Noeppy

Mitgliedschaft beendet

21

Donnerstag, 4. August 2016, 12:39

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Pogea Lader ? Stellst die selbst her ? Der Lader von deinem Lb 210 Kit ist ein normaler td04 .

Warum Sensoren tauschen ? Das weißt du doch besser als ich ! Denk mal dein Kit 180 wird etwa gleich sein mit dem Serien Kit 180ps . Warum tauscht Fiat die Sensoren , Düsen und das pierburg , du aber nicht ?

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

22

Donnerstag, 4. August 2016, 12:47

Wenn es nen euro 6 fahrzeug ist sollten doch alle sensoren schon die "großen" sein

Tomcat001

Abarth-Fan

  • »Tomcat001« ist männlich

Beiträge: 91

Dabei seit: 23. Oktober 2013

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 4. August 2016, 13:01

Tuner Gott :rotfl:
Bei den Aussagen, was der Herr Pogea von sich gibt, weis man ganz genau wieviel Hirn er besitzt.
Probier mal Hirn zu Essen, vielleicht hilft Dir das ein wenig, du bist Unternehmer und gibts immer solch dummen kommentare von Dir, ich versteh sowas nicht.

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

malibu426 (08.08.2016)

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 4. August 2016, 13:19

:rotfl: :rotfl: :rotfl:

es gibt mittlerweile so VIELE Selbstdarsteller im FORUM die haben
ALLE das gleiche Niveau.... echtes Sommer Spaß Kino :thumbdown:

Kommentare erübrigen sich von alleine :D

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 326

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 4. August 2016, 13:21

Pogea Lader ? Stellst die selbst her ? Der Lader von deinem Lb 210 Kit ist ein normaler td04 .

Warum Sensoren tauschen ? Das weißt du doch besser als ich ! Denk mal dein Kit 180 wird etwa gleich sein mit dem Serien Kit 180ps . Warum tauscht Fiat die Sensoren , Düsen und das pierburg , du aber nicht ?


Mein LB200 ist ein normaler TD04. Wow! Dann erzähl doch mal wo ein TD04 einen Wasseranschluss hat! Und erzähl mal, wie da ein 68er Schlauch auf den Verdichter geht?! Was du alles weisst! Du bist echt der Held, warum bist du eigentlich nicht mein Tuner, dann kann ich schon Mal was von dir lernen! Und was andere machen ist mir Banane, ich brauche weder die Sensoren, noch sonstwas, ich kann das auch so. Ich FINDE die Begrenzer, ich SUCHE nicht.



Tuner Gott :rotfl:
Bei den Aussagen, was der Herr Pogea von sich gibt, weis man ganz genau wieviel Hirn er besitzt.
Probier mal Hirn zu Essen, vielleicht hilft Dir das ein wenig, du bist Unternehmer und gibts immer solch dummen kommentare von Dir, ich versteh sowas nicht.



Noch Mal einer. Die Aussagen sind immer so gestaltet, dass mein Gegenüber das auch versteht. Und was Hirn angeht, was machst du noch Mal beruflich? .....
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

26

Donnerstag, 4. August 2016, 13:35

Ich weiß ja nicht was in dir vor geht ,warum so läpsch ? Ich hab ganz normal gefragt , deine Antworten zeugen nicht von Respekt .

Seltsam , da steht ein Auto in meiner Werkstatt , kommt gerade frisch vom "tunergott " , diesem Fahrzeug hat irgendeiner deiner schraubergötter einen td04 eingesetzt . Schlecht wenn ihr nicht wisst was ihr verbaut !

Dukomentation der sensationellen Arbeit liegt vor ( in Bild und Wort )

monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 326

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 4. August 2016, 13:59

Bei Dir in der Werkstatt?!
Aha. Und er hat von uns einen LB200 Kit bekommen, den wir in Deutschland noch nie verbaut haben.
Ernsthaft großes Kino.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 4. August 2016, 14:10

Also das stimmt so nicht monstereddie. Ein Bekannter von mir hat den Lb200 Kit von dir zusammen mit ner Klappenanlage verbauen lassen. Das ist ein paar Wochen her.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 326

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 4. August 2016, 14:14

Absolut nicht. Wir haben 3 Prototypen gebaut und das weiß jeder Kunde. Den Finalen kit haben wir noch nie verkauft. Auch die 3 verbauten Lader sind anders gelagert, anders gekühlt und andere Räder. Nur mit dem finalen Kit haben die nichts mehr zu tun. Sichtbar an meinem Wagen, -70mm Anschluss, Wasser und Ölkuhlung und umgebaute Wastegate. Ist in Deutschland noch kein einziger raus.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

30

Donnerstag, 4. August 2016, 14:22

Ernsthaft ? Überdenk deine Aussage nochmal ! TÜV Gutachten liegt vor !


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 4. August 2016, 14:23

Ok dann war es halt ein Prototyp. In den Papieren steht aber trotzdem Lb 200 daher dachte ich es wäre dieser Turbo.

