Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Pietsch

GO595

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1

Dabei seit: 13. Oktober 2017

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:59

Kaufberatung/Fragen 595C

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Abarth-Fangemeinde,

ich bin neu im Forum eingetreten und habe ein paar Fragen vor einem bevorstehenden Kauf eines (Fiat 500C) / Abarth 595C :S

Das Auto soll nur als Zweitwagen dienen und wird nicht mehr als 10TKM/Jahr bewegt werden. Klar ist, dass es ein Cabrio werden soll.
Hauptsächlich Fahrten über Autobahn und Landstraße.

Folgende Modelle und Farben kamen in die engere Auswahl:
- 500C Sportversion (Italia blau)
- 595C Standard Version (Modena gelb/Estetico schwarz)
- 595C Pista Edition (Campovolo grau/Estetico rot)

500C:
Vernünftiges Auto -> 69PS fühlen sich spritzig an -> aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es nicht "besonders" genug ist.
Versicherung und Steuer günstig -> Spritverbrauch vermutlich auch. Aber mich stört, dass man auch hier ebenfalls schon nach 5 Jahren den Zahnriemen wechseln muss - unabhängig von der Kilometerzahl.

595C Standard:
Spaßauto -> schöner unaufdringlicher Sound. Versicherung der Abarths ist - außer bei Competizione - vergleichbar mit dem 500C. Spritverbrauch/Steuer ist höher - klar.
Was ich hier toll finde ist dass es etwas besonderes ist und dass es trotzdem "vernünftig" bleibt:
- Standard Auspuff mit wenig Pflegeaufwand
- Keine superteuren Brems- und Stossdämpfer Teile
- 16" Alus mit gängiger Reifengröße (kann man notfalls auch mal Ganzjahresreifen drauftun)

595C Pista:
Mehrere Dinge haben mich immer wieder zur Pista Edition geführt: der relativ geringe "wenn schon denn schon" Aufpreis für die Record Monza und das 7" Radio (das es sonst nicht gibt). Den Rest finde ich amüsant -> aber nicht unbedingt ein Must-Have. Auch finde ich toll, dass beim Pista das Campovolo grau und die roten Applikationen schon Serie sind. Die 15 Mehr-PS wird man wohl nicht spüren.

595C Turismo und Competizione:
Turismo kommt wegen des Leders nicht in Frage und der Competizione ist mir eine Nummer zu viel. Leider ist damit auch der Garrett Lader außen vor.

Hier meine Fragen an euch:
1. Funktioniert beim Pista die Telemetry App auch ohne das optional Navi? Sprich kann ich mir damit trotzdem GPS Daten ansehen und erstellen? Hat schon jemand die App verwendet und kann dazu etwas berichten?
2. Beim Pista wäre meine Farbwahl Campovolo grau mit roten Applikationen (Spiegel/Stossfänger/Bremsen) -> kann jemand sagen was dazu als Verdeckfarbe besser geeignet ist? Schwarz oder Titangrau? Ich finde hier im Forum hinsichtlich dieser Farb-Unterscheidung leider gar nichts. Wie sieht es mit Empfindlichkeit gegenüber Schmutz und so aus? Beißt sich das Titangrau mit der ein oder anderen Farbe?
3. Hat die Pista Edition (aktuell neu zu bestellen) eine Record Monza in Edelstahl? Oder die normale blecherne? Oder die schwarz lackierte? Muss man bei jener immer noch die Klappe schmieren mit einem Spray?
4. Kann man denn beim Standard Serie 4 inzwischen die Record Monza nachrüsten oder nicht? Habe da widersprüchliches gehört
5. Gibt es immer noch Probleme mit den Koni-Stossdämpfern hinten mit dem Poltern oder wurde das inzwischen sauber bereinigt durch neue Teilenummern? Gibt es die Probleme auch mit den Standard-Dämpfern?
6. Macht es Sinn die Konis nur hinten zu haben? Ist da ein guter Dämpfer besonders wichtig?
7. Wird im digitalen Kombiinstrument der 595C mit Verdeck und der bestellten Farbe angezeigt?
8. Wird beim 7" DAB Radio beim Einschalten - bei der Animation mit der öffnenden Garage - das konfigurierte Auto angezeigt oder nur immer Standard?
9. Wie sieht es mit Kindern im 595C aus -> Kindersitze hinten passen rein aber wie ist es mit Zugluft -> vorne konnte ich testen aber hinten nicht -> bringt ein Windschott etwas? Oder kann man sich das sparen?
10. Käme für euch das Modena gelb für einen Standard 595C in Frage -> oder ist das die "inoffizielle" Competizione Farbe mit der man belächelt würde? Gibt es jemanden der das gelb schon bereut hat?
11. Beats sein Geld wert? Oder lieber Record Monza? :D
12. Wer von euch hat vorher einen 500C S gehabt und ist umgestiegen? Hättet ihr gleich den Abarth genommen wenn ihr nochmal entscheiden könntet?

