Windschott500

Rone

Mitglied

  • »Rone« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 22. August 2015

Wohnort: Tux

Aktivitätspunkte: 105

S Z
-
3 5 1

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Oktober 2020, 17:51

Osram H7 Led ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi
Osram bringt eine neu Led mit Zulassung raus.
Jetzt ist die Frage warten bis eine Zulassung für 500 gibt oder gleich Testen.
Ob Sie so passt mit Staubschutz und ob es Fehlermeldung gibt ist halt fraglich.
Was meint Ihr oder hat Sie schon wer Bestellt?

https://www.osram.de/am/night-breaker-led/index.jsp

Mein Abarth 500:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 527

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12950

Danksagungen: 1448

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Oktober 2020, 18:18

Hab das gestern auch gelesen - wirklich interessant, ev. für meinen 124 Spider...

Solange der Abarth Spider / 595 nicht auf der Kompatibilitätsliste von Osram ist würde ich aber zuwarten, weil:

`Der Einbau der Osram Night Breaker LED-Lampen geschieht je nach Fahrzeugmodell entsprechend einfach oder aufwändig wie der ganz normale Tausch des Leuchtmittels. Wer sich dies nicht zutraut, kann den Einbau auch in einer Fachwerkstatt erledigen lassen. Für Fahrzeuge, bei denen Anschlussadapter nötig sind oder deren Beleuchtung in den Fahrzeug-CAN-Bus eingebunden ist, müssen entsprechende Zusatz-Adapter beziehungsweise Steuergeräte installiert werden, die Osram ebenfalls passend für die jeweiligen Fahrzeuge anbietet.`

Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rone (04.10.2020)

Revilo

Abarth-Fahrer

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Oktober 2020, 20:44

Hört sich interessant an. Wenn ich ehrlich bin hätte ich gedacht, dass die teuerer sind...

https://www.ebay.de/itm/H7-NIGHT-BREAKER…AM/373249695403
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 969

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10500

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Oktober 2020, 20:46

bin mal gespannt wie schnell die ihre liste erweiteren. hätt ich gerne

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Tremonia

Abarth-Fan

Beiträge: 76

Dabei seit: 10. März 2019

Aktivitätspunkte: 410

- D O
-
P E 8 8

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Oktober 2020, 12:35

Wäre in der Tat eine Option. Ich bin jetzt 32, aber die Augen werden ja auch nicht mehr besser. 8)

abarth`sch

Abarth-Fahrer

  • »abarth`sch« ist männlich

Beiträge: 126

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: in der Nähe von Weißenfels bei Leipzig

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Oktober 2020, 19:30

Klingt soweit erstmal gut... nur ist zu hoffen das diese besser ist als die (nicht zugelassenene) LEDriving Gen2. Die flog wegen Blindflug schnell wieder raus! :thumbdown:

Mein Auto: Abarth 595, Volvo V70


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 426

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2200

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Oktober 2020, 19:45

das ist mal eine erfreuliche Neuigkeit. Die werde ich mir auf jedenfall genauer anschauen, unabhängig von der Genehmigungsliste.

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Revilo

Abarth-Fahrer

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Oktober 2020, 23:06

LED ist auf jeden Fall ein enormer Fortschritt, auch wenn nicht von Osram.





Problem ist halt der nicht vorhandene Platz bei den Abblendscheinwerfern. Mit den Staubabdeckkappen muss man sich was überlegen und speziell rechts ist dann auch noch der Drucksensor von der Klimaanlage.



Was mich positiv überrascht hat, keine Fehlermeldung vom Lampencheck. Aber die Leistungsaufnahme ist ja auch nicht von schlechten Eltern...
Grüße
Oli

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Revilo« (10. Oktober 2020, 23:21)

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tremonia (18.10.2020)

JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 483

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2470

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Oktober 2020, 07:16

Sehr interessant. Sehr verlockend. In meinem MiTo sind gefühlt auch nur Funzeln drin.

Ohne Zulassung würde ich es aber nur schwer wagen, es ist doch recht auffällig...

