Autohaus Renck-Weindel KG

josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 939

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4930

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. August 2016, 09:57

Kennzeichen 400 mm

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
an meinen hoffentlich irgendwann mal gelieferten 595 Serie 4 möchte ich kurze Kennzeichen montieren.
Bei der reservierten Buchstaben-Kombination geht minimal 400 mm. Vorne werde ich das ganze
ohne Schrauben mittels speziellem Klettband (gibts für die 3-D-Kennzeichen) direkt auf dem Stoß-
fänger anbringen ohne Kennzeichenhalter, damit möglichst wenig in den Grill der Frontschürze reinragt.

Hinten habe ich jedoch das Problem, das dort die serienmässigen 4 Kunststoffclipse im Kofferraumdeckel
eingelassen sind für die Befestigungsschrauben und der Abstand beträgt ca. 450 - 460 mm.
Heißt, diese würden sichtbar. Hat jemand ne Idee (oder selbst schon das Problem gelöst), wie man das
am besten kaschieren kann? Blindstopfen Edelstahl schwarz gingen...gibts was besseres/schöneres?
Oder doch ein 460er Schild nehmen, damit müsste ich die Löcher dann abdecken können - blöd...
Gruß Jochen
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


Snoopy

Abarth-Schrauber

  • »Snoopy« ist männlich

Beiträge: 315

Dabei seit: 2. Februar 2011

Aktivitätspunkte: 1590

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. August 2016, 10:08

Ich würde auf jeden Fall das lange Schild nehmen das die Löcher überdeckt. Alles andere sieht meiner Meinung nach nicht schön und stimmig aus.

Mein Abarth 124 spider: Abarth Update 3: Abarth 124 Spider, Lichtpaket, Soundpaket, rot mit schwarzen Hauben


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (01.08.2016)

tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich

Beiträge: 334

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1730

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. August 2016, 10:47

du musst irgendwelche deckel/abdeckungen finden.....ich hab früher zum schlüsselloch am türgriff zu cleanen immer von möbeln mitgelieferte plastik schraubenabdeckungen benutzt....vieleicht passt sowas ja auch bei den nummernhalterlöcherdinger......wobei ich schwarz und weisse autos hatte....wenn es anders farbig ist ist es nicht so einfach......ich hoffe du verstehst überhaupt was ich für dinger meine....ich hänge ein bild an.....aber die die ich damals hatte waren viel besser als das beispiel auf dem bild


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 939

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4930

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. August 2016, 11:49

Ich würde auf jeden Fall das lange Schild nehmen das die Löcher überdeckt. Alles andere sieht meiner Meinung nach nicht schön und stimmig aus.

...immer diese Geschmacksfragen... ;)
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 939

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4930

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. August 2016, 11:50

du musst irgendwelche deckel/abdeckungen finden.....ich hab früher zum schlüsselloch am türgriff zu cleanen immer von möbeln mitgelieferte plastik schraubenabdeckungen benutzt....vieleicht passt sowas ja auch bei den nummernhalterlöcherdinger......wobei ich schwarz und weisse autos hatte....wenn es anders farbig ist ist es nicht so einfach......ich hoffe du verstehst überhaupt was ich für dinger meine....ich hänge ein bild an.....aber die die ich damals hatte waren viel besser als das beispiel auf dem bild


du musst irgendwelche deckel/abdeckungen finden.....ich hab früher zum schlüsselloch am türgriff zu cleanen immer von möbeln mitgelieferte plastik schraubenabdeckungen benutzt....vieleicht passt sowas ja auch bei den nummernhalterlöcherdinger......wobei ich schwarz und weisse autos hatte....wenn es anders farbig ist ist es nicht so einfach......ich hoffe du verstehst überhaupt was ich für dinger meine....ich hänge ein bild an.....aber die die ich damals hatte waren viel besser als das beispiel auf dem bild


...ja alles klar, ich kenne die Richtung. Danke für den Tipp! :thumbup:
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. August 2016, 17:53

Ich würde auf jeden Fall das lange Schild nehmen das die Löcher überdeckt. Alles andere sieht meiner Meinung nach nicht schön und stimmig aus.


Hinten langt ein 480er damit die Löcher abgedeckt sind ;)
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Martini

Mitglied

  • »Martini« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 17. Juni 2016

Wohnort: Schwelm

Aktivitätspunkte: 205

E N
-
* * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. August 2016, 19:11

Hi,

entweder das 460mm Kennzeichen nehmen oder die Heckklappe direkt zum Lackierer geben.
An unserem Panda habe ich hinten ein 460mm Kennzeichen genommen, beim Abarth werde ich die Heckklappe lackieren lassen da ich ein 380mm Kennzeichen habe.


Mit freundlichen Grüßen
Michael

Mein Abarth 595: Turismo 165HP, Gara Weiß, Skydome, H&R Gewindefahrwerk, Record Monza, Rot lackierte Bremssättel, Kit Estetico Rot, Uconnect 7" Touchscreen.


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 667

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8665

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. August 2016, 22:58

Ich stehe auf kleine Nummernschilder. Aber an meinem Punto waren beim Kauf die schrecklichen Schilderhalter vom Autohaus mit 4 Schrauben, ganz außen liegend, in die Front- und Heckschürze geschraubt. Super!
Als ich dann eines Tages eine schicke kurze Nummer bekommen habe, habe ich die Löcher verschließen und die Schürzen lackieren lassen. Alles andere ist Murks. Und ein langes Schild mit kurzer Nummer geht ja mal gar nicht ;)

Schönen Gruß, Billi
»Billi« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. August 2016, 03:59

Kleine Nummernschilder erinnern mich immer an Golf II Diesel Tuning :pfeifen: Und dann am besten in großen Kennzeichenhaltern LOL

Meiner Meinung nach kannst die Klettdinger zum befestigen genauso vergessen. Habe ich mir auch besorgt, weil ich nicht in den Stoßfänger bohren wollte. Nur steht dann das Nummernschild locker 1 cm + ab :abgelehnt: sah unmöglich aus und die Idee wurde wieder verworfen.

