G-Tech

Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:08

Ladedruck stimmt nicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich hab ein Problem mein Ladedruck schwankt zur zeit ziemlich stark Und kann ihn nicht wirklich halten ...!
Zb bei volllast geht er auf 1,1 bar dann schwankt er auf 1,2 und fällt dann wieder auf 1 bar ...

Heute mal fehlerspeicher mit nem freund ausgelesen steht nichts drin!
Aber die soll und ist werte vom ladedruck stimmen überhaupt nicht...!
Was ist da los..?
Gruss david

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 845

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24380

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:41

Hy

ich schreib mal alles was mir einfällt

schrauben der Wastegatedose sind locker

Druckleitungen vom Turbo zu Wastegate beschädigt

Schubumluftventil (BlowOff) defekt

Oder ein defektes Ladedruckregelventil.

Am ehesten einer der beiden ersten Punkte

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Januar 2012, 08:22

Ok welche schrauben können da locker sein..?
Ja schläuche hab ich schon angeschaut werd ich vorsichtshalber wechseln...gibts da ne teilenummer..?
Aufm blowoff hab ich den externen auslass von gtech der macht aber nichts oder...?
Schubumluftventil hab ich auch vermutet hat da jemand ne teilenummer..?
Gruss david

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Februar 2012, 18:59

Jetz ist auch seit längerer zeit die Leistung und der ladedruck zurückgegangen....
Ich geh im Sportmodus voll aufs Gas der Ladedruck geht recht langsam auf 0,8 schwankt dann auf 1,0 weitet um gleich wieder zurück zu gehen .... Vorher hatte ich immer sofort 1,2 anliegen ohne schwanken und mit langsamen Ld rückgang bei höherer Drehzahl ....
Was los hilfe ... Keine fehler im speicher ...!
Ansaugbrücken befestigung is auch nicht gebrochen ...
Ausserdem hab ich ein leises pfeifen im untertourigen bereich bemerkt wenn ich langsam aufs gas geh ...
Gruss david

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 1. Februar 2012, 19:27

Wenn Du bei niedriger Drehzahl Gas gibst kommt der Ladedruck besonders gut. Wenn da was zischt, wo nichts zischen darf, würde ich mal suchen, ob der Druck irgend wo entweicht.

Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Februar 2012, 19:30

Ne also zischen tut nichts es pfeift ganz leise aber nir beim leichten gas geben...
Und der ladedruck schwankt sehr stark ...
Bei niedriger drehzahl und vollgas geht er auf 0,9 schwank dann auf 1,1 und dann wieder runter ... Als könne er nicht richtig aufbauen....
Ach ja ich hab einen Esseesse ...
Gruss david


Weis denn niemand was des sein könnte ...? :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (2. Februar 2012, 14:27) aus folgendem Grund: Doppelposts zusammengefügt. Bitte zum ergänzen des Beitrages den "Bearbeiten"-Button benutzen!

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 845

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24380

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Februar 2012, 21:56

Hy

vl die Wastegatedose selbst.
Du braucht zur kontrolle eine Luftpumpe und ein Manometer.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Februar 2012, 22:05

Und wie funktioniert das dann..? Also ich bin am freitag in einer Freien werkstatt um mein B14 einzubaun können die das auch prüfen..?

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


philinator

Abarth-Profi

  • »philinator« ist männlich

Beiträge: 403

Dabei seit: 24. April 2011

Wohnort: SIEGEN

Aktivitätspunkte: 2140

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Februar 2012, 22:25

Bei Mir war es genau das selbe ... Der Ladeluftkühler ... ein Schlauch defekt /undicht

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 845

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24380

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Februar 2012, 22:26

Hy

normaler weise schaffen sie das schon.

am Wastegate wird einfach Druck angelegt und am Manometer abgelesen wann es öffnet.

glg.Domi
In doubt flat out =) Colin McRae


Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Februar 2012, 22:55

Ok dann prüf ich mal die LLK schläuche und dann evtl das westgate prüfen lassen .. Wollte mir eh das von Gtech holen allerdings hab ich gewartet was kaputt ist... ;)
Danke erstmal ...

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


philinator

Abarth-Profi

  • »philinator« ist männlich

Beiträge: 403

Dabei seit: 24. April 2011

Wohnort: SIEGEN

Aktivitätspunkte: 2140

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Februar 2012, 12:25

Wastegate = Forge :top: :top:

Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Februar 2012, 12:31

Hey philinator hab dir PN geschrieben... Bezüglich der llk schläuche ;)
Grus David

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:36

Hab das problem grad bei einer längeren probefahrt mir genauer angesehen und ....

Also es baut der ladedruck normal auf ... Bis 1,0 bar dann daierts kurz und er baut sich auf 1,2 auf... Und is dann normal....
Also kein schwanken oder so nir der zwischenstop bei 1,0 bar...!

Vorher ging der LD sofort auf 1,2 ohne den zwischenstop ...!

Können ja dann nicht die LLK schläuche sein ...!
Was kann das sein oder hatte das mal wer...?
Gruss David

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 845

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24380

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Februar 2012, 18:05

Hy

ich bin für Ladedruckregelventil.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 418

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17550

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1421

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. Februar 2012, 18:13

... oder das Ding regelt... bei minus 10 Grad.... anders, als bei + 20 Grad......... !!!!
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Blacksheep

Mitglied

  • »Blacksheep« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 15. November 2011

Wohnort: Wr.Neustadt

Aktivitätspunkte: 75

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Februar 2012, 18:54

hmm viel hat der lader schon haarisse und hatte damals auch so kleine schwankungen .....seit dem neuen lader war das gut !!!!
viel arbeitet das viel hängt es auch mit der elektr. wastgate ventil zusammen das das probleme macht ..!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 176

Dabei seit: 12. September 2008

Aktivitätspunkte: 42100

*
-
* * * * *

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. Februar 2012, 12:32

"Komm wir essen Opa"

Satzzeichen retten Leben.. und vielleicht kürzt zu "vielleicht" künftig mit vllt ab, damit man das auch beim ersten Lesen schnallt ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SteveO (26.03.2015)

toggler

Abarth-Fan

Beiträge: 75

Dabei seit: 15. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 445

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Februar 2012, 13:14

Bei mir fällt die Ladedruckanzeige in den letzten Tagen, nach längerer Standzeit immer mal wieder aus. Der kleine läuft aber völlig normal. Die Anzeige/Sensorik mag wohl keine "sibirischen" Temperaturen, wobei der Motor ja immer noch irgendwoher "wissen" muss, welcher Ladedruck anliegt.

damanza

Mitglied

Beiträge: 1

Dabei seit: 14. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 5

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Juli 2012, 16:26

Erstmal Hallo an Alle!


Habe seit heute auch Probleme mit der Ladedruckanzeige bei meinem 2010er 500 EsseEsse.
Beim Sportmodus funktionierte die Ladedruckanzeige und die Schaltpunktanzeige einwandfrei,
nur im Normalbetrieb funktionierte die Ladedruckanzeige, aber das Shift Up nicht.
Nach neuerlichem starten des Autos funktioniert die Anzeige überhaupt nicht mehr, die Ladedruckanzeige rührt sich nicht mehr und
das Shift Up geht auch nicht mehr.
Hatte das schon mal wer, wo kann da der Fehler liegen?
Danke schonmal für eure Hilfe.

LG

Chris

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!