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Revilo

Abarth-Fahrer

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Oktober 2020, 09:21

Naja, das war auch eher so als Grundsatzuntersuchung gedacht. Ich habe mir zwei verschiedene H7 LEDs von Auxito besorgt.
Einmal die C7 Variante mit Kabelschwanz https://auxito.com/products/dd-c7-h7 und dann die M3 Variante mit den Kontakten am Gehäuse https://auxito.com/collections/m3-series…oducts/dd-m3-h7 . Beide besitzen einen Lüfter zur Wärmeabfuhr.
Von den Chips her sehen sie recht ähnlich aus, kleine Chips damit die Lichtaustritts-Geometrie passt, die M3 Variante ist allerdings etwas dicker.
Ich habe dann die Stromaufnahme gemessen (13,5V), kurz nach dem Einschalten knapp 2A, sinkt dann nach 5min auf 1,76A (23,8W) bei der C7 und 1,51A (20,4W) bei der M3.



Dann hab ich mir die Lichtverteilung im Vergleich zu einer Halogenlampe in einem Hella FF50 Fernscheinwerfer (https://www.hella.com/offroad/de/FF-75-50-597.html) mit transparentem Glas angesehen. Abstand zur Wand waren zwei Meter.

Halogen:


C7:


M3:


Mich haben die Unterschiede in der Lichtverteilung bei den LEDs schon erstaunt. Es haben interessanterweise auch die M3 nicht so gut in den Projektorscheinwerfern des Abblendlichts funktioniert. Liegt auch daran, dass man diese nicht stufenlos drehen kann, was bei den C7 schon möglich ist und man dadurch das Maximum herausfinden kann. Die Projektorscheinwerfer haben auch den großen Vorteil, dass aufgrund der Blende im Inneren, die Helldunkelgrenze gleich bleibt, egal in welcher Winkelposition die LED sich befindet. In den Fernscheinnwerfern machen die M3 dagegen einen super Job und auch die Staubschutzkappe passt ohne Probleme drauf.
Grüße
Oli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revilo« (12. Oktober 2020, 09:37)

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

speedy123 (12.10.2020), juiciefreak (12.10.2020), Tremonia (18.10.2020)


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 426

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2200

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Oktober 2020, 12:28

Vielen Dank für deinen Bericht und die Bilder Revilo! Das sieht wirklich garnicht so schlecht aus.

Der Unterschied ist sicher Krass, aber wenn ich mir anschaue, was da sonst so draußen rumfährt, LED Multibeam und haste nicht gesehen sonstwas für Flutlichter sollten die H7-LEDs nicht wirklich groß rausstechen. Wichtig ist nur, dass der Lichtkegel den der Scheinwerfer abgibt halbwegs passt, je besser desto gut... Und da seh ich auch bei den Auxito LEDs das größte Problem. Der Unterschied im "projezierten" Lichtbild ist ja gigantisch ?(

Edit: @ Revilo: könntest du mal im Dunkeln vor einer Wand den Lichtkegel im Vergleich fotografieren? Quasi die gleichen Testbedingungen wie mit deinem Hella-Scheinwerfer nur im Fahrzeug im Hauptscheinwerfer? Das würde am besten Aufschluss geben, wie die Lichtkegel im Vergleich ausfallen. Die Landstraßenvergleiche sind zwar beeindruckend (Helligkeit) aber Hell können viele...

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 483

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2470

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Oktober 2020, 18:38

Hat jemand schon mal die ABE in der Hand gehabt? Wird da explizit auf das Fahrzeug verwiesen, oder ist das eher eine allgemein gehaltene?

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Revilo

Abarth-Fahrer

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. Oktober 2020, 09:12

Das ist eine allgemeine Bauartgenehmigung und die ist in der Regel auch recht allgemein gehalten. Ich kenne das z.B. von Scheibenfolien, da steht kein konkreter Typ drin.

https://www.yumpu.com/de/document/read/1…fahrt-bundesamt

Und es wir ja nur darauf verwiesen diese mitzuführen.

