• »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

821

Samstag, 11. Juni 2016, 16:52

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich nehme an, dass vorher die Bremsscheiben zweiteilig waren, was dank Alutöpfen für eine bessere Wärmeableitung sorgt, dafür kostet die Scheibe +400Euro - beim neuen werden die Scheiben einteilig sein, was erheblich günstiger aber kaum weniger Standfest ist.

Edit: Dank Alutöpfen ist die Rotierende Masse auch etwas geringer, ich würde das auf round about 1-2kg schätzen.
»Made_In_Switzerland« hat folgendes Bild angehängt:
  • C__Data_Users_DefApps_AppData_INTERNETEXPLORER_Temp_Saved Images_1-0-brembo-turismo-bremsscheiben-gelocht.png

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

grande6033 (11.06.2016)

grande6033

Abarth-Fahrer

  • »grande6033« ist männlich

Beiträge: 110

Dabei seit: 9. Juni 2008

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 555

B UE R
-
C 5 9 5

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

822

Samstag, 11. Juni 2016, 17:16

Verstehe ich das richtig. Im Rennstrecken Betrieb irgend wann weniger belastbar, im Normalbetrieb kein Unterschied und günstiger?

Mein Abarth 595: Abarth 500 Turismo FL rot MTA


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

823

Samstag, 11. Juni 2016, 17:20

Jep, genau so ist es :top:.

Mein Abarth 500:


MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

824

Samstag, 11. Juni 2016, 17:29

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4drive 2020


Patisier

Abarth-Fan

  • »Patisier« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. November 2015

Wohnort: Aalen

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

825

Samstag, 11. Juni 2016, 17:30

Da hat halt kein Techniker entschieden sondern die Jungs aus der Kalkulation :wacko:
Im Alltag wird man den Unterschied auf keinen Fall merken.
Würde mich interessieren was sonst noch technisch verändert/verbessert/verschlechtert worden ist .

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Schalter, Leggenda Hellblau, Gelbe Bremssättel,Winterfelgen Formula 17 Zoll Titan, Ledersportsitze schwarz, Estetico Grau, Parkpiepser,Xenon, Bis jetzt alles Orginal und im Sommer OZ Ultraleggera 17 Zoll


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

826

Samstag, 11. Juni 2016, 17:33


Wenn ich das richtig gelesen habe, geht es bei deinem Link nicht um die Bremsscheibe an sich, sondern um den Bremssattel.

Mein Abarth 500:


speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 667

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

827

Samstag, 11. Juni 2016, 17:34

Also warten wir gemeinsam auf eine ebsonso verständliche als auch technisch brilliante Antwort. Wenn dies ggf. aus der Niederlassung kommt ist das gut. Also sogar gut & billig.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Kann sein

Mitglied

  • »Kann sein« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 17. August 2014

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

828

Samstag, 11. Juni 2016, 17:38

Habe mir heute erstmalig das Facelift bei einem Händler in Köln angeschaut.

595 Compe in gelb. Gelb, schwarz ist wirklich eine geniale Farbkombi. Bin allerdings kein Freund der Estico Aufkleber. Würde diese entfernen lassen. Finde die schöne Form hat das nicht nötig und wirkt auf mich so etwas "too much". Aber ist ja nur mein persönlicher " Film".

Die Front finde ich recht gefällig, an das Heck wird man sich schnell gewöhnen. Insgesamt finde ich das Facelift sehr gelungen.

Das Lenkrad am Compi ist sehr wertig. Ein wenig mehr Liebe zum Detail hätte ich mir bei den Lenkradtasten sowie bei der Einbindung des Multimedia-Bildschirms gewünscht. Desweiteren ist mir bei dem Compe aufgefallen, das sich der gelbe ABARTH Schriftzug der Sabelt Sitze, mit dem gelb der Lackierung ein wenig beißt.

Eine weitere erfreuliche Erkenntnis für mich ist, das auch der "alte" nach der Besichtigung des Facelifts immer noch sehr schön und eigenständig auf mich wirkte. Somit wird erstmal nichts neues angeschafft.

