mrmuskel

Mitglied

Beiträge: 35

Dabei seit: 26. Mai 2016

Wohnort: Im Norden

Aktivitätspunkte: 220

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Juni 2016, 10:46

Diff Sperre im neuen Competizione

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo...wie wichtig würdet ihr die Sperre beim neuen Competizione einschäzen...sollte man das Pack im neuen bestellen oder ist er auch gut fahrbar ohne...stolpere bei meiner Konfiguration immer wieder darüber.....

Mein Abarth 595: Ein Abarth 595 competizione in wunderschönem compovolo grau mit roten Kit...Himmelsdach....7 Zoll Navi... Xenonaugen.... und ja schwarze Ledersitze


rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Juni 2016, 11:50

Ich habe den Competizione ohne Sperre und ich vermisse sie auch nicht, da er m.E. auch sehr gut ohne zurechtkommt, zumindest im normalen Strassenverkehr bei trockenen Strassen. Bei Nässe fahre ich eh anderst, auch da vermisse ich eine sperre nicht.Ich bin aber auch noch keinen mit der Sperre gefahren, daher weiß ich nicht ob es mit Sperre besser/anders/schlechter ist.

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XrayAbarth (23.07.2016)

  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Juni 2016, 12:04

Ich halte die Sperre für absolut notwendig wenn man zügig unterwegs sein will.

Mein Abarth 500:


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Juni 2016, 12:47

Für den Preis des Paket absolut empfehlenswert würde das Paket dazu buchen .
Ansonsten kommt er auch ohne gut zurecht

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 503

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2660

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juli 2016, 23:14

nach 2,5 Jahren A500 würde ich das Performance Paket mit Sperre def. ordern.
Hätte es das blos schon 2013 gegeben ... ;(

Gut, ich hab jetzt eine Lamellensperre drinnen.
Bisher nur Hausstrecke (Rinnthal, JK, ..) das Fahren ist dabei etwas gewöhnungsbedürftig.
Man sollte beim schnell fahren konzentriert sein und mit Zug durch die Kurven, Gaslupfer geben ein Moment in die Lenkung.
Wirklich schnelle Kurven hatte ich noch nicht (wg untersteuern) Nächste Woche geht es auf die Nordschleife - ich bin mal gespannt.

Was für eine Sperre hat/hätte den der Comp. mit Paket - Torsen, Lamelle - Sperrwirkung = X % ?!

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juli 2016, 23:16

Ein Bacci Lamellendiff ist es.

Im Packet sind aber auch die Carbonsitzschalen mit dabei.

Ich würds dazunehmen

Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lupi (19.07.2016)

Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 21. Juli 2016, 13:15

nach 2,5 Jahren A500 würde ich das Performance Paket mit Sperre def. ordern.
Hätte es das blos schon 2013 gegeben ... ;(

Gut, ich hab jetzt eine Lamellensperre drinnen.
Bisher nur Hausstrecke (Rinnthal, JK, ..) das Fahren ist dabei etwas gewöhnungsbedürftig.
Man sollte beim schnell fahren konzentriert sein und mit Zug durch die Kurven, Gaslupfer geben ein Moment in die Lenkung.
Wirklich schnelle Kurven hatte ich noch nicht (wg untersteuern) Nächste Woche geht es auf die Nordschleife - ich bin mal gespannt.

Was für eine Sperre hat/hätte den der Comp. mit Paket - Torsen, Lamelle - Sperrwirkung = X % ?!
Hallo,

ich fahre seit dem 16.07.2016 eine Torsen Differenzialsperre und wie mir auch vorher gesagt wurde ist es gewöhnungsbedürftigt. Wenn man zügig in eine Kurve fährt sollte man nicht Lupfen, Gas wegnehmen, da das Differenzial nicht mehr sperrt und es zu untersteuern des Fahrzeuges führt. Bis jetzt möchte ich die Torsen nicht mehr missen.

Lg. René :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

De_Weana_Gfrasta (21.07.2016)

Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1415

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Juli 2016, 23:10

Wir bekommen unseren mit der Sperre morgen. Ich war von Anfang an begeistert davon (Probefahrt). Die Sperre sperrt 40%

Mein Abarth Punto Evo:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Juli 2016, 23:14

Ich werdet es lieben =)
In doubt flat out =) Colin McRae

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

De_Weana_Gfrasta (22.07.2016)

Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1415

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. August 2016, 16:17

irgendwie werde ich von der Angabe in der Anleitung nicht schlau. Was genau passiert denn wenn ich TTC einschalte? So wie ich das gelesen habe schaltet er dann das ESC aus, und weiter?

Mein Abarth Punto Evo:



stoffi

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 7. August 2016, 08:04

Wenn ich richtig informiert bin wird die Schwelle bis das ESP eingreift hochgesetzt. Komplett ausschalten kann man das bei den Abarth's nicht. Zumindest nicht ohne einen zusätzlichen Schalter einzubauen.
Weiterhin wird per Bremseingriff dafür gesorgt, dass die Antriebsräder nicht/weniger durchdrehen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!