Ich weiß - sehr viele Fragen - und ich danke euch schon im Voraus für eure Unterstützung!
Viele Grüße
Ein eventueller "bald" Abarthisti 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GO595« (13. Oktober 2017, 11:13)


nicoveloce

Mitglied

  • »nicoveloce« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 22. Mai 2017

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 25

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:52

Hi und erstmal herzlich willkommen.

ich habe den 595C Pista in Campovolo Grau

1. Funktioniert beim Pista die Telemetry App auch ohne das optional
Navi? Sprich kann ich mir damit trotzdem GPS Daten ansehen und
erstellen? Hat schon jemand die App verwendet und kann dazu etwas
berichten?

Ja tut sie. Hab auch kein Navi.


2. Beim Pista wäre meine Farbwahl Campovolo grau mit roten Applikationen
(Spiegel/Stossfänger/Bremsen) -> kann jemand sagen was dazu als
Verdeckfarbe besser geeignet ist? Schwarz oder Titangrau? Ich finde hier
im Forum hinsichtlich dieser Farb-Unterscheidung leider gar nichts. Wie
sieht es mit Empfindlichkeit gegenüber Schmutz und so aus? Beißt sich
das Titangrau mit der ein oder anderen Farbe?


Ich habe jemanden mit einem grauen Verdeck gesprochen, stand auch vor der Wahl.
Er meinte es würde gerade hinten unter dem Spoiler stärker verschmutzen. (Regenwasser das herunter läuft)
Hab dann das Schwarze genommen.




3. Hat die Pista Edition (aktuell neu zu bestellen) eine Record Monza in
Edelstahl? Oder die normale blecherne? Oder die schwarz lackierte? Muss
man bei jener immer noch die Klappe schmieren mit einem Spray?

Sieht nach Blech aus und ist nicht lackiert. Und das Spray sollte man auch regelmäßig drauf machen.
Ist schließlich ein bewegliches Teil das nicht gerade vor Schmutz geschützt wird.


7. Wird im digitalen Kombiinstrument der 595C mit Verdeck und der bestellten Farbe angezeigt?

Kann nur von Meinem sprechen und da ist das Auto Grau mit einer Serienauspuffanlage abgebildet.


8. Wird beim 7" DAB Radio beim Einschalten - bei der Animation mit der
öffnenden Garage - das konfigurierte Auto angezeigt oder nur immer
Standard?

Bei mir passt es genau zum Pista mit den roten Applikationen. Da ich das aber in diversen Youtubevideos immer in Campovolo gesehen habe, glaub ich das es nur eine Darstellung gibt.


9. Wie sieht es mit Kindern im 595C aus -> Kindersitze hinten passen
rein aber wie ist es mit Zugluft -> vorne konnte ich testen aber
hinten nicht -> bringt ein Windschott etwas? Oder kann man sich das
sparen?

Wenn Du das Windschott drin hast, mußt du die Kinder zuhause lassen. ;)
Habe selber 2 Kinder, bei normal geöffneten Dach ist das in Ordnung. Bei geringen Geschwindigkeit kann man das Dach aber auch problemlos ganz nach unten fahren.




