Augustin Group

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Montag, 9. Juli 2012, 09:23

Felgenschaden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich habe heute einen Felgenschaden entdeckt, den ich mir nicht erklären kann, da ich mir ziemlich sicher bin, noch nie an einen Bordstein geraten zu sein. Ich wollte mal Eure Meinung lesen, wie so etwas zustande kommen kann. Nach einem Bordsteinschaden sieht das irgendwie nicht aus. :(

Danke, Euer Zyzigs


defg1

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 496

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Wien 14

Aktivitätspunkte: 2520

W
-
* * * * *

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Juli 2012, 11:02

hast du neue reifen bekommen :?: :?:
Ciao Erich + Gabi


Mein Kleiner: 500C

Mein Abarth 500C:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Montag, 9. Juli 2012, 11:14

Jein. Die ersten Schäden (punktförmig) hatte ich (ist schon was her) nachdem ich vorne neue Reifen bekommen hatte, erstmals bemerkt. Die Fachwerkstatt erklärt allerdings, daß so etwas durch die Art, wie Reifen auf- u. abgezogen werden nicht passieren kann, und wenn, anders aussäh. Im Zuge des Konieinbaus wurden die Räder (aber nicht die Reifen) vorige Woche abgenommen. Der Reifen hat an der Stelle wo die Felge beschädigt ist auch eine kleine Abschürfung. Die andere Felge vorn hat wie ich eben gesehen hab auch neue Schäden (muß noch Fotos machen). Ich war aber ausnahmsweise auch mal in der Waschstraße. Irgendwo holen sich meine Räder immer mehr Schäden, vor allem vorne.;( Bevor ich neue Räder kaufe muß ich rauskriegen, wodurch die Schäden entstehen.

defg1

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 496

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Wien 14

Aktivitätspunkte: 2520

W
-
* * * * *

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Juli 2012, 11:23

bei mir haben sie die felgen bei der winterrädermontage so ähnlich beschädigt :cursing: der reifenhändler hat die felge dann zum polieren geschickt und gut wars :abgelehnt: kann bei dir aber eventuell schon von der waschstrasse sein, denn die mit ihrer blöden felgenreinigungsmaschine könnten eventuell darübergrschrammt sein :?: sieht ziehmlich tief aus die schramme :evil: aber um das dilemma zu umgehen hab ich mir für meine autos das hier geleistet :rolleyes: handwäsche bleibt halt handwäsche :top:
»defg1« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kärcher.jpg
Ciao Erich + Gabi


Mein Kleiner: 500C

Mein Abarth 500C:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Montag, 9. Juli 2012, 11:26

Ich war ja eben kurz beim Spotrepairer um Rat fragen. Er sagt, so Aluräder kann man zwar schleifen, um solche Schäden rauszumachen, muß sie dann aber neu lackieren. Rauspolieren geht bei so tiefen Kratzern und Schäden nicht. :-/

Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Juli 2012, 11:36

Steinschlag.

Hatte mal ähnliches...

Bei mir war es allerdings das Nachbarkind mit dem Puky-Rad.

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 962

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5130

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Juli 2012, 12:25

Bei der Fahrwerksmontage kann denen aber auch eine Felge umgefallen und so der Schaden entstanden sein. Zugeben wird das aber sicherlich keiner. Ein Steinschlag wäre aber auch eine Möglichkeit. Ist aber trotzdem eine ärgerliche Angelegenheit.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

8

Montag, 9. Juli 2012, 12:35

Das kann kein Steinschlag gewesen sein, weil die Kante vom Reifen an der Stelle auch abgeschurft ist. Kann man auf dem Bild leider nicht erkennen.

egger1990

Abarth-Profi

  • »egger1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 457

Dabei seit: 21. Januar 2010

Wohnort: Österreich - Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 2420

D O
-
R S S 5

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Juli 2012, 12:41

Ich vermute waschstrasse

Mein Abarth Punto Evo: Scorpione Limited 1 of 199, G-Tech 560 RSS Kit inkl. 200 Zeller Kat mit Klappenauspuff, Stahlflex, Koni FSD, 15 mm Platten hinten, Carbon Spiegelabdeckung uvm.


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

10

Montag, 9. Juli 2012, 12:47

Die Waschstraße hatte ich auch in Verdacht. Habe sie mir darum eben ganz genau angeschaut und mir alles genau zeigen lassen. Das Transportband ist schön glatt (alles Teflon beschichtet), die Ränder aus Kunststoff und tiefer als das Transportband, nichts ragt da höher als 4 cm. In wie weit sich die Anlage bei der Räderwäsche verschätzt haben kann, hab ich vergessen zu fragen. :-/


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Juli 2012, 10:07

Ohne jemandem etwas anzumaßen, aber ich halte die Version mit der umgefallenen Felge in der Werke für wahrscheinlicher. Einmal kurz nicht aufgepasst und das Ding rutscht irgendwo lang oder fällt auf den Boden, weil man die Felgen vorher nicht hingelegt hat.

Ich kontrolliere meinen GPA inzwischen nach jeder Waschstr., Werkstatt, whatever..

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

12

Dienstag, 10. Juli 2012, 10:31

Ich werde meine Räder in Zukunft fotografieren, wenn ich das Auto bei der Werkstatt abgestellt habe. Es kann nur die Werkstatt oder die Waschstraße gewesen sein. Was kostet so ein Rad denn? Ich fürchte, ein neues Rad kaufen wäre dann doch wieder etwas teuer. :-/

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!