Windschott500

Eaglepowder

Mitglied

Beiträge: 14

Dabei seit: 25. Januar 2016

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:07

Reise- und Fahrbericht Abarth 695 Biposto Record

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Noch nicht der Test, sondern der erste Teil meines Fahr- und Reiseberichts mit dem

Abarth 695 Biposto Record.

Fantastische Tage in Salzburg und viel Spaß beim Lesen!



Gruß aus Wien
Christoph

Mein Abarth 595:


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

T`mo 5 (10.05.2016), WM_Abarthig (10.05.2016), M+M (10.05.2016), Mummu (11.05.2016), Charly47 (11.05.2016), Sonnenkönig (11.05.2016)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:12

Netter Reisebericht :thumbsup:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eaglepowder (11.05.2016)

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12525

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:16

Schöner Bericht, vielen Dank! :top:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich

Beiträge: 632

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3210

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:16

Hallo Christoph

Vielen Dank für diesen wunderschönen Bericht über ein wunderschönes Auto :top: Der Prolog liest sich schon mal sehr gut, gehe mal stark davon aus, dass du das nicht zum ersten Mal machst...?

Bin bereits auf den nächsten Teil gespannt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eaglepowder (11.05.2016)

achimm

Mitglied

  • »achimm« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 27. April 2015

Wohnort: dickendorf

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:23

Super Bericht



Vielen Dank :thumbsup:

Mein Abarth 595: 180 ps officina rot am 13.8.2015 in betrieb genommen!!!!!


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 282

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Mai 2016, 18:52

ha! dann warst du das, den ich neulich in salzburg von meiner terrasse aus gesichtet hab? war ganz aus dem häuschen..
schöner bericht!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Mai 2016, 06:35

Klasse geschrieben. Macht bestimmt noch ein bisschen mehr Spass als der normale Competizione.

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eaglepowder (11.05.2016)

Mikaman

Abarth-Fan

Beiträge: 45

Dabei seit: 8. April 2015

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Mai 2016, 07:49

Wahnsinnig toll geschriebene Geschichte .....
Freue mich schon auf den zweiten Teil ..... :top:

Neidische Grüße
Mick

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eaglepowder (11.05.2016)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Mai 2016, 10:44

Tolle Geschichte =)

Ciao Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eaglepowder (11.05.2016)

Eaglepowder

Mitglied

Beiträge: 14

Dabei seit: 25. Januar 2016

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Mai 2016, 14:28

Hallo Christoph

Vielen Dank für diesen wunderschönen Bericht über ein wunderschönes Auto :top: Der Prolog liest sich schon mal sehr gut, gehe mal stark davon aus, dass du das nicht zum ersten Mal machst...?

Bin bereits auf den nächsten Teil gespannt...
http://mipiace.at/abarth-595-competizion…r-kanonenkugel/

Mein Abarth 595:



Eaglepowder

Mitglied

Beiträge: 14

Dabei seit: 25. Januar 2016

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Mai 2016, 14:35

Klasse geschrieben. Macht bestimmt noch ein bisschen mehr Spass als der normale Competizione.
Gute Frage. Meine Antwort ist nein. Er macht nicht MEHR Spaß. Ich persönlich finde die Unterschiede marginal. Der Competizione geht genauso gut, weil der Turbo besser anspricht. Der Biposto hat oben dann vielleicht mehr Druck, aber da kommt es wirklich auf die Straße an, ob Kurven kommen, etc. Vielleicht ist der Biposto ernsthafter, geht aber im forcierten Normalbetrieb nicht besser. Deutsche Autobahn war ich nicht.
Die Monza Anlage finde ich im vergleich zum Akrapovic genauso gut. Auch hier gilt: Der Biposto hat kleine Vorteile im Volllastbereich, ganz kleine Nachteile beim Ansprechen. Mein persönlicher Eindruck.
Kommt alles noch ein einem Testbeitrag!
Viel Spaß
Christoph

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tom76 (11.05.2016)

Evemac

Abarth-Fahrer

  • »Evemac« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 19. April 2016

Wohnort: Trimmis

Aktivitätspunkte: 630

-
G R .
-

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15:28

Toller erster Teil! Die Vorfreude auf den nächsten Teil ist schon riesig.

gruss Marco

Mein Abarth 595: Yamaha Factory Racing


T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich

Beiträge: 632

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3210

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Mai 2016, 16:46

Jetzt ging der Fünfer runter, klar, den Bericht über den 595 Compe hab ich seinerzeit auch schon mit Freude gelesen :top:

Mach bitte weiter so...

Was den Fahrspass betrifft; Den direkten Vergleich zum 180 PS Compe habe ich (leider) nicht. Konnte bis jetzt nur mal eine kurze Probefahrt mit einem machen. Aber Spass machen auf jeden Fall beide. Der Compe ist, wenn man es so nennen darf, die Eierlegende-Woll-Milch-Sau in diesem "Vergleich". Beim Biposto wird der Spass konzeptbedingt halt noch um einiges purer.

Und was die Autobahn betrifft; Da hast du definitiv Nichts verpasst... Da macht der Bipo meiner Meinung nach nicht wirklich Spass. Nennt mich ruhig "Weichei", aber bei längerer Fahrt hier in der Schweiz mit ~130km/h im Sportmodus fallen dir fast die Ohren ab...

Aber genug gejammert, jetzt freue ich mich auf den 2ten Teil...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T`mo 5« (11. Mai 2016, 17:11)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Abarth 695, biposto, Salzburg

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!