10. Käme für euch das Modena gelb für einen Standard 595C in Frage ->
oder ist das die "inoffizielle" Competizione Farbe mit der man
belächelt würde? Gibt es jemanden der das gelb schon bereut hat?

Würde sagen das ist eine Geschmacks und Charakterfrage. Das Auto muss Dir gefallen
. ;)



11. Beats sein Geld wert? Oder lieber Record Monza? :D

Habe Beides. Meistens fahre ich aber ohne Radio da mir der Sound der Record Monza Anlage sehr gut gefällt.
Beats ist aber sein Geld gegenüber der Serienanlage wert. Würde es wieder bestellen.



12. Wer von euch hat vorher einen 500C S gehabt und ist umgestiegen?
Hättet ihr gleich den Abarth genommen wenn ihr nochmal entscheiden
könntet?

Ich nicht, aber das sind aber auch 2 verschiedene paar Schuhe. Der Abarth ist ein Sportwagen und der Fiat nicht.
Ich für meinen Teil würde nicht weniger Leistung haben wollen.


Zu den Fragen 4,5 und 6 kann ich nichts sagen.

Vg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicoveloce« (13. Oktober 2017, 11:57)

Mein Abarth 595C: 595C Pista MTA


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GO595 (13.10.2017)

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 644

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8285

---- A C
-
D C

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:01

Hallo GO595,

herzlich willkommen hier im Forum.

So, dann will ich den Spielball mal aufnehmen und mich zur Frage 12 äußern.

Meine bessere Hälfte fährt einen 500C Sport mit dem 69 PS Motörchen.
Das Auto macht beim Cruisen in der Stadt eine Menge Spaß. :top:
Außerhalb von Ortschaften fehlt es aber gewaltig an Drehmoment im unteren/mittleren Drehzahlbereich, was natürlich am fehlenden Turbolader liegt.

Da dein "Jagdgebiet" aber hauptsächlich auf Landstraßen und Autobahnen liegt, wirst du um einen 595 (egal welche Variante) nicht herum kommen.

Was den Kraftstoffverbrauch angeht, wirst du bei gleicher Fahrweise mit den 69 PS nicht weniger verbrauchen als mit einem Abarth.
Im Stadtverkehr liegt der 500er meiner Frau bei 7,35 Liter/100 km (Durchschnitt auf ca. 23.000 km).
Allerdings verleitet ein Abarth dazu, immer etwas zügiger unterwegs zu sein. LOL
Mein Durchschnitt (Jagdgebiet sind eher die Landstraßen) liegt beim Abarth z.Zt. bei 7,53 Liter/100 km (Durchschnitt auf ca. 14.000 km).
Selbstverständlich ist der 500er in Wartung und Reparatur wesentlich günstiger als der Abarth.

Somit sollte deine Entscheidung jetzt ein wenig leichter geworden sein. :thumbsup:

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Schaltgetriebe, Gara Weiß, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GO595 (13.10.2017), apextwo (13.10.2017)

rogus59

Abarth-Fahrer

  • »rogus59« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 154

Dabei seit: 1. Juni 2017

Wohnort: Wuppertal

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Oktober 2017, 14:58

Respekt Tom: 7,53 Liter mit dem Compe!? Wie machst du das?

Ich komme beim besten Willen nicht unter 8,5. Es sei denn, ich fahre konstant 120 auf der Autobahn (was ich nie tun würde 8) ). Realistisch sind es auf Dauer eher 9,5 im gemischten Verkehr. Alex68 hat es erst vor kurzem erfolgreich unter die 11 Liter-Marke geschafft.

@ GO595:

Die Farbauswahl Mondena Gelb habe ich bisher in keiner Weise bereut. Die strahlt auch im häßlichsten Nieselregen noch freundlich und aufmunternd. Ein Sonnenschein halt :) . Je nach Lichtverhältnissen ändert sich das Gelb zu heller oder dunkler - faszinierend. Irgendwie sieht's nie gleich aus.

Ist natürlich, wie alle hellen Farben, schmutzempfindlich, aber, wenn man nicht unter Putzwahn leidet, insgesamt noch pflegeleicht. Ich würde es zumindest wieder nehmen.

