500abarth500

Abarth-Fahrer

  • »500abarth500« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 14. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:28

Leistungsprüfstand esseesse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen
Mein 500 abarth ist gestern eingetroffen. Nun wird das esseesse kit verbaut. Die garage muss vor dem umbau und nach dem umbau zum leistungsprüfstand. Nun zu meiner frage. Macht es etwas dem auto wenn es neu ist, und bis zum roten bereich gefahren wird ?

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:33

Daran scheiden sich bis heute noch die Geister.

Die eine Gruppe sagt, dass aufgrund niedrigerer Fertigungstoleranzen ein Motor von Anfang an hart gefahren werden kann, die andere sagt, dass ein Motor erst einmal eingefahren werden muss, bis dass er richtig eingefahren ist.

Beides setzt ohnehim immer Vorraus, dass der Wagen vernuenftig warm gefahren wird (nicht die dumme Wassertemperatur auf der Anzeige, sondern Oeltemperatur), bevor er unter Volllast und hohen Drehzahlen arbeiten soll.

Ich persoenlich mag es meine Waegen ein wenig einzufahren, bevor ich ihnen die Sporen gebe, und fahre sie immer warm und lass sie gut abkuehlen bevor ich schnell fahre.

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:40

Warum muss das Auto vor und nach dem Umbau auf den Prüfstand ?? Is ja ganz was neues .
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


500abarth500

Abarth-Fahrer

  • »500abarth500« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 14. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:49

Fiat will wissen wie viel ps das auto vor und nach dem umbau hat.

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:58

Deine eigene Fiatwerkstatt?
Das ist mal Quatsch.

Ich habe viele Esseesse Umbauten gesehen, und davon musste keiner der Waegen auf den Pruefstand. Dies ist auch keine vorgesehene Prozedur beim Einbau des Esseesse Kits.

Ohnehin kann die Werkstatt auf die Leistung (Feineinstellung oder aehnliches) keinerlein Einfluss nehmen, also ist die Messung in der Hinsicht ziemlicher unnoetig.

_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 13:17

Fangen die Aufnahmen für die Abschleppbolzen eigentlich an zu rosten wenn die einmal benutzt worden sind?

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 14:09

Wie dem auch immer sei und sie das wirklich machen möchten, so glaube ich, daß..

a) dem Motor, auch wenn er noch neu ist, kurze Drehzahlspitzen nichts abtun und
b) der Motor in besagtem Neuzustand sowieso noch nicht die volle Leistung fördert

500abarth500

Abarth-Fahrer

  • »500abarth500« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 14. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. Dezember 2011, 14:22

Die motorfahrzeugkontrolle in der schweiz muss die bestätigung haben dass das auto nicht mehr 135 sondern 160 ps hat.

defg1

Abarth-Profi

Beiträge: 496

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Wien 14

Aktivitätspunkte: 2520

W
-
* * * * *

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Dezember 2011, 14:27

Zitat

Original von _ASeppi
Fangen die Aufnahmen für die Abschleppbolzen eigentlich an zu rosten wenn die einmal benutzt worden sind?


wie meinst du das :?: :?:
Ciao Erich + Gabi


Mein Kleiner: 500C

Mein Abarth 500C:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. Dezember 2011, 15:32

Zitat

Original von 500abarth500
Die motorfahrzeugkontrolle in der schweiz muss die bestätigung haben dass das auto nicht mehr 135 sondern 160 ps hat.


Wird euch denn für die CH kein Gutachten mitgeliefert, in dem die neue Leistung bestätigt wird? So machen's das hierzulande..


corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. Dezember 2011, 15:55

Zitat

Original von MrHenry20

Zitat

Original von 500abarth500
Die motorfahrzeugkontrolle in der schweiz muss die bestätigung haben dass das auto nicht mehr 135 sondern 160 ps hat.


Wird euch denn für die CH kein Gutachten mitgeliefert, in dem die neue Leistung bestätigt wird? So machen's das hierzulande..


Wundert mich auch gerade.
Mit einem Gutachten sollte das doch kein Problem sein.

Hier im Forum muss doch mit Sicherheit noch ein anderer Schweizer mit einem Esseesse sein?!

500abarth500

Abarth-Fahrer

  • »500abarth500« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 14. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. Dezember 2011, 12:56

Nein es wird kein Gutachten mitgeliefert, deswegen muss die MFK eine Bestätigung haben

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. Dezember 2011, 14:06

Hy

sinst fahr mal 1000km und lass es dann eintragen.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

stelios

Abarth-Fan

  • »stelios« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 25. März 2010

Aktivitätspunkte: 445

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. Dezember 2011, 14:37

Die MFK will keinen Prüfstand-Protokoll...das Auto wird auf eine andere Typenschein-Nr. umgeschrieben und fertig!

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Dezember 2011, 15:04

Zitat

Original von stelios
Die MFK will keinen Prüfstand-Protokoll...das Auto wird auf eine andere Typenschein-Nr. umgeschrieben und fertig!


Da ist also die Antwort! ;)

Was ich unfaehige Werkstaette hasse! :?: :rolleyes:

_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. Dezember 2011, 19:00

Zitat

Original von defg1

Zitat

Original von _ASeppi
Fangen die Aufnahmen für die Abschleppbolzen eigentlich an zu rosten wenn die einmal benutzt worden sind?


wie meinst du das :?: :?:


Also ich meine die Fassungen in denen man diese Bolzen an denen das Auto abgeschleppt/am Prüfstand befestigt wird - hab gehört das die das Rosten anfangen, also das Gewinde wenn es benutzt wurde.

:confused:

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


500abarth500

Abarth-Fahrer

  • »500abarth500« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 14. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

17

Montag, 5. Dezember 2011, 20:00

Hallo leute
Heute war mein abarth beim leistungsprüfstand, bevor das ss kit montiert wurde. Und auf dem blatt standen stolze 158 ps. Könnt ihr mir erklären wie das gehen soll. Mit dem ss kit habe ich dann ja nur 2 ps mehr. Oder ?

Danke

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

18

Montag, 5. Dezember 2011, 20:15

Klingt nach einem etwas optimistischen Pruefstand :o

Leistungsstreuung nach oben gibt es durchaus, aber 158PS klingt etwas uebertrieben.

Ich hatte auf einem Pruefstand mit meinem anderen Wagen auch schon ueber 390PS.
Tatsaechliche Leistung bei korrekt ge-eichten und auch richtig bedienten Pruefstaenden dann knappe 365PS...

Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

19

Montag, 5. Dezember 2011, 20:52

@ 500abarth500

hast Du noch mehr Daten?
z.B. Drehmoment, Außentemperatur, Luftdruck, nach DIN oder EWG gemessen

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


500abarth500

Abarth-Fahrer

  • »500abarth500« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 14. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Montag, 5. Dezember 2011, 20:53

Nein, die daten kann ich mir aber auf morgen besorgen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!