Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 29. Juni 2010, 15:18

Gurtkante scheuert an Sitzlehne Seite

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Heute ist mir aufgefallen, daß die Art, wie der Gurt verläuft ungünstig ist. Er läuft mit der Kante über die Seite der Sitzlehne und scheuert dort so daß man es schon sehen kann. Ich habe dann den Gurtschlüssel anders herum am Gurt befestigt (Gurt im Schlüssel um 180 Grad drehen), so daß der Gurt nun schön mit der flachen Seite zur Seite des Sitzes zeigt, meistens nicht mehr schleift und wenn, nicht mehr mit der scharfen Kante. Leider ist das untere Ende des Gurtes recht unflexibel und läßt sich nicht drehen, sonst würde es jetzt richtig gut passen.

derpate74

Abarth-Schrauber

  • »derpate74« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 12. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 1765

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juni 2010, 21:28

RE: Gurtkante scheuert an Sitzlehne Seite

mich wundert vor allem das der gurt nicht höhenverstellbar ist.......

Abartholino

Abarth-Fahrer

  • »Abartholino« ist männlich

Beiträge: 145

Dabei seit: 19. Oktober 2009

Wohnort: Zürich CH (italien) Calabria

Aktivitätspunkte: 755

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Juni 2010, 22:51

bei mir ist das auch so ein thema das der gurt am sitz streift man sieht bei meinen roten ledersitze schon eine kleine abnutzung, das kackt mich anderst an.

ist das bei anderen auch schon der Fall???

Freundliche Grüsse
Abartholino
Turbo läuft Turbo säuft

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juni 2010, 12:36

BMW hat inzwischen auch keine höhenverstellbaren Gurte mehr, weil die sagen man braucht es nicht. Wenn dann reguliert man die Höhe über die Sitzverstellung und sitzt so auch optimal im Fahrzeug.

Tut aber jetzt nicht wirklich zur Sache, wir müssen schauen, wie wir mit dem Problem zurecht kommen, basta!

Kannst Du mal ein Bild von Deinem Gurtverlauf jetzt machen, Zyzigs?!

Den Sitz wenn dann vllt mit Lederpflege behandeln und versuchen, das farblich auszugleichen.

Da ich ziemlich groß bin, läuft der Gurt in meinem Fall frei am Sitz vorbei.

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 30. Juni 2010, 12:39

Ich mach morgen wenn ich Zeit finde Bilder. Ich bin ja eher klein und so liegt der Gurt eigentlich immer seitlich an der Sitzlehne an. Eben habe ich noch den Gurtschlüssel der Beifahrerseite rumgedreht, damit der Gurt auch da flach zur Sitzlehne verläuft.

Wolverhampton

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 30. Juni 2010, 22:58

Das Problem ist, dass die Türverkleidung zu "dick" ist: ich habe die insgesamt 8kg schweren Originaltürverkleidungen mit Assetto Corse Style Türverkleidungen ersetzt.

Resultat: es geht sehr viel besser :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FUN 1983 (07.08.2012)

Edge540

Abarth-Profi

  • »Edge540« ist männlich

Beiträge: 684

Dabei seit: 18. April 2009

Wohnort: A-3322 Viehdorf

Aktivitätspunkte: 3760

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. Juli 2010, 18:34

@wolverhampton: Also keinerlei Verkleidung? Kannst mal ein Foto machen?

Mein Abarth 500:


Wolverhampton

Mitgliedschaft beendet

8

Samstag, 3. Juli 2010, 12:17





Es sind noch Test-Verkleidungen: Textil auf plastifiziertem Karton, mit Klettverschluss auf die Türe "geklebt".
Es scheint sehr gut zu gehen, darum were ich wohl nächsten Winter die definitiven anfertigen.
Es geht aber auch leichter, mit den originalen Assetto Corse Verkleidungen oder die vom R3T

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. Juli 2010, 23:51

Wo sind Deine Schalter für die Spiegel nun?

BTW: Neues Thema dafür oder bei Dir im "Mitgliederthread" wäre wohl besser.

Back to Topic bitte!

Edge540

Abarth-Profi

  • »Edge540« ist männlich

Beiträge: 684

Dabei seit: 18. April 2009

Wohnort: A-3322 Viehdorf

Aktivitätspunkte: 3760

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Juli 2010, 18:54

Hab nun auch einfach den Gurtverschluss um 180 Grad gedreht, dadurch läuft der Gurt wirklich schön am Sitz vorbei! :-)

Mein Abarth 500:



Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 5. Juli 2010, 18:55

Super! =D

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

12

Dienstag, 7. August 2012, 16:24

Sind die Türverkleidungen nun fertig und aus Carbon (ca. Preis?)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!