VG

Roland

Mein Abarth 595C: Competizione (Serie 4), Mondena Gelb, "Corsa"-Felgen, Ledersportsitze schwarz,Kit Estetico schwarz, Beats, 7" Uconnect mit Navi, Smartphone Mirroring


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GO595 (13.10.2017)

HaPf

Abarth-Fan

  • »HaPf« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 73

Dabei seit: 9. Juni 2017

Wohnort: Ruhrpott

Aktivitätspunkte: 380

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:29



Hier meine Fragen an euch:
1. Funktioniert beim Pista die Telemetry App auch ohne das optional Navi? Sprich kann ich mir damit trotzdem GPS Daten ansehen und erstellen? Hat schon jemand die App verwendet und kann dazu etwas berichten?

Kann ich nicht beantworten, nutze ich nie. Ich mag es nicht, wenn meine Fahrdaten irgendwo auf einem mir unbekannten Server liegen.


2. Beim Pista wäre meine Farbwahl Campovolo grau mit roten Applikationen (Spiegel/Stossfänger/Bremsen) -> kann jemand sagen was dazu als Verdeckfarbe besser geeignet ist? Schwarz oder Titangrau? Ich finde hier im Forum hinsichtlich dieser Farb-Unterscheidung leider gar nichts. Wie sieht es mit Empfindlichkeit gegenüber Schmutz und so aus? Beißt sich das Titangrau mit der ein oder anderen Farbe?

Kann nur von anderem Fahrzeug berichten, da ist mein 16 Jahre altes schwarzes Verdeck immer noch wie neu.


3. Hat die Pista Edition (aktuell neu zu bestellen) eine Record Monza in Edelstahl? Oder die normale blecherne? Oder die schwarz lackierte? Muss man bei jener immer noch die Klappe schmieren mit einem Spray?

Gibt es denn die RM in Edelstahl ? ?(


4. Kann man denn beim Standard Serie 4 inzwischen die Record Monza nachrüsten oder nicht? Habe da widersprüchliches gehört

5. Gibt es immer noch Probleme mit den Koni-Stossdämpfern hinten mit dem Poltern oder wurde das inzwischen sauber bereinigt durch neue Teilenummern? Gibt es die Probleme auch mit den Standard-Dämpfern?

Ich habe bei den Konis keine Geräusche. Vielleicht höre ich das aber auch nicht mehr , nach vielen Jahren Jeep Wrangler fahren :whistling:


6. Macht es Sinn die Konis nur hinten zu haben? Ist da ein guter Dämpfer besonders wichtig?

Es macht an allen Achsen Sinn, gute Dämpfer zu haben. Für den Tourismo kostet es 150 € Aufpreis für Vorne.


7. Wird im digitalen Kombiinstrument der 595C mit Verdeck und der bestellten Farbe angezeigt?




8. Wird beim 7" DAB Radio beim Einschalten - bei der Animation mit der öffnenden Garage - das konfigurierte Auto angezeigt oder nur immer Standard?

Nö Standard


9. Wie sieht es mit Kindern im 595C aus -> Kindersitze hinten passen rein aber wie ist es mit Zugluft -> vorne konnte ich testen aber hinten nicht -> bringt ein Windschott etwas? Oder kann man sich das sparen?
10. Käme für euch das Modena gelb für einen Standard 595C in Frage -> oder ist das die "inoffizielle" Competizione Farbe mit der man belächelt würde? Gibt es jemanden der das gelb schon bereut hat?

Ich finde das Gelb einfach super. Da ich schon seit vielen Jahren gelbe Motorräder fahre weis ich, das die Farbe aber einen Nachteil hat. Es sind immer viele Insekten drauf. Insekten stehen auf Gelb und hinterlassen auch ihre Geschäfte. Empfindlich ist die Farbe nicht wirklich. Kommt aber drauf an, wie penibel man so ist.


11. Beats sein Geld wert? Oder lieber Record Monza? :D

Ich habe beides :D Die Beats ist jetzt nicht die audiophile Offenbarung, aber für das Geld und Werkseinbau ganz ordentlich. Mehr brauch ich in dem Auto nicht, man hat ja noch die RM.

