Beiträge: 40

Dabei seit: 2. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 230

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Juni 2019, 05:47

Jetzt noch eine Serie2 kaufen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi!

Ich bin der Sebastian und möchte von meinem Mustang auf einen 595 umsteigen :)
Beim Durchstöbern der Angebote ist mir aufgefallen, dass hier und da noch Serie2 Compe und Turismo angeboten werden, mit teils attraktiven Kilometern und Preisunterschieden zum S3 und S4.



Jetzt bin ich ein Mensch, der dieses Klickibunti im Cockpit nicht unbedingt braucht. Wenn das der Einzige Rückschritt wäre, würde ich damit klar kommen.
Die Leistung der 180ps brauche ich nicht unbedingt, für mich muss es kein Garrett sein. Beim IHI finde ich sehr gut, dass er unten rum wohl besser kommt- das passt auch gut zu meinem Fahrprofil und Gewohnheit.
Außerdem kostet ein Ersatz IHI, falls er mal kaputt geht, um die 300-400€, statt über 1k€. Leistungssteigerung kommt außerdem nicht in Frage.


Jetzt ist halt die große Frage, ob es überhaupt Sinn macht, noch einen S2 oder S3 Compe mit 160ps zu kaufen. Haben diese Fahrzeuge noch andere signifikante Nachteile?
Wichtig ist mir z.b. die Standfestigkeit und Zuverlässigkeit des Motors.




Die Suchmaschine hat mir trotz gutem Zureden und exzessiver Benutzung keine eindeutige Antwort geliefert, daher möchte ich mich im Voraus für eure Zeit bedanken!

Bis dahin
Sebastian

Mein Auto:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 519

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12910

Danksagungen: 1447

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Juni 2019, 10:39

Grüezi und willkommen Sebastian

Wenns nur um die Zuverlässigkeit und Standfestigkeit des Motos geht, kannst du aus meinen bisher gemachten Erfahrungen (unser Serie 1 hat mittlerweile die 210 TKm geknackt)
bedenkenlos umsteigen. Am Motor wurden nach meinem Kenntnisstand bis heute keine grossen Aenderungen vorgenommen.

Wenn es aber auch noch um Ausstattung und Design geht, dann rate ich dir zu einer Probefahrt oder aber besuch einen Abarth-Stammtisch in deiner Nähe. Im Gespräch mit den Abarthist wirst du auf all deine Fragen die ensprechenden Antworten erhalten.

Viel Erfolg und Grüsse us dr Schwiiz - Dani

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 279

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6490

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Juni 2019, 10:44

Hallo Sebastian,
willkommen im Forum!
Meine Emi :love: ist eine Turismo aus September 2013 mit analogem Tacho, den weder sie noch ich missen möchten. Den Motor würde ich als überaus standfest sehen - bei gemeinsam erfahrenen, zumeist hochgeschwindten 125K KM haben bislang nur die Batterie, die Lambda-Sonde und der Schaltseilzug vorzeiltig mal schlapp gemacht, aus unserer Sicht allesamt Kleinigkeiten. Wir gehen daher sehr optimitisch in die zweite Achtelmillion... Emi hat sich dabei allerdings auch penibel an ihren Wartungsplan gehalten, und im Lauf der Zeit die ein oder andere gesundheitsfördernde IGeL-Leistung (langer 5ter Gang, größerer Ladeluftkühler, KAT-Flansch-Weitung, etc.) erfahren.

Ich hoffe, ich verstehe das Klickibunti im Sinne von "aufgehübschter Oberfläche für identisches Innenleben" in etwa richtig... falls ja, gab es zumindest bei Radio/Infotainment gravierende Verbesserungen (Doppel-Din, DAB, Car-Play bzw. dgl. für Androiden, Navi). Falls dies für dich in irgendeiner Form wesentlich sein sollte, kannst du aus dem Zubehörhandel ein passendes Doppel-DIN mit (bzw. in deinem Fall ja eher ohne) allem gewünschten Schnick&Schnack nebst passender Blende nachrüsten.
Je nach Revier und Zukunftserwartung könnte Euro5 vs. Euro6dingenskirchen einen Unterschied machen - allerdings nicht beim Stallburschen-Service, KFZ-steuertechnisch kommen Euro5er sogar günstiger als die neuen Saubersemmeln :party: .
Bei den in Frage kommenden Rennsemmeln mit geringer Laufleistung würde ich auf alle Fälle darauf achten, dass der jährliche Ölwechsel planmäßig durchgeführt sowie nach 5 Jahren der Zahnriemen gewechselt wurden.
Viel Spaß beim Probefahren,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Beiträge: 40

Dabei seit: 2. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 230

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Juni 2019, 16:55

Vielen Dank für eure Antworten.

Am Montag werde ich eine Probefahrt mit einem Turismo machen, mit folgenden Daten:
01/2013- Euro 5
36tkm
2 Vorbesitzer, sämtliche Service inkl. Zahnriemen gemacht
Record Monza den Bildern nach montiert
11990€ , von Händler, NICHT im Kundenauftrag

Das müsste nach meiner Recherche ein Serie2 sein, korrekt?
Jedenfalls hat er einen Zweizeiger Tacho mit LCD in der Mitte.


Was sagt ihr zu den Daten inkl. Preis, wenn der optische und technische Zustand i.O. ist?

Mein Auto:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 519

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12910

Danksagungen: 1447

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Juni 2019, 17:45

...von den hier bekannten Daten her ist der Preis wohl Marktgerecht, eher am unteren Rand.

Wie ist dein Wunsch-Turismo ausgestattet??
Wenn auch der optische Zustand passt würde ich aus der Ferne von einem fairen Angebot ausgehen.

Frag den Händler nach einer Gebrauchtwagen-Garantie und 4 Winterräder...

Grüsse - Dani

Beiträge: 40

Dabei seit: 2. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 230

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Juni 2019, 05:52

Ich wusste es. Irgendeine Information hatte ich unterschlagen!

Der Wagen ist 8-fach berädert:
4x Sommer auf Ronal 5-Speiche, 4x Winter auf Abarth 10-Speiche
Wegen der Garantie werde ich Montag mal verhandeln.
Leider ist innen braunes Leder verbaut. Aber da lässt sich durch eine gebraucht erstandene Sitzgarnitur ja Abhilfe schaffen, da ich das wirklich außerordentlich hässlich finde.



Zur Ausstattung...
Mein Traum-595 ist Metallic Blau, ist nicht tiefergelegt, hat aber ein voll einstellbares Fahrwerk und vernünftige Sitze. Und er hat goldene OZ Rally in 17" montiert.
Ein kleines Update bzgl. der HiFi an Bord wäre auch toll, wobei es mir hier eher um Hörqualität an sich geht, statt pure Leistung.
Aber den werde ich so nicht finden ohne weiteres ;)

Mir kommt es also mehr auf den Fahrspaß an, statt im Cockpit herumzutüddeln.




Mein Auto:


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 682

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8465

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Juni 2019, 06:07

Egal welches Soundsystem, im Abarth ist keines zufriedenstellend. Hier muss man wirklich beim Fachhandel nachbessern lassen, wenn man darauf Wert legt.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!