JX500

Abarth-Fahrer

  • »JX500« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 4. April 2009

Aktivitätspunkte: 590

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. August 2009, 18:24

Einmal Mitleid bitte..

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Naja, so richtig brauche ich es nicht.

Ich lasse nächste Woche das EsseEsse Kit einbauen.
Was das Problem ist?

Ich muß bis nächste Woche warten ;( ;(

Naja, egal.

Hat eigentlich einer von euch Glücklichen bei denen es schon verbaut ist irgendwelche alten Teile verkauft?

So, noch 7 Tage bis zum Einbau. Ich leide....

Abarthfreak

Abarth-Fahrer

  • »Abarthfreak« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 13. Februar 2009

Wohnort: Schweiz Kt. Wallis

Aktivitätspunkte: 520

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. August 2009, 18:33

Nein gibt ja nicht so viele beim 500 habe alle in der Holzkiste,
weiss auch nicht was sie kosten und man kann sie ja nur möglichst billig weiter
verscherbeln.

JX500

Abarth-Fahrer

  • »JX500« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 4. April 2009

Aktivitätspunkte: 590

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. August 2009, 18:36

Eben, man muß den "Müll" ja loswerden ;)

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. August 2009, 18:38

wieviel km haste denn vorm einbau runtergerissen bremsteile scheiben und beläge würde ich nicht anbieten es sei denn sie wurden noch vor auslieferung ausgebaut fahrwerks federn kannste im fiat 500 forum oder im normalen fiat forum anbieten . das motorsteuergrät ist auch unverkäuflich da der code deiner wegfahrsperre drauf gespeichert ist sich dieser auch nicht löschen lässt und somit das steuergerät für andere nicht zu gebrauchen ist.
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »abarthmech« (17. August 2009, 18:44)

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Abarthfreak

Abarth-Fahrer

  • »Abarthfreak« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 13. Februar 2009

Wohnort: Schweiz Kt. Wallis

Aktivitätspunkte: 520

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. August 2009, 18:43

Also ich hatte um die 600km drauf

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. August 2009, 18:48

Ist das esseesse den sein Geld Wert, ich mein, wenn man das Bilstein Fahrwerk nimmt und ein herkömliches Tuning aufspielen lässt hat man doch mehr davon!?
Abarth 500 mit ein paar extras

JX500

Abarth-Fahrer

  • »JX500« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 4. April 2009

Aktivitätspunkte: 590

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. August 2009, 18:49

Ich habe jetzt knapp 10000km.

Bin echt gespannt wie das nach dem Umbau ist.
Ich vermute gerade ja schon, dass mein Abarth mehr als die 135PS hat, weil er irgendwie jetzt schon so verdammt gut zieht.
Auch Vmax auf der Autobahn ist höher als die Angabe. (Zum Vergleich, mein 500 Sport 1.4 hat nach GPS auf der Geraden genau die 182km/h gepackt, der Abarth ist immer so 5-10 über der Angabe - auch nach GPS)

Aber mal sehen. Bin genauso voller Vorfreude wie ich war bevor ich den Abarth abgeholt habe. Und dann gehts auch noch gleich nach Südfrankreich :)


Zitat

Original von rene
Ist das esseesse den sein Geld Wert, ich mein, wenn man das Bilstein Fahrwerk nimmt und ein herkömliches Tuning aufspielen lässt hat man doch mehr davon!?


Bis zum Garantiefall oder Verkauf. Ich bin da sehr ängstlich was sowas angeht.

Abarthfreak

Abarth-Fahrer

  • »Abarthfreak« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 13. Februar 2009

Wohnort: Schweiz Kt. Wallis

Aktivitätspunkte: 520

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. August 2009, 18:58

Darum habe ich mich auch für den esseesse Kit entschieden !
Wegen der Garantie, habe auch nicht vor unütze Kilometer drauf zu brettern,
habe noch einen Audi A4

armon

Mitglied

  • »armon« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. April 2009

Wohnort: 61440 Oberursel und 57614 Mudenbach

Aktivitätspunkte: 70

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. August 2009, 00:01

Essesse Kit

Auch ich habe die Holzkiste mit den ganzen Teilen in meiner Garage rumliegen. Nah vielleicht setze ich das eine oder andere mal in Ebay. Die 16" Felgen mit den Pirelli Reifen gehen bestmimmt für und 1.000€ weg.

Gruß Andreas
8) Gruß vom bösen Onkel

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!