Augustin Group

svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Februar 2018, 02:16

Frage zur Serienausstattung eines 595 Competizione - Record Monza Serie?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
da ich zur Zeit Angebote im Web durchstöbere bin ich auf einen Compe Serie 3 mit 160 PS gestoßen - der allerdings keine Record Monza sondern die Zweirohr Anlage drunter hat.... gab es den Wagen so oder wurde die Anlage nachträglich getauscht. Da der Wagen nur auf das AH zugelassen war und nur in der Ausstellung steht kommt mit die Sache komisch vor, als wenn der Gute ein Teilespender ist. Der VK meinte der Wagen wäre so ohne die RM gekommen bzw. er steht halt so da - ist nicht so recht damit rausgerückt. Die Pedalabdeckungen sehen auch nach Standard bzw. einfach nackt aus, und links neben dem Kupplungspedal die Abstellfläche (Alu) fehlt auch.

Hat jemand Infos / Listen was bei den Serie 3 Comp. Serienausstattung war?
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Pista595

Mitglied

  • »Pista595« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 16. Februar 2016

Wohnort: Seukendorf bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Februar 2018, 09:59

Hallo Sven ,
ich habe einen Compe Serie 3 , Juli 2015 180 PS,
mein Sohn einen Compe Serie 3 , Januar 2015 160 PS
beide mit Record Monza und Alu Pedalen ,
RM wurde bestimmt getauscht 8)

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Pista Grau, Sabelt braun, Brembo gelb, Tributo Ferrari mattschwarz, Essesesse weiß (Winter) Bi-Xenon, Interscope


Gogo

Abarth-Fahrer

Beiträge: 146

Dabei seit: 4. Februar 2018

Aktivitätspunkte: 740

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:20

Morgen svennrw ,


die Monza war ihm bestimmt zu laut und wurde gegen die Originale getauscht
Sind die Sabelt sitze dabei ?

Besteht ein Link zu dem Auto ?

Mein Auto: Abarth 595 Competizione


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:21

Oder noch nicht montiert ;)
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 531

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12970

Danksagungen: 1449

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:51

Hallo Sven

Link zum Fahrzeug oder zumindest Baujahr wäre von Vorteil - Compe ist immer mit RM.
Die Aluauflage und Pedalen müssen vom Händler nachträglich montiert werden.

Der Händler sollte eigentlich mehr Interesse an einem Verkauf haben ;)

svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:15

Moin Moin.
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai…_medium=android

Abarth 595 Competizione 1,4 T-Jet Sabelt-Ledersitze
Erstzulassung: 03/2015
Leistung: 118 kW (160 PS)


die Monza war ihm bestimmt zu laut und wurde gegen die Originale getauscht


Da der Wagen 10km runter hat wird die Anlage direkt demontiert worden sein. Sabelt Sitze sind drin.

Oder noch nicht montiert ;)


Meinst du jetzt die RM? Wird die erst beim Händler montiert?

Die Aluauflage und Pedalen müssen vom Händler nachträglich montiert werden.Der Händler sollte eigentlich mehr Interesse an einem Verkauf haben ;)


Nur die Auflage und die Pedalen oder auch die RM? Wenn der VK sich nochmal meldet werde ich mal erwähnen dass die RM eigentlich Serie ist... denke aber da wird er sich nicht drauf einlassen :ungeduldig:
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »svennrw« (18. Februar 2018, 12:02)

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


mauritz1

Abarth-Fan

  • »mauritz1« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 6. September 2012

Wohnort: Sauerlach

Aktivitätspunkte: 310

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:40

Servus,
auf die RM würde ich nicht verzichten wollen, allein für den Wiederverkauf.
Wenn der Verkäufer rumdruckst und keine klare Aussage zur Ausstattung macht, fände ich komisch. Entweder es ist ein Compe mit kompletter Ausstattung oder es fehlen Dinge.
Conen ist Abarth Vertragshändler, da sollte der Verkäufer die reguläre Ausstattung genauestens kennen.
Wünsche einen schönen Sonntag
Mauritz

Mein Abarth 595C: Abarth 595 Competizione, Sabelt.........