12. Wer von euch hat vorher einen 500C S gehabt und ist umgestiegen? Hättet ihr gleich den Abarth genommen wenn ihr nochmal entscheiden könntet?

Ich habe den 500 C ( keinen S ) vor meinem Compe, im Urlaub gefahren. Ich finde die Autos haben nichts miteinander zu tun. Ein Abarth ist was anderes :D



Mens Agitat Molem

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GO595 (16.10.2017)

DirkG

Mitglied

  • »DirkG« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 8. September 2017

Wohnort: Weimar

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:44

Da ich meinen Pista erst neu habe, kann ich nicht wirklich was ergänzen. Da es aber bei HaPf bereits anklang, ich habe festgestellt, dass das Campovolo Grigio meines Pista ebenfalls Insekten anzieht. Ich weiß nicht, woran es liegt, momentan stelle ich fest, dass die Fliegen gern die Sonne auf meinem Lack genießen. Ich will allerdings nicht ausschließen, dass es am Wachs liegt. Der Zeitpunkt des Auftrages ist allerdings schon ein paar Tage und einige Regengüsse her. Nach der nächsten Wäsche weiß ich vielleicht mehr.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista in Campovolo Grigio, Grundausstattung, Scheiben mit Folie abgedunkelt, Weiteres wird folgen...


alex68

Abarth-Schrauber

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 344

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 1760

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. Oktober 2017, 00:52

9. Wie sieht es mit Kindern im 595C aus -> Kindersitze hinten passen rein aber wie ist es mit Zugluft -> vorne konnte ich testen aber hinten nicht -> bringt ein Windschott etwas? Oder kann man sich das sparen?
Wenn du Kinder hast, und ein verantwortungsvoller Vater bist , weist du das Kinder nichts !!! in der zweiten Reihe eines Cabrios zu suchen haben (da kannst du die einpacken wie du willst, selbst Folie nutzt da nix)

Ich habe 4 Kinder, und dann muss man halt den Arsch zusammenkneifen, und warten bis sie aus dem Gröbsten raus sind.
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Ledersitze Schwarz, Bi-Xenon, Koni-FSD vorne und Hinten, Rote Bremsen, Beats, Parksensor hinten, 7" Navi, Antenne in Scheibe, 17" Trofeo, 6.400 Km, 10,9l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, eingelagerten Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand) (Zeitstrafe--Maulkorb)


Andreas D.

Abarth-Fahrer

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 133

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:11

Hi, wir hatten vorher auch den 69PS Fiat 500C MTA. Der war für den normalgebrauch vollkommen in Ordnung, allerdings musste man wissen wie man den fährt. Durch die geringe Leistung musste man den immer auf Zug halten (vor allem bei Auffahrten) und Überholvorgänge frühzeitig planen, womit meine Frau doch zeitweise ihre Schwierigkeiten hatte.
Mit dem Abarth ist das alles kein Problem da der in jeder Lebenslage genügend Leistung hat, selbst im unteren Drehzahlbereich, wo die volle Leistung ja noch nicht zur Verfügung steht, reicht es locker zum überholen.
Wenn du also einen 500 nehmen möchtest würde ich dir den mit den 100 PS empfehlen, der ist allerdings preislich nicht allzu weit vom Abarth weg.
Meine Empfehlung für dich wäre der Pista - die RM ist vielleicht nicht der schönste Auspuff, klingt aber genial!
Beats und 7" würde ich ebenfalls empfehlen.

Gruß
Andreas

P.S. Da der Wagen die Woche über von meiner Frau gefahren wird, haben wir derzeit tatsächlich auch einen Durschnittsverbrauch von etwa 7,5 Litern. (Fiat 5,5 Liter)
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GO595 (16.10.2017), Campovolo (17.10.2017)

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 644

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8285

---- A C
-
D C

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Oktober 2017, 14:07

Hallo Roland,

ich fahre ja noch den 160 PS Compe mit dem kleinen Lader.
Mag sein, dass es daran liegt.

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Schaltgetriebe, Gara Weiß, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!