tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 21:55

eesseessee Felgen Gewicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hy,

hat von euch schon mal wer die eesseessee Felgen abgewogen? Konkret spreche ich hier von diesen Felgen

http://www.ebay.at/itm/x4-Leichtmetallra…nAAAOSwAKxWbvyz

Wäre an diesen womöglich interessiert wenn die um einiges leichter sind als die Standardfelgen.

Danke Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:01

Hi tommyh
Die esseesse Felgen wiegen knappe 10 kg . Ich glaube Ich habe hier sogar mal ein Thread gelesen wo diese Felgen gewogen wurden . Mit Reifen ca 18-18,5 kg.

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (03.01.2016)

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:02

Die Esseesee Felge ist verhältnismäßig schwer. Hab leider nicht mehr das genaue Gewicht im Kopf. Habe aber die aus dem link gekauft und gewogen. Wenn es ums Gewicht geht, gibt es deutlich leichtere Felgen.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:05

Danke euch beiden.

Also sind das im grunde keine OZ Felgen aus Magnesium wie die Superleggera oder Ultraleggera.

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:12

Ne. Die ist auch von Brembo nicht von Oz. Ich rate zur ultra oder allegerita

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:16

Sparco assetto gara ist verhältnismäßig leicht und günstig

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (03.01.2016)

schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 969

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10500

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:19

ich hab das mal gewogen und in irgendeinen thread verewigt.. mit reifen wogen die knapp über 20kg mein ich
die asetto gara in 17" sind mit semislicks ca. 1.5 kg leichter gewesen.. mein ich.. ich weiss es auch nicht mehr genau

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (03.01.2016)

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:22

Ok viel ist da eigentlich nicht um dann.

Dann machen wohl wirklich nur Ultraleggera bzw. Superleggera sinn.

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 969

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10500

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:26

tadaaa hab das noch gefunden
so heute mal gemessen



sparco assetto gara 7x17" mit 215/45 18kg



orginal esseesse 7.5x18" mit 215/40 21kg

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (03.01.2016)

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:29

Hier geht es aber um die esseesee in 17 Zoll für den A500

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1



schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 969

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10500

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:31

das is mir klar.. aber ich denke etwas extrapolieren kann man die werte schon.. wenn ich die 17" essesse felge schätzen sollte wird sie wohl ziemlich genau so viel wiegen die die 17" garo

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:49

Keine Ahnung wie vertrauenswürdig deren Angaben sind
»Ringo Star« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.png

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 4. Januar 2016, 05:45

Da hatten wir hier irgend wo mal eine Übersicht drüber. Die esseesse Räder sind wie auch die 10 Speichen Räder mit rund 10 kg das Stück die schwersten Räder, die Abarth verbaut. Die leichtesten Räder, die Abarth dran schraubt waren die 16 Zoll 8 Speichen mit 8,4 kg oder so.

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich

Beiträge: 967

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5160

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Januar 2016, 10:19

Moin zusammen,

dieser Thread beschäftigt sich mit den Felgengewichten Gewichte der Felgen
......... und hier steht bei dem einen oder anderen Post auch das Gewicht dabei: Übersicht 17 Zoll für den A500
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 519

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2680

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. Januar 2016, 11:24

Ist jemandem das Gewicht der 7x17 ET 37 vom neuen Competizione 180 bekannt?

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 505

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17985

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. Januar 2016, 11:43

Ist jemandem das Gewicht der 7x17 ET 37 vom neuen Competizione 180 bekannt?
ET37?

Der Competizione hat 7x17 ET-38. Das Rad kpl. mit Gummi (Michel) hat 18,4 kg

Vergleich:
esseesse 7x17 ET-35 mit Michel 18,5 kg
10-Speichen 7x17 ET-38 mit Birelli 19,3 kg dto. für das alte Rad vom Competizione 5-Speichen
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 519

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2680

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. Januar 2016, 12:04

Danke Johann,

das reine Felgengewicht hast Du nicht zufällig?

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8480

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. Januar 2016, 12:10

... 10 Speichen Räder mit rund 10 kg das Stück die schwersten Räder, die Abarth verbaut.
Na super, genau die was ich gewählt habe! Also muss da auf Dauer Abhilfe her. :rotwerd:
race. don't play.

Mein Auto:


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

19

Montag, 4. Januar 2016, 13:03

...das 17er SS- Aluteil wiegte ca. 10,6 bis 10,8 kg (meine zumindest). Das leichteste bezahlbare OZ 17er Rad (Alleggerita) wiegt 6,4 bis 6,5kg. Hatte einige davon und auf jeder neuen Felge war ein Gewichts-Etikett angebracht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (04.01.2016)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 505

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17985

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

20

Montag, 4. Januar 2016, 13:15

das 17er SS- Aluteil wiegte ca. 10,6 bis 10,8 kg
>> alle 17" Felgen von Abarth sind bis auf einige Gramm ( +/- ~ 300g) ähnlich schwer. Egal ob esseesse oder 6WR, 4AY,55E, 5FB oder 68Q,5YN,68P

z.B. ist die Formula vom Competizione 180 PS ~ 100g leichter als die esseesse-Felge. Ist das sooooo tragisch?
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!