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4drive 2020


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. August 2016, 07:28

Kleine Nummernschilder erinnern mich immer an Golf II Diesel Tuning :pfeifen: Und dann am besten in großen Kennzeichenhaltern LOL

Meiner Meinung nach kannst die Klettdinger zum befestigen genauso vergessen. Habe ich mir auch besorgt, weil ich nicht in den Stoßfänger bohren wollte. Nur steht dann das Nummernschild locker 1 cm + ab :abgelehnt: sah unmöglich aus und die Idee wurde wieder verworfen.


Habe mit der Klettbefestigung der Kennzeichen andere Erfahrungen gemacht, hält Bombenfest...

Jedoch habe ich die Klettklebestreifen von den 3D-Kennzeichen gekauft, da wird das Kennzeichen
über die ganze Fläche geklebt bzw. befestigt :thumbsup:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3



MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 2. August 2016, 08:00

ah okay, das kannte ich bisher nicht; aber wie sieht das dann aus? So?

http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160626…bb914c6d16d.jpg

Diese Klett Dinger halten auch unwahrscheinlich, aber man kann halt quasi zwischen Stoßfänger und Nummernschild(halter) durchschauen?
»MiniCooper« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20160802_075753.jpg

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4drive 2020


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. August 2016, 08:12

Tesa Spiegelband oder Power Straps sind super zum Kleben der Kennzeichen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Snoopy

Abarth-Schrauber

  • »Snoopy« ist männlich

Beiträge: 315

Dabei seit: 2. Februar 2011

Aktivitätspunkte: 1590

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. August 2016, 08:57

Das doppelseitige Klebeband von Tesa nehmen. Die Schilder bekommt keiner mehr so leicht runter. Ich würde gleich eine amerikanische Heckklappe bestellen, wäre bei uns mit Vorführung beim TÜV/Zulassungsstelle das es normal nicht passt die einzige legale Möglichkeit eine kleinere Nummer zu bekommen ;-) (P.S.: Hatte schon viel Spaß mit Oldtimern bei der Zulassungsstelle bei denen es tatsächlich nicht passt)

Mein Abarth 124 spider: Abarth Update 3: Abarth 124 Spider, Lichtpaket, Soundpaket, rot mit schwarzen Hauben


Tantrix

Abarth-Fan

  • »Tantrix« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 15. September 2014

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 450

----- B
-
P Z

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. August 2016, 10:12

Da wird gerade beim Thema Kennzeichenhalterungen sind.

Was haltet ihr von Magenten? Es gibt relativ kleine Magnete die bombenfest sitzen. Einfach jeweils 4 oder 6 Stück hinter die Stoßstange kleben (mit geeignetem Kleber natürlich) und das gleiche mit dem Kennzeichen. Damit der Lack nicht zerkratzt klebst du einen n Stück Fließ an die "offene" Stelle. Hält wirklich super (selbst bei 260km/h hatte sich damals nichts bewegt). Und wenn du auf ein Treffen gehst siehst du die Kennzeichen ab und hast "ein/e cleane/s Front/Heck".

Mein Abarth 500: Weißer A500 mit schwarzen Akzenten, NeuF Sportshifter, Bilstein B14, Esseesse 17 Zoll, MM Trackday, HG LLK, Stainless Assetto Corse Grill, Mazza St. 2


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 505

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17985

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. August 2016, 10:38

Was haltet ihr von Magenten?
...Kennzeichen to go ! Praktisch gleich zum mitnehmen ohne Werkzeug. ;(
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Tantrix

Abarth-Fan

  • »Tantrix« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 15. September 2014

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 450

----- B
-
P Z

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. August 2016, 10:43

Zitat

..Kennzeichen to go ! Praktisch gleich zum mitnehmen ohne Werkzeug. ;(


Wo du Recht hast, hast du Recht. Ich kenne allerdings einige Leute hier un Berlin(!) die mit Magneten fahren und keiner hat sich bis jetzt über plötzlich verschwundene Kennzeichen beklagt. Selbst in den Gebieten wo öfter mal der VW vor der Haustür verschwindet. :thumbdown: :D

Mein Abarth 500: Weißer A500 mit schwarzen Akzenten, NeuF Sportshifter, Bilstein B14, Esseesse 17 Zoll, MM Trackday, HG LLK, Stainless Assetto Corse Grill, Mazza St. 2


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 939

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4930

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 2. August 2016, 11:37

Ähhm, bei den heute üblichen Kennzeichenhalter sind die Dinger auch in 2 Minuten abgebaut, die haben
ja keinen Diebstahlschutz...
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1865

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 2. August 2016, 12:44

Stimmt...und der dumme Junge, der im vorbei gehen einem einen Streich spielen will, blickt ja von der Optik her auch erst mal nicht, dass es nicht fest angebracht ist.

Hier gehts auch um's Thema und ein paar Erfahrungen mit Magneten:

http://www.zroadster.com/forum/index.php…gt.81794/page-6

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST Cupra 4drive 2020


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!