https://media.osram.info/media/img/osram…_MiI_WWW_02.pdf

Allerdings glaube ich nicht, dass es für diese Nightbreaker LED jemals eine Zulassung für den 595 geben wird.
Nicht wegen lichttechnischer Probleme, diese DE-Scheinwerfer haben aufgrund ihrer Konstruktion mit der Blende im inneren immer eine saubere und scharfe Hell-Dunkel-Grenze was die Blendung des Gegenverkehrs verhindert und auch die Verteilung des Lichts lässt sich gut justieren.
Ich glaube das Hauptproblem ist einfach der mangelnde Platz, die Osram LEDs bauen was ich so gesehen habe nochmal einen Tick länger als die Auxitos und sind hinten völlig flach gehalten sodass man auch noch ein paar mm Abstand zum Deckel braucht damit die Luft angesaugt werden kann.
Das kann man bei den 595 Scheinwerfern vergessen. Osram wird sicher keine extra Scheinwerferdeckel fertigen lassen und auf der Beifahrerseite ist es insgesamt tricky, da wird man den Scheinwerfer zur Montage des Deckels ausbauen müssen.

@juiciefreak

Muss ich mal sehen wo ich eine schöne Wand finde und wann ich dazu komme...
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 426

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2200

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

14

Samstag, 21. November 2020, 21:56

Ich hab mal ne ganz andere Idee: Wir, also die ohne Xenon, haben doch auch fürs Fernlicht H7-Halogener drin oder? Ist dort mehr oder besser gesagt ausreichend Platz im Scheinwerfer? Ich hab grad ne gescheite nächtliche Waldfahrt hinter mir und da gelüstete es mir an vielen Stellen nach mehr Ausleuchtung in sämtliche Richtungen. Da wir demnächst ins Ländliche umziehen werde ich solche Routen wohl zwangsläufig öfter vor mir haben. Die Nebler haben da zwar ein bisschen aushelfen können, aber so richtig zufrieden war ich nicht.

Und beim Fernlicht wäre die Chance auch bedeutend höher, dass das mit der Leuchtgrafik ausreichend hinhaut da die Kriterien nicht so hoch sind...?!

Edit: Im Handbuch steht bei den Neblern HI drin, Der Abbildung zufolge wird es sich um H1 handeln, oder?

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Revilo

Abarth-Fahrer

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

15

Samstag, 21. November 2020, 22:02

Bis zum Facelift H1, dann H7 für´s Fernlicht. NSW sollten immer H3 sein.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

juiciefreak (21.11.2020)

juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 426

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2200

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

16

Samstag, 21. November 2020, 22:17

Danke!

hat die Osram-H7-LEDs jetzt eigentlich hier ausm Forum schon jemand gekauft?

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Revilo

Abarth-Fahrer

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. November 2020, 23:08

Macht ja wenig Sinn, wenn sie für den 500er keine Zulassung haben, den Haufen Geld auszugeben. Das ist dann genauso illegal, als wenn man mit irgendwelchen LEDs rumfährt. Wie gesagt bin mit meiner Kombo top zufrieden. Die Abdeckkappen sind jetzt sogar bei den Abblendscheinwerfern doch problemlos drüber gegangen, sieht also von außen aus wie Serie. Hab ne saubere Helldunkelgrenze und im Fernlicht machen die LEDs auch einen super Job. Das Einzige was bei mir vorne noch konventionelles Halogenlicht ist sind die NSW. Da gibt´s LED-technisch nichts brauchbares in H3 & gelb, drum sind da (zugelassene) Osram Allseason Super drin...
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 426

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2200

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. November 2020, 23:43

Naja, ich seh es so, irgendwas muss ja an denen so anders sein dass sie überhaupt zulassungsfähig sind. Das unterscheidet sie ja schon mal von 97% der anderen Modelle die man auf ebay und amazon findet. Klar, die Zulassung treibt den Preis hoch, wenn man ne andere Lösung hat die einem gefällt gehts ja auch :thumbsup:

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Revilo

Abarth-Fahrer

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 22. November 2020, 00:00

Vielleicht sind andere auch zulassungsfähig, nur hat es keiner versucht. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass überhaupt nur passiv gekühlte eine Chance haben, warum, weshalb? Ich weiss es auch nicht. Es hängt viel vom Scheinwerfer ab, wie tolerant er gegenüber Leuchtmitteln mit abweichender Glühwendelgeometrie ist.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!