MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

901

Montag, 20. Juni 2016, 15:44

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kannst davon ausgehen das alles beim alten bleibt, da es die meisten Felgen ja bereits gab.
Also et35 die Supersport Felge und et38 für alles andere in 17 Zoll.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

902

Montag, 20. Juni 2016, 15:49

Ohooooo. Der feine Herr lässt pinseln... :D :thumbsup:


...haben fertig :


der Grill sieht super aus - nur schade das vorn noch ein Kennzeichen drauf muss... :cursing:
Was die Problematik mit der Rücklicht-Optik angeht: Man könnte ja diese weiße Fläche im Rücklicht in rot foliieren. Vielleicht sogar mit roter Reflektorfolie-so würde ich es zumindest machen... obwohl mich diese neue Optik überhaupt nicht stört...

Nur mal als Idee für die Leute denen das neue RL Design nicht gefällt.

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 942

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4945

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

903

Montag, 20. Juni 2016, 15:50

Kannst davon ausgehen das alles beim alten bleibt, da es die meisten Felgen ja bereits gab.
Also et35 die Supersport Felge und et38 für alles andere in 17 Zoll.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

DANKE. Dann kann ich schon mal wegen den Spurverbreiterungen hinne machen, denke hinten 15 und vorne 10 sollten dann kein Problem sein ohne Bördeln...!?
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


TSITSOLINOS

Abarth-Fan

  • »TSITSOLINOS« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 11. September 2012

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

904

Montag, 20. Juni 2016, 16:09

Ich finde die FL-Optik sehr gut.
Weiss jemand, ob die Außenteile (Front- und Heck) auf dem Competizione Serie 3 ohne Weiteres montierbar sind???

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

905

Montag, 20. Juni 2016, 17:05

Wenn du kein sehr tiefes Fahrwerk montieren willst passen VA10mm und HA15mm problemlos.
Bei mir geht keine Distanz mehr rein mit et35.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 667

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

906

Montag, 20. Juni 2016, 17:12

Bei mir geht keine Distanz mehr rein mit et35.
Also bei ET-38 gehen offensichtlich überall in Deutschland vorne 10 oder sogar 15 mm Spurverbreiterung; ergibt dann also effektiv ET-23 oder -20 bei 7x17 mit 205/40x17

Bei ET-35 geht dann keine Distanz? Nur weil tiefer? Da passt doch irgendwas nicht in die Logik? Ist das geographisch differenziert zu betrachten?
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

907

Montag, 20. Juni 2016, 18:26

Jetzt enttäuscht du mich aber:

Die mögliche Freigängigkeit hängt sehr wohl von dem Maß der Tieferlegung ab und auch von dem montierten Reifen.
Bei mir ist das eben ein deutlich breiter ausfallender und eine maximale Tieferlegung.
Geographisch ist das dann in der Tat auch egal wo.
Ich rede nicht von der Abdeckung durch die Kotflügel sondern um mögliche Kontakte an Radhausschalen und Kotflügelkanten beim lenken und harten bremsen sowie starkem einfedern.
Ich kriege das Ding sogar jetzt noch zum schleifen im extremen Betrieb.
Kann auch jeder TÜV Prüfer bestätigen das das individuell geprüft und begutachtet wird.
Eigentlich einleuchtend, oder?

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (20. Juni 2016, 18:42)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Jockel

Abarth-Schrauber

  • »Jockel« ist männlich

Beiträge: 195

Dabei seit: 25. Mai 2015

Wohnort: Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

908

Montag, 20. Juni 2016, 19:20

@ Yoshi: Verabschiede dich mal lieber von dem Gedanken daß da beim "Diffusor" was von wegen Auftrieb/Abtrieb geht... Das ist ein reines Design-Element...

Wenn der sich in irgendeiner Form bemerkbar machen soll, muss der "Diffusor" a) deutlich ausgeprägter geformt sein und b) deutlich weiter unter's Fzg. reichen... Den Nutzen von dem Ding wirst Du nicht groß messen/ spüren können...
Gruß,

Jochen

Mein Auto: Abarth 595 Turismo, MJ 2015, Campovolo-Grau mit rotem Kit Estetico und schwarzen ESSEESSE Rädern!


modena gelb 595

Mitgliedschaft beendet

909

Montag, 20. Juni 2016, 19:29

Ohooooo. Der feine Herr lässt pinseln... :D :thumbsup:


...haben fertig :


der Grill sieht super aus - nur schade das vorn noch ein Kennzeichen drauf muss... :cursing:
Was die Problematik mit der Rücklicht-Optik angeht: Man könnte ja diese weiße Fläche im Rücklicht in rot foliieren. Vielleicht sogar mit roter Reflektorfolie-so würde ich es zumindest machen... obwohl mich diese neue Optik überhaupt nicht stört...

Nur mal als Idee für die Leute denen das neue RL Design nicht gefällt.

"Rot" folieren.... !

Denke das schaut zu wuchtig aus........

Die Inlay's / "Inseln" in den RL sollte man SCHWARZ folieren.

Meine Meinung 8)
»modena gelb 595« hat folgendes Bild angehängt:
  • 45.JPG

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

910

Dienstag, 21. Juni 2016, 09:19

oder eben schwarz :rolleyes:
ist halt alles Geschmacksache - bei den alten RLs hattest du auch nicht groß die Wahl außer alles wie du so schön sagst "wuchtig" schwarz oder smoked oder mit gtech RLs zu halten.
Zumindest hast du bei den neuen die Möglichkeit individuell zu gestalten.

Irgendwann werden sicher auch schwarze im Zubehör landen und ich wette jeder mach die Inlays schwarz. In dem Fall würdedas natürlich anbieten. Oder sogar in den estetico Farben zu halten.

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender



Ralfisti

Abarth-Profi

Beiträge: 775

Dabei seit: 28. August 2011

Wohnort: Nuernberg

Aktivitätspunkte: 3960

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

911

Dienstag, 21. Juni 2016, 17:39

...oder einen Skorpion reinkleben oder Carbonfolie oder Chromfolie oder ...- Ideen willkommen :thumbsup:
Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), NEU: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver


Glubschi

Abarth-Profi

  • »Glubschi« ist männlich

Beiträge: 682

Dabei seit: 19. Juni 2011

Wohnort: NRW DO

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

912

Dienstag, 21. Juni 2016, 18:01

Oder einfach in Wagenfarbe lassen, ich find's gut. Alles andere sieht - derzeit - eh nur "provisorisch" aus.
La mia famiglia italiana :love:
Abarth 595C - Fiat 500 Luxus '72 - Vespa Primavera - Piaggio Ape50

Mein Abarth 595C: Turismo FL Serie 4 - 165 PS | MTA | Sabelt Leder | Navi 7" + Beats | Xenon | Record Monza | Abarth rot | Estetico schwarz | Tributo Ferrari Streifen schwarz | Abarth Kühlergrill Schriftzug silber | individualisiert mit diversen Stickern und Plaketten


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sachertorte3D (21.06.2016)

grande6033

Abarth-Fahrer

  • »grande6033« ist männlich

Beiträge: 110

Dabei seit: 9. Juni 2008

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 555

B UE R
-
C 5 9 5

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

913

Dienstag, 21. Juni 2016, 19:05

Könntet Ihr für die veränderten Rückleuchten bitte ein eigenes Thema aufmachen?

Hat mit dem eigentlichen Facelift nicht soviel zu tun. Danke :thumbup:

Mein Abarth 595: Abarth 500 Turismo FL rot MTA


MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

914

Dienstag, 21. Juni 2016, 19:38

Klar gehört das hier rein!

Ist ja eine der umstrittensten Veränderungen des Facelift und zumindest mich interessiert, wie die Neubesteller diesen Fauxpas ausbessern wollen :P

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4Drive 2020 und GR Yaris 2021


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

915

Dienstag, 21. Juni 2016, 20:27

Umstritten?
Bei mir hat sich noch kein Besteller an den Leuchten gestört;-)



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

916

Dienstag, 21. Juni 2016, 20:39

Die sich daran stören haben ja auch schon vorher bestellt ;)

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4Drive 2020 und GR Yaris 2021


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

917

Dienstag, 21. Juni 2016, 20:48

Na ja, mir gefällt es wie es ist.
Aber mir gefällt da auch mein 2011er Standard, und auf Rückleuchten mit Tönung und dergleichen stehe ich überhaupt nicht, sieht mir meistens zu verbastelt aus...
Aber jeder wie er mag.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


spargelix

Abarth-Fahrer

Beiträge: 127

Dabei seit: 25. Oktober 2010

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

918

Dienstag, 21. Juni 2016, 20:56

Heute frei also mal eben eine "Bewegungsfahrt" zum Klepmaier gemacht.

Da standen dann nebeneinander ein pre- (geschlossen) und ein facelift (Cabrio) Modell. War fein zum vergeleichen.

Frontdesign ist gewöhnungsbedürftig aber prinzipiell gekauft.
Heckdesign ist gewöhnungsbedürftig aber mit den Totefischaugen geht das gar nicht. Sollte aber auf die alten Leuchteneinheiten rückrüstbar sein.
Innenraumdesign ist nicht der Bringer. Lenkrad nicht wirklich schön und wieder ohne Tempomat. Sitze mit dem Unterlegscheibendesign gefallen nicht. Neue Fensterhebertasten sind Designschnuppel - hätte es nicht gebraucht aber, hmm, okay. Einzig das Radio kann punkten - jedenfalls bei mir. Fein integriert in die geschwungene Armaturenabdeckung.

Wenn akut ein Kauf anstünde, wäre meine Wahl ein abgelagerter Compe, ggfs. mit Tageszulassung bzw. wenig km.

Und da steht doch tatsächlich sowas rum... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Yoshi (22.06.2016)

MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

919

Dienstag, 21. Juni 2016, 20:57

... und auf Rückleuchten mit Tönung und dergleichen stehe ich überhaupt nicht, sieht mir meistens zu verbastelt aus...
Aber jeder wie er mag.


So siehts aus :thumbup: Konnte halt schon mit dem Facelift beim Fiat gar nichts anfangen und hab deshalb den Kauf um ein Jahr vorgezogen. Und bin auch froh über die Entscheidung. Aber das Thema interessiert mich weiterhin und das Wichtigste ist ja, dass wir am Ende alle zufrieden und glücklich sind :D Auch wenn ich den Unmut derzeit zwecks des Lieferzeitpunkts voll verstehn kann...

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4Drive 2020 und GR Yaris 2021


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rs-andy (21.06.2016)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

920

Dienstag, 21. Juni 2016, 21:03

Wobei es ja nicht wirklich Probleme mit der Lieferung oder irgendwelche große Verzögerungen gibt.
10-12 Wochen ist ja normal und die Werksferien müssen halt extra drauf.
Sehe hier keine nennenswerten Probleme bisher.
Auch die Fahrzeuge der Erstausstattung waren ja im Plan.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!