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (18.02.2018)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 531

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12970

Danksagungen: 1449

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Februar 2018, 13:19

Hall Sven

die RM kommt ab Werk! Den Compe kauft man sich in erster Linie wegen der RM und der Leistung (Serie 4 - 180 PS). Ich würde auch nicht auf die RM verzichten wollen ;)
Ansonsten steht der angebotene Abarth 595 Compe sehr gut da (braune Sabelt) :top:
Die Felgen passen meiner Meinung eher zum Turismo (die Geschmäcker sind verschieden) und zum Preis kann ich mich nicht äussern, da ich in der kleinen Schweiz lebe....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (18.02.2018)

Degimon

Abarth-Profi

  • »Degimon« ist männlich

Beiträge: 484

Dabei seit: 4. November 2013

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2445

* * *
-
* 6 9 5

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Februar 2018, 13:23

Servus svenrw,

Herzlich willkommen im Abarth Forum.

Die Teile auch der Record Monza Auspuff wird eigentlich beim Händler angebaut. Ich habe die Auspuffanlage die der jetzt hat im Keller liegen, die habe ich mitbekommen vom Händler nach nachfrage.

Alupedale , Schaltknauf, Öl und Tankdeckel sollten dann auch noch dabei sein.

Sehr schicker Abarth, so hat meiner auch mal ausgesehen, bis auf die Felgen :).


Wünsche dir viel Spaß beim Abarth aussuchen, und viel mehr Spaß beim fahren.

Viele Grüße aus Abensberg

Wolfgang
Abarth fahren ist eine Lebenseinstellung

Mein Abarth 695: ABARTH 695 Rivale,Nr 1833, Bilstein B8 Fahrwerk, Scheiben hinten nachgedunkelt, Englische Nebelschlussleuchte, Competizione Felgen, Audi A2 1.4 TDI


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (18.02.2018)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Februar 2018, 14:23

Bei der Serie3 ( 160 PS ) wurde die RM und die Aluteile beim Händler montiert :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (18.02.2018)


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Februar 2018, 16:29

Vielen Dank für eure Infos Leute :thumbsup:

Dass die Teile alle beim Händler montiert werden ist absolut sicher? Würde mich da gerne wirklich absichern wenn ich ihn darauf Hinweise. Ist jemand von euch VK oder ist bei einem Händler im Service oder ähnlichem tätig.
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Yoshi (18.02.2018)

svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. Februar 2018, 20:39

Mir ist da noch was eingefallen... ist die Brembo Bremsanlage erst ab Serie 4 oder schon immer Serie beim Compe? Und wie schaut es mit dem Aluschaltknauf aus? Wenn ich den VK frage gehe ich mal von eher schwammigen Infos aus.
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 18. Februar 2018, 22:07

Bei meinem Turismo Serie 3 weiß ich es nicht genau. Als mein Händler in Dortmund anrief, daß der Wagen da sei fehlte das Kit Turismo komplett, allerdings war das Koni FSD Fahrwerk und die optional dazu gebuchte Record Monza schon dran. Daß ich den normalen Auspuff auch mit gekauft hatte wußte ich gar nicht; das merkte ich erst, als ich den ganzen "Schrott" hinten drin liegen sah. Der normale Auspuff liegt im Keller und die übrigen Doppelteile (Plastik Öldeckel, Plastik Tankdeckel, anderer Schaltknauf, andere Fußmatten, Papier Luftfilter... man kauft buchstäblich doppelt) sind eingemottet.

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 667

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. Februar 2018, 22:42

Die grosse Brembo ist bei allen 180PS Abarth serie. Der Monza fehlt beim inserieren Abarth. Bei 3 Jahren nach der Erstzulassung noch von einer Tageszulassung zu sprechen ist mutig aber die inserierten Seitenairbags in der inserierten Volllederausstattung sind Dummheit.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. Februar 2018, 01:09

Stimmt schon mit der Tageszulassung, ich denke das zielt in dem Fall eher auf die wenigen KM und das AH als einzigen Eintrag im Brief ab. Ich denke der Preis ist trotzdem ok oder nicht? Wenn jetzt natürlich die fehlenden Teile nicht dazu gegeben werden ist die ganze Sache eher witzlos.... Denn dann ist es ja quasi ein Turismo mit Sabelt und komplettem FSD... und halt ein paar anderen Extras.
Bin echt hin und her gerissen, ob nicht doch ein Serie 4 Turismo die bessere Wahl wäre. Als Tageszulassung oder halt abgespeckt neu.
?(
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 684

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8475

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

16

Montag, 19. Februar 2018, 05:57

Wäre es ein Competizione muesste der Wagen 180PS haben, sie großen Brembos und andere Felgen. Dazu ist der Wagen viel zu teuer in meinen Augen.
race. don't play.

Mein Auto:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

17

Montag, 19. Februar 2018, 06:10

Nicht unbedingt, den Competizione gab es anfangs durchaus mit 160 PS. Die gezeigten Räder waren beim Competizione Serie 3 mit 180 PS nicht mehr konfigurierbar; da gab es nur die Räder vom Tributo, dafür in weiß, grau oder schwarz. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zyzigs« (19. Februar 2018, 06:16)


Ralfisti

Abarth-Profi

Beiträge: 775

Dabei seit: 28. August 2011

Wohnort: Nuernberg

Aktivitätspunkte: 3960

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

18

Montag, 19. Februar 2018, 07:05

sieht fast genau wie mein Ex aus :thumbsup:
Finde den Preis mehr als fair - selbst wenn die ganzen Teile fehlen sollten. Die kann man ja für relativ wenig Geld dazuerwerben :thumbup:
Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), NEU: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

19

Montag, 19. Februar 2018, 08:47

...allerdings war das Koni FSD Fahrwerk und die optional dazu gebuchte Record Monza schon dran. Daß ich den normalen Auspuff auch mit gekauft hatte wußte ich gar nicht; das merkte ich erst, als ich den ganzen "Schrott" hinten drin liegen sah. Der normale Auspuff liegt im Keller und die übrigen Doppelteile (Plastik Öldeckel, Plastik Tankdeckel, anderer Schaltknauf, andere Fußmatten, Papier Luftfilter... man kauft buchstäblich doppelt) sind eingemottet


gut zu wissen - die Mitgabe der "Altteile" wird aber wohl eher bei einem Neukauf "akzeptiert" werden - bei einem Ladenhüter wie dem gefunden versucht man als VK ja anscheinend die Interessenten mit fehlendem Zubehör zu überzeugen :sleeping:
mal abwarten wie es bei der Rückmeldung des VK läuft wenn er sich meldet.


Die grosse Brembo ist bei allen 180PS Abarth serie. Der Monza fehlt beim inserieren Abarth. Bei 3 Jahren nach der Erstzulassung noch von einer Tageszulassung zu sprechen ist mutig aber die inserierten Seitenairbags in der inserierten Volllederausstattung sind Dummheit.


Dann bin ich ja jetzt schlauer wegen den Brembos :top: Beim Thema Seitenairbag bedeutet es, dass es in den Sabelts keine gibt sondern nur in den normalen Ledersportsitzen?



Wäre es ein Competizione muesste der Wagen 180PS haben, sie großen Brembos und andere Felgen. Dazu ist der Wagen viel zu teuer in meinen Augen.


Wie schon erwähnt gab es den Serie 3 ja auch noch in der 160 PS Variante mit IHI-Lader. Meinst du echt der Preis ist "too much" :huh: Wenn ich in meiner Region (59269 Umkreis 200 KM) vergleiche .... schaut dass Angebot ganz ok aus. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren überzeugen - du kannst mir auch gerne einen Geheimtip geben - gerne auch via PN :top:



sieht fast genau wie mein Ex aus :thumbsup:
Finde den Preis mehr als fair - selbst wenn die ganzen Teile fehlen sollten. Die kann man ja für relativ wenig Geld dazuerwerben :thumbup:
Ciao
Ralfisti


Meinst du? Wenn ich die ganzen Teile dazu rechne kommt doch schon locker nen 1000er für die RM Anlage drauf - Plus eventl. Montage je nach Garantielage? Hast ungefähre Preise?
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »svennrw« (19. Februar 2018, 08:53)

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 505

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17985

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

20

Montag, 19. Februar 2018, 12:03

Mein Tipp: Kauf dir das Ding !

Der Preis ist für einen "3-jährigen Gebrauchtwagen", der nie gefahren wurde, sehr sehr sehr... attraktiv.

Sag dem hilflosen Verkäufer: Der Monza ist/war Serie bei einem Competizione... also bitte noch komplettieren/ einbauen... ebenso die Pedale und Tank/Öldeckel.

Er kann dir allerdings entgegnen: GW mit der Ausstattung wie er da steht ->wie beschrieben...

Lass dir schriftlich versichern: Motoröl 10W50 ist/wurde eingefüllt/ist drin.... und wenn das vor 3 Jahren war.... lass es erneuern.

...und dann viel Spass mit der Knutschkugel !!!!!
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunwirs« (19. Februar 2018, 12:21)

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!