ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich

Beiträge: 1 386

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7165

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

21

Montag, 19. Dezember 2011, 17:37

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von tunwirs
...also ich verstehe das nicht... mitgenommen... lackiert... verzinkt...

????????????????????????????????


Hier der absulut richtige Pflegetipp:

NIX tun !!!


..und wenn das Ding innerhalb der Garantiezeit unansehnlich röstelt... zum freundlichen Abarth-Händler fahren und ebenso freundlich reklamieren....

Der intelligente Garantie-Sachbearbeiter und/oder auch der zertivizierte Service-Berater wird ein Digital-Bild von dem schmuddeligen Dingens machen... und an die Garantieabteilung zu Fiat-Deutschland senden... und wenn er dann kurze Zeit später die Freigabe hat... gibt es einen nigelnagelneuen RM... kostenlos eingebaut.. der ist zwar nicht besser als der alte aber dafür neuer :) :) :)
7

So siehts aus!

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

22

Montag, 19. Dezember 2011, 19:46

Hy

dann würd ich die neue aber großzügigst Lackieren.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

koritsi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 252

Aktivitätspunkte: 6345

W
-
A * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

23

Montag, 19. Dezember 2011, 19:49

Meiner wurde bei Dvorak u. Partner (Brunn/Gebirge) auf Kulanz abgeschliffen und mit dem von mir beigestellten Auspufflack kostenlos lackiert.

Mein Abarth 595: Competizione - mit roten Spiegeln, roten OZ Alleggerita/Toyo Proxes und seitl. Aufklebern, Sitze rot-schwarz Alcantara, Skydome


_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 10. Januar 2012, 09:45

Meiner wurde bei Dvorak u. Partner (Brunn/Gebirge) auf Kulanz abgeschliffen und mit dem von mir beigestellten Auspufflack kostenlos lackiert.
Ist das ein Händler bei dir? Was habt ihr mit den Chromstücken gemacht, die rosten ja bekanntlicherweise auch :pinch:

Und gibt es noch irgendwo diese Edelstahl Variante von Magneti Marelli zu kaufen :?:

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 12. Januar 2012, 16:47

Hy

rost von Chromteile kriegt man sogar mit Cola und Alufolie weg. (kein Scherz)

Zerknüllt Alufolie in Cola tauchen und damit das Teil polieren.
Oder Curompolitur

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

FUN 1983

Abarth-Profi

  • »FUN 1983« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Mainhatten

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 12. Januar 2012, 17:37

kauft euch eine AKRAPOVIC mit CARBON Endstück ;)
lg
** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
- G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
- G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
- Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
- Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
- Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
- Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
- AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
- OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

defg1

Abarth-Profi

Beiträge: 496

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Wien 14

Aktivitätspunkte: 2520

W
-
* * * * *

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 12. Januar 2012, 22:06

genau meine meinung :thumbsup: es gibt da einen spruch: wer "billig" kauft, kauft teuer :!: :!:
Ciao Erich + Gabi


Mein Kleiner: 500C

Mein Abarth 500C:


_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. Januar 2012, 22:14

Mir gefällt aber z.b. die 4-Rohr-Chrom-Optik besser als Carbon oder Matt a la G-Tech :S

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


honolulu

Abarth-Schrauber

  • »honolulu« ist männlich

Beiträge: 391

Dabei seit: 31. August 2011

Wohnort: Germering bei München

Aktivitätspunkte: 1990

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

29

Freitag, 13. Januar 2012, 08:03

Genau so isses, mir gefällt die 4-Rohr Optik auch besser.
Auch den besonderen Klang der RM hat keine Andere.
Man mag diesen Auspuff oder man mag ihn eben nicht, und ich mag Ihn.

Glubschi

Abarth-Profi

  • »Glubschi« ist männlich

Beiträge: 682

Dabei seit: 19. Juni 2011

Wohnort: NRW DO

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:24

Kurze Frage:

Was kostet der RM, wenn ich ihn über den Händerl bestelle?

Um die 1.000 € oder? Oder komme ich irgendwie günstiger dran? Er soll auf jedenfall NEU und nicht gebraucht sein.

VG
Glubschi
La mia famiglia italiana :love:
Abarth 595C - Fiat 500 Luxus '72 - Vespa Primavera - Piaggio Ape50

Mein Abarth 595C: Turismo FL Serie 4 - 165 PS | MTA | Sabelt Leder | Navi 7" + Beats | Xenon | Record Monza | Abarth rot | Estetico schwarz | Tributo Ferrari Streifen schwarz | Abarth Kühlergrill Schriftzug silber | individualisiert mit diversen Stickern und Plaketten



ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich

Beiträge: 1 386

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7165

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:31

Kurze Frage:

Was kostet der RM, wenn ich ihn über den Händerl bestelle?

Um die 1.000 € oder? Oder komme ich irgendwie günstiger dran? Er soll auf jedenfall NEU und nicht gebraucht sein.

VG
Glubschi

Die Abarth Niederlassung in Düsseldorf hat einen neuen für unter 1000€ im Showroom liegen. Ruf da doch einfach mal an und frag nach.

_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

32

Montag, 23. Januar 2012, 17:16

Hab hier noch was gelesen – was mich verwundert, hier wird von Edelstahl gesprochen?

-> http://www.italo-tuning.de/magneti-marel…l-2-p-3631.html

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich

Beiträge: 967

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5160

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

33

Montag, 23. Januar 2012, 18:18

Hab hier noch was gelesen – was mich verwundert, hier wird von Edelstahl gesprochen?

-> http://www.italo-tuning.de/magneti-marel…l-2-p-3631.html


Das ist auch richtig so. Es gibt die "normale" Monza in rostend und die identische Anlage von Magneti Marelli in Edelstahl .
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

34

Montag, 23. Januar 2012, 21:52

Ist das sicher? Habe nämlich hier irgendwo im Forum eine komplett glänzend aus Edelstahl gesehen, bezweifle also etwas ob die von italo-tuning.de wirklich aus Edelstahl ist :huh:

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 24. Januar 2012, 00:18

Ja, ist sicher :)
Es gibt die normale Variante, die von Abarth auch vertrieben wird, und die Magnetti Version komplett aus Edelstahl (welche aber anscheinend mittlerweile nicht mehr produziert wird) :)

_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 24. Januar 2012, 09:28

Dann stimmt aber entweder das Bild auf der italo-tuning.de Homepage nicht, oder es gibt 3 Versionen?!

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 311

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 8. Februar 2012, 22:33

Hallo, mein Record Monza sieht nach einem ¾ Jahr noch nahezu neuwertig aus. Ich habe links und rechts am Falz je ein 3mm Loch gebohrt, damit das Kondenswasser ablaufen kann.

Weiterhin behandele ich den Klappenmechanismus regelmäßig mit CRC ALU Paste (hitzebeständig bis 1000Grad C). Ich fahre den Auspuff ordentlich warm und schmiere dann die Paste schön dick auf die beweglichen Teile des Klappenmechanismus. Man merkt, wie die Paste leicht flüssig wird und sich zwischen die Lagerung und die Welle zieht. Die Klappe lässt sich so ganz locker bewegen.
»500 C« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1 CRC Alu Paste.jpg
  • 2 CRC Alu Paste.jpg
Gruß
500 C

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (09.02.2012)

evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 9. Februar 2012, 11:55

Man kann also die Klappe ganz leicht per Hand bewegen? Bei unserem Händler liegt eine RM in der Auslage, da hat sich per Hand gar nix bewegt.. 8|
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


Glubschi

Abarth-Profi

  • »Glubschi« ist männlich

Beiträge: 682

Dabei seit: 19. Juni 2011

Wohnort: NRW DO

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 9. Februar 2012, 12:18

Ich konnte meine per Hand auch nicht bewegen. ?(
La mia famiglia italiana :love:
Abarth 595C - Fiat 500 Luxus '72 - Vespa Primavera - Piaggio Ape50

Mein Abarth 595C: Turismo FL Serie 4 - 165 PS | MTA | Sabelt Leder | Navi 7" + Beats | Xenon | Record Monza | Abarth rot | Estetico schwarz | Tributo Ferrari Streifen schwarz | Abarth Kühlergrill Schriftzug silber | individualisiert mit diversen Stickern und Plaketten


500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 311

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 9. Februar 2012, 14:49

Das Problem hatte ich nach kurzer Zeit auch. Aber wie heißt es so schön: wer gut schmiert, der gut fährt! :D

Evtl. solltet ihr mit einer Zange vorsichtig versuchen, die Klappe wieder gangbar zu machen. Bei mir zeigten sich die besten Ergebnisse, wenn ich den Auspuff warm gefahren hatte und dann sofort auf die Hebebühnge ging.

Die Paste wird dann fast flüssig und kann richtig "einziehen". Wenn man nun mit der Zange den Hebel weiter bewegt, bekommt man ein gutes Ergebnis. Vor dem Winter habe ich den Mechanismus noch mal dick eingeschmiert. Bei meinem Auspuff schnalzt die Klappe locker durch die Federkraft wieder zu.

Regelmäßig behandelt, klappt die Klappe einwandfrei. :)
Gruß
500 C

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!