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 326

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 4. August 2016, 14:30

L OW
B UDGET
200PS

wie wir den Final zusammenstellen ist unsere Sache.
Fakt ist, das Finale Kit fährt in Deutschland keiner.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

33

Donnerstag, 4. August 2016, 14:37

Das stimmt , könnt ihr machen wie ihr wollt . Trotzdem ist der verbaute Lader ein td04 stock ! Nix verändert , nix verfeinert !

monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 326

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 4. August 2016, 14:42

Ja. Du musst es wissen.
Bei dir stehen im Jahr auch um die 300 Abarths. Bei dir kann ich bestimmt noch was lernen.
Und geil, wie du sehen kannst, ob da die Serien Lagerung drin ist und ob der 1,7 bar machen könnte.
Genau aus solchen Gründen habe ich es satt mit Besserwissern zu diskutieren.

Superman. Röntgenblick.
Werde gleich meinen Laderhersteller wegen Betruges anzeigen weil Superman aus dem Abarthforum es besser weiß.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


RickyRockz

Abarth-Fahrer

  • »RickyRockz« ist männlich

Beiträge: 178

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: .:: MÜNCHEN ::.

Aktivitätspunkte: 900

E B E
-
* * * * *

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 4. August 2016, 14:44

Bleibt doch geschmeidig... Hauptsache der Kunde ist zufrieden ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione S4, Scorpione Schwarz, Bi-Xenon, Skydome, Performance Paket, 7"HD uConnect, Akrapovic, G-Tech, Schubblubber (von G-Tech) usw.


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

36

Donnerstag, 4. August 2016, 14:50

Und wieder fehlender Respekt und Anstand !
Glaubst du , du bist der einzige der sowas erkennt , bzw Lader zerlegen kann ?

Wenn der Kunde zufrieden wäre , wäre das Auto nicht bei mir in der Werkstatt !

Für mich ist das Thema "tunergott " hier beendet ! Leider hat dieser auf ganzer Linie versagt !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

malibu426 (08.08.2016)

monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 326

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 4. August 2016, 15:05

Deine Ausführung ist ja Mal geil.
Du behauptest ernsthaft, du weisst bescheid und du stellst Dinge in den Raum, die einfach nur DUMM sind und erwartest RESPEKT? Hast du sie noch alle?
Dann noch die nächste Anschuldigung mit "alles Dokumentiert...." bla bla und das Beste ist dann der Kunde ist unzufrieden, deshalb ist er bei mir....

1. Ich weiss nicht um welchen Kunde es gehen soll.
2. Wenn der Kunde unzufrieden ist, warum sagt er das MIR nicht?
3. Spannend wie sich der "Kunde" durch DICH nun "dokumentiert in Wort und Schrift" den Weg der Nachbesserung verbaut (wenn das überhaupt stimmt).
4. Der Kunde ist also so unzufrieden, dass du den Turbolader zerlegen musst und nach der Lagerung schaust???

Du laberst einen haufen Scheisse und was DU (SUPER LADEN!!) von mir denkst geht mir kreuzweise sonst wo entlang. Wenn es das Auto ist, was ich vermute, dann lerne erst Mal ÖL EINZUFÜLLEN, denn das ist der einzige Kunde, der nach dem Ölwechsel Öl Lachen unterm Auto hatte, aber leider nicht von unserer Arbeit, sondern, weil der "Mechaniker" wohl daneben geschossen hat. So viele Abarths, wie ich hier jedes Jahr sehe, siehst du nicht Mal, wenn du jedes Treffen in Deutschland besuchst. Und selbst wenn ich (oder mein Team) einen Fehler gemacht haben, selbst dann ist es noch abgefuckt sich so assi zu verhalten. Da brauchst du von mir auch keinen anderen Ton erwarten. Keiner.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

38

Donnerstag, 4. August 2016, 15:22

Ja ja !

Tomcat001

Abarth-Fan

  • »Tomcat001« ist männlich

Beiträge: 91

Dabei seit: 23. Oktober 2013

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 4. August 2016, 16:31

Ich sag ja, geh zum Metzger und kauf Dir endlich mal Hirn, das ist ja nicht zum aushalten, wie Du mit den Leuten sprichst, eigentlich gehörst Du in diesem Forum gesperrt.
Du musst endlich mal lernen mit Kritik umzugehen, ein Freund von mir hat bei Dir auch mal was beanstandet und das zu recht, deine Aussagen dazu waren unterste Gürtellinie.

Mein Abarth 500:


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 326

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1665

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 4. August 2016, 16:53

Ich sag ja, geh zum Metzger und kauf Dir endlich mal Hirn, das ist ja nicht zum aushalten, wie Du mit den Leuten sprichst, eigentlich gehörst Du in diesem Forum gesperrt.
Du musst endlich mal lernen mit Kritik umzugehen, ein Freund von mir hat bei Dir auch mal was beanstandet und das zu recht, deine Aussagen dazu waren unterste Gürtellinie.



Ja, stimmt! An den Typen kann ich mich ganz genau erinnern!!! Das war der Freund von deiner Cousine ihrem Nachbar, dessen Bekannte einen Albaner kennt dessen Onkel mal bei mir mal angerufen hat???? Super Geschichte!
Bei mir gibt es eine ganz einfache Devise: Wie Du mir, so ich Dir. Bist du nett zu mir, bin ich das auch, wenn du mir an Bein pisst kann ich das noch besser. Und mein Hirn reicht aus, dass ich das schon fast seit 20 Jahren mache und ob erfolgreich oder Ikarus sei Mal dahingestellt.

Ich bleibe auf jeden Fall wie ich bin und werde mich für so einen Münchhausen nicht ändern oder verstellen. NIEMALS! Comprende?
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!