Aber der Gelbe..... :love:

Beste Grüße

Mein Abarth 500: Abarth 500 Legenda blau von 2013 und Fiat 500 Cabrio Lounge von 2016


MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

829

Samstag, 11. Juni 2016, 17:43


Wenn ich das richtig gelesen habe, geht es bei deinem Link nicht um die Bremsscheibe an sich, sondern um den Bremssattel.


Oooouh, da gibt's auch noch Unterschiede? Na dann trage ich lieber nichts mehr bei, das Thema ist mir zu hoch :D

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4drive 2020


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

830

Samstag, 11. Juni 2016, 17:52

Wenn du meinen Beitrag von 16:52 anschaust, siehst du den unterschied zu gewöhnlichen Scheiben :top:

Mein Abarth 500:



MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

831

Samstag, 11. Juni 2016, 17:59

:top: :top:

Dann müsste man im Prinzip ja auf den VFL auch die neue Bremse machen können und andersrum genauso, oder?

Manche haben ja auch Probleme gehabt, wenn sie den Wagen mit feuchten Bremsen abstellten und mit Quietschen...vielleicht ist das auch ein Grund für eine neue Bremse...? Ist aber nun halt alles rein spekulativ...

Wir werden es bald wissen; perfekt wird ein Italiener eh nie sein :D

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4drive 2020


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

832

Samstag, 11. Juni 2016, 18:23

Manche haben ja bei den vfl Brembos die Scheiben vom Fiat Coupé genommen, zb der Nik - aber das Problem mit den blockierten Bremsen nach dem abstellen löst sich damit nicht (vermutlich liegt das an den Klötzen).

Mein Abarth 500:


Patisier

Abarth-Fan

  • »Patisier« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. November 2015

Wohnort: Aalen

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

833

Samstag, 11. Juni 2016, 19:06

Hier mal was zur Bremse
Neue Beläge gehören angefahren . Also nicht sofort volle Pulle aufs Pedal .
Die Sättel und Scheiben immer sauber halten . Bei den gelochten Scheiben setzten sich mit der Zeit die Löcher mit Bremsstaub zu . ( Wärmeabführung ) Die Löcher immer schön freiblasen .
Im Winter öfters die Bremsen reinigen wegen dem Salz .
Und die Bremse nach einem heißen Ritt vor dem abstellen kaltfahren aber das sollte ja man wegen dem Motor ja sowieso machen .

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Schalter, Leggenda Hellblau, Gelbe Bremssättel,Winterfelgen Formula 17 Zoll Titan, Ledersportsitze schwarz, Estetico Grau, Parkpiepser,Xenon, Bis jetzt alles Orginal und im Sommer OZ Ultraleggera 17 Zoll


Jockel

Abarth-Schrauber

  • »Jockel« ist männlich

Beiträge: 195

Dabei seit: 25. Mai 2015

Wohnort: Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

834

Sonntag, 12. Juni 2016, 13:02

Zur Bremse:
Es gibt verschiedene Arten von mehrteiligen Scheiben. Es wird dabei bei der Art und Weise der "Verbindung" von Bremsscheibentopf und Reibung unterschieden.
Zum einen kann man das Ganze verschrauben, erhält also eine starre Verbindung. Zu sehen z.b. hier:

http://blog.mercedes-benz-passion.com/20…2014-lieferbar/

Dann kann man das ganze z.b. schwimmend verbinden durch Edelstahlstifte oder genutete verbindungen:



Auch hier handelt es sich um eine zweiteilige Bremsscheibe, welche allerdings nicht 100%ig starr miteinander verbunden ist...
Gruß,

Jochen

Mein Auto: Abarth 595 Turismo, MJ 2015, Campovolo-Grau mit rotem Kit Estetico und schwarzen ESSEESSE Rädern!


Patisier

Abarth-Fan

  • »Patisier« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. November 2015

Wohnort: Aalen

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

835

Sonntag, 12. Juni 2016, 20:49

https://www.youtube.com/watch?v=_sBUgR9fCg4

Ab Min 12 wird der 595 vorgestellt

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Schalter, Leggenda Hellblau, Gelbe Bremssättel,Winterfelgen Formula 17 Zoll Titan, Ledersportsitze schwarz, Estetico Grau, Parkpiepser,Xenon, Bis jetzt alles Orginal und im Sommer OZ Ultraleggera 17 Zoll


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 939

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4930

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

836

Montag, 13. Juni 2016, 10:35

...Lieferzeit...

....eigentlich war mein Fahrzeug für Produktion in KW 25 vorgesehen - gerade vom Händler gehört, das jetzt plötzlich
KW 44 drin steht... ;( ...jetzt hab ich grad keinen Bock mehr drauf - was soll ich denn im November damit anfangen?
Im Winter fahre ich das Auto nicht, ist reines Sommerfahrzeug. Kann ich ihn gleich einwintern...
Wenn sich das nicht noch gehörig nach vorne ändert, dann wird wohl doch noch ein Alternativ-Fahrzeug fällig...
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


Glubschi

Abarth-Profi

  • »Glubschi« ist männlich

Beiträge: 682

Dabei seit: 19. Juni 2011

Wohnort: NRW DO

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

837

Montag, 13. Juni 2016, 11:19

Und weswegen jetzt? Woran liegt es bzw was ist nicht lieferbar?
La mia famiglia italiana :love:
Abarth 595C - Fiat 500 Luxus '72 - Vespa Primavera - Piaggio Ape50

Mein Abarth 595C: Turismo FL Serie 4 - 165 PS | MTA | Sabelt Leder | Navi 7" + Beats | Xenon | Record Monza | Abarth rot | Estetico schwarz | Tributo Ferrari Streifen schwarz | Abarth Kühlergrill Schriftzug silber | individualisiert mit diversen Stickern und Plaketten


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 939

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4930

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

838

Montag, 13. Juni 2016, 11:43

Und weswegen jetzt? Woran liegt es bzw was ist nicht lieferbar?

Hallo Glubschi,
hab noch keine Ahnung, ist noch alles in Klärung, aber es nervt... Bis November warte ich keinesfalls. Entweder hol ich
mir dann gleich ein andres Auto, oder ich lass den dann eh erst im Februar liefern (was aber eher unwahrscheinlich ist),
naja, mal sehen, was rauskommt.
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


Glubschi

Abarth-Profi

  • »Glubschi« ist männlich

Beiträge: 682

Dabei seit: 19. Juni 2011

Wohnort: NRW DO

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

839

Montag, 13. Juni 2016, 12:20

Bei mir, Bestellung Mitte Mai, steht noch "Auftrag bei Fiat eingegangen". Auch nicht besser. :rolleyes:

Ich drücke uns die Daumen, dass sich da bald was ändert.
La mia famiglia italiana :love:
Abarth 595C - Fiat 500 Luxus '72 - Vespa Primavera - Piaggio Ape50

Mein Abarth 595C: Turismo FL Serie 4 - 165 PS | MTA | Sabelt Leder | Navi 7" + Beats | Xenon | Record Monza | Abarth rot | Estetico schwarz | Tributo Ferrari Streifen schwarz | Abarth Kühlergrill Schriftzug silber | individualisiert mit diversen Stickern und Plaketten


  • »Felgentreter« ist männlich

Beiträge: 38

Dabei seit: 28. März 2016

Wohnort: Oberhausen

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

840

Montag, 13. Juni 2016, 12:27

Bei mir wurde die KW 44 auch genannt, angeblich wegen Carbon Armaturenbrett. Man könnte das ja vom Biposto nehmen. Wahrscheinlich dauert der Transport von Bella Italia nach Polen so lange.

Mein Abarth 595: Imola Gelb, Performance, Schiebedach, 7 Zoll U-connect, Allegerita, G-tech,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!