Augustin Group

thegoodgerman

Abarth-Fan

  • »thegoodgerman« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 12. November 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 290

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Februar 2012, 09:26

Quietschen im Leerlauf und beim Anfahren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

moin,

ich habe folgendes Problem:

mein Abarth macht ein Quietschendes Geräusch wenn ich in den Leerlauf schalte und rollen lasse. Darüber hinaus beim Anfahren.
Beim Anfahren und im Leerlauf ist es kein dauerhaftes Geräusch, sondern anscheinend nur bei einer bestimmten laufstelle am Rad.
Er hat erst 1.100km runter. Ich werde Ihn auf jeden Fall bei Fiat anmelden, doch hätte ich vorher gerne gewusst was da los sein kann.

Bitte um Hilfe!

Gruß aus Hamburg
ThE GoOd GeRmAn

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Februar 2012, 10:05

Dann aufjedenfall zum freundlichen und auf Garantie untersuchen und beseitigen lassen!

Ansonsten...
meiner hatte ein Problem mit dem Keilriemen, allerdings war das nur wenn er kalt war und ist nach 1-2km weg gewesen.

Mein Abarth Grande Punto:


bigrog

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 20. Februar 2012, 13:22

Quietschen

Hatte das gleiche Problem. Letzte Woche aus der Werkstatt geholt mit neuen hinteren Bremsbelägen.

Die Sache ist wohl bei Abarth bekannt.KM Stand 4500. Hatte auf die Lenkung getippt, da es extrem laut wurde

beim Einschlagen und man kaum orten konnte wo es herkam.Im Moment ist Ruhe.

thegoodgerman

Abarth-Fan

  • »thegoodgerman« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 12. November 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 290

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Februar 2012, 12:04

Haben nächsten Donnerstag einen Termin!
Ich werde posten, wenn ich die Infos habe!

Danke
ThE GoOd GeRmAn

Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Februar 2012, 20:27

@ thegoodgerman

Wenn es quietscht kannst noch probieren während der Fahrt die Handbremse leicht zu ziehen. Oder hören, ob in einer Links- oder Rechtskurve das Geräusch weg ist. Ist das Quietschen weg, sollten es die Bremsbeläge an der Hinterachse sein.

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sicilianuuu (13.09.2012)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!