

Ja Herrschaft, bin ich fromm. Ans illegale hab ich noch garnicht gedacht... Also "eigentlich" dürfte ich auf den originalen 16" Abarth-Felgen wirklich nur 195/45 R16 fahren. Hat mir die Niederlassung und auch 5 der angerufenen Reifenhändler bestätigen können bzw. steht auch in den Papieren. Komisch, dass mir keiner von denen einen 205 z.b. vorgeschlagen hat. Werd mich morgen mal schlau machen ob es möglich ist... Vielen Dank erstmal!

coupefreak

Abarth-Fahrer

  • »coupefreak« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 19. April 2009

Aktivitätspunkte: 610

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Dezember 2009, 19:42

es ist möglich, ich habe bei meinem ach winterreifen für die original abarth felgen gesucht, allerdings keine bekommen oder sie aren mir zu teuer.
Serienmäßig hatte ich 205/45 R17 drauf.
Jetzt fahre ich im winter halt 215/40 R17.
Ohne Probleme, die eintargung hat mich 20 euro gekostet.

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:19

Ist das jetzt nicht zu Spät um an Winterreifen zu denken , ich persönlich hätte damit im Sommer angefangen zu suchen . Dann muss man sich nicht mit Lieferengpässen rechnen
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Paul500

Mitglied

  • »Paul500« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 16. November 2009

Wohnort: Hamburg, St. Pauli

Aktivitätspunkte: 75

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:32

@abarthmech: Ich hab den Wagen erst seit Freitag. Hätte ich ihn mir im Sommer gekauft wären die Winterreifen längst montiert...

Werd mich morgen wohl mal nach 205er umschauen.

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:37

Gut das kann ich dann nachvollziehen :D
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA



FoxMulder

Abarth-Profi

  • »FoxMulder« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 25. Mai 2009

Wohnort: BaWue

Aktivitätspunkte: 3515

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:40

Ich nicht, denn wenn er die Karre seit Freitag hat, verstehe ich nicht wieso da nicht direkt Winterreifen dabei waren.... ;)

Paul500

Mitglied

  • »Paul500« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 16. November 2009

Wohnort: Hamburg, St. Pauli

Aktivitätspunkte: 75

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:49

@Fox Mulder: Die Niederlassung kommt selber nicht an 16" Winterreifen ran. 17"-Abarth-Felgen mit Winterreifen wären sofort zu haben, aber die sind mir für den Winter dann doch ein bissl zu schade...

Wolverhampton

Mitgliedschaft beendet

13

Dienstag, 15. Dezember 2009, 22:12

Ich habe gnadenlos meinem Verkäufer gesagt, ein Auto wird im Dezember mit Winterreifen verkauft. Heute abgeholt. :D

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 15. Dezember 2009, 22:26

@abarthmech

ich habe mein WR inkl. 17er esseessefelgen bereits im August gekauft. Die WR wurden erst Anfank Oktober geliefert! Und die haben einen Produktionsfehler, neuer Satz WR bis dato nicht lieferbar.....Pirellikalender ist wichtiger für Pirelli....

lG

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. Dezember 2009, 23:00

Paul, dann schau' halt, daß Du sie bei den großen Online-Händlern irgendwo besorgen kannst und lässt sie Dir eben beim Händler dann draufziehen??!

Irgendwer wird doch wohl an 16er WR verfügbar haben...

dirk1110

Abarth-Fahrer

  • »dirk1110« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 8. September 2008

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 760

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 11:15

Hallo!
Habe heute noch bei www.good-wheel.de geschaut! Also Pirelli 205/40/17 habe ich in den Warenkorb gelegt. Hinweis Lieferzeit 1-3 Tage!!! Zum Preis 140,??€ Stückpreis. Schaut doch einfach mal selber nach ich habe namlich schon Winterreifen. Also viel Glück

Gruß Dirk
500 Abarth weiss Klimaautomatik Stoff schwarz 17"Doppelspeiche Kit"Estetiko" rot Dach"Chess"rot, H&R Federn Esseesse Steuergerät+ G-tech GT270rs Auspuffanlage BMC-Filter

coupefreak

Abarth-Fahrer

  • »coupefreak« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 19. April 2009

Aktivitätspunkte: 610

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 15:25

die pirellis sind momentan nicht leiferbar, wollte die nämlich auch haben.
Zudem bracht er 16" Reifen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coupefreak« (16. Dezember 2009, 15:25)


127-Abarth

Abarth-Fan

  • »127-Abarth« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 25. September 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 270

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 23:18

Winterreifensuche!

Is doch nicht so schwer Leute Reifen zu bekommen.Man darf sich halt nicht auf eine Marke versteifen und alle italienischen Autos die ich fuhr waren mit Pirelli gar nicht so toll zu fahren.Mein Reifenhändler hatte mich auch 3Wochen vertröstet und bekam nichts und hier in Bayern wurde es zunehmend kälter so habe ich im Internet gesucht und gleich gefunden.Halte zwar sonst nicht viel von ATU(da ich ja bei Fiat arbeite und die mir Arbeit wegnehmen)aber der Onlineshop Supersache, Sonntags bestellt war der Komplettradsatz Donnerstag in der Firma und schauen auch noch geil aus Rondell 7,5x16 ET 25 mit Conti in 195/45 R16 is zawr nur ein T Reifen aber im Winter is ja rasen eh nicht so gsund kann schnell schief laufen:)
Und vor allem kann man da auch mal Gas geben mein Bekannter hat die Conti auch am Abarth sind top zu frieden.
Ach übrigens der Radsatz hat mich 690€ gekostet guter Preis find ich!
Wenn ichs schaff mach ich die Tage ein Picture vom Flitzer.

me > you

Abarth-Profi

  • »me > you« ist männlich

Beiträge: 575

Dabei seit: 19. Juli 2009

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2910

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 02:13

Conti sind ja 'ne schone Sache, sach ich gar nichts dagegen. Aber Rondell wuerde ich aus reiner Dekadenz schon nicht auf den Abarth aufziehen. Das wirkt in meinen Augen noch billiger als die 5er GTIs die ich hier regelmaessig mit Stahlfelgen sehe.

Ich warte nu erstmal auf meine Pirellis, die 17er werden schon irgendwann wieder ausgeliefert werden. Bleib ich den Bergen halt fern so lang. ;)

Mein Auto: Kia pro_cee'd GT Track / F-Kart 100


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 15:44

Zitat

Original von me > you
Aber Rondell wuerde ich aus reiner Dekadenz schon nicht auf den Abarth aufziehen. Das wirkt in meinen Augen noch billiger als die 5er GTIs die ich hier regelmaessig mit Stahlfelgen sehe.

Hab' eben nicht gerade das Geld für einen Satz Ori Felgen übrig. Aber muß sagen, daß ich schon mit der Optik ganz zufrieden bin. Viel Auswahl gibt es ja leider nicht an hochwertigen Winterfelgen. Klar wärn mir die Ori auch lieber.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!