Autohaus Renck-Weindel KG

BlackAbarth

Abarth-Fahrer

  • »BlackAbarth« ist männlich

Beiträge: 131

Dabei seit: 16. Februar 2009

Wohnort: Limpurger Land

Aktivitätspunkte: 740

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. September 2009, 22:59

Reifendruck

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

mich würde mal interesieren welchen Reifendruck ihr an Vorder und Hinterachse fahrt.
Hab die Orginalen 17" Perelli drauf.
Also ich hab an der Vorder und Hinterachse 2,3 bar.
Der Verschleis ist an der Vorderachse in der Innen etwas stärker als außen.
An der Hinterachse gleichmäßig.
Fahrweise ist sportlich.

MFG BA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackAbarth« (7. September 2009, 23:10)


  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. September 2009, 23:01

17" 2.3 vorn / 2.1 hinten auch esseesse vorne innen abgefahrene reifen kommen von kurvenräuberei spez das etwas agressivere rausbeschleunigen
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »abarthmech« (7. September 2009, 23:04)

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Wolf-Raider

Abarth-Fan

Beiträge: 76

Dabei seit: 17. November 2008

Aktivitätspunkte: 420

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. September 2009, 23:32

2.4 / 2.3

wenn ich weniger fahre sehe ich aussen deutliche spuren von Reibung und Abnutzung.
Des Weiteren tut der höhere Luftdruck hinten das untersteuern verbessern.

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. September 2009, 23:36

wenn du die reifen vorher richtig warm fährst dann brauchst du den luftdruck nicht vorher zu erhöhen . is wie beim motorrad fahre hinten mit 2.5 kalt , wenn der reifen betriebstemp hat dann sind es 2.9
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


weini

Abarth-Fahrer

  • »weini« ist männlich

Beiträge: 146

Dabei seit: 2. Mai 2009

Wohnort: CH-Rüthi (Rheintal)

Aktivitätspunkte: 740

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. September 2009, 13:33

vorne 2,5 und hinten 2,3 17" Falken FK-452 :top:

Mein Abarth 124 spider: Einfach nur geil


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 4. November 2009, 09:53

Das Handbuch sagt, ab 160 km/h soll man vorn 2,6 und hinten 2,4 fahren. Ich hab das jetzt mal so gefüllt, da ich denke, daß der richtige Luftdruck bei hoher Geschwindigkeit wichtiger ist als im Stadtverkehr. So ganz sicher bin ich mir da allerdings auch nicht. O.o Edit: Habe die 16 Zoll Räder.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zyzigs« (4. November 2009, 10:24)


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 667

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8665

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. November 2009, 10:22

Wie ist das denn grundsätzlich bei Winterreifen?
Luftdruck etwas erhöhen? Oder muß man mit dem etwas schwammigen Fahrverhalten leben?

Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


derpate74

Abarth-Schrauber

  • »derpate74« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 12. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 1765

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. November 2009, 17:49

im winter besser mehr luft, je dünner die auflagefläche, mehr gewicht auf einem punkt, somit kleinere rutschgefahr

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. November 2009, 17:54

vorne 2,6 hinten 2,4

Pirelli Sottozero II 205/40/17
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 820

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4310

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. November 2009, 10:48

vorne 2,6 hinten 2,4 bar

Pirelli Zeronero 205/40/17

Reifen fahren sich schön gleichmäßig ab.
D.h. l. zu r. Reifen nicht VA zu HA.
VA fährt sich natürlich um Welten mehr ab als die HA.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charly47« (7. November 2009, 06:31)

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome



Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 5. November 2009, 11:56

Prima, dann hab ich es ja so richtig gemacht. :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!