bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:03

Richtiges Motoröl ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Ich habe heute das Öl für meinen Abarth 500 bekommen, jedoch bin ich mir nicht sicher ob es das richtige ist. s.h. Bild es handelt sich um ein Selenia 10W-50 und in der beschreibung steht soweit ich mich erinnern kann 5W-40

Soll ich es reinschütten oder ? Was sagt ihr ? was ist überhaupt der unterschied zwischen 5W-40 und 10W 40?


Geuß
»bajaklgft« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8740.jpg

josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 940

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4935

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:08

RE: Richtiges Motoröl ?

Hallo,
wichtig ist, daß die Ölspezifikation übereinstimmt, die steht in der Betriebsanleitung und auch auf dem Ölbehälter.

Die "Zahlen" stehen für die Viskosität des Öles. Die erstere bei tiefen Temperaturen, die zweite bei hohen Temperaturen....weils eben Mehrbereichsöle sind und in einem weiten Temperaturbereich verwendbar sein sollen.
Je höher die Zahl desto zähflüssiger das Öl und desto mehr Lagerspiel und Verschleiß kann damit ausgeglichen werden (natürlich nur bis zu einem bestimmten
Punkt!)

Grüsse
Jochen
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »josche66« (7. Mai 2009, 16:12)

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


derpate74

Abarth-Schrauber

  • »derpate74« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 12. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 1765

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Mai 2009, 19:24

fiat/abarth verkauft genau das öl speziell für unsere abarths.....also wirds schon passen, hab auch 2 liter als reserve

redchili

Abarth-Fahrer

  • »redchili« ist männlich

Beiträge: 128

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Nähe Augsburg

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Mai 2009, 19:35

Von meinem Händler wurde mir gesagt das es jetzt ein neues Öl gibt. Selenia 10W60. Nach dem einfahren ca.1500 km bekomme ich es dann rein.

Mein Abarth Grande Punto:


Phipse

Abarth-Profi

  • »Phipse« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 2260

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:27

wo hastn das öl her?
lG. Philipp (695 l 70 Anni - Bianco Gara)


Wenn man das Gefühl hat alles unter Kontrolle zu haben fährt man nicht schnell genug. Mario Andretti

Mein Abarth 695:


bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:14

Zitat

Original von Phipse
wo hastn das öl her?


Das Öl hab ich vom Autohaus Schöbrunn in Wien, Hab ihm gesagt das es für einen Abarth 500 ist. Der Ölfilter ist der richtige aber nur beim Öl bin mir nicht ganz sicher

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2009, 22:03

Zitat

Original von redchili
Von meinem Händler wurde mir gesagt das es jetzt ein neues Öl gibt. Selenia 10W60. Nach dem einfahren ca.1500 km bekomme ich es dann rein.


das öl gibt es schon seit tausend jahren . ab werk ist 5w 40 drin , für die esseesse ist dann alle 10000 km das 10w50 selenia abarth pflicht . machst also nicht falsch wenn du das von abarth nimmst und nicht das 10w60 ;)
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Wolfi

Mitglied

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 30. Dezember 2008

Wohnort: Tirol

Aktivitätspunkte: 75

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Mai 2009, 13:27

Was kostet denn das original Selenia Abarth Öl?Gibt es vielleicht günstigere alternativen?Wann sollte ich den ersten Ölwechsel machen?Hab 1400km drauf.

Cooper S

Abarth-Profi

  • »Cooper S« ist männlich

Beiträge: 434

Dabei seit: 1. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 2315

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Mai 2009, 17:14

Motoröl?

Habe meinem kleinen das Selenia 10W-60 gegönnt.Während der Garantie verzichte ich noch auf den selbst durchgeführten Ölwechsel.
Ich denke bei den Öltemperaturen auf der Autobahn beim knüppeln sollte es kein Fehler sein.
Nur der Preis ist deeeer Hammer!! Öl und Filterwechsel 162.- Euronen!
Gott sei Dank hat der kleine nur 2,75 Liter Öl im feinen Mötörchen.
»Cooper S« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_1705.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cooper S« (9. Mai 2009, 17:18)


Giusimon

Mitgliedschaft beendet

10

Samstag, 9. Mai 2009, 18:36

Selenia Abarth 10w-50

hallo jungs...

kan man diesen Selenia Abarth 10w-50 auch per internet kaufen???? hat jemanden eine www adresse..

danke und gruss


  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Mai 2009, 19:18

www.abarth.de :rotfl: ein ölwechsel zb beim 500 er mit filter und dem abarth öl sollte so um die 100